Bücher mit dem Tag "chinesische küche"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "chinesische küche" gekennzeichnet haben.

14 Bücher

  1. Cover des Buches Chinesisch kochen - leicht gemacht. Die besten Original-Rezepte und Küchentips (ISBN: 9783774214026)
  2. Cover des Buches Wokküche: Schnell & gesund kochen (ISBN: 4019393977857)
    o. Autor

    Wokküche: Schnell & gesund kochen

     (0)
    Noch keine Rezension vorhanden
  3. Cover des Buches Wok macht schlank (ISBN: 9783426641767)
    Karin Iden

    Wok macht schlank

     (0)
    Noch keine Rezension vorhanden
  4. Cover des Buches Blut und rote Seide (ISBN: 9783552057869)
    Xiaolong Qiu

    Blut und rote Seide

     (18)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer
    Dieses Buch punktet mit vielen scharfsinnigen Einblicken und ist spannend zu lesen. Wer "Blutiges" oder rasante Action sucht, wird hier wenig finden. Ich kann alle Bücher von diesem Autor empfehlen!
  5. Cover des Buches Klassische chinesische Küche (ISBN: 9783809408352)
    Carol Bowen

    Klassische chinesische Küche

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  6. Cover des Buches Meine Asia-Küche (ISBN: 9783517098029)
    Jennifer Joyce

    Meine Asia-Küche

     (1)
    Aktuelle Rezension von: sommerlese
    Wer die asiatische Küche liebt, wird sich über dieses aktuelle und umfangreiche Kochbuch aus dem Südwest Verlag freuen. Hinter dem Titel "Meine Asia-Küche" von Jennifer Joyce verstecken sich zahlreiche Rezepte über: Baos - Snacks - Salate - Suppen - Currys - Sushi

    Asiatische Küche für Anfänger mit den 100 beliebtesten Gerichten aus ganz Asien

    Die Klassiker und ebenso Streetfood-Rezepte aus der asiatischen Küche liegen voll im Trend, denn sie ist nicht nur schmackhaft, sondern auch noch sehr gesund. In diesem Buch stellt Jennifer Joyce die kulinarische Vielfalt aus ihren Reisen in China, Japan, Korea, Malaysia, Taiwan, Thailand, Vietnam vor.


    Jennifer Joyce ist eine erfolgreiche amerikanische Schriftstellerin, Autorin und Food-Stylistin mit Sitz in London. Sie hat bereits 11 Bücher veröffentlicht, in denen sie köstliche Rezepte und kreatives Food-Styling verbindet.

    Die meisten Rezepte aus Asien haben nicht gerade gängige Zutaten und die Zubereitung ist oft kompliziert. Die Autorin hat einige Rezepte vereinfacht, ohne das der typische Geschmack verändert wird.

    Das Buch gliedert sich in acht Kapitel, die nach der Art der Gerichte zusammengefasst wurden.


    Vorspeisen & Snacks

    Suppen & Nudeln

    Knackig & Frisch

    Teigtaschen & Brötchen

    Vom Spieß & Grill

    Eintöpfe & Currys

    Aus dem Wok

    Eisig & Köstlich

    Unter diesen Rubriken verstecken sich knackige Salate, Hauptgerichte mit Gemüse, Fleisch, Fisch oder Garnelen, vielfältige Nudel- und Reisgerichte und ganz besondere asiatische Desserts.


    Wer schon einmal die Küche Asiens vor Ort probiert hat, wird sie lieben. Die würzigen Gerichte sind wahre Geschmacksexplosionen und schmecken immer wieder anders. Süß-sauer, scharf oder mild, hier findet man die ganze Bandbreite an Geschmacksvielfalt. Außerdem ist sie sehr gesund, denn sie enthält viel Gemüse.


    Jenniffer Joyce zeigt die besonderen Kniffe für die Zubereitung von asiatischen Köstlichkeiten und macht es auch Anfängern einfach, ihre alltagsgeeigneten Lieblingsgerichte zuzubereiten.

    Denn selbstgekocht bedeutet auch zu wissen, was die Gerichte enthalten und so kann man unbekömmliche Geschmacksverstärker ausschließen.

    Sie hat darauf Wert gelegt, dass die Rezepte gut nachzukochen sind und man die Zutaten (fast) überall kaufen kann.


    Ich habe das aus Japan stammende Rezept für Chicken Wings mit Shichimi Togarashi (Sieben-Gewürz-Chilipfeffer), Zitrone und Sojasauce ausprobiert und kurzerhand Shichimi Togarashi mit Chilipulver, Zitronenschale und gerösteten Sesamsamen ersetzt. Auch das ist ein Tipp der Autorin. Ingwer, Honig und Zitrone hatte ich im Haus. Das Ergebnis waren wunderbar knusprige und leicht scharfe Hähnchenflügel.


    Ebenfalls sehr gut gefällt mir das Grundrezept für eine Asiatische Hühnerbrühe, diese unterscheidet sich zur europäischen Variante durch die Zugabe von Ingwer, Knoblauch und getrockneten Shiitake Pilzen.

    Ganz aufschlussreich ist die Infoseite über Tofu, seine Arten und die Zubereitungsvarianten oder über die Geheimnisse für den Wok.



    Das Besondere an diesem Buch sind die Bildbeschreibungen der Falttechniken von Wan Tans und die Vorstellung von Baozi (Brötchen), die ähnlich wie bei Burgern als Klapptasche funktionieren oder aber mit einer köstlichen Füllung versehen und in der Pfanne mit Öl gedämpft und knusprig gebraten werden. Die Baozis finde ich persönlich schon recht aufwändig, wenn man sie noch nie vorher gemacht hat.

    Die Gerichte haben so exotisch klingende Namen wie Mapo Doufu (Schweinehack, Seidentofu, Frühlingszwiebeln und Chilisauce aus China), Sukiyaki (Japan) oder Khao Soi Gai (Thailand).

    Sie sind so vielfältig wie die Länder, aus denen sie stammen.

    Zu fast allen Rezepten gibt es anschauliche Fotos, auf denen die Gerichte appetitlich angerichtet sind.

    Für die Zutaten sollte man vielleicht mal den nächst gelegenen Asia-Laden aufsuchen, gerade die Gewürzmischungen, Chilis oder besonderen Saucen wird man dort sicher finden.

    Ansonsten bietet das Buch eine unglaubliche Vielzahl an Vorschlägen, die die Bandbreite Asiens würdigt.


    Ein wunderbares Standardwerk und sehr empfehlenswertes Asiatisches Kochbuch mit einer ausgewogenen Mischung an verschiedenen Asia-Rezepten, die uns kulinarisch in viele verschiedene Länder reisen lassen.



  7. Cover des Buches Meine Gewürzküche aus Indien, Thailand, Vietnam und China (ISBN: 9783898833660)
  8. Cover des Buches Unser Wokbuch Nr.1 (ISBN: 9783774222311)
    Anne Bühring

    Unser Wokbuch Nr.1

     (3)
    Noch keine Rezension vorhanden
  9. Cover des Buches Chinesisch kochen (ISBN: 9783774252431)
    Kim Lan Thai

    Chinesisch kochen

     (5)
    Noch keine Rezension vorhanden
  10. Cover des Buches Die echte chinesische Küche (ISBN: 9783774212657)
    Liu Zihua

    Die echte chinesische Küche

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Zirbi
    Ein sehr sehr gutes Kochbuch. Alle Bücher aus der Reihe "die echte" gefallen mir sehr gut, da sie insgesamt gute Rezepte haben und die Fotos ansprechend sind.
  11. Cover des Buches Wok für Genießer (ISBN: 9783884727348)
    Sunil Vijayakar

    Wok für Genießer

     (1)
    Aktuelle Rezension von: kfir
    Wenn man weiss, mit welchem Hintergrund die beiden Autoren Sunil Vijayakar (Food-Styling und Event-Catering) und Gus Filgate (Food-Fotografie) dieses Kochbuch erstellt haben, dann weiss man, was einen erwartet. Gerichte, die schnell und einfach zuzubereiten sind, jedermanns Geschmack treffen und dabei auch noch gut aussehen. Die 75 Rezepte bedienen eine grosse Bandbreite von der chinesischen über die südost-asiatische bis hin zur indischen Küche. Jede für sich hat ja schon mehr als genug für ein Kochbuch zu bieten. Doch hier wählt Sunil Vijayakar das beste aus jeder Region aus, vermischt es mit anderen Einflüssen und gestaltet es mit modernen Garmethoden und aktuellen Geschmacks-Zeitgeist. Das alles ist nicht nur sehr schmackhaft und abwechslungsreich, es ist auch relativ einfach in der Zubereitung, gesetzt dem Fall, man ist ein wenig bewandert im Umgang mit dem Wok. Falls nicht, hat der Autor jede Menge Rat und Tat parat und beschreibt sehr gut den richtigen Umgang mit einem Kochgerät, dass erst seit kurzem Einzug in die europäischen Küchen gefunden hat. Die Rezepte sind gut strukturiert und die einzelnne Schritte in der Zubereitung verständlich erklärt. Dazu kommen die wunderschönen und gut wiedergegebenen Fotos vom Food-Fotografen Gus Filgate. Wer beim Durchblättern nicht auf den Geschmack kommt, dem ist wohl wirklich nicht mehr zu helfen. Es fällt nur schwer, sich aus dem breiten Sprecktum das 'richtige' Rezept für den Tag zu finden. Insgesamt ein wunderbares Kochbuch, dass gerade so noch soeben die Kurve vom Bilderbuch zum Rezeptebuch gekriegt hat.
  12. Cover des Buches Das chinesische Kochbuch (ISBN: 9783898363068)
    Michael Vonau

    Das chinesische Kochbuch

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  13. Cover des Buches Forever Yang (ISBN: 9783865288400)
    Caroline Franke

    Forever Yang

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Yansusu
    Vorneweg: Ich koche normalerweise nicht häufig und bin auch ein Wenig-Esser, entsprechend werde viele andere die folgenden Punkte wohl anders sehen.

    Was mir gut an dem Buch gefällt:
    • folgt der Reise der Autoren durch China
    • persönliche und sympathische Einführung ins Buch, die einzelnen Kapitel und auch zu den Kapiteln
    • zusätzliche Infos zu den Rezepten und auf Extra-Seiten auch zu einigen Zutaten
    • interessante und durchaus vielseitige Rezepte
    • ästhetisch schön aufgemacht mit vielen Fotos
    • matte Seiten, die sich gut blättern lassen und auch bei direkter Beleuchtung gut lesen lassen

    Was mir weniger gut gefällt:

    • rein vegane Rezepte, was aber erst in der Mitte der Einleitung verraten wird und nicht im Untertitel oder Klappentext angegeben wird
    • kompliziertere Rezepte sind nicht weiter aufgeteilt und dadurch unübersichtlich
    • Die meisten Angaben sind für 2 Personen, bei mir blieb aber jedes Mal viel zu viel übrig. Vermutlich hätte ich 3 oder sogar 4 Personen damit satt bekommen.
    • Das Verhältnis der Zutaten hat bei den Rezepten manchmal bei mir gar nicht funktioniert. So hatte ich manchmal Teig zu füllen, aber noch etwa die Hälfte der Füllungen übrig, wenn der Teig aufgebraucht war.
    • viel zu scharf; Ich habe manchmal nur ein Viertel von Zutaten wie z.B. Chili genommen, konnte das Gerichte aber gerade so essen. Wer nicht sehr, sehr gern scharf ist, sollte hier stark reduzieren.


    Alles in allem ein interessantes und schön aufgemachtes Kochbuch, dessen Mengenangaben man nach meiner Erfahrung aber nicht unbedingt trauen sollte. Dann allerdings schmecken die Rezepte wirklich gut.

  14. Cover des Buches Chinesische Küche (ISBN: 9783817431052)
    May Lie Go

    Chinesische Küche

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  15. Zeige:
    • 8
    • 12
    • 24

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks