Bücher mit dem Tag "bgb"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "bgb" gekennzeichnet haben.

57 Bücher

  1. Cover des Buches Bürgerliches Recht (ISBN: 9783800646531)
    Dieter Medicus

    Bürgerliches Recht

     (5)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    "Der Medicus": Zur Examensvorbereitung geschrieben, wenn man auf den Rep verzichten möchte (oder ergänzend). Höhere Mathematik, aber immerhin mal ein Buch, das beim AT nicht im ersten Semester verharrt, beim Schuldrecht nicht im zweiten usw.
  2. Cover des Buches Bürgerliches Gesetzbuch BGB (ISBN: 9783423050012)
    Helmut Köhler

    Bürgerliches Gesetzbuch BGB

     (44)
    Aktuelle Rezension von: Yoyomaus

    (Achtung, diese Bewertung ist für die Bücher dieser Reihe einfach zu verallgemeinern, da sie im Aufbau und ihrer Art alle gleich sind, sich jedoch nur mit dem jeweiligen Gesetzestexten beschäftigen)


    Wer sich zwangshalber durch Beruf oder Studium mit Gesetzetexten beschäftigen muss, kommt an den Büchern dieses Verlages wohl kaum vorbei. Sie beinhalten alle Gesetzestexte, die zu der jeweiligen Sparte gehören, beinhaltet außerdem Verweise, wann Gesetze geändert wurden beziehungsweise gestrichen. An sich sind diese Büchlein also perfekt. Vor allem auch, weil sie recht günstig zu haben sind. Einziger Wermutstropfen ist, dass man immer wieder gezwungen ist sich neue Exemplare zu kaufen, da die Texte sich immer wieder aktualisieren und ändern. Da muss man dann also hinterher sein und effektiv ist das alte Exemplar dann zumeist für die Katz, was also bedeutet, dass so ein Nachschlagewerk dann für Lernzwecke kaum noch zu gebrauchen ist, wenn man auf Aktualität angewiesen ist.

  3. Cover des Buches Allgemeiner Teil des BGB (ISBN: 9783800648184)
    Hans Brox

    Allgemeiner Teil des BGB

     (7)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    Das ultimative Einsteigerbuch im BGB, allgemein anerkannt und für Absolute Beginner gut lesbar. Aber auch mit vielen weiterführenden Hinweisen, ich hatte mich gewundert, wie tiefschürfend das angeblich "leichte" Erstsemsterbuch doch ist. Manche Bezugnahmen zB auf das Ehegesetz und ins Erbrecht sind auch dem vollen Volljuristen noch neu. Einen Literaturnobelpreis wirds für das Buch wohl nicht geben, aber von mir eindeutig einen "Daumen hoch".
  4. Cover des Buches Grundkurs BGB (ISBN: 9783406624445)
  5. Cover des Buches Bürgerliches Gesetzbuch (ISBN: 9783406552663)
    Palandt

    Bürgerliches Gesetzbuch

     (7)
    Aktuelle Rezension von: eva1982
    Dr Palandt ist ein abs Stdwerk, aber wg seiner st Abk manchm sehr anstrengend zu lesen.
  6. Cover des Buches BGB Allgemeiner Teil (ISBN: 9783642391705)
    Burkhard Boemke

    BGB Allgemeiner Teil

     (0)
    Noch keine Rezension vorhanden
  7. Cover des Buches BGB - Bürgerliches Gesetzbuch (ISBN: 9783899964806)
  8. Cover des Buches Zivilprozessrecht by Othmar Jauernig (2007-09-05) (ISBN: B01LP3KBAY)
    Othmar Jauernig;Friedrich Lent

    Zivilprozessrecht by Othmar Jauernig (2007-09-05)

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    jauernigs bekanntes Lehrbuch zum Erkenntnisverfahren (bzw. ZPO I), übersichtlich aufgebaut mit so ziemlich allen wichtigen Themen, die examensrelevant sind (Verfügung- Beschluß-Urteil, Zuständigkeitsregeln, Urkundenverfaren usw.) Aber für das Referendariat reicht das Buch natürlich nicht, da zB für den Aufbau einer Relation zB nur ein kleiner Abschnitt vorgesehn ist. Und außerdem vertritt der Autor viele Mindermeinungen, ob der potentielle Klausurkorrektor damit einverstanden ist, bleibt dahingestellt.
  9. Cover des Buches BGB, Allgemeiner Teil (ISBN: 9783935150002)
    Hans-Peter Richter

    BGB, Allgemeiner Teil

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Ofelia
    BGB ALLGEINER TEIL: Diesen Teil kann ich nur empfehlen, besonders für Erstsemester, da es zu Anfang auch einen schaubildlichen Überblick über das gesamte deutsche Recht gibt. Die einzelen Prüfungspunkte und Definitionen werden jeweils optisch hervorgehoben, was gerade für die schnelle Suche sehr hilfreich ist. Zudem gibt es viele Bearbeitungs- und Prüfungshinweise. Die Inhalte werden zudem durch kleine Fälle und deren Lösung verdeutlicht. Die Wiederholungsfragen am Ende jedes Kapitels sorgen dafür, dass sich die Thematik wirklich im Gedächtnis festsetzt. Zwar ersetzt dieses Skript kein Lehrbuch, aber für eine Einführung und das schnelle Nachschlagen ist es perfekt.
  10. Cover des Buches Das dritte Lexikon der Rechtsirrtümer (ISBN: 9783548369921)
    Ralf Höcker

    Das dritte Lexikon der Rechtsirrtümer

     (13)
    Aktuelle Rezension von: justitia
    Das "drittel Lexikon der Rechtsirrtümer" von Ralf Höcker knüpft an seine Vorgänger an. Der Rechtsanwalt schildert auf sachliche Weise einige Rechtirrtümer, welche in der heutigen Gesellschaft oft vorzufinden sind. Dazu zählen unter anderem:Adelstitel, Arzttermin verpasst, Beschädigung geliehener Sachen, Bezahlen mit 500-Euro-Schein, Doktortitel Namensbestandteil, Hitzefrei für Arbeitnehmer, Elterliches Züchtigungsrecht, Recht an der Fernbedienung, Eichstrich beim Bierglas, Tischreservierungen, Sammelklagen, Todesstrafe, Barfuß Auto fahren, Knöllchen von Privatleuten, Anfassen von Lebensmitteln verpflichtet zum Kauf, Nächtliches Baden und Duschen... Insgesamt ist das Lexikon recht informativ, auch für juristisch Geschulte. Für Laien ist es ebenso zu empfehlen, da es sich nicht in der Fachsprache verliert, sondern anschaulich, gut verständlich und praxisnah die rechtlichen Irrtümer darlegt. Besonders gefallen hat mir auch, dass die relevanten Gesetzestexte am Ende des Buches hinterlegt worden sind. Was allerdings schade ist, dass sich einige Irrtümer aus den Vorgängerbänden hier wiederholen. Es scheint so, als sei dem Autor hier nichts Neues eingefallen. Aber dann sollte man doch lieber auf einige Seiten verzichten, als Irrtümer nochmals aufzugreifen und darzustellen. Das wirkt nicht besonders professionell und daher kann ich nur drei Sterne vergeben, obwohl mir das Buch insgesamt äußerst gut gefallen hat.
  11. Cover des Buches Fälle zum Neuen Schuldrecht (ISBN: 9783811408357)
  12. Cover des Buches Sachenrecht 1 (ISBN: 9783935150040)
    Hans-Peter Richter

    Sachenrecht 1

     (2)
    Aktuelle Rezension von: Ofelia
    Eine wirklich sehr gute und übersichtliche Eünführung in das Mobilarsachenrecht. Natürlich wieder nur für einen Überblick geeignet, aber fürs Studium doch sehr zu empfehlen. Gerade auch um einen schnellen Überblick über die zu prüfenden §§ zu bekommen und Sperrwirkungen gegenüber anderer sehr zu empfehlen
  13. Cover des Buches Wohnungseigentum von A-Z (ISBN: 9783423507684)
  14. Cover des Buches Bankrecht - leicht gemacht (ISBN: 9783874403207)
    Alexander Deicke

    Bankrecht - leicht gemacht

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Holden

    Vom Umfang her genau richtig zum Lesen, sollten sich sämtliche übrigen Jurabücher mal ein Beispiel dran nehmen: Ein Einsteigerbuch zum Thema Bankrecht, für den ersten Einblick sehr gut geeignet, für juristische Ansprüche aber sicher zu wenig. Die Säulen des Bankwesens werden erläutert, die Unterschiede bei Insidern und Insiderinformationen, Bad banks und Investment werden erklärt, ebenso Depotgeschäfte und Basel I-III. Also ganz gut für den Einstieg, der Autor empfiehlt selbst, das Buch wenige Wochen später noch mal zur Hand zu nehmen, um zu sehen, was hängengeblieben ist, und sich danach tiefergehender Fachliteratur zu widmen.

  15. Cover des Buches Einführung in das Bürgerliche Recht (Vahlen Handbücher der Wirtschafts- u. Sozialwissenschaften) (ISBN: 9783800631728)
  16. Cover des Buches Examens-Repetitorium Sachenrecht (ISBN: 9783811498747)
  17. Cover des Buches Bürgerliches Gesetzbuch (ISBN: 9783406670008)
    Peter Bassenge

    Bürgerliches Gesetzbuch

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    Wr sll dnn so etw lsn u wr spcht so? Jem sllte ml d fehld Buchstb nchrch um d all lsen z knn. Ab e sup Spchüb f Leu m Sprfehl. U sup Litur z eischl. Ich knnte wochlg so weit mchn nur s sprch könn ich ncht.
  18. Cover des Buches Das Assessorexamen im Zivilrecht (ISBN: 9783800649020)
    Monika Anders

    Das Assessorexamen im Zivilrecht

     (6)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    Das Standardwerk in der Referendarausbildung, uU wird erwartet, daß man das Buch bereits vor Beginn des Referandariats gelesen haben soll (so beim Landgericht Münster). Um Längen besser als der schlimme Ausbildungsabschnitt beim LG Bielefeld. Aber in der aktualisierten Ausgabe war nach Aussage eines Kollegen noch nicht mal auf das neue Schuldrecht umgestellt worden.
  19. Cover des Buches Christians Rechtspraktikum - ein erzählerischer Einblick in die Grundstrukturen des deutschen Rechtswesens: Teil 1: Das Verfassungs-, Staatsorganisations- und Zivilrecht (ISBN: B07DW624TG)
    Justus Blind

    Christians Rechtspraktikum - ein erzählerischer Einblick in die Grundstrukturen des deutschen Rechtswesens: Teil 1: Das Verfassungs-, Staatsorganisations- und Zivilrecht

     (2)
    Aktuelle Rezension von: JustusBlind
    Dieses Buch wurde mit dem Anspruch geschrieben, juristischen Laien, Schülerinnen und Schülern von Grund- und Leistungskursen im Recht, Auszubildenden in juristischen Berufen und Rechtsstudentinnen und Rechtsstudenten in den ersten Semestern die Grundzüge unseres Rechtswesens im Rahmen einer kleinen Erzählung spannend aufzubereiten.

    Christian ist 17 Jahre alt und Schüler eines Gymnasiums. Als die elfte Klasse zu Ende geht und die Kollegstufe naht, macht er sich erstmals Gedanken über seine berufliche Zukunft. Welche Leistungskurse soll er für die Kollegstufe wählen? Wirtschaft, Recht und Politik haben ihn ja schon immer interessiert. Aber ist das wirklich das Richtige für ihn? Um das herauszufinden, macht er ein Praktikum bei seinem Onkel Steffen, einem Rechtsanwalt. In der Kanzlei lernt Christian das Recht in all seinen Facetten kennen. Und es ist gar nicht trocken, so wie er es sich vorgestellt hatte.

    Und dann ist da noch Anna, die hübsche Anwaltssekretärin...

  20. Cover des Buches BGB-Allgemeiner Teil (ISBN: 9783811493568)
    Haimo Schack

    BGB-Allgemeiner Teil

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Ofelia
    Ein sehr schlankes Lehrbuch, das zwar das wichtigigste enthält, aber den allgemeinen Teil des BGB nicht besonders ausführlich behandelt. Es ist nicht unbedingt notwendig ihn in der Bibliothek stehen zu haben, kann aber aufgrund seiner Übersichtlichkeit auch nicht Schaden. Es hat den für die Schwerpunktreihe spezifischen Aufbau, mit dem nicht jeder klar kommt, sollte man vorher also unbedingt anlesen.
  21. Cover des Buches BGB, Allgemeiner Teil (ISBN: 9783406678769)
  22. Cover des Buches Kein Alkohol für Fische unter 16 (ISBN: 9783442156818)
    Rainer Dresen

    Kein Alkohol für Fische unter 16

     (17)
    Aktuelle Rezension von: StMoonlight

    Die Anwälte Rainer Dresen und Anne Nina Schmid haben unter dem Titel „Kein Alkohol für Fische unter 16“ skurrile Gesetze und Urteile gesammelt. Obwohl Gesetze nun einmal oft staubtrocken sind, habe die beiden es geschafft hier eine bunte und interessante Sammlung zusammenzustellen, sowie diese anschaulich zu erklären. Es handelt sich hier nicht um Gesetzestexte, die 1:1 abgeschrieben wurden, sondern quasi um Auszüge samt, teils witziger, Erklärungen. Je weiter in dem Buch allerdings gelesen habe, desto mehr trocknete der Humor der Autoren ein. Es wurde schnell langweilig, was ich eben dem nachlassenden Humor zuschreibe.

    Die Kapitel sind gut gegliedert und lustig gemacht ist das „Rechtsquiz“, welches sich am Anfang der Kapitel befindet. Hier gibt es dann eine Frage, zum Thema Recht, mit Antwortmöglichkeiten und natürlich auch die passende Auflösung. Leider aber nichts wirklich Besonderes. Ich hätte mir hier eher „kuriose Begrifflichkeiten aus der Gesetzgebung“ oder etwas in der Richtung vorstellen können.

    Für Zwischendurch eine ganz nette Lektüre mit mäßigem Humor.

  23. Cover des Buches Maklerrecht (ISBN: 9783482426445)
  24. Cover des Buches Schuldrecht (ISBN: 9783800649082)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks