Bücher mit dem Tag "backstage love"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "backstage love" gekennzeichnet haben.

7 Bücher

  1. Cover des Buches Backstage Love – Unendlich nah (ISBN: 9783426522530)
    Liv Keen

    Backstage Love – Unendlich nah

     (77)
    Aktuelle Rezension von: Jenniimitii

    An sich finde ich die Idee der Story wunderbar, aber ich finde man hätte viel mehr ausbauen können. Es gab oft Sprünge in dem Buch auch wenns nur ein paar Minuten oder Stunden waren wo ich nicht mitgekommen bin. Zum Beispiel redet sie mit ihrer Mutter und im nächsten Satz ist sie schon wieder ganz wo anderes und tief in Gedanken. Ich finde man hätte viel mehr beschreiben können, ihre Umwelt, wie sie alle aussehen, mehr in ihre und seine Gedanken eindringen und auch mehr von den Nebencharakteren. Außerdem war ich je weiter fortgeschritten, immer mehr genervt von Nic's Gedanken. 'Ich will sie über alles' 'Ich kann sie da nicht mit reinziehen'. Genau wie bei ihr. Einmal ja und einmal nein. Damit bin ich nicht wirklich klar gekommen. 


    Fazit: Wie gesagt, man hätte die Geschichte so schön ausbauen können mit Kleinigkeiten z.B 'Später als Celine gegangen ist, stand ich vor meinem Spiegel..' dann kennt sich der Leser auch gleich aus. 

  2. Cover des Buches Backstage Love – Sound der Liebe (ISBN: 9783426523797)
    Liv Keen

    Backstage Love – Sound der Liebe

     (55)
    Aktuelle Rezension von: MissMelody

    Familie, Freundschaft und Liebe was will man mehr?!

    Lizzy ist ein ziemlicher Wirbelwind und extrem chaotisch 🌪️ aber total liebenswürdig 🥰 Liam ist ruhig, melancholisch, hilfsbereit und ordnungsliebend 💪🏻🙃

    Als Lizzy eines nachts plötzlich vor Liams Haustür steht ändert sich plötzlich alles und mit der Ruhe und Ordnung ist es vorbei 😅 Für beide ist es eine ziemliche Herausforderung das Zusammenleben zu meistern und sie stehen vor immer größeren Herausforderungen 🤪🙈

    Werden sie es schaffen sich zu arrangieren? Finden die beiden Streithähne zu einander? Oder endet alles in einem großen Knall? 🤔

    Es ist wirklich angenehm zu lesen. Man wird von Beginn an direkt abgeholt und fühlt sich Teil der Geschichte. Die Charaktere sind super sympathisch und man trifft viele aus dem ersten Buch wieder 😍 was mich total begeistert hat ist nicht nur die Geschichte von Lizzy und Liam und was für eine Dynamik herrscht, sondern auch die Tatsache das man erfährt wie es mit Mia und Nic weiter geht 😍💕 Man lernt alle besser und aus einer ganz anderen Perspektive kennen 🥰

  3. Cover des Buches Backstage Love – Hals über Kopf verliebt (ISBN: 9783426523803)
    Liv Keen

    Backstage Love – Hals über Kopf verliebt

     (17)
    Aktuelle Rezension von: MissMelody

    "Backstage Love - Hals über Kopf verliebt"
    Ein würdiger Abschluss einer wahnsinnig tollen Reihe 😍

    Worum geht es?
    Lisa ist schwer enttäuscht von der Männerwelt. Nach einem erneuten Liebesdesaster überlegt sie den Männern kurzerhand komplett abzuschwören - oder den Liebeskummer in Tequila zu ertränken. Doch beide Pläne sind vergessen als sie auf der Verlobungsfeier ihrer Freundin Lizzy, John dem Keyboarder der Band Swores, über den Weg läuft. Sofort spüren sie eine gewisse Anziehung zueinander. Doch John hat bereits Kinder und eine schwierige Ex-Frau. Hat eine Liebe da überhaupt eine Chance? Schließlich möchte Lisa nie wieder die "andere Frau" sein...

    ✨ Meinung ✨
    Wie in den beiden Bänden davor, finde ich es sehr angenehm die Story zu lesen. Der Schreibstil ist sehr anschaulich, verständlich und fesselnd. Eine schöne Story über die Liebe, (Patchwork) Familie und das Leben. Die Charaktere sind einfach nur zum lieb haben. 🤗 Mit Lisa fühle ich mich sehr verbunden, da ich selbst ziemliches Pech in der Männerwelt und die Hoffnung auch schon aufgegeben hatte...🍀 Ganz besonders faszinierend finde ich ihre verständnisvolle Art auch in schwierigen Situationen. 😊 Bei John habe ich das Gefühl das er einfach viel zu lange in der Vergangheit gefangen ist und sich deshalb so schwer anderen öffnen kann. Trotzdem finde ich ihn sehr sympathisch und einen liebevollen Dad ☺️
    Es ist eine Achterbahn der Gefühle, die man auf der eigenen Haut spürt. #gänsehaut

    Egal wie schwer es gerade ist, lass es zu und das Glück und die Liebe kommt von ganz allein zu dir. ❤️ Und vor allem sei du selbst! 😘

    Ich liebe diese Reihe einfach so sehr 🥰❤️

  4. Cover des Buches Sandkasten-Groupie (ISBN: 9783847675198)
    Kathrin Lichters

    Sandkasten-Groupie

     (10)
    Aktuelle Rezension von: Elenas-ZeilenZauber
    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
    Bei feelings (http://www.droemer-knaur.de/buch/8212137/unendlich-nah) ist das Buch unter dem Namen „Unendlich nah - Backstage Love 1“ neu erschienen.
    Nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, erwartete ich einen Liebesroman, der Verwicklungen, Lügen und Missverständnisse bietet und meine Erwartungen wurden bestätigt, doch das Buch weist weit mehr als das auf. Es wird noch mit Crime, Freundschaft, Vergangenheitsbewältigung, Verantwortung übernehmen und Familienbande gespickt.
    Da die Liebesromanze im Focus steht, wird diese auch in epischer Breite ausgewalzt und das nervte mich dann doch stellenweise. Manche Passagen empfand ich als langatmig. Dadurch wurde auch mehrmals die Action, die aufkeimte, gebremst. Was ich schade finde, denn gerade der Crime-Faktor hätte für mehr Lebendigkeit in der Story gesorgt. So sackte die Spannung dann wieder total ab, um viele Seiten später wieder gehoben zu werden. Die Lovestory an sich war dann doch zu vorhersehbar, als dass sie mit ihren Irrungen und Wirrungen für Spannung sorgen konnte.
    Die Figuren sind hübsch lebendig und besonders ihre Laune und Befindlichkeiten gepaart mit den Ecken und Kanten ließen sie authentisch daher kommen. Meine Favoritin ist Sophie, Mias rauchende und schnapsbrennende Granny, die echt eine Nummer für sich ist.
    Der Schreibstil der Autorin ist locker-leicht lesbar und man fliegt nur so durch die Seiten.
    Alles in allem ein Buch, das mich gut unterhalten hat, dem ich aber auf Grund der manchmal auftretenden Längen nur 4 Sterne gebe.

    ‘*‘ Klappentext ‘*‘
    Kann man die große Liebe schon im Sandkasten finden?
    Ein Mann muss eine Frau zum Lachen bringen, muss einfühlsam sein, muss ihre Interessen teilen und auch noch teuflisch gut aussehen. Emilia Kennedy, genannt Mia, ist mit ihren 22 Jahren in genau so einen Mann verliebt. Aber warum muss das ausgerechnet ihr bester Freund sein? Und als wäre das nicht schon kompliziert genug, warum muss dieser beste Freund auch noch Mitglied der aufsteigenden Newcomer Band „Swores“ sein? Emotionale Achterbahnfahrt garantiert!
  5. Cover des Buches Unendlich nah (ISBN: 9783426215074)
    Kathrin Lichters

    Unendlich nah

     (47)
    Aktuelle Rezension von: Griinsekatze

    Wisst ihr, was ich ich sehr an den Romanen von Kathrin Lichters liebe? Es sind nicht nur die liebevoll ausgearbeiteten Charaktere und die Handlung an sich. Es ist die Familie. Kathrin baut immer wieder liebevolle Familien ein. In "Backstage-Love" treffen wir auf die Kennedys und die Donahues, die fest miteinander verwoben sind. Da wundert es einen nicht, dass die Kinder nicht nur beste Freunde sind, sondern sich etwas mehr zwischen ihnen entwickelt.

    Mia Kennedy ist eine toughe aber auch sehr liebenswerte und führsorgliche Frau. Sie ist immer für ihre Freunde und ihre Familie da, doch nicht jeder sieht, was wirklich in ihr vorgeht. Sie ist seit Jahren in ihren besten Freund Nic verliebt. Zwischen den beiden ist es kompliziert, da er nicht nur ihr Bester Freund ist, sondern auch Leadsänger der Newcomerband "Swores". Die beiden sind unzertrennlich, bis die Band durchstartet. Nic bringt an Mia alle möglichen Seiten zum Vorschein. Ihre temperamentvolle Seite, wenn die beiden sich in die Haare kriegen, ihre verletzliche Seite, wenn Nic sich mal wieder wie der größte Idiot auf Erden verhalten hat und ihre leidenschaftliche Seite, wenn zwischen den beiden die Gefühle hochkochen.

    Nic ist zwar berühmt und der momentan heiß begehrterste Junggeselle aber glücklich ist er trotzdem nicht ganz. Seine Band ist wahnsinnig erfolgreich, er kann das machen, was er liebt, verdient mehr Geld, als er ausgeben kann und ihm liegen die Frauen zu Füßen. Trotzdem zieht es ihn immer wieder nach Bodwik in seinen Heimatort. Zu Mia.
    Nic wird einem im Buch wohl nicht immer sympathisch sein. Er macht haufenweise Fehler, trifft falsche Entscheidungen und zerstört beinahe das Beste in seinem Leben aber trotz allem mochte ich ihn. Er hat immer wieder gezeigt, dass in ihm mehr steckt als ein verzogener Rockstar mit Hang zu Partys und Alkohol. Eben das machte ihn liebenswert, dass er nicht perfekt ist und auch mal einen Fehler macht.

    Neben Mia und Nic sind besonders Liam und Lizzy noch sehr wichtig für die Geschichte. Liam als Mias Bruder und Nics bester Freund und Bandkollege hat auch seinen Anteil daran zu tragen, dass die beiden so lange brauchen, um zusammenzukommen. Lizzy ist ein Wirbelwind und der Fels in der Brandung. Sie steht in jeder einzelnen Situation hinter Mia und hilft ihr, unterstützt sie und gibt gute Ratschläge. Sie würde ihren eigenen Bruder sogar für Mia verprügeln. Sie ist mit recht die beste Freundin von Mia und die kleine Schwester von Nic.

    Die Handlung zeigt nur ansatzweise das Rockstarleben von Nic Donahue. Eigentlich spielt es sich eher hinter der Kulisse ab, deshalb Backstage-Love. Wir erleben das umeinander Herumtanzen der beiden, die Annäherung, die Probleme, die Komplikationen, die Guten und die schlechten Tage ... wir sind immer an der Seite der beiden Freunde, die auf den 458 Seiten so einiges durchmachen müssen. Der Einstieg ist ein bisschen langatmig und schwierig, weil Kathrin Lichters mit Namen um sich wirft und man erst einmal alle Charaktere kennenlernen soll. Spätestens nach den ersten 60 Seiten legt sich das alles aber und ich war vollkommen in der Geschichte drin. Es wurde beim Lesen nie langweilig, ich wollte immer wissen, wie es weitergeht.

    Fazit
    Wundervolle Charaktere, zwei liebenswerte Familien, ein haufenweisen Probleme und eine alles verzehrende Liebe. Das alles wird mit dem wundervollen Schreibstil von Kathrin Lichters zu einer spannenden und flüssig zu lesenden Geschichte verbunden. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Macht euch gefasst auf die Kennedys und die Donahues.
  6. Cover des Buches Für immer vertraut (ISBN: 9783426215364)
    Kathrin Lichters

    Für immer vertraut

     (24)
    Aktuelle Rezension von: Griinsekatze

    In "Backstage-Love: Unendlich nah" begleiteten wir die beiden besten Freunde Mia und Nic dabei, wie aus ihrer Freundschaft Liebe wurde und die beiden endlich zueinanderfanden. Im zweiten Teil dreht sich alles um die chaotische Lizzy und den perfektionistischen Liam. Wir erfahren wie aus den beiden Freunde und schlussendlich ein Traumpaar wird.

    Lizzy war ein sehr großer Bestandteil von Teil 1. Sie ist die beste Freundin von Mia und eine wahnsinnig große Stütze für sie gewesen. Jetzt wird Lizzy die ganze Aufmerksamkeit gewidmet. Mit ihren ganzen Sachen und Pebbles bepackt steht sie plötzlich vor Liams Tür und braucht eine Bleibe. Lizzy stellt seine komplette Welt auf den Kopf. Sie ist ein Wirbelwind. Treu, liebenswert, immer für ihre Freunde da aber auch tollpatschig und zieht eine Spur von Chaos hinter sich her. Glaubt mir, wenn ich euch sage, dass das sehr unterhaltsam ist!

    Liam hat es gar nicht so leicht mit so einer chaotischen Mitbewohnerin. Die beiden liegen sich öfter in den Haaren und man kommt als Leser definitiv auf seine kosten. Es hat mir unheimlich Spaß gemacht, die beiden auf ihrem Weg zu begleiten. Liam ist ein liebevoller und beschützender Bruder und anfangs vermutet man auch, dass er diese Gefühle für Lizzy hat, aber dann ändert sich etwas zwischen den beiden. Von dem Rockstar, der jede Nacht eine andere hat, sich betrinkt und Bindungsängste hat, lernt man noch eine andere Seite kennen. Eine wesentlich Sympathischer. 

    Lizzy und Liam sind wie Feuer und Wasser und das macht das Lesen gerade so spannend. Die Handlung dreht sich um die beiden, um das Zusammenleben, das Anfreunden und das Verlieben aber nicht nur das. Wir erleben wieder den Zusammenhalt der Familien Kennedy und Donahue, als es schlechte Nachrichten zu verkünden gilt, und lieben diese beiden Familien einfach immer mehr. Das Leben geht weiter und somit sind auch Mia und Nic mit von der Partie und bespaßen uns mit ihrem kleinen Rockstar Josh und ihren Freuden und Problemen als Familie.

    Fazit
    Wer Mia und Nic mochte, wird Lizzy und Liam lieben. Die beiden sind einfach eine großartige Kombination und das Buch steckt voller Witz, Leidenschaft, Spannung und Chaos. Ich hatte dank Lizzy richtig Spaß beim Lesen und wollte auch dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen.
  7. Cover des Buches Kopfüber verliebt (ISBN: 9783426215371)
    Kathrin Lichters

    Kopfüber verliebt

     (13)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer

    Meine Meinung:

    Auch in diesem Band erwarten den Leser wieder neue Protagonisten, die man jedoch auch in den vorherigen Bänden bereits hat kennenlernen dürfen. Das finde ich unglaublich gut gemacht, denn so entdeckt man immer wieder Neues.

    In diesem Band lernt man Lizzy genauer kennen, die ein alles andere als glückliches Händchen bei der Männerwahl aufweist und so meist eher neidisch und neurotisch zugleich wirkt, was man in ihren Entscheidungen oft wiedererkennt. Allerdings hat mich auch sehr vieles, was ihr passiert ist, zum Lachen gebracht, auch wenn Lizzy das oft nicht wirklich lustig gefunden zu haben scheint.

    John hingegen mochte ich seiner Art wegen sofort. Ich hab ihn mir immer als Sunnyboy schlechthin vorgestellt, was seinen Charme in meinem Kopfkino noch unterstrichen hat. Warum das so war, müsst ihr allerdings selbst nachlesen.

    Alles in allem hat mir auch der Abschluss dieser Trilogie wunderbar gut gefallen, denn diese zeigt hervorragend, wie stark Familie, Liebe und Freundschaft doch einhergehen, ohne wirklich allzu schnulzig zu wirken. Das hat vor allem der wunderbar flüssige Schreibstil hervorgehoben, der für mich inzwischen das Markenzeichen von Kathrin Lichters geworden ist. So kann und muss ich diese Trilogie allen Fans des Genres ‚Young Aduld‘ ans Herz legen, denn hier werdet ihr finden, was ihr sucht.

    Für diesen wirklich schönen Abschluss vergebe ich auch ganze 9 Stöberkisten, da ich mich wie zu Hause gefühlt habe.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks