Bücher mit dem Tag "chinesische literatur"

59 Ergebnisse

Der Berg der Seele

Gao Xingjian , , ,

Aktuelle Rezension von

Der Berg der Seele ist der große autobiographische Roman des Nobelpreisträgers Gao Xingjian. ...

(3)

Im Teich

Ha Jin , Susanne Hornfeck

Aktuelle Rezension von Nexus

Shao Bin lebt in der chinesischen Stadt Endstadt und arbeitet als arbeitet dort als Mechaniker ...

Mehr Rezensionen
(5)

Mein Leben unter zwei Himmeln

Y. C. Kuan , Yu-Chien Kuan

Aktuelle Rezension von

Die aufregende Lebensgeschichte eines Mannes, dessen Leben von zwei Kulturen geprägt wurde, wie ...

(4)

Das rote Kornfeld

Mo Yan , Peter Weber-Schäfer

Aktuelle Rezension von

Die endlosen Felder sind der Glanz und der Reichtum des chinesischen Dorfes Gaomi. In mächtigen ...

(7)

Die Knoblauchrevolte

Mo Yan , Andreas Donath

Aktuelle Rezension von DrGordon

Mo Yan linientreu? Nicht aufgrund diesem Buch. Bauern die taeglich um Ihr Ueberleben bangen, ...

Mehr Rezensionen
(12)

Die Sandelholzstrafe

Mo Yan , Karin Betz

Aktuelle Rezension von Phil_Skurril

"Mei o Mei!"
Das ist kein chinesisches Sprichwort, sondern eher die ...

Mehr Rezensionen
(13)

Raise the Red Lantern

Su Tong , Michael S. Duke

Aktuelle Rezension von

(1)

Die Räuber vom Liang Schan Moor

Franz Kuhn , Franz Kuhn

Aktuelle Rezension von

(4)

Tao te king

Laotse , Richard Wilhelm

Aktuelle Rezension von

Das »Tao te king« ist das bedeutendste Werk der traditionellen chinesischen Philosophie, ...

(4)

Warten

Ha Jin , Susanne Hornfeck

Aktuelle Rezension von Zen-Cola

China, Ende der 60er Jahre, kurz nach der heißen Phase der Kulturrevolution. Lin Kong arbeitet ...

Mehr Rezensionen
(16)

Abschied von der Mutter

Zhang Jie , Eva Müller

Aktuelle Rezension von

Dieses Buch ist eine Erinnerung an meine Mutter. Es ist ein Tatsachenroman, der die letzten ...

(1)

Roter Mohn

Alai , Karin Hasselblatt

Aktuelle Rezension von

Jeder weiß, dass der zweite Sohn des Fürsten Maichi ein Idiot ist. Als Thronfolger wird er nie ...

(4)

Applaus

Lu Xun , Raoul Findeisen , Wolfgang Kubin

Aktuelle Rezension von

Mit Lu Xun begann die moderne chinesische Literatur, und bis heute ist er ihre prägende ...

(5)

Ein schlechter Scherz

Ha Jin , Susanne Hornfeck

Aktuelle Rezension von tuman7


Insgesamt zwölf Erzählungen des in die USA emigrierten chinesischen Autors Ha Jin finden ...

Mehr Rezensionen
(8)

Verrückt

Ha Jin , Susanne Hornfeck

Aktuelle Rezension von Gelöschter Benutzer

Das täglich China alle Abgründe die sich in der Gesellschaft spiegeln

Mehr Rezensionen
(6)

Die Go-Spielerin, Geschenkausgabe

Shan Sa , Elsbeth Ranke

Aktuelle Rezension von

"Das Dunkel des Salons ist schattig wie ein Kaisergrab: Die schwarzen Lackmöbel atmen einen ...

(4)

Lu Xun (1881-1936)

Raoul D. Findeisen , Raoul D Findeisen

Aktuelle Rezension von

(1)

Die Schnapsstadt

Mo Yan

Aktuelle Rezension von Wolkenatlas

Der Name Mo Yan war mir bis vor ein paar Wochen unbekannt, da las ich zufällig ein Interview ...

Mehr Rezensionen
(2)

Die Knoblauchrevolte

Mo Yan

Aktuelle Rezension von glowinggloom

Der chinesische Autor Mo Yan erhielt 2012 den Literatur-Nobelpreis. Dies wurde kritisiert, da ...

Mehr Rezensionen
(1)

Die barfüßige Prinzessin

Belle Yang

Aktuelle Rezension von

China, gegen Ende des Zweiten Weltkrieges: Im Land tobt ein unerbittlicher Kampf zwischen ...

(1)

Chinesische Märchen

Aktuelle Rezension von

(3)

The Noodle Maker

Ma Jian

Aktuelle Rezension von

From Mi Jian, the highly acclaimed Chinese dissident, comes a satirical novel about the ...

(0)
59 Ergebnisse