Bücher mit dem Tag "carl barks"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "carl barks" gekennzeichnet haben.

9 Bücher

  1. Cover des Buches Onkel Dagobert - Sein Leben, seine Milliarden (ISBN: 9783770432455)
    Don Rosa

    Onkel Dagobert - Sein Leben, seine Milliarden

     (53)
    Aktuelle Rezension von: Tobias_Damaschke
    Ich war schon immer Fan der Bewohner von Entenhausen. Gut, mit Micky, Goofy und Co. konnte ich nicht immer etwas anfangen, aber Onkel Dagoberts Abenteuer zusammen mit seinem Neffen Donald und den Drillingen Tick, Trick und Track, das war fast immer garantierte Unterhaltung.
    Besonders, wenn sie aus der Feder von Carl Barks oder - wie hier - Don Rosas kam. Dieses Werk hier, das man zurecht als Magnum Opus von Rosa ansehen kann, ist für mich mehr als "nur" ein Comic. Es ist ein Meisterwerk.

    Dagoberts Duck Leben, von der frühen Kindheit in Schottland bis zu seinem Lebensabend in Entenhausen, wird mit einem Detailreichtum und Witz erzählt, dass man stellenweise nur staunen kann, wie überlegt dies alles strukturiert ist. Auch wenn es manche Kapitel gibt, die besser sind als andere, ist jedes von ihnen zumindest sehr unterhaltsam. Wunderbar kann man die Ente auch aus geschichtlicher Sicht von Mitte des 19. Jhd. bis zur ersten Hälfte des 20. Jhd. begleiten, denn historische Anspielungen gibt es zuhauf. Jedes Bild platzt vor Ideenreichtum, oft gibt es in den einzelnen Panels kleine Hintergrundgeschichten, die man leicht übersehen kann, die es aber auch stets wert sind, erkannt zu werden.

    Alles in allem ist dies hier etwas, was man sich als Fan von Donald und Co. nur wünschen kann. Absolute Empfehlung von mir.
  2. Cover des Buches Donald Duck Klassik Album III (ISBN: 9783770403257)
    Walt Disney

    Donald Duck Klassik Album III

     (0)
    Noch keine Rezension vorhanden
  3. Cover des Buches Donald Duck – Die Anthologie (ISBN: 9783770439959)
    Walt Disney

    Donald Duck – Die Anthologie

     (2)
    Aktuelle Rezension von: Flatter

    Zum Inhalt: Klappentext

    Sie gehören zu den größten Popkultur-Ikonen des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart: Die Bewohner Entenhausens! Wer sie schon liebt, aber auch besonders, wer sie richtig kennenlernen möchte, liegt mit der prachtvollen Anthologie-Reihe richtig. Jeder Band ist einer Hauptfigur des Entenhausen-Kosmos gewidmet und zeigt ihren Werdegang - chronologisch, von den Anfängen bis heute: Donald Duck, Goofy, Micky Maus, Daisy und Onkel Dagobert. Mit Meilensteinen und Glanzlichtern der wichtigsten Zeichner wie Carl Barks, Don Rosa, Floyd Gottfredson, Romano Scarpa und vielen mehr bietet diese Reihe ein ganz besonderes Lesevergnügen. Mit exklusiv gestalteten Covern und Rückenbild zum Sammeln!


    Meine Meinung:

    Der Comiczeichner Ulrich Schröder hat hier den Stift geschwungen und ein unglaubliches tolles Cover sowie Rückenbild gezeichnet. Er war von 1989 bis 2006 Artdirector von Disney Publishing Worldwide in Paris. Danach gründete er mit duckworks sein eigenes Zeichenstudio, arbeitet aber weiterhin an zahlreichen Disney-Produktionen. (Quelle: Verlag). 

    Eine Anthologie die es in sich hat und die einem nörgelnden Schnatterich mehr als gerecht wird. Dieser Band ist sehr detailreich zusammengestellt mit Glanzlichtern der wichtigsten Zeichner wie Carl Barks und Don Rosa.  In 19 superwitzigen Geschichten unterhält uns Donald auf seine ganz eigene, witzige Art. Dazwischen sind viele Hintergrundinformationen in die Seiten gepackt. Seien es Porträts von Carl Barks, William van Horn oder Arild Midthun. Oder Hintergrund über Jubiläen, Donalds viele Ichs und vieles mehr. In Geschichte "Die fabelhafte Hasenpfote" sollte unser Schnatterich mal lieber auf seine drei Neffen hören. Onkel Dagobert hat wieder eine neue Geschäftsidee, aber ist sie diesmal wirklich so luktrativ? Und in Donald in 3D schafft er es doch tatsächlich aus der realen Welt zu verschwinden. Bei dieser Anthologie ist wieder alles vertreten, was das Disney-Herz höher schlagen lässt. Spaß, Witz, Spannung und jede Menge Action. Ich habe sie gerade verschlungen. 

  4. Cover des Buches Donald Duck Klassik Album 2 (ISBN: 9783770403240)
    Walt Disney

    Donald Duck Klassik Album 2

     (0)
    Noch keine Rezension vorhanden
  5. Cover des Buches Barks Onkel Dagobert 01 (ISBN: 9783770432721)
    Carl Barks

    Barks Onkel Dagobert 01

     (3)
    Noch keine Rezension vorhanden
  6. Cover des Buches Disney: Entenhausen-Edition-Donald Bd. 17 (ISBN: 9783841367174)
  7. Cover des Buches Walt Disneys Weihnachtszauber (ISBN: 9783770440368)
    Walt Disney

    Walt Disneys Weihnachtszauber

     (2)
    Aktuelle Rezension von: Fernweh_nach_Zamonien

    Inhalt: 

    Nach ein paar einleitenden Worten sind in diesem Band fünfzehn weihnachtliche Geschichten (darunter fünf deutsche Erstveröffentlichungen) enthalten:

    - Verhexte Weihnachten

    - Der geizige Verschwender

    - Weihnachtsbäume für Entenhausen

    - Die Werkstatt des Weihnachtsmanns (deutsche Erstveröffentlichung)

    - Die Legende von Mikki und Gufulus (deutsche Erstveröffentlichung)

    u.a.


    Mein Eindruck:

    Jedes Jahr erscheint ein neues weihnachtliches Album gebunden in Kunstleder, das Cover verziert mit goldfarbenen Elementen, hochwertiges und dickes Papier und angefüllt mit festlichen Comics. 

    Kurzum: eine kunterbunte Mischung, um sich das Warten bis zum heiligen Abend zu verkürzen!

    Dieses Jahr (2018) versammeln sich zwischen mittelblauem Buchdeckel und unter dem Titel "Weihnachtszauber" insgesamt fünfzehn weihnachtliche Geschichten.

    Ich freue mich immer über "neue" Abenteuer, d. h. Erstveröffentlichungen in Deutschland und so wird zunächst das Inhalts- und das Quellenverzeichnis studiert ;-)

    Für jeden Comic-Fan sollte hier etwas dabei sein, denn es findet sich ein bunter Mix sowohl betreffend die Charaktere (Micky & Goofy bzw. Dagobert und der Duck Clan) wie auch die Zeichner und Autoren.

    Auch freut man sich über das Wiedersehen mit alten Bekannten wie A-Hörnchen und B-Hörnchen, Gundel Gaukelei oder Rudi und Klarabella oder über hassgeliebte Erzfeinde wie Kater Karlo.

    Die Story-Auswahl gefällt mir sehr (dass man irgendwann Geschichten doppelt oder gar dreifach hat, bleibt wahrscheinlich nicht aus) und generationenübergreifend gibt es eine ganz klare Leseempfehlung!


    Fazit:

    Ein stimmungsvolles Weihnachtsbuch mit einer ausgewogenen Mischung aus "alten" Geschichten und deutschen Erstveröffentlichungen sowie ein bunter Mix aus Zeichenstilen vom Altmeister Carl Barks über Vicar bis hin zu "Neulingen".

    ...

    Rezensiertes Buch: "Walt Disneys Weihnachtszauber" aus dem Jahr 2018

  8. Cover des Buches Donald Duck Klassik Album 1 (ISBN: 9783770403233)
    Walt Disney

    Donald Duck Klassik Album 1

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  9. Cover des Buches Die tollkühnen Abenteuer der Ducks auf hoher See (ISBN: 9783936384246)
  10. Zeige:
    • 8
    • 12

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks