Bücher mit dem Tag "avengers"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "avengers" gekennzeichnet haben.

12 Bücher

  1. Cover des Buches Marvel Avengers – Infinity War - (ISBN: 9783570178010)
    Liza Palmer

    Marvel Avengers – Infinity War -

     (6)
    Aktuelle Rezension von: buecherGott

    Das ist der fünfte Teil der Avengers Reihe
    Dieses Buch hat 288 Seiten genau aus reichend für ein Spektakuleres Abenteuer beim Lesen.
    Die Welt steht vor einer Bedrohung aber die Avengers sind schon damit beschäftigt sie zu beschützen doch es gibt ein großen Feind Titan Thanos . . .es wird spannend . . .ein Buch was sehr gut zum Film passt und auch die Seiten mit den Fotos aus dem Film sind super.
    man denkt man wäre mitten drin im geschehen.
    Auf dem Cover sieht man die Marvels Avengers was ziemlich cool aus schaut.
    Bei diesem Buch stimmt alles Cover,Klappentext und natürlich der Inhalt
    Eindeutig für jeden Marvel Fan und für die jungen Leser es ist ein sehr schönes Buch
    Und die Altersempfehlung passt sehr gut ab 10 Jahre 

  2. Cover des Buches Marvel Captain America – The First Avenger (ISBN: 9783570178300)
    Alex Irvine

    Marvel Captain America – The First Avenger

     (4)
    Aktuelle Rezension von: zeilenmaedchen_

    Als großer Marvelfan bin ich lange um die Bücher herum geschlichen. Denn im Endeffekt ist es ja nur die Wiedergabe des Films, bloß in einer kürzeren Version. Aber ich muss sagen, dass es mir sehr viel Spaß gemacht hat das Buch zu lesen. Vor allem für Kinder sind sie perfekt. Denn diese können oder dürfen die Filme  noch nicht schauen, weshalb die Bücher, mit den passenden Filmbildern, dafür super geeignet sind. Und sie somit ihre erste Erfahrung mit den Avengers machen. 

    Captain America ist einer meiner liebsten Charaktere aus dem MCU, weshalb ich mich tierisch gefreut habe, als ich das Buch von einer Freundin zum Geburtstag bekommen habe. Ich habe es dann auch gleich angefangen und es hat mich überzeugt. Das Buch lies sich sehr schnell lesen, was auch der Schriftgröße zuzuschreiben war. Jedoch gab es hin und wieder Begriffe, die für Kinder vielleicht unverständlich, aber aus dem Film heraus entstanden sind. Da hätte ich mir eine einfacherer Erklärung gewünscht.

    Ich kann das Buch  auf jeden Fall empfehlen. Nicht nur zum Lesen sondern auch einfach nur zum sammeln. Ich bin gespannt wie die anderen Bücher sein werden. Denn Thor steht bei mir auch schon im Regal. 

  3. Cover des Buches Avengers - Marvel Now! (ISBN: 9783957984166)
    Jonathan Hickman

    Avengers - Marvel Now!

     (4)
    Noch keine Rezension vorhanden
  4. Cover des Buches Marvel Avengers Lexikon der Superhelden Neuausgabe (ISBN: 9783831043026)
    Alan Cowsill

    Marvel Avengers Lexikon der Superhelden Neuausgabe

     (8)
    Aktuelle Rezension von: Claudia_Reinländer

    Klappentext / Inhalt:

    Superhelden-Alarm: Einzigartiges MARVEL Lexikon mit Original-Illustrationen!
    Der ultimative Überblick zu den Helden und Schurken aus allen MARVEL Avengers Comics: Über 200 Charaktere werden in diesem Superhelden-Buch mit Kurzbiografie, Steckbrief, Hintergrundinfos, Details und verblüffenden Fakten zu Kräften, Größe, Gewicht, Verbündeten oder Feinden vorgestellt. Mehr als 600 farbige Comic-Illustrationen setzen die Superhelden spektakulär in Szene. Fans werden von diesem Avengers-Buch begeistert sein!
    Einzigartiger Überblick zu mehr als 200 Helden und Schurken mit Original-Comic-Illustrationen:
    • Komplett aktualisiert mit noch mehr Abbildungen und spannenden Infos zu den MARVEL Superhelden.
    • Alle Helden und Schurken aus den MARVEL Comics unterhaltsam dargestellt.
    • 200 ganzseitige Porträts mit Original-Comic-lllustrationen.
    • Exklusives Bildmaterial durch enge Zusammenarbeit mit MARVEL Comics.
    • Handliche Größe und kurze Texte – zum schnellen Nachschlagen.
    • Perfekter Begleiter zu den Starts der neuen MARVEL Kinofilme und Serien.
    Die legendären Helden und Schurken des Marvel Universums in einem Band versammelt! Dieses MARVEL Lexikon ist unverzichtbar für alle Comic-Fans.

    Cover:

    Das Cover ist wundervoll und sehr bunt gestaltet und zeigt einige der bekannten Marvel Helden. Ein tolles Cover welches bereits einen ersten Einblick auf die Helden des Marvel und Avengers Universums zeigt.

    Meinung:

    Ein tolles Nachschlagewerk und Lexikon nicht nur für Avengers und Marvel-Fans. Sondern generell für Comic Fans und Fans von Helden und anderen Universen gut geeignet.

    Das Lexikon ist alphabetisch aufgebaut und beinhaltet einen Großteil der Avengers und Marvel Helden und Schurken. Vorn gibt es ein tolles Inhaltsverzeichnis welches einen groben Überblick bietet. Das Inhaltsverzeichnis ist sehr hilfreich und dient der Übersichtlichkeit. 

    Jedoch habe ich einige Helden und Charaktere in diesem Lexikon vermisst, so z.B. DeadPool, Wolverine und einige weitere. Dies fand ich etwas schade, aber dafür habe ich hier sehr viele andere Charaktere kennergelernt, die mir bisher noch nicht allzu viel gesagt haben.

    Ein tolles Lexikon mit vielen bekannten, aber auch weniger bekannten Charakteren aus den Avengers Filmen und dem Marvel Universum. Man trifft hier auf viele bekannte Gesichter, lernt aber auch noch einiges Neues kennen. Dies hat mir sehr gut gefallen. Jeder Charakter nimmt eine gesamte Seite ein und man erhält allerhand Angaben zu Größe , Gewicht, Namen, Freunde, Feinde, Stäken und vielem mehr. Kurze Texte und tolle Zeichnungen runden das Ganze perfekt ab.

    Die Helden werden hier sehr gut in Szene gesetzt und besonders gut haben mir hier auch die tollen Zeichnungen und Illustrationen gefallen.

    Man bekommt hier einen tollen Einblick über das Marvel und Avengers Universum und kann hier viel Fakten und Daten rund um die Helden nachschlagen. Ein tolles Lexikon, welches mir persönlich richtig gut gefällt.

    Fazit:

    Tolles Nachschlagewerk und Lexikon rund um das Marvel und Avengers Universum und die heldenhaften Charaktere.

  5. Cover des Buches Free Comic Book Day 2018: Avengers/Captain America #1 (English Edition) (ISBN: B07CX7FLH3)
  6. Cover des Buches Avengers Vs. X-men (ISBN: 9780785163176)
    Brian Michael Bendis

    Avengers Vs. X-men

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Originaldibbler
    "Avengers vs X-Men" ist das Comicgroßereignis aus dem Jahr 2012. Der deutsche Sammelband ist über 400 Seiten stark und enthält die US-Hefte "Point One" und "Avengers vs. X-Men" 0-12.

    Worum geht es? Die Zeit der Mutanten scheint zu Ende zu gehen. Durch die Machenschaften von Scarlet Witch werden keine neuen Mutanten mehr geboren. Als die kosmische Macht, die aus anderen Großereignissen als der Phönix bekannt ist, abermals zur Erde kommt, sehen Cyclops und einige X-Men andere darin eine Chance. Die Avengers um Captain America sehen darin allerdings eher den drohenden Weltuntergang. Und somit kollidieren Avengers und X-Men wie nie zuvor.

    Die Geschichte aus der Feder von Brian M. Bendis, Ed Brubaker und anderen ist spannend und die Konsequenzen für das Marvel Universum sind wirklich erschütternd. Die Zeichnungen von Frank Cho, John Romita Jr., Adam Kubert und anderen sind durchweg auf hohem Niveau und unterstützen die Geschichte sehr gut.

    Am Ende des Bandes stehen die fast schon obligatorische Covergalerie und Informationen über die Macher. Der einziges Schwachpunkt dieses Bandes ist meines Erachtens das Vorwort. Statt der üblichen Einleitung, die dem unregelmäßigen Leser alle nötigen Informationen gibt, gibt es ein Vorwort des Wrestlers Phil Brooks alias CM Punk, in dem er schildert wie toll er diesen Comic findet... 

  7. Cover des Buches SPIDER-MAN 16 (MARVEL NOW!) (ISBN: B00O4AQU5Q)

    SPIDER-MAN 16 (MARVEL NOW!)

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Originaldibbler
    Spider-Man 016 enthält die US-Hefte "Superior Spider-Man 26" und "Superior Spider-Man Team Up 9".

    Schon vor diesem Heft hat Dr. Octopus Spidermans Körper übernommen und verfolgt nun den Plan der beste Spiderman aller Zeiten zu werden. Ein kleiner Rest von Peter Parker ist jedoch noch in Spidermans Geist vorhanden und versucht wieder die Vorherrschaft zu gewinnen. Unbemerkt von Spiderman bereitet der Grüne Kobold (Green Goblin) einen großen Schlag vor...

    In der zweiten Story trifft Spiderman auf Daredevil und den Punisher. Kann er ihnen vertrauen?

    Mit diesem Heft endet der Countdown zum "Goblin Nation" Großevent, das im nächsten Heft beginnt.

    Für mich war dies das erste Spiderman Heft seit vielen Jahren und ich muss sagen, dass es ein guter Moment ist um wieder einzusteigen.

    Dr. Oktopus als Spiderman ist ein wenig gewöhnungsbedürftig. Zur Zeit fehlt Spiderman eindeutig der typische Humor aber ich vermute, dass dies kein Dauerzustand sein wird.
  8. Cover des Buches Marvel-Comic-Helden (ISBN: 9783898806664)
    Dan Jurgens

    Marvel-Comic-Helden

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  9. Cover des Buches White Tiger: A Hero's Compulsion (English Edition) (ISBN: 9781302484538)
    Tamora Pierce

    White Tiger: A Hero's Compulsion (English Edition)

     (1)
    Aktuelle Rezension von: annlu

    *The amulets are changing me...*


    Angela des Toro hat ihren Onkel, ihren FBI Partner und ihre Arbeit verloren. Geblieben sind ihr die Amulette, die es bereits ihrem Onkel erlaubt haben seine Kräfte zu finden. So macht sie sich als neuer Superheld White Tiger auf, gegen die Yakuza, die Gangs der Bronx aber auch gegen einen legendären Kriminellenring zu arbeiten.



    Die Ausgabe beinhaltet die Nummern 1-6 der White Tiger Reihe, die dem Daredevil – Universum entsprungen ist. Nicht nur er auch andere Avengers tauchen in diesem Comic an der Seite von Angela auf. Angelas Wandlung zu White Tiger ist recht schnell vollzogen und auch die erste Auseinandersetzung im typischen Superheldenkampf lässt nicht lange auf sich warten. Während mir der Part voller Superhelden-Superschurken-Kämpfe – aber auch das Zusammentreffen mit den anderen Superhelden – war nicht so ganz mein Geschmack aber in einem Marvel-Comic wohl nicht anders zu erwarten. Überraschend gut fand ich hingegen die Einblicke, die in Angelas Leben gegeben werden, ihre neue Arbeit als Security aber auch ihre Ermittlungen gegen die Yakuza und ihre verbündeten Gangs. So konnte ich so manchen Superheldenkampf überstehen um wieder zu dem zu kommen, was mir gefallen hat. Alles in allem fand ich die Reihe gut – auch wenn sie mir ohne Superhelden besser gefallen hätte :-)

  10. Cover des Buches Cataclysm #2 (2014, Softcover, Panini) (ISBN: B00RAISLRE)
    Joshua Hale Fialkov Brian M. Bendis

    Cataclysm #2 (2014, Softcover, Panini)

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Originaldibbler
    "Cataclysm - Band 2 (von 2)" ist der zweite von zwei Bänden über ein Großereignis aus dem Marvel Ultimate Universum. Der Band enthält Bände, die im US-Original unter "Cataclysm: Ultimate ..." liefen. 

    Die Story ist relativ "simpel": Durch diverse Zeitreisen im Marvel Hauptuniversum (Age of Ultron, Erde-616) wird die Barriere zwischen den parallelen Realitäten geschwächt und Galactus gelangt ins Ultimate Universum. Dort angelangt macht er da weiter, wo er in seiner eigenen Realität aufgehört hat: Er versucht die Erde zu verschlingen. Die dortigen Helden - allen voran die Ultimativen, die X-Men und Spider-Man -versuchen ihn aufzuhalten.
      
    Große Teile des Bandes waren für mich schwer bis gar nicht verständlich. Die mag daran liegen, dass ich kein Kenner des Ultimate Universums bin. Allerdings denke ich, dass es auch an der Auswahl der US-Heft, die für das deutsche Paperback verwendet wurden, liegen könnte. Einzig die Passagen, die aus den Ultimate Spider-Man Heften stammen, konnten mich überzeugen. Der junge Miles Morales ist ein wirklich gelungener Spider-Man.


    Auch das Ende konnte mich nicht überzeugen. Irgendwie viel zu einfach...


    Die Zeichnungen von Alvaro Martinez, David Marquez, Carmine Di Giandomenico und Mark Bagley sind aber sehr gelungen.


    Alles in allem kann ich aber guten Gewissens nicht mehr als 3 Sterne geben.
  11. Cover des Buches DIE NEUEN X-MEN 7 (Marvel Now!) (ISBN: B00I07HM4M)

    DIE NEUEN X-MEN 7 (Marvel Now!)

     (2)
    Aktuelle Rezension von: Originaldibbler
    Heft #7 enthält die US-Hefte "All-new X-Men" #13 und #14 und schließt somit an das deutsche Heft #6  an.

    In den vorhergehenden Heften hatte Beast die ursprünglichen fünf X-Men zurück in die Gegenwart geholt. In der vorhergehenden Heften ging es unter anderem um Jean Greys erwachende Telepathenkräfte und Raven, die eine neue "Brudeschaft" böser Mutanten aufbaut. In diesem Heft treffenn X-Men und Ravens Bruderschaft aufeinander und beide Storys kommen zu ihrem (vorläufigen) Höhepunkt.

    Man könnte durchaus mit diesem Heft einsteigen aber im Prinzip ist es das Endel einer Geschichte, so dass man besser früher oder später einsteigt. (Mit dem nächsten Heft beginnt schon die nächste Geschichte.)

    Grundsätzlich lässt sich noch sagen, dass sowohl Autor Brian Michael Bendis als auch Zeichner Stuart Immonen ihre Sache gewohnt gut machen.
  12. Cover des Buches Thor: Erster Donner (ISBN: 9783862012275)
    Brian J. L. Glass

    Thor: Erster Donner

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Draco_Tenebris
    In diesem Graphic Novel dreht sich alles um den legendären Donnergott Thor, welcher von seinem Vater Odin auf die Erde verbannt wird, um Demut und Verständnis zu erlernen. Doch Loki, sein bösartiger Halbbruder, hat nichts Gutes im Sinn und verfolgt Thor – mit allen Mitteln, die ihm einfallen, bekämpft Loki seinen hitzköpfigen Bruder Thor, um das zu erlangen was ihm gebührt. Selbstverständlich ist dies der falsche Weg und Thor weiß das. Aber der mächtige Donnergott ist nicht alleine, denn ihm eilen die Avengers zur Hilfe – oder zumindest ein Teil davon. In diesem Graphic Novel wird man nicht nur mit der Allmacht Asgards konfrontiert, sondern auch mit denen, welche die Erde verteidigen. Zu den Avengers gehört nicht nur die „Stammcrew“ wie man sie im Kinofilm gesehen hat, sondern noch viel, viel mehr, deren Kraft zusammen so unvorstellbar groß ist, so dass sie denken, Loki und seine teuflischen Pläne ausschalten zu können. Wir treffen unter anderem Spider-Man, die Fantastischen Vier, Tony Stark alias Iron Man, den etwas deplatziert wirkenden Radioactive Man, der sich Thor in den Weg stellt, und viele andere aus dem Marvel Universum. Aber Loki ist nicht dumm, denn er treibt seine schrecklichen Spiele immer weiter und hat auch keine Scham davor, in die Geister der gutgläubigen Freiheitskämpfer einzudringen und diese zu benutzen. Es wird an der Zeit, dass jemand den Gott der Lügen stoppt, doch Thor bekommt es immer wieder mit vielen neuen Hindernissen zu tun. Und Odin, der Allvater, ist auch nicht jedes Mal gnädig gestimmt, denn er ist sehr zornig darüber, dass sein Sohn sich so einem falschen Streben hingegeben hat. Soviel mal dazu. Der Graphic Novel ist sehr aufwendig gestaltet, manchmal knallbunt, dann wieder eher einfach und düster, um die richtige Stimmung zu treffen. Was mir sehr gefallen hat, sind die vielen Figuren, die man dort nach und nach trifft. Und bei Marvel ist es ja so, dass man einfach nicht alle vorher schon kennen kann, weil es wirklich zu viel wäre, die alle in einen Film zu packen. Deshalb beschränkt man sich dort nur auf das Wesentliche und deshalb überrascht es dann einen umso mehr, wenn man beim Lesen auf jemanden stößt, den man vorher noch nie gesehen hat. Zu Beginn ist der Zeichenstil etwas gewöhnungsbedürftig, aber so typisch Marvel, das man ihn einfach mögen muss. Manches Mal sind die Gesichter, insbesondere die Lippen der Figuren, so schief gezeichnet das man darüber lachen muss – aber beim genauen Hinsehen erkennt man dann doch die Mühe, die man sich beim zeichnen gemacht hat, und das beeindruckt dann schon. Ich fand diesen Band super, weil so viele Figuren vorkamen und weil es einige Überraschungen gab. Vor allem aber habe ich mich gefreut, endlich mal einen Comic-Auftritt von Tony Stark zu sehen, da ich ihn ja bisher nur in den Filmen gesehen habe. Und ich muss sagen, dass er im Comic noch boshafter und fieser wirkt, als in den Filmen. Da ist er ja schon fast handzahm. Also ich werde auf jeden Fall weitere Bände besorgen und hoffen, das mich diese genauso begeistern werden wie „Thor – Erster Donner“!
  13. Zeige:
    • 8
    • 12

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks