Bücher mit dem Tag "carlene thompson"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "carlene thompson" gekennzeichnet haben.

5 Bücher

  1. Cover des Buches Gestehe ein letztes Mal (ISBN: 9783596172900)
    Carlene Thompson

    Gestehe ein letztes Mal

     (14)
    Aktuelle Rezension von: romanasylvia
    wie immer ein spannendes buch dieser autorin. für alle thriller auf jeden fall lesenswert.
  2. Cover des Buches Fürchte, was du siehst (ISBN: 9783596318803)
    Carlene Thompson

    Fürchte, was du siehst

     (17)
    Aktuelle Rezension von: WildRose
    Dieser Roman ist in Ordnung. Besondesr unheimlich fand ich ihn jedoch nicht, der Gänsehauteffekt ist nicht so hoch wie bei anderen Büchern. Die Personen waren mir etwas zu "flach" beschrieben, auch das Ende konnte mich nicht vom Hocker reißen. Ganz netter Schmöker, den man jedoch schnell wieder vergisst.
  3. Cover des Buches Im Falle meines Todes (ISBN: 9783596318827)
    Carlene Thompson

    Im Falle meines Todes

     (45)
    Aktuelle Rezension von: Nirena
    Wie ihr meiner Lesestatistik entnehmen könnt, ist dies erst das zweite Buch, das ich im Februar gelesen habe - eher ungewöhnlich, zumal der Monat sich dem Ende zuneigt, schuld ist dieses Buch: mit knapp 360 Seiten eher durchschnittlich dick, hat es doch glatt drei Wochen gedauert, bis ich heute endlich zum Ende gelangt bin. Auf jeden Fall ist dieses Buch etwas einzigartiges: der erste Psychothriller, den ich gelesen habe, der vollkommen ohne Spannung jeglicher Art auskommt! Blasse Charaktere, konstruierte Handlung....es beginnt langatmig und wer hofft, dass sich das im Laufe der Handlung gibt, täuscht sich. Wenn ihr jetzt fragt, warum ich es dann überhaupt zu Ende gelesen habe, kann ich nur sagen, dass ich halt dennoch wissen wollte, wer der Mörder ist. Dummerweise war es dann auch noch genau die Person, die schon die ganze Zeit offensichtlich war - nicht einmal die Auflösung brachte also noch eine Überraschung....mit Abstand das schlechteste Buch von Carlene Thompson, das ich je gelesen habe - umso verwunderlicher - für mich - übrigens die extrem positive Lesebewertung bei amazon.... http://ninis-kleine-fluchten.blogspot.de/2012/02/carlene-thompson-im-falle-meines-todes.html
  4. Cover des Buches Kalt ist die Nacht (ISBN: 9783596318810)
    Carlene Thompson

    Kalt ist die Nacht

     (32)
    Aktuelle Rezension von: Henriette
    Inhaltsangabe: Die erste Tote wird im Wald entdeckt - mitten in der farbenprächtigen Herbstlandschaft von West Virginia liegt der Leichnam eines brutal ermordeten jungen Mädchens. Schon einmal hat Blaine Avery das böswillige Gerede von Leuten ertragen müssen, die ihr die Schuld am Tod ihres Ehemanns gaben. Jetzt gerät die junge Witwe erneut in Verdacht. Um ihre Unschuld zu beweisen und dem wahren Täter auf die Spur zu kommen, muß Blaine sich und ihre Tochter einer unaussprechlichen Gefahr aussetzen ... Eigene Meinung: Es ist mal wieder ein typischer Carlene Thompson Krimi. Es läßt sich flüssig lesen. Die Spannung hält wirklich bis zum Schluss. Man weiß bis zum Ende nicht, wer der Mörder ist. Die gesamte Geschichte ist in sich schlüssig. Hat mir gut gefallen.
  5. Cover des Buches Du wirst die Nächste sein (ISBN: 9783596370368)
    Carlene Thompson

    Du wirst die Nächste sein

     (18)
    Aktuelle Rezension von: SunnyCassiopeia
    Inhalt

    Chyna Greer kehrt nach Jahren zurück zu ihrem Elternhaus, wo ihre beste Freundin Zoeys am See verschwand. Chyna hat sich nie von dem Verlust erholt.
    Viele im Ort geben ihr heute noch die Schuld an dem Verschwinden....

    Chyna spürt noch am gleichen Tag ihrer Ankunft das etwas nicht stimmt...die innere Stimme warnt sie.
    Schon immer hat Chyna eine Gabe fürs Übersinnliche gehabt, welche sie nach Zoeys tot immer mehr zu unterdrücken versuchte und letzlich zum verstummen gerbacht hatte.

    Aber jetzt ist es Chynas Gabe, die sie auf die Spuren der Vergangenheit bringt, immer näher an den Feind der sie bereits seit Jahren im Auge hat und nur auf die richtige Gelegenheit gewartet hat.


    Meine Meinung

    Ich fand die Geschichte super...das einzige Manko ist, das ich ziemlich früh geahnt habe wer sich hinter den Taten versteckt..was sich sehr ernüchternd auf die Handlung ausgewirkt hat.
    Der Aufbau des Buches war super, tolle Charaktere die gut ausgebaut wurden und man sich daher alle Gesichter gedanklich auseinander halten konnte. 'Die Geschichte ist sehr spannend geschrieben und beschert einem Gänsehaut...Nur hatte ich was die Familiengeschichte angeht bereits Vermutungen mit den ich richtig lag..von daher fehlte der Überraschungseffekt.....

    Mir hat alles sehr gut gefallen, nur leider wirkte es zum Ende hin etwas lau....ein Kapitel wo die Protagonistin erstmal feiern geht und ihrem Schwarm näher kommt, passte so gar nicht in die ganze Szenerie ....Auch das Ende hin wirkt nach all der Dramatik,  all den Lügen und den Psychospielchen zu *einfach*....Niemand nimmt Schaden..nachdem ganzen Verrat und Emotionalen Berg und Talfahrt....Sehr schade...


    Fazit

    Ein gelungener Krimi der sehr stark beginnt, zum Ende hin aber etwas ernüchternd und zu nett endet.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks