Bücher mit dem Tag "ahasver"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "ahasver" gekennzeichnet haben.

5 Bücher

  1. Cover des Buches Ahasver (ISBN: 9783641278229)
    Stefan Heym

    Ahasver

     (23)
    Aktuelle Rezension von: machapuchare

    Das ist eines der besten Bücher, die ich nur gelesen habe.. Stefan Heym at it’s best…

  2. Cover des Buches Außenseiter (ISBN: 9783518419021)
    Hans Mayer

    Außenseiter

     (2)
    Noch keine Rezension vorhanden
  3. Cover des Buches Ahasver in Rom (ISBN: B0000BJ0EM)
    Robert Hamerling

    Ahasver in Rom

     (2)
    Noch keine Rezension vorhanden
  4. Cover des Buches Der Galeot (ISBN: 9783852562698)
    Drago Jančar

    Der Galeot

     (3)
    Aktuelle Rezension von: fredgoetzis
    Eines meiner Lieblingsbücher. 2 Lesarten - einmal als historischer Roman, einmal mit der Folie der persönlichen Erfahrungen des Autors unter dem Regime Titos - machen das Buch zu einem zusätzlichen Genuß. Selten beim Lesen die bleierne Angst des Protagonisten so gut selber nachempfungen!
  5. Cover des Buches Wanderer durch Zeit und Raum (ISBN: B003ATVRBO)
    Verschiedene AutorenInnen

    Wanderer durch Zeit und Raum

     (1)
    Aktuelle Rezension von: RogerSuffo
    Eine Auswahl von SF-Stories aus The Magazine of Fantasy and Science Fiction. 6 von 8 Geschichten überzeugten auf ihre Weise. Da gibt es Utopien, wie die Welt der Menschen sein könnte vom Bild der totalen "Befriedung" bis zur Vermerktung von Totenkultischem. Am eigentümlichsten der "Planet der Selbstmörder" - eine Begegnung mit einer Gesellschaft ohne Geschichte, da sich keine Generationen begegnen können, die strahlenbedingte Rückverwandlung der "höheren" Intelligenzen in Hundewesen ihrer tierischen Triebe wegen, die telepatische Fähigkeit eines Kindes, anderen Menschen Geistiges zu stehlen, es als Eigenes zu verstehen ... und von einem, der das verstanden hat, umgebracht zu werden, weil er seine Idee nicht beendet. Man muss die Aussagen der einzelnen Geschichten nicht teilen. Sie haben aber alle eine und verpacken sie so originell, dass auch Geschichten, die mir nicht gefallen haben, Fantasie anregend waren.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks