Bücher mit dem Tag "dostojewskij"

28 Ergebnisse

Schuld und Sühne

Fjodor M. Dostojewski

Aktuelle Rezension von BigDi

Einer der Klassiker, die diese Bezeichnung völlig berechtigt tragen. Kaum einer konnte in ...

Mehr Rezensionen
(56)

Weiße Nächte

Fjodor M. Dostojewski

Aktuelle Rezension von MarliesBhullar

Der Meister der Worte und des Gefühls Dostojewski hätte dieses Buch nicht besser schreiben ...

Mehr Rezensionen
(84)

Verbrechen und Strafe

Fjodor M. Dostojewskij , Svetlana Geier

Aktuelle Rezension von surya

Inhalt


Der erste große Roman von Dostojewski, welcher 1866 ...

Mehr Rezensionen
(57)

Die Dämonen

Fjodor M Dostojewski ,

Aktuelle Rezension von MarliesBhullar

Das ist kein Buch, das man einfach liest..... das ist ein Abgrund, in den man hineinstürzt......!

Mehr Rezensionen
(21)

Arme Leute

Fjodor M. Dostojewski ,

Aktuelle Rezension von SiCollier

Aber das wird mir wahrscheinlich schon von Geburt an so bestimmt gewesen sein, das war eben ...

Mehr Rezensionen
(22)

Die Brüder Karamasow

Fjodor M. Dostojewski

Aktuelle Rezension von kleinechaotin

Ich habe dieses Buch gelesen, da ich schon von Schuld und Sühne sehr überzeugt war. Dieses Buch ...

Mehr Rezensionen
(20)

Der Idiot

Fjodor M. Dostojewski ,

Aktuelle Rezension von PaulTemple

Dieser Roman hinterließ auf mich einen eher zwiespältigen Eindruck. Auf der einen Seite stehen ...

Mehr Rezensionen
(17)

Ein kleiner Held

Fjodor M. Dostojewski

Aktuelle Rezension von

Dostojewskij verfasste 1849 während seiner Festungshaft das "Kindermärchen", das acht Jahre ...

(4)

Der Doppelgänger

Fjodor M. Dostojewski

Aktuelle Rezension von Ein LovelyBooks-Nutzer

Was folgt ist keine eigentliche Rezension. Es sind einige Informationen zum Buch, die entweder ...

Mehr Rezensionen
(15)

Schuld und Sühne

Fjodor M. Dostojewski

Aktuelle Rezension von

St .Petersburg im Jahre 1860. Rodion Romanowitsch Raskolnikow, auch Rodja, Rodka oder Rodjenka ...

(5)

Aufzeichnungen aus dem Kellerloch.

Fjodor M. Dostojewski , ,

Aktuelle Rezension von

»Der einzige Psychologe ... von dem ich etwas zu lernen hatte«, schrieb Friedrich Nietzsche ...

(11)

Der Spieler

Fjodor M. Dostojewskij , Hermann Röhl

Aktuelle Rezension von Lax

In dem Roman „Der Spieler“ hat Dostojewski seine eigene Spielsucht und die unglückliche Liebe ...

Mehr Rezensionen
(35)

Die Sanfte

Fjodor M. Dostojewski , Wolfgang Kasack

Aktuelle Rezension von Lirix

Wieder einmal hat Dostojewski in aller Kürze sehr tiefgreifende Gedanken zu Papier gebracht. ...

Mehr Rezensionen
(20)

Aufzeichnungen aus einem Totenhause.

Fjodor M. Dostojewski , Hermann Röhl ,

Aktuelle Rezension von

Dieses Buch, das auf Dostojewskijs eigenen Erfahrungen beruht - "4 Jahre Sibirien, in Ketten, ...

(3)

Der Meister von Petersburg

J. M. Coetzee ,

Aktuelle Rezension von Ambermoon

J.M. Coetzee konstruiert in seinem Roman eine literarische Fiktion um Fjodor ...

Mehr Rezensionen
(10)

Der ewige Ehemann.

Fjodor M. Dostojewski , ,

Aktuelle Rezension von

Dostojewskij, stets gerühmt für seine Charakterzeichnung, ist nicht zuletzt ein bedeutender ...

(4)

Fjodor M. Dostojevskij

Janko Lavrin , Werner Rebhuhn

Aktuelle Rezension von Gelöschter Benutzer

Wenn man jemandem Dostojewski nahe bringen möchte: Dieses Buch gewährt sicherlich eine Art ...

Mehr Rezensionen
(7)

Erniedrigte und Beleidigte

Fjodor M. Dostojewski

Aktuelle Rezension von oesterberg ost

"Wir hätten für immer miteinander glücklich sein können." In diesem Schlussatz, der das Glück, ...

Mehr Rezensionen
(10)

Der Jüngling

Fjodor M. Dostojewski

Aktuelle Rezension von

Eines der kühnsten Experimente in der Geschichte des Romans Petersburg im 19. Jahrhundert eine ...

(5)

Pelagia und der schwarze Mönch

Boris Akunin , Dorothea Trottenberg

Aktuelle Rezension von Bella5

Inhalt:

Ein geheimnisvoller schwarzer Mönch, den man nachts über ...

Mehr Rezensionen
(7)

Der Spieler

Fjodor M. Dostojewski , Swetlana Geier

Aktuelle Rezension von

Polina verliert ihren Geliebten Aleksej an die Spielsucht. Was ihn am Spiel ums Geld ...

(1)
(1)
28 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks