Bücher mit dem Tag "diane fallon"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "diane fallon" gekennzeichnet haben.

5 Bücher

  1. Cover des Buches Die schwarze Witwe (ISBN: 9783426503171)
    Beverly Connor

    Die schwarze Witwe

     (10)
    Aktuelle Rezension von: mamenu
    Zum Buch
     Clymene O`Riley,eine attraktive Blondine gibt den Ermittlern Rätsel auf. Sie ist wegen Mordes an ihrem Ehemann verurteilt worden,doch man weiß nicht einmal ihren richtigen Namen. Das FBI vermutet,dass sie breits früher ihre Ehemänner ermordet haben könnte. Die Forensikerin Diane Fallon nimmt die Ermittlungen auf.   
    Meine Meinung 

    Dies ist mein erstes Buch von Beverly Connor und ich muss sagen, ich hätte vielleicht die anderen vorher lesen sollen.
    Ich bin anfänglich sehr schlecht in die Geschichte reingekommen. Der Schreibstil ist recht flüssig, sodass man es eigentlich sehr gut lesen kann. Von der Spannung her, kann ich sagen, das es nicht schlecht ist.
    Doch, in dieser Geschichte tauchen mir schon zu viele Namen auf, was nicht immer einfach ist, dieser Geschichte zu folgen.
    Was mich auch noch sehr gestört hat, ist, das Diane Fallon irgendwie keine Ecken und Kanten hat, also für mich einfach zu perfekt erscheint, was mich auf Dauer dann doch irgendwie beim lesen ein wenig gelangweilt hat.
    Da ich mich auch noch auf einige Namen konzentrieren musste, hat es dann doch mit dem lesen etwas gedauert.
    Nur das Ende konnte mich dann nochmal richtig mitreißen, denn da wurde für mich nochmal richtig Spannung aufgebaut, was mir persönlich gut gefallen hat.
    Wie schon am Anfang geschrieben währe es echt besser gewesen, ersteinmal die anderen Bücher zu lesen, um einen besseren Überblick über dieses Buch zu bekommen.
    Wie ich jetzt gemerkt habe, handelt es sich doch hier um eine Reihe rund um Diane Fallon. Denn diese Person kommt auch in den anderen Büchern vor.
    Ich denke, wenn ich noch andere Bücher gelesen hätte, währe mir einiges beim Lesen leichter gefallen.
  2. Cover des Buches Das Gesetz der Knochen (ISBN: 9783426637234)
    Beverly Connor

    Das Gesetz der Knochen

     (33)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer
    Klappentext:
    Bei einer abenteuerlichen Expedition in ein teilweise noch unerforschtes Höhlensystem entdeckt die Pathologin Diane Fallon einen mumifizierten Leichnam, den sie zur Untersuchung in das Labor ihres kleinen Naturkundemuseums bringen lässt. Doch bei diesem einen Fund bleibt es nicht: In einem Wald, einem nahe gelegenen See und in einem Autowrack tauchen weitere Knochen auf. Diane vermutet, dass es einen Zusammenhang mit dem Toten aus der Höhle geben könnte und beginnt zu ermitteln …

    „Herausragend, braucht keinen Vergleich mit Patricia Cornwell zu scheuen.” Booklist


  3. Cover des Buches Brandzeichen (ISBN: 9783426500873)
    Beverly Connor

    Brandzeichen

     (15)
    Aktuelle Rezension von: hanniball
    Der mittlerweile vierte Fall der Forensikerin Diane Fallon beginnt mit der Explosion eines Meth-Keller-Labors. Tragischerweise findet zum gleichen Zeitpunkt eine Studentenparty in dem Gebäude statt. Ein Überlebender, genauer wohl der einzige Überlebende, versucht, Diane Fallon zu kidnappen um auf diese Weise vom Ort des Grauens zu entkommen. So grausam der Krimi anfängt, so spannend geht er weiter. Diane Fallon hält sich zwar bei den Ermittlungen wie immer nicht wirklich zurück, hat aber mit politischen Grabenkämpfen zu tun und muss sich auch vor persönlichen Anfeindungen diverser Lokalgrößen und anderer Personen schützen. Insgesamt ist dieser Roman stellenweise etwas vollgestopft, was zu offenen Enden führt. Aus meiner Sicht ist er der schwächste Band der Diane Fallon-Reihe, aber immer noch mit sehr viel Genuss zu lesen.
  4. Cover des Buches Die vierte Schlinge (ISBN: 9783426502747)
    Beverly Connor

    Die vierte Schlinge

     (41)
    Aktuelle Rezension von: j125
    Der zweite Fall der Museumsdirektorin und forensischen Antrophologin Diane Fallon.
    Wie auch die anderen beiden Bücher aus der Reihe hat mir "die vierte Schlinge" sehr gut gefallen, weil er so vielseitig ist. Die Einblicke in den Museumsalltag finde ich sehr spannend, auch die Höhlenbegehung, was zu Dianes Hobbys zählt, finde ich toll dargestellt.
    Neben diversen anderen Qualifikationen ist Diane außerdem eine Expertin auf dem Gebiet der Knotenanalyse. Interessant war auf jeden Fall die Tatsache, dass es solche Leute gibt und was man anhand eines einfaches Knotens alles feststellen kann. Trotzdem fand ich diese Passagen teilweise etwas langweilig, weil mich die "Anleitungen" wie man Knoten knüpft nicht so interessiert haben. Alles in allem aber ein schönes Buch!
  5. Cover des Buches Sterbliche Hüllen (ISBN: 9783426637838)
    Beverly Connor

    Sterbliche Hüllen

     (52)
    Aktuelle Rezension von: Penelope1
    Die forensische Anthropologin Diane Fallon ist gerade dabei, den Tod ihrer Adoptivtochter zu verarbeiten, indem sie die Leitung eines Naturkundemuseums angenommen hat. Sie hat sich dazu entschlossen, nie wieder menschliche Knochen zu analysieren. Doch als ihr alter Freund Frank sie um die Untersuchung eines Tierknochens bittet, wird sie unverhofft in die Ermittlung einen dreifachen Mordfalles verwickelt. Auch im Museum geht es drunter und drüber, merkwürdige Dinge geschehen. Doch die Polizei scheint nicht sehr interessiert an der Auflösung der Einbrüche und Gewalttaten... Als auch Diane und Frank ernsthaft in Gefahr geraten, wird klar, daß hinter dem grausamen Familienmord mehr steckt... Ein spannender und ergreifender Thriller, in dem man nicht anders kann als mit der sympathischen Anthropologin mitzufühlen. Auch wenn das Ende keine wirkliche Überraschung ist, so fehlt es doch nicht an Spannung und ich war erstaunt, wie viel man aus alten Knochenteilen "lesen" kann. Ich habe einige interessante Details über die Analyse von Knochen erfahren und hätte nie gedacht, dass man anhand so weniger Angaben so viel über einen verstorbenen Menschen erfahren kann... Absolut lesenswert!

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks