Bücher mit dem Tag "auftreten"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "auftreten" gekennzeichnet haben.

15 Bücher

  1. Cover des Buches Idol – Gib mir die Welt (ISBN: 9783736306967)
    Kristen Callihan

    Idol – Gib mir die Welt

     (370)
    Aktuelle Rezension von: Sabrysbluntbooks

    Libby lebt nach dem Tod ihrer Eltern zurückgezogen auf einer Farm, eines Tages fährt ein betrunkener Motorradfahrer in ihren Zaun und bleibt auf ihrem Rasen liegen. Was sie nicht weiss, der "Penner" ist der Gitarrist einer erfolgreichen Band, er möchte dies jedoch für sich behalten...

    Ich habe mit einer 08.15 Rockstargeschichte gerechnet, die Geschichte ging jedoch in eine andere Richtung. Es kommen Anteile wie er nimmt sie in seine glamouröse Welt mit und trotzdem trägt sie zum rum bei, was noch interessant gestaltet wurde. Süsse Geschichte guter Schreibstil und einige prickelnde Momente... werde sicher die Reihe weiterverfolgen....

    Für alle die Rockstarbücher mögen, wobei hier def. die Liebe zur Musik und dessen Erfolg im Mittelpunkt steht...

  2. Cover des Buches Er ist wieder da (ISBN: 9783404171781)
    Timur Vermes

    Er ist wieder da

     (3.369)
    Aktuelle Rezension von: worldofbooksps

    Ein Roman der vom ersten Moment an zum Schmunzeln bringt. Man muss sich nur einen Adolf Hitler in mitten Deutsch-Türkischen Mitmenschen vorstellen. Timur Vermes, macht aus einem grauenhaften Mann, einen Mann mit dem man lachen kann. Man darf allerdings nicht außer Acht lassen, dass dieser Roman mit Humor geschrieben ist und nicht um irgendetwas verharmlosen zu wollen. Ich finde die Idee dahinter sehr interessant und bin froh es gelesen zu haben. 

  3. Cover des Buches Der tote Fisch in der Hand (ISBN: 9783548363936)
    Allan Pease

    Der tote Fisch in der Hand

     (36)
    Aktuelle Rezension von: VitoVentisette
    Das Buch hatte ich schon fast vergessen in meinem Regal. Gerade der, der entweder ein Geschäft anbahnt, oder jemand, der versucht seine Frau / Mann fürs Leben zu finden, wird interesse an diesem Titel haben. In 18 schön aufgeteilten Kapiteln, mit jede Menge an Unterkapiteln veranschaulicht dieses Buch, wie sich die nonverbale Kommunikation aufteilt bzw. was es da alles zu entdecken gibt. In meiner Ausbildung zum Sozialpädagogen haben wir auch immer wieder das Thema Kommunikation gestreift. Jedoch mehr auf der Watzlawickschen und Molcho-Ebene... (Neben Schultz von Thun und Co!) Aber hier hält man ein Werk in Händen, das eigentlich KEINEN tiefergehenden Einblick erlaubt. Am Ende kommt man dahinter, dass man ganz schön regional gehalten wurde. So richtig auf die verschiedenen Kulturellen Aspekte, Gepflogenheiten, Riten, wird nicht wirklich eingegangen. Wenn Hr Müller von Nebenan interesse daran hat, verstehe ich das gut. Aber ein Professor am Rektorat wird sich weniger damit beschäftigen, da es zu schlicht ist. Teilweise erkennt man eine "Anleitung" für Geschäftsmänner und -Frauen, die es ihnen ermöglichen soll, dank diesem Buch, Ihre Gewinn-marchen zu optimieren. Der Geschäftspartner gibt ja alle Mittel in die Hand, dank seiner Bewegungen. Im großen und ganzen fand ich es sehr informativ. Um qualitativ in dieser Richtung zu arbeiten... bedarf es dann doch richtiger Fachlektüre... Alles in allem ein gelungenes Werk, für Hans, Berta und Fritz (hier als Synonym für Allerweltsleser zu werten).
  4. Cover des Buches Don't fight the Rain! (ISBN: 9783744815277)
    Melanie Treber

    Don't fight the Rain!

     (14)
    Aktuelle Rezension von: bk68165

    Was würdest Du wählen? Die Sicherheit, die Du seit einigen Jahren hast, wenn vielleicht auch einfach das Besondere in Deiner Beziehung fehlt? Oder vielleicht doch lieber den etwas anderen Mann, der ein Musikerleben führt und vielleicht ein bisschen mehr Dein Seelenverwandter ist? Dem Du nicht erzählen musst, wie nahe Du mal wieder am Abgrund stehst, weil er genau weiß, wie das ist. So geht es Franziska. Seit einigen Jahren ist Stefan ihr Fels in der Brandung. Franziska weiß genau was sie an Stefan hat und möchte ihn auch nicht missen. Aber da ist noch Morgan. Eigentlich der Sänger von Franziskas Lieblingsband. Aber durch einen Zufall haben sich Morgan und Franziska vor einiger Zeit kennen gelernt und stehen auch immer wieder im Kontakt miteinander. Und Morgan geht es gerade gar nicht gut. Seine Freundin Nora hat sich mal wieder von ihm getrennt, aber dieses Mal scheint es ernst zu sein. Und so bittet Nora Franziska um Hilfe. Morgan hat eine Waffe im Haus und bei seinen Stimmungsschwankungen weiß man nie, auf welche Ideen er kommt. Und wenn das eine Person nachvollziehen kann, dann Franziska. Aber was ist das eigentlich zwischen Morgan und Franziska und wie wird das Leben der beiden weitergehen?
    Nun zu meiner persönlichen Meinung zu diesem Buch. Auf dieses Buch muss sich der Leser erst mal einlassen. Es ist in einem außergewöhnlichen Schreibstil geschrieben, der exakt das Seelenleben von Franziska und Morgan beschreibt. An manchen Stellen kam es mir so vor, dass ich in den Köpfen der beiden bin. Somit hat mir der Schreibstil sehr gut gefallen. Eigentlich passiert auch nicht all zu viel in dem Buch, aber das was passiert ist einfach mal was anderes. Ich würde sagen eine Lovestory mit 3 Personen mit dem gewissen Etwas. Ich kann hier gerne 5 Sterne geben, bedanke mich bei der Autorin für dieses außergewöhnliche Buch und hoffe auf eine baldige Fortsetzung.
  5. Cover des Buches Die perfekte Masche (ISBN: 9783548374475)
    Neil Strauss

    Die perfekte Masche

     (28)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    Neil Strauss erzählt die gleiche Geschichte wie Mystery in seinem Buch, dieses häts nicht gebraucht.
  6. Cover des Buches Der perfekte Verführer (ISBN: 9783868822090)
    Oliver Kuhn

    Der perfekte Verführer

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Prinzessin
    Dazu gibt es eine lustige Geschichte meinerseits denn wie kommt eine Frau dazu sich solch ein Hörbuch reinzuziehen?! Naja eigentlich ist das ganz einfach. Letztes Wochenende fuhr ich mit einer Mitfahrgelegenheit (schön dass es sowas gibt) von meinem Wohnort nach Jena in den schönen Osten um einen guten Freund zu besuchen. Mit im Auto saßen 3 junge Männer und einer von ihnen wollte unbedingt dieses Hörbuch hören. Tja da war ich wohl überstimmt... während der gesamten Auto fahrt hörten wir uns also an wie man Frauen perfekt verführt und alle paar Minuten wurde gestoppt und nach meiner Meinung gefragt ob das überhaupt stimmt was da erzählt wird. Und das war natürlich ziemlich amüsant für mich und für die Männer ;) da kamen dann so Fragen wie: Was war der schlechteste Anmachspruch den ein Mann zu dir gesagt hat?. Tolles Hörbuch wirklich!!!! Und ja zu 99% hat der Autor wirklich recht. Schön wars dieses Hörbuch als Begleitung der langen Fahrt mitdabei zu haben.
  7. Cover des Buches Dr. Z Verbotene Tipps für Aufreißer (ISBN: 9783442170913)
    Victoria Zdrok

    Dr. Z Verbotene Tipps für Aufreißer

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    Die Autorin ist vor ihrem Pychologiestudium als Playmate und Penthouse-Pet aufgetreten und bringt den Lesern (angeblich) bei, wie man bei attraktiven Frauen landet- sie müßte es ja anscheinend wissen, und sie hat ihre Mit-Pets gefragt, was so geht und was so gar nicht (manches klingt nach Schema F und hat man schon tausendmal woanders gelesen zB daß man auf Körperhygiene Wert legen sollte und daß man als Angeber nicht gut ankommen wird), manche Tips sind mit Hinweisen auf Biologie und (Evolutions-)Psychologie unterlegt und leuchten deswegen besonders ein. Ich habe einige gute Tips mitnehmen können und mich gut unterhalten gefühlt, von mir gibt es 3-4 Sterne.
  8. Cover des Buches Die böse Macht (ISBN: 9783453303904)
    C. S. Lewis

    Die böse Macht

     (4)
    Aktuelle Rezension von: rallus
    Im dritten Teil der auf der Erde spielt, geht es um Artus und Merlin der erweckt werden soll und das NICE Institut. Insgesamt etwas gereifter und entspannter als die ersten beiden Bücher die doch etwas schulmeisterlich rüber kamen.
  9. Cover des Buches Die Perelandra Triologie II. Perelandra (ISBN: B0013HMZQG)
    C. S. Lewis

    Die Perelandra Triologie II. Perelandra

     (3)
    Aktuelle Rezension von: rallus
    Im zweiten Teil der Perelandra Trilogie verschlägt es Ransom auf die Venus um dort seine christliche Mission weiterzugeben. Sein Gegenspieler (das Böse) möchte die dortige Kultur versuchen, aber Ransom rettet die Seele der Venusbewohner. Recht nett zu lesen, Lewis kann abenteuer Bücher schreiben (wie Narnia uns zeigt) aber doch nervig mit der etwas altertümlichen "Gut und Böse" Ethik überzogen
  10. Cover des Buches Jenseits des schweigenden Sterns (ISBN: 9783870675608)
    Clive St. Lewis

    Jenseits des schweigenden Sterns

     (4)
    Aktuelle Rezension von: rallus
    Im ersten Band der zwischen 1938 und 1945 erschienen Perelandra Trilogie reist der Wissenschaftler Ransom durch eine Entführung auf den Mars um dort zwei Sorten Marsianer kennen zu Lernen. Lewis Trilogie besticht durch ihre für damalige Verhältnisse sensationelle Sicht des Weltraumes und des Reisens, nervt aber ungemein durch die sehr missionarisch dargebrachte christliche Botschaft.
  11. Cover des Buches Die etwas intelligentere Art, sich gegen dumme Sprüche zu wehren (ISBN: 9783466304462)
    Barbara Berckhan

    Die etwas intelligentere Art, sich gegen dumme Sprüche zu wehren

     (11)
    Aktuelle Rezension von: LEXI
    Eine ganz interessante Lektüre mit Beispielen aus dem Alltag, in denen die Autorin und Kommunikationstrainierin Barbara Berckhan nützliche Tipps und Strategien präsentiert, um sich gegen verbale Angriffe zu schützen. Das Schlagwort "selbstbewußte Ausstrahlung" sowie der Umgang mit genannten Angriffen sind das Hauptthema dieses Buches und die Vorschläge zum Umgang mit ihnen ganz brauchbar. Alles in allem ein durchschnittliches Werk, aber durchaus lesenswert.
  12. Cover des Buches Bin gut angekommen - Die wichtigsten sozialen Spielregeln für Azubis (ISBN: 9783821476728)
  13. Cover des Buches 10 Minuten Make-up (ISBN: 9783831023714)
    Boris Entrup

    10 Minuten Make-up

     (2)
    Aktuelle Rezension von: IraWira

    Spätestens wenn man weibliche Teenager hat, kommt die Schminke meist ganz von selbst ins Haus, wieviel davon in welcher Form und -öhm...- wie ...präsentabel...dann auch auf dem besagten Teenager landet, ist dann wieder eine ganz andere Sache. Vom naturgegebenen Geschick im Umgang mit Schminke einmal abgesehen, ist es aber auch für die talentiertesten junge (und älteren) Damen hilfreich, wenn sie ein paar gute Tipps bekommen und ein wenig mehr über den Umgang mit Schminke und den Einsatz derselben lernen, um ein schönes Ergebnis zu erzielen. 

    Ich selber benutze selten Schminke, allerdings darf es zu besonderen Anlässen dann durchaus auch einmal mehr sein, bzw. etwas mehr -unauffälligen- Effekt erzeugen. Aus diesem Grund habe ich auch gerne in das Buch reingeschaut und mir Tipps geholt, obwohl es eigentlich für meine Tochter gekauft wurde.

    Mir gefällt sehr gut, dass wirklich die verschiedensten Variationen gezeigt werden, von dezent bis Vamp, immer aber zwar auffällig, aber dennoch geschmackvoll. 

    Wer die verschiedenen Vorschläge nacharbeiten will, bekommt hier wirklich gute Tipps, angefangen beim richtigen Werkzeug und Material im Allgemeinen bis hin zu dem, was man für das jeweilige Projekt benötigt. 

    Hier finden sich dann mit vielen Fotos verschaulicht gute Hinweise, wie die verschiedenen Effekte erreicht werden können, womit man wie arbeiten kann und sollte und zwischendurch finden sich auch immer mal wieder Tipps, wie man sein Aussehen noch etwas mehr unterstreichen kann. 

     Insgesamt ist dies auf jeden Fall ein schönes Buch für jede, die lernen möchte, wie sie sich mit wenig Aufwand und ein wenig Übung schminken kann und wie man damit bestimmte Effekte erzielt, ohne die Gefahr zu laufen, dass man nachher aussieht wie ein Clown.

  14. Cover des Buches Der kleine Business-Knigge (ISBN: 9783821859620)
    Petra Begemann

    Der kleine Business-Knigge

     (2)
    Aktuelle Rezension von: patrick
    von Markus geschenkt bekommen
  15. Cover des Buches Das Geheimnis der Ausstrahlung (ISBN: 9783926258243)
  16. Zeige:
    • 8
    • 12
    • 24

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks