Bücher mit dem Tag "chakra"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "chakra" gekennzeichnet haben.

26 Bücher

  1. Cover des Buches Evermore - Der blaue Mond (ISBN: 9783442473809)
    Alyson Noël

    Evermore - Der blaue Mond

     (1.308)
    Aktuelle Rezension von: _AveryAnn_

    -Kein Klappentext, da es der 2. Band einer Reihe ist-

    Der Schreibstil war sehr angenehm und einfach zu lesen, weshalb ich das Buch auch an einem Tag fertig hatte.
    In die Story ist man anfangs schnell reingekommen, jedoch ist auf den ersten Seiten gar nichts passiert und es war ziemlich langweilig. Es ging dort nur um die Beziehung zwischen Ever und Damen, was einfach nur unnötig in die Länge gezogen wurde.
    Dann jedoch hat die Geschichte wieder Fahrt aufgenommen und es blieb eine Weile recht spannend. Doch nach kurzer Zeit ist die Spannung wieder abgeebbt und es war wieder sehr langatmig. Ever war im Sommerland, dann wieder weg, dann wieder da, hat mit Ava gesprochen bla bla bla. Das ging dann eine ganze Weile so und auch das Handeln und Verhalten von Ever konnte ich nicht nachvollziehen.
    Das Ende war zwar wieder etwas besser aber wurde wieder zerstört, nachdem die Protagonistin Ever nicht dümmer und naiver sich verhalten hätte können. Ihre Entscheidungen waren einfach nur hirnrissig und ich habe da echt an ihrem Verstand gezweifelt..

    Sie selbst hat ihren Fehler gleich eingesehen, jedoch hat das dann auch wieder wenig gebracht.

    Im Großen und Ganzen war das Buch gut, wenn auch mit negativen Punkten. Die Reihe werde ich natürlich weiterlesen und hoffe, dass mich die nächsten Bände auch überzeugen können!

  2. Cover des Buches Evermore - Das Schattenland (ISBN: 9783442476206)
    Alyson Noël

    Evermore - Das Schattenland

     (970)
    Aktuelle Rezension von: Lena_Thierbach

    Klappentext:

    Niemals wird Ever ihrer großen Liebe Damen nah sein können. Keine Berührung darf sie riskieren, sonst wird seine Seele auf ewig im Schattenland gefangen sein. Doch Ever will sich damit nicht abfinden. Als sie sich deshalb der Magie zuwendet, trifft sie auf den coolen Surfer Jude, der ihr sofort sehr vertraut ist. Und während ihre Liebe zu Damen immer komplizierter wird, beginnt sie sich zu fragen, ob Damen wirklich der Richtige für sie ist. Oder hält das Schicksal vielleicht einen ganz anderen Weg für sie bereit?

    Der dritte Band der Reihe beschert uns neben dem Fluch, der auf Ever &‘ Damen liegt &‘ der es ihnen unmöglich macht sich nah zu sein, noch eine nervige Dreiecksgeschichte. Genauso wie die beiden Vorgänger hatte ich das Buch schnell gelesen, da der Schreibstil weiterhin flüssig war. Allerdings beendete ich das Buch mit vielen Augenverdrehern.

  3. Cover des Buches Evermore - Das dunkle Feuer (ISBN: 9783442476213)
    Alyson Noël

    Evermore - Das dunkle Feuer

     (680)
    Aktuelle Rezension von: Lena_Thierbach

    Klappentext:

    Ever würde alles dafür tun, endlich mit Damen zusammen sein zu können. Dafür hat sie das Leben ihrer Freundin Haven aufs Spiel gesetzt, und dafür begibt sie sich selbst immer wieder in größte Gefahr. Denn ein Fluch trennt die Liebenden, den ihr Erzfeind Roman auf sie gelegt hat. Schließlich sieht Ever nur noch einen Ausweg: schwarze Magie. Doch sie ahnt nicht, dass sie damit alles aufs Spiel setzt, ihre Freundschaft zu Haven und ihre Liebe zu Damen… 

    Im vierten Band der Reihe zieht sich die Handlung wie Kaugummi &‘ es wird noch nerviger als vorher. Die Dreiecksgeschichte verwandelt sich langsam in eine Vierecks Geschichte, die einem den letzten Raub nervt. Trotzdem habe ich das Buch beendet &‘ der fünfte Band steht schon in meinem Regal.

  4. Cover des Buches Evermore - Der Stern der Nacht (ISBN: 9783442476220)
    Alyson Noël

    Evermore - Der Stern der Nacht

     (518)
    Aktuelle Rezension von: Lena_Thierbach

    Klappentext:

    Haven war bisher Evers beste Freundin, doch das ist nun endgültig vorbei. Havens große Liebe Roman ist tot, und die Schuld daran gibt sie Ever. Außerdem ist Evers Hoffnung auf ein glückliches Leben mit Damen für immer dahin, denn das Mittel gegen den Fluch, der auf ihnen lastet, ist zerstört worden. Soll Ever nun tatsächlich gegen ihre Freundin Haven kämpfen, die nur auf Rache aus ist? Oder soll sie abwarten und riskieren, dass Haven das Leben ihrer besten Freunde und vielleicht sogar ihr eigenes zerstört?

    Nach dem ich den ersten Band gelesen habe dachte ich wirklich, dass es eine vielversprechende Reihe werden würde. Leider ist das Gegenteil der Fall, denn es wird von Band zu Band nur noch schlimmer. Die Geschichte hat mich ab dem dritten Band nur noch genervt &‘ es wurde immer schlimmer. An sich wäre es eine spannende Reihe geworden, aber es ging rapide Berg ab &‘ die Geschichte wurde nicht gut umgesetzt. 

  5. Cover des Buches Lotus House - Heiße Leidenschaft (ISBN: 9783548291161)
    Audrey Carlan

    Lotus House - Heiße Leidenschaft

     (40)
    Aktuelle Rezension von: sarah_booksanddreams

    Für gewöhnlich mochte ich die Bücher von Audrey Carlan bisher sehr.

    Mit ihrer Lotus-House-Reihe tat ich mich zugegeben etwas schwer …

    Doch mit Lunas und Grants Geschichte konnte ich nun die Reihe, um das Yoga-Studio „Lotus House“,  endlich abschließen.


    An und für sich mochte ich die Geschichte von Luna und Grant wieder ganz gern.

    Die Konfliktsituation barg für mich ein großes Potenzial.


    Mit ihrem angenehmen Schreibstil, ist es Audrey Carlan auch wieder gelungen,

    mich ins Geschehen hineinzuziehen.

    Die Wortwahl ist zum Teil wieder etwas anstößiger und in den Bettszenen oft auch etwas derber, was ich leider nicht immer ansprechend fand.


    Luna und Grant habe ich gerne auf ihrem gemeinsamen Weg begleitet.

    Die eher unschöne Situation, die sie zusammenführt, entwickelt sich zum einem interessanten Deal, bei dem wiederum abzusehen ist, wie er sich entwickelt.

    Nichtsdestotrotz habe ich die Zwei ganz gerne dabei begleitet.

     

    Luna und Grant fand ich ganz sympathisch.

    Bei Luna hatte ich allerdings das Gefühl, dass sie (wenn ich ihren ersten Auftritt Grant gegenüber Revue passieren lasse) im Verlauf an Charakterstärke verliert …

    Es lief ein wenig auf freundliche, aber unterwürfige junge Frau

    und selbstbewusster Geschäftsmann mit gestörter Familienstruktur hinaus …

    Sie ergaben aber ein ganz süßes Pärchen,

    dem ich die Liebe aber total gegönnt habe.


    Im Großen und Ganzen ist die Handlung eher kurzweilig.

    Es geht zwar hauptsächlich um die Liebesbeziehung zwischen Luna und Grant,

    es spielen aber auch ihre Familien und ihre Freunde eine entscheidende Rolle.

    Beinah eine größere, wie der Konflikt, der sie anfangs zusammengeführt hat.


    Nichtsdestotrotz ist die Story aber süß, reizvoll

    und eben besser, wie so manch anderer Teil der Reihe.

    Dieser Band zählt für mich daher auch wieder zu den Stärkeren und bietet damit einen schönen Abschluss.


      4 von 5 Sterne.

  6. Cover des Buches Dämonium (ISBN: 9783828993525)
    Martin Langfield

    Dämonium

     (57)
    Aktuelle Rezension von: SomeBody
    Wer anhand des Klappentextes einen Dan-Brown-Thriller erwartet, der wird enttäuscht. Trotz dessen ist die Story innerhalb ihrer vielen verschiedenen zeitlichen Etappen recht spannend, einzig die örtliche Detailverliebtheit zieht sich stellenweise scheinbar endlos in die Länge. Fazit: Im Ansatz gut, nur leider oftmals viel zu ausführlich.
  7. Cover des Buches Die Magie der Hexen (ISBN: 9783453702509)
    Claire

    Die Magie der Hexen

     (17)
    Aktuelle Rezension von: Frollein_Loere
    Das Buch von Claire hat mir sehr gut gefallen, es liest sich locker und völlig undogmatisch, als würde man mit ihr zum Tee über das Thema plaudern. Bei ihr ist stets das Motto Alles kann nichts muss vorherrschend, man soll quasi seinen eigenen Weg der Magie finden. 
  8. Cover des Buches Chakra Clearing (ISBN: 9783793421528)
    Doreen Virtue

    Chakra Clearing

     (2)
    Aktuelle Rezension von: Viiivian

    Dies ist meine persönliche Meinung. Meine Meinung wurde nicht gefälscht. Alles was ich schreibe kommt von mir. Falls Du das Buch lesen möchtest, bitte ich dich, bei den Buchhandlungen deines Vertrauens oder bei den kleineren zu kaufen. Sie brauchen unsere Unterstützung. Dieses Buch habe ich auf Youtube im Gelesene Bücher Oktober vorgestellt. Schaut gerne darin vorbei. Freue mich auf Euren Besuch

    Ich bin so ein Fan von Doreen Virtue. Nicht als Mensch sondern nur über ihre Bücher. Ich finde es total interessant und ich bin mega neugierig was in den Büchern drin steht. Auch andere Bücher stehen auf meiner Wuli Liste.

    Jedenfalls endlich hatte ich mal geschafft, das Chakra Buch gebraucht zu kaufen. Und nach langer Zeit endlich geschafft dieses Buch zu lesen. 

    Warum gerade jetzt? 

    In den letzten Wochen und Monaten ist sehr viel Müll passiert. Etwas unschönes, etwas was meine Seele zerspliterte und ich nicht mehr in der Lage war mich erwachsen zu benehmen. Angst. 

    Und da ich niemanden ahtte ausser die Engel, kam ich zu dem Punkt eine Meditaiton zu machen. Durch die Meditaiton bin ich intuitiv an das Buch „Chakra Clearing“ gegangen. 

    Das Buchcover ist schön gestatet, was mich aber mehr interessierte die Informationen über die Chakren. Ich hatte einige Erwartungen. Die Frage. Chakren: Wie viele Chakren gibt es, wie heißen sie, wie sehen sie aus, und wo sind sie. Und wie reinigt sie man diese? 

    Das Buch ist flüssig geschrieben, so dass ich in zwei Tagen durch hatte. Ich habe durch dieses Buch viele Informationen gesammelt und was daraus gelernt was es mit dem verstopften Chakren zu tun hatte und durch die Engel war das Buch passend zu meiner Zeit. 

    Im Buch gibt es tatsächlich eine CD, die man morgens und abends machen kann um seine Chakren zu reinigen. Wenn man das regelmäßig macht, sind die Chakren sauber. Die Stimme klingt nett und ich musste mich erst mal daran gewöhnen. Ich bin nicht der Typ der Meditation und Hörbücher. 

    Alles in allem eine sehr informatives Buch über das Thema „Chakren“ und wie man sie reinigt. Hierbei befindet sich zwei Meditation, die man morgens anwendet und abends um gute Energie und Vertrauen zu haben, denn durch negaitve Gedanken könen sich Chakren verstopfen. 

    Das Buch hat mir gefallen. 

  9. Cover des Buches Das Chakra-Handbuch (ISBN: 9783893850389)
    Shalila Sharamon

    Das Chakra-Handbuch

     (12)
    Aktuelle Rezension von: abuelita

    Das Chakra-Handbuch vermittelt tiefe und umfassende Einsichten über die Wirksamkeit subtiler Kräfte im menschlichen Organismus. Dieses Buch beschreibt auf anschauliche Weise die Funktionen und Wirkungsweisen der Energiezentren. Zur praktischen Chakra-Arbeit bietet das Buch eine Fülle von Möglichkeiten: die Anwendung von Klängen, Farben, Edelsteinen und Duftstoffen mit ihren spezifischen Wirkungen, ergänzt durch Meditationen, Atemübungen, Fußreflexzonenmassage der Chakra-Punkte und die Übertragung universeller Lebensenergie. Die Beschreibung von Naturerfahrungen, Yogapraktiken und astrologischen Zuordnungen zu den einzelnen Chakren runden das Thema mit interessanten und inspirierenden Erkenntnissen ab.

    Soweit der Klappentext, der imgrunde schon alles aussagt.

    Ich fand die das Buch wirklich leicht verständlich und die vielen praktischen Tipps auch sehr gut.

    Ein gutes Buch um in die Materie einzusteigen.

  10. Cover des Buches Das Kind im Lotos (ISBN: 9783778782293)
    Margaret Stephenson Meere

    Das Kind im Lotos

     (0)
    Aktuelle Rezension von: Gedankenflüge
    Zum Buch --------------- In dem Buch von Margaret Stephenson Meere soll Wissenschaft und Spiritualität, genauer die Chakra-Lehre, vereint werden. Sie erklären wie die Chakren auf die Entwicklung Einfluss nimmt und zwar ab dem Tag der Geburt und wie wir das Baby unterstützen können, sowohl spirituell wie auch auf körperlicher Ebene, also Ganzheitlich wie man so schön sagt. . . Meine Meinung -------------------- Titel & Cover: Wie es bei Sachbücher nun mal ist, sie sind immer Themenbezogen, man kann sich nur entscheiden ob einem das Cover gefällt oder nicht und hier ist es wirklich süss! Schlafende Babys sind einfach niedlich und man könnte sie Stunden lang ansehen. Der Titel spricht eigentlich auch für sich, wer schon etwas über die Chakra-Lehre Bescheid weiss, ansonsten wird es einem schnell erklärt. . Schreibstil: Der Schreibstil ist einfach, so das jeder versteht um was es geht aber leider gibt es für meinem Geschmack arg viele Wiederholungen, was auf Dauer langweilig ist. . Inhalt: Als ich den Bdeschreib des Buches gelesen habe dachte ich; Wow... das muss ja ein super Buch sein! Denn wenn mir solche Sätze wie ... . ..... [...]das eine völlig neue Sicht auf die erste und entscheidende Lebensphase ermöglicht. Anschaulich und überzeugend zeigt die Autorin, dass die Entwicklung vom Säugling zum Kleinkind mit der Entfaltung der Chakras, der sieben Energiezentren des feinstofflichen Körpers, einhergeht. [...] . . Völlig neue Sicht? Ähm... für Menschen die sich schön etwas mit der Chakara-Lehre auseinandergesetzt haben oder sogar mit ihnen arbeiten, gibts gar nichts neues. Vielleicht die Ansicht der Autorin die, die Phasen in 7 mal 100 Tage einteilt, ok, die war auch mir neu. Nur ich werd noch immer nicht ganz schlau daraus warum grade 100 Tage?! Aber egal, das ist ja nur ein kleines Detail. Aber ansich gibts weder auf der spirituellen Seite noch auf der körperlichen Seite neues für werdende oder junge Eltern, denn vieles weiss man einfach aus reinem Instinkt, oder weil man es schon 1000 mal gehört oder gesagt bekommen hat oder weil man schon mal gesehen hat. Und ehrlich, wir wird es auch hier viel zu statisch, zu stur zu dogmatisch. Denn vielmal klingt es so als wäre nur das der richtige Weg um ein gesundes, seelisch starkes Kind zu erziehen. Oder es kommt so rüber als wären alle Babys gleich, sture 100 Tage sind die Zyklen lang, jedes Baby kommt auch hier wie ein weisses Blatt Papier auf die Welt, völlig unbeschrieben, unbelastet, aber wer sich mit der Philosophie der Chakren befasst weiss auch das die Chakren durchaus karmisch "belastet" sein können. Das ein Mensch nicht unbeschrieben auf die Welt kommt, sondern eben schon eine Aufgabe hat. . Nach etwas mehr als einem Drittel hab ich das Buch abgebrochen weil ich mich nur noch gelangweilt und Gennervt habe. Für alle die noch nie was von Chakras und deren Einfluss auf uns haben gehört haben, für den mag dieses Buch sicher neue Sichtweisen auf das Thema Baby und Entwicklung erhaschen lassen doch wer sich schon etwas damit geschäftig hat oder wirklich einen fundierten Einblick in das Thema haben möchte, der sollte sich ein anderes Buch zu Herzen nehmen. Und zwar "Das Chakra-Praxisbuch" von Kalashatra Govinda. Dieses Buch hab ich vor paar Jahren gekauft und hab auch viel damit gearbeitet, und in dem Buch hat es unter anderem auch das Thema Baby und Chakras und zwar von der Zeugung. Ich werde das Buch sicher noch vorstellen denn es ist das Beste welches ich über das Thema gelesen habe. . Fazit: Gut hab ich das Buch bei skoobe nur ausgeliehen, hätte mich jetzt echt gewurmt wenn ich dafür was bezahlt hätte.
  11. Cover des Buches Chakra-Meditationen CD (ISBN: 9783424151657)
    Kalashatra Govinda

    Chakra-Meditationen CD

     (2)
    Aktuelle Rezension von: Booklover246
    Das praktische Programm zur Harmonisierung der sieben Chakras
    Erscheinungstermin: 12. März 2012

    Inhalt:
    Der große Chakra-Experte Kalashatra Govinda verknüpft die Technik des Autogenen Heilens mit der altindischen Chakra-Lehre. Er bietet für jedes Chakra eine Heilmeditation an, die heilsam und stresslösend wirkt. Körperliche Beschwerden wie Allergien, Kopf- und Rückenschmerzen können dadurch gelindert werden. Die meditativen Reisen sorgen zudem für seelisches Gleichgewicht. Auf dieser über 70-minütigen CD werden geführte Meditationen geboten. Die musikalische Untermalung ist auf die sieben Chakras abgestimmt. Dabei wurden Instrumente, Tonarten und Klänge verwendet, die mit den Chakras korrespondieren und die heilende Wirkung verstärken.

    Cover:
    Das Cover ist in orange gehalten und die sieben Chakras sind in einem Bild dargestellt.

    Meine Meinung:
    Die CD ist einfach klasse. Die Stimme ist auf Anhieb sympathisch und perfekt mit der musikalischen Untermalung abgestimmt. Bei dieser geführten Meditation kann man sehr gut abschalten und sich vom stressigen Alltag erholen. Diese CD ist meine erste Chakra-Meditation-CD. Sobald die erste Meditation beginnt hat dies eine beruhigende Wirkung und ladet zum entspannen und abschalten ein. Insgesamt sind sieben Meditationen auf dieser CD für jedes Chakra eine. Die Spielzeit beträgt ca. 72 Minuten.
    Meditationen können, wenn sie richtig ausgeführt und angewendeten werden, starke Beschwerden, wie Verspannungen, Kopf- Rückenschmerzen aber auch Allergien abmildern.

    Fazit:
    Dieses Hörbuch ist einfach genial. Es eignet sich gut zum selbst ausprobieren aber auch als Geschenk für einen lieben Menschen. Die Stimme und die musikalische Untermalung ist angenehm zu hören und man kann gut abschalten. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es ein gelungenes Werk ist und zu einer Reise in das innere Selbst einläd. ich gebe dem Hörbuch 5 von 5 Sternen.
    Solltet Ihr weitere Informationen über das Hörbuch benötigen könnt ihr auf http://www.randomhouse.de/ alles weitere nachlesen.
    Ich bedanke mich beim Verlag, dass sie mir dieses Hörbuch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt haben.

    Die Daten:
    Titel: Chakra-Meditationen CD
    -Das praktische Programm zur Harmonisierung der sieben Chakras
    Autor: Kalashatra Govinda
    VÖ: März 2012
    Einband: CD Hülle
    Verlag: Irisiana Verlag
    Spiellänge: 72 Minuten
    Sprache: Deutsch
    Genre: Entspannung
    CD´s: 1 CD
    Größe: 14,1 x 0,7 x 12,4 cm
    Preis: 12,99€
    ISBN-10: 978-3-424-15165-7
  12. Cover des Buches Chakren-Balance (ISBN: B0058OE0P4)
    Dr. med. Berndt Rieger

    Chakren-Balance

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Das_Leseding
    Ein schönes eBook zum Nachschlagen. Für Neulinge sowie für Anwender – von Homöopathie, Schüßler-Salze, Aromatherapie od. Chakrentherapie – wunderbar geeignet. Dieses Buch fasst all diese Methoden für bestimmte Krankheitserscheinungen (z.B. Burn-Out, Magen-, Darmbeschwerden, …) zusammen, so dass der Leser bestimmte Anwendungen (Salze, Homöopathie, Aromatherapie und Chakrentherapie) kombinieren kann. Fazit: für Selbstanwendungen und kleines Nachschlagewerk super. Wer allerdings größeres Interesse an den Heilmethoden hat, sollte auf andere Kompendien zurückgreifen. Aber 4 Sterne gibt das eBook schon her
  13. Cover des Buches Drittes Auge öffnen: Wie Sie mit der richtigen Technik Ihr drittes Auge öffnen und Ihre Zirbeldrüse aktivieren. (ISBN: 9781093953985)
  14. Cover des Buches ESOTERIK: SEELE, VIER-ELEMENTE-LEHRE, NU (ISBN: 9781158754861)
  15. Cover des Buches Das Unsichtbare wird sichtbar. Die Chakren und ihre Bedeutung für den heutigen Menschen (ISBN: 9783937534008)
  16. Cover des Buches Chakras - Die Übungen (ISBN: 9783843480017)
    Heike Owusu

    Chakras - Die Übungen

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  17. Cover des Buches Kundalini - Die Erweckung der Lebenskraft (ISBN: 9783833408014)
  18. Cover des Buches Die Chakra-Praxis-Karten (ISBN: 9783894272999)
    Peter Michel

    Die Chakra-Praxis-Karten

     (1)
    Aktuelle Rezension von: FrankWK
    Sehr schöne Karten, einfach gehalten und dennoch umfangreich. Es gibt sieben ChakraHauptkarten und zu jedem Chakra sechs Karten mit vielen nützlichen Informationen. Diese Karten können sowohl im Bereich der Energiearbeit eingesetzt werden als auch zum lernen der einzelnen Eigenschaften. Sehr schön!
  19. Cover des Buches Chakra-Mudra-Karten (ISBN: 9783778781982)
    Kalashatra Govinda

    Chakra-Mudra-Karten

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  20. Cover des Buches Wurzelchakra (Chakra Praxis 1) (ISBN: B003EU8B72)
    Kalashatra Govinda

    Wurzelchakra (Chakra Praxis 1)

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  21. Cover des Buches Das große Yoga-Basisbuch, m. Audio-CD (ISBN: 9783426643778)
  22. Cover des Buches The Eight Human Talents (ISBN: 0060954655)
    Gurmukh Kaur Khalsa

    The Eight Human Talents

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  23. Cover des Buches Eine kleine Farbreise durch das Leben (ISBN: 9783847683063)
    Gudrun Anders

    Eine kleine Farbreise durch das Leben

     (1)
    Aktuelle Rezension von: parden
    TUPPERPARTY FÜR ESOTERIKER...

    Die Welt, in der wir leben, ist nicht schwarz/weiß – sie ist kunterbunt. Sie schillert in allen Farben des Regenbogens. Ob Himmel, Meer oder das Pflanzenreich: Farbe ist allgegenwärtig. Farben spiegeln unsere Emotionen, geben Stimmungen und Gemütsverfassungen wider und werden zur Farbtherapie eingesetzt. Dieses reichhaltig farbig bebilderte Buch nimmt Sie mit auf eine kleine Farbreise durch das Leben und möchte Sie für die unterschiedlichen Stimmungen, die Farben uns bringen können, sensibilisieren. Lassen Sie sich auf diese farbenprächtige Reise durch die Farblandschaft ein und erfahren Sie so mehr über sich und ihre wahre Natur.

    Eines erst einmal vorweg: jeder soll nach seiner Facon glücklich werden. Ich akzeptiere und toleriere alles, was dem einzelnen hilft zu sich zu finden, zur Ruhe zu kommen, bewusster zu leben. Aber der Weg anderer muss nicht zwangsläufig acuh mein Weg sein. Das habe ich bei dieser Lektüre wieder einmal feststellen müssen...


    Zuerst die gute Nachricht: Das Glück begegnet uns in ganz vielen Farben. Jetzt die schlechte Nachricht: Die meisten Menschen sind farbenblind. (Rainer Haak)


    Dass Farben einen Einfluss auf unsere Befindlichkeit haben, ist mir nicht neu. Von diesem Buch erhoffte ich mir einen tieferen Einblick in die Theorie der Farbenlehre und der Farbentherapie - beispielsweise um demnächst zu entscheiden, welche Farbe die Tapeten im Schlaf- oder Wohnzimmer erhalten sollen, wenn ich erst eine neue Wohnung habe.

    Nach einer allgemeinen Einführung geht die Autorin dann tatsächlich bald auch auf die einzelnen Farbtöne ein. Dabei lässt sie jedoch wissenschaftliche Erkenntnisse weitestgehend außen vor und präsentiert stattdessen ein wirres Potpourri eigener Assoziationen, Gedanken, Empfindungen zu den einzelnen Farben.


    Die Farben unseres Lebens werden täglich neu gemischt - doch letztlich bist du es, der entscheidet, ob sie hell oder dunkel sind. (Roswitha Bloch)


    Zudem geht das Buch dann zunehmend in den Bereich der Esoterik über, was ich in der Form nicht erwartet hätte. Von feinstofflichen Körpern ist hier die Rede, von der menschlichen Aura, die auf Fotos farblich dargestellt werden kann, von Chakren, Intuition  und von Edelsteinen, die als Energie mit Farbe gelten.

    Die zweite Hälfte des Buches beschäftigt sich dann nur noch mit Aura-Soma Produkten. Was das ist? Dr. Google hilft da mal wieder weiter:

    Die edlen (...) Flaschen enthalten Essenzen und Extrakte aus Kräutern und Pflanzen, kombiniert mit der Energie von Kristallen und Mineralien. Den direkten Weg zur Seele finden die Essenzen über die individuelle Farbkombination Ihrer ganz persönlichen Equilibrium-Flasche. Nehmen Sie sich Zeit, denn es ist immer etwas Besonderes, für sich persönlich eine Equilibrium-Flasche auszuwählen. Mal springt einen eine Farbkombination förmlich an und man weiß: Die ist es. Mal braucht es eine meditative Versenkung in die Abbilder der Flaschen, bis das eindeutige JA aus dem Unterbewusstsein kommt. Hat man "seine" Flasche endlich in der Hand, beginnt das tägliche wunderschöne Ritual: die Flasche schütteln, bis sich Wasser und Öl verbinden, einige Tropfen in die Handfläche geben und die Essenz in die Aura fächeln. Es ist eine kleine Auszeit aus der Hektik des Alltags – nur wenige Momente, die aber so intensiv mit Licht angefüllt sind, dass sie weit darüber hinausstrahlen.

    Bin ich die einzige, die bei derlei Text eine Gänsehaut befällt? Jedoch nicht aus Ehrfurcht? Wie gesagt: jeder nach seiner Facon usw. Aber hier ist bei mir echt Schluss. Und als ich am Ende des Buches auch noch den Bestellschein für diese Aura-Soma-Flaschen entdeckte, hörte bei mir der Spaß ganz auf.

    Wenn ich zu einer Tupperparty oder vergleichbarem gehen möchte, dann will ich gezielt dort hingehen und nicht mit verbundenen Augen auf eine Überraschungsparty gelangen, bei der klar ist: das dient nicht meinem Vergnügen, sondern dem Schröpfen meines Geldbeutels. Nee, echt mal: hier bin ich raus.

    Für esoterisch begabte Menschen mag das Buch eine Bereicherung sein - für mich war es eine Mogelpackung...


    © Parden
  24. Cover des Buches Blue Moon. Der blaue Mond, englische Ausgabe (ISBN: 9780330512862)
    Alyson Noël

    Blue Moon. Der blaue Mond, englische Ausgabe

     (20)
    Aktuelle Rezension von: Ireadbooks
    SPOILER Was war denn da los? Naja wenn man diese Frage auf den Inhalt des Buches bezieht, eigentlich so gut wie garnichts. Nachdem Drina, Damens Exfrau endlich beseitigt ist, ist alles ersteinmal schön und gut. Dann kommt aber ein neuer mysteriöser Junge namens Roman ins Spiel und bringt erstmal alles in Evers Welt durcheinander. Er hypnotisiert nämlich die ganze Schule sodass keiner mehr die arme Ever mag, auch nicht ihr geliebter Damen. Roman ist nämlich ein böser Immortal der Drina rächen will. Ever reist also ein bisschen mit ihrer einzigen Freundin Ava durch Summerland und versucht da eine Lösung zu finden, lernt da zwei komische Zwillinge kenne die ihr helfen wollen und entscheidet sich dann doch wieder in ihr altes Leben zu gehen, mithilfe eines komischen Elexirs. Das klappt dann auch erst aber auch nur wieder bis zu dem Autounfall. Danach ist sie dann wieder in der gleichen verzwickten situation wie zuvor und Damen ist kurz vorm sterben. Klingt komisch, ist es auch! Ich hab auf den letzten Seiten nicht mehr so viel verstanden, war mir aber auch egal weil mir Ever auch egal ist, die manchmal einfach so dumm ist das ich mir nur denken kann: Tja wer so blöd ist, hat auch nichts anderes verdient. Da vertraut sie doch am Ende tatsächlich Roman, der das doch alles verursacht hat.Tz Tz Tz. Der hat sie nämlich so ausgetrickst, das sie jetzt mit ihrem Damen nie wieder Flüssigkeiten austauschen kann...ja das steht da so. Absolut langweiliges Buch und an manchen Stellen so unerträglich kitschig das man nur lachen kann. Bitte nicht lesen!!!

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks