Bücher mit dem Tag "becca fitzpatrick"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "becca fitzpatrick" gekennzeichnet haben.

6 Bücher

  1. Cover des Buches Bis das Feuer die Nacht erhellt (ISBN: 9783442472420)
    Becca Fitzpatrick

    Bis das Feuer die Nacht erhellt

     (350)
    Aktuelle Rezension von: gluttonfor_books_

    Die Geschichte um den ehemals gefallenen Engel Patch und dem Erdenmädchen Nora geht weiter.
    Aber die Gefahr ist noch nicht vorbei. Das Auftauchen der "Schwarzen Hand", Noras Mitschülerin Marcie Miller, Patchs Verschwiegenheit und Scott, ein alter Schulfreund, bringen Noras Welt erneut ins Wanken.

    Meinung:
    Da es der zweite Teil einer Reihe ist, wird dementsprechend auch noch sehr viel Vergangenes erwähnt, was zuvor alles geschehen ist. Aber es war mir dann doch etwas zu viel des Guten, denn in den gefühlt ersten 100 Seiten steckt so viel Wiederholung, da wird es schon etwas zäh beim lesen, vorallem wenn man direkt nach dem ersten Buch weiterliest.
    Ein zweiter Kritikpunkt für mich war Nora selbst. Hat sie im ersten Teil noch Stärke und Zuversicht ausgestrahlt, so ist sie das komplette Gegenteil in diesem Buch. Eine Charakterentwicklung dir mir nicht zugesagt hat. Zwischen ständigen Beteuerungen, sie sei nicht so ein Mädchen, dass ihrem Exfreund hinterher rennt und vor Eifersucht geplagt ist, tut sie dann doch genau dieses. Aber auch ihre Handlungen waren für mich ein stückweit nicht greifbar.

    Aber kommen wir zu den positiven Dingen! Und zwar die Spannung. Die Nephilimbruderschaft wird immer präsenter und stärker. Während dem normalen Alltagsstress entdeckt Nora immer mehr neues über die Welt der Engel. Und meint sogar, ihren verstorbenen Vater wieder zu sehen. Bis zum Schluss rätselt man, wer tatsächlich hinter den versuchten Anschlägen steckt und wird immer wieder mit neuen potenziellen Kandidaten in die Irre geführt.


    Fazit:
    Ein Buch, dass definitiv mehr Potenzial hat. Stellenweise langatmig, aber es lohnt sich am Ball zu bleiben.
    Bin schon gespannt, was das nächste Buch für Überraschungen bereit hält!
    3 von 5 Sternen

  2. Cover des Buches Rette mich (ISBN: 9783442204076)
    Becca Fitzpatrick

    Rette mich

     (272)
    Aktuelle Rezension von: gluttonfor_books_

    Bevor es zu der Bewertung der Geschichte geht, muss ich davor noch eine Anmerkung machen. Teil 1+3 wurden von mir in der englischen Originalausgabe gelesen und Band 2 als deutsche Übersetzung. Ich weiß nicht ob es an der Übersetzung lag, aber die gesamte Kommunikation zwischen Nora und ihren Gegenübern wirkt abgedroschener. Deswegen gibt es vorab von mir die Empfehlung, sich die Bücher in ihrer Originalversion zu besorgen und zu lesen!

    Der dritte Teil der Geschichte beginnt mit einem überraschenden Aufwachen auf dem Friedhof und einem Gedächtnis, das einer weißen Leinwand gleicht. Zumindest hinsichtlich allem Übernatürlichem.
    Nora war wochenlang verschollen, aber kann sich nach ihrem Auftauchen an Nichts mehr erinnern. Wo war sie wochenlang? Wer hat sie entführt? Wer ist Patch? Fragen über Fragen, aber zu Beginn scheint keiner eine passende Antwort parat zu haben
    Wer die vorangestellten Bände gelesen hat, fiebert jetzt auf eine ganz neue Weise mit Nora mit. Es ist spannend mitzubekommen, wie Nora erneut Hinweise entdeckt und neue Zusammenhänge ausfindig macht.
    Auch das Altbekannte nimmt der Geschichte auf keinen Fall die Spannung, den es Treffen auch viele ungeahnte Ereignisse ein, die man sich so vorher nicht zusammenreimen konnte. Alte Gesichter treffen auf neue Bekannte und gerade dieser Mix aus altem und neuen ist der Autorin in diesem Band sehr gelungen.
    Freudige Erwartung mit einer Prise Wehmut. Das sind meine Gefühle, wenn ich an den Abschluss der Reihe denke.
    4 von 5 Sternen vergebe ich hierfür und eine Leseempfehlung für alle, die sich im Fantasy-/Romance Genre wohlfühlen

  3. Cover des Buches Dein für immer (ISBN: 9783442204083)
    Becca Fitzpatrick

    Dein für immer

     (177)
    Aktuelle Rezension von: CapAmerica_Fan
    Das Buch ist ein tolles Fantasiebuch und und hat auch viel mit Liebe zu tun. Wie die anderen davor erschienenen Bänder dieses Buches sind alle EMPFEHLENSWERT. Das Buch ist sehr spannend und und hat auch Action.
  4. Cover des Buches Engel der Nacht (ISBN: 9783442472086)
    Becca Fitzpatrick

    Engel der Nacht

     (1.182)
    Aktuelle Rezension von: Fire

     

  5. Cover des Buches Crescendo (ISBN: 9780606236829)
    Becca Fitzpatrick

    Crescendo

     (40)
    Aktuelle Rezension von: Laralarry
    Inhalt: Nora Grey's life is still far from perfect. Surviving an attempt on her life wasn't pleasant, but at least she got a guardian angel out of it. A mysterious, magnetic, gorgeous guardian angel. But despite his role in her life, Patch has been acting anything but angelic. He's more elusive than ever (if that's possible) and what's worse, he seems to be spending time with Nora's archenemy, Marcie Millar.
    Nora would have hardly noticed Scott Parnell, an old family friend who has moved back to town, if Patch hadn't been acting so distant. Even with Scott's totally infuriating attitude, Nora finds herself drawn to him - despite her lingering feelings that he is hiding something.
    If that weren't enough, Nora is haunted by images of her murdered father, and comes to question whether her Nephilim bloodline has anything to do with his death. Desperate to figure out what happened, she puts herself in increasingly dangerous situations to get the answer. But maybe some things are better left buried, because the truth could destroy everything - and everyone - she trusts.

    Rezension: Trotz einiger Schwächen hat mir der erste Band Hush, Hush gut gefallen und ich hatte doch einige Erwartungen an den Nachfolger, nämlich mehr Tiefgang. Während mich Nora im ersten Band nur etwas gestört hast, habe ich in diesem Band eine regelrechte Antipathie entwickelt, die auf ihrer mangelnden Interaktion mit Patch gründet. Beispielsweise hätte ihre und Patchs Trennung verhindert werden können, wenn sie zuhören könnte. Jeder vernünftige Mensch würde ihn zunächst zur Rede stellen und sich seine Sicht der Dinge anhören und nicht direkt in die Offensive gehen. Diese und ähnliche Auseinandersetzungen ziehen sich durch den gesamten Roman und machen die eigentliche sehr interessante Geschichte mit Hank & Co. etwas zunichte. 
  6. Cover des Buches Bis das Feuer die Nacht erhellt (ISBN: B0083JD60Q)
    Becca Fitzpatrick

    Bis das Feuer die Nacht erhellt

     (2)
    Aktuelle Rezension von: BookAddicted
    Nachdem Patch Nora gerettet hat, ist er nun ihr Schutzengel. Doch noch immer bedrohen die Erzengel das Glück der Beiden, da sie nur auf eine Verfehlung seitens Patch warten, um ihm seine Flügel zu nehmen. Und eine Liebe zwischen einem Menschen und seinem Schutzengel ist verboten.
    Doch nicht nur von den Erzengeln droht Gefahr, denn auch aus der Vergangenheit kommen Geheimnisse ans Licht, die das Leben aller für immer verändern werden.
    Können Patch und Nora einander und ihre Liebe retten oder werden sie am Versuch scheitern?

    Zu Beginn braucht man eine Weile, um in die Geschichte hineinzufinden, wenn man Band 1 vor einer Weile gelesen hat. Leider wird nur immer wieder ein einzelner Fakt vom Ende des Vorgängers wiederholt, wodurch man sich auch nicht schneller erinnert.
    Dafür bekommen Nora und Patch ausreichend Raum, um ihre Beziehung zu genießen und mal ein normales Leben zu führen. Auch wenn das nicht allzu lange währt, da Nora Patchs Existenz als Schutzengel nicht gefährden will.
    Dadurch enstehen immer wieder Streitigkeiten und irgendwann hat man das Gefühl, dass man manche Szenen zum zehnten Mal liest, weil es sich ständig wiederholt. Auch wenn zwischendurch merkwürdige Szenen für Abwechslung sorgen, die man manchmal erst spät durchschaut.
    Gerade gegen Ende hat man dann Schwierigkeiten, dem Geschehen immer zu folgen, weil so viel auf einmal passiert. Dadurch sieht man viele Wendungen nicht kommen und ist umso überraschter, wenn die letzten Geheimnisse gelüftet werden. Und auch einen Cliffhanger hält die Autorin bereit, sodass man trotz langatmigem Mittelteil unbedingt zu Band 3 greifen will.
    Was aber auch an den beiden Protagonisten liegt, die man schon ins Herz schließt. Vor allem Nora hat es einem angetan, weil man sich mit ihr identifizieren kann und sie mit ihren Kommentaren immer wieder für witzige Situation sorgt und die Atmosphäre auflockert.
    Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Stimme und man kann ihr gut folgen. Da man sie schon von diversen anderen Hörbüchern kennt, hat man sich schon daran gewöhnt und lässt sich in die Geschichte fallen.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks