Bücher mit dem Tag "anke höhl-kayser"

11 Ergebnisse

Roter Mond - 9 fantastische Geschichten

Birgit Otten (Hrsg.)

Aktuelle Rezension von NinaK444

Ich mag Kurzgeschichten und wenn sie dann noch alle ein Thema haben das mich auch noch ...

Mehr Rezensionen
(22)

Ronar - Drei Ähren

Anke Höhl-Kayser

Aktuelle Rezension von Marny

Ronar hat seinen Platz im Volk der Elthen gefunden und eine besonders innige Beziehung zu ...

Mehr Rezensionen
(10)

Der Zeitwandler - Restart

Anke Höhl-Kayser

Aktuelle Rezension von Jungenmama

Im Roman Der Zeitwandler-Restart" von Anke Höhl-Kayser habe ich mich gemeinsam mit dem ...

Mehr Rezensionen
(16)

Ronar

Anke Höhl-Kayser

Aktuelle Rezension von bea76

Ronar; was für ein interessanter junger Mann, frag mich gerade echt was er wirklich ...

Mehr Rezensionen
(24)

Ronar - Zwei Welten

Anke Höhl-Kayser

Aktuelle Rezension von Marny

Der zweite Teil dieser Reihe beginnt ein Jahr nach den Ereignissen, die im ersten Band ...

Mehr Rezensionen
(17)

Krimis mit Fell und Schnauze

Maryanne Becker , Manu Wirtz

Aktuelle Rezension von Kerry

*Anke Höhl-Kayser - Das Fenster zum Garagenhof*

Heinrich "Henry" Johansen ...

Mehr Rezensionen
(4)

Die Löffel-Liste: 13 bunte Lebensträume

Maryanne Becker , Carsten Koch

Aktuelle Rezension von Kerry

*Ursula Dittmer - Delfine bringen Glück*

Barbara und Dennis sind ein Paar ...

Mehr Rezensionen
(21)

Dunkle Stunden

Vanessa Kaiser , Jan Christoph Prüfer , Sabrina Zelezny , Mateusz Broniarek

Aktuelle Rezension von

Dunkelheit. Ratten, die diese bevölkern. Dazwischen ein einzelner Mensch, dem nichts anderes ...

(3)

Magische Novembertage

Anke Höhl-Kayser

Aktuelle Rezension von KlaraBellis

Marie hat echt Pech. Ihre Eltern haben sich getrennt und jetzt hockt sie mitten im November mit ...

Mehr Rezensionen
(20)

Mondlicht in deinen Augen

Anke Höhl-Kayser

Aktuelle Rezension von Cowgirl_ElFcHeN

Nachdem Jenny gemeinsam mit ihrem besten Freund Tom im Wald ihren toten Hund vergraben will, ...

Mehr Rezensionen
(11)

Das Geheimnis der Sternentränen: Science-Fiction-Roman (DrachenStern Verlag. Science Fiction und Fantasy)

Anke Höhl-Kayser

Aktuelle Rezension von

Im Jahr 2162 ist die Erde hoffnungslos verseucht. Um die Umweltbedingungen vergangener Tage ...

(0)
11 Ergebnisse