Bücher mit dem Tag "einsteiger"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "einsteiger" gekennzeichnet haben.

38 Bücher

  1. Cover des Buches Die hochsensible Frau (ISBN: 9783753108841)
    Alina Schwarz

    Die hochsensible Frau

     (19)
    Aktuelle Rezension von: strickleserl

    Dieser kurze Ratgeber bietet eine gute Einführung in das Thema Hochsensibilität. Vermutlich schreibt die Autorin als Betroffene, die Tipps scheinen persönlich durchlebt worden zu sein.


    Im ersten Teil geht es darum Hochsensibilität zu erkennen. Neben typischen Charaktereigenschaften findet sich hier auch ein Test. Im zweiten Teil geht es um die Hochsensibilität in den verschiedenen Lebensphasen, vom Kleinkind bis hin zum Berufstätigen und in der Partnerschaft. Dabei geht es nicht nur um Auswirkungen, es finden sich auch viele wertvolle Tipps, um in guter Weise mit Hochsensibilität umzugehen. 


    Im dritten Teil wird die Hochsensibilität von anderen Persönlichkeitseigenschaften, wie Introvertiertheit oder Autismus, abgrenzt. Im vierten und fünften Teil geht es schließlich darum positiv mit Hochsensibilität umzugehen.


    Dieser Ratgeber bietet hilfreiche Tipps für den Alltag. Vieles werden Leser schon praktizieren, aber es gibt sicher den einen oder anderen Tipp, der neu ist. Im vierten Teil werden Entspannungstechniken vorgestellt, die Erleichterung bringen sollen. Persönlich habe ich da Bedenken, denn ich habe von einiger dieser Techniken Negatives gehört. Das nimmt im Buch aber nur einen kleinen Raum ein, und mein Einwand ist persönlicher Natur.


    Leider erfährt der Leser nichts über die Autorin. Vermutlich ist dieser Ratgeber nicht als psychologischer Ratgeber gedacht, sondern eher als hilfreiches Gespräch zwischen Freundinnen.


    Dieses Zitat fasst die Vorteile einer positiven Einstellung gegenüber der Hochsensibilität gut zusammen, „Es ist häufig zu beobachten, dass die eigene Art der Einstellung einen hohen Einfluss darauf hat, wie andere Menschen diese begreifen. Fokussieren Sie sich ausschließlich auf die belastenden Auswirkungen und stellen sich als Opfer der harten Lebensumstände dar, veranlassen Sie Ihre Mitmenschen dazu, Sie auch genau so zu sehen. Legen Sie hingegen selbstsicher die grundlegenden Fakten dar und beschreiben Sie die Schwierigkeiten – sehen aber genauso die Gaben, die Ihnen die Hochsensibilität geschenkt hat – dann erhalten Nicht-Betroffene einen positiveren Eindruck.“


    Fazit: Ein guter Einstieg in das Thema Hochsensibilität. Dieses Buch betont die Chance, die dieses besondere Persönlichkeitsmerkmal bietet. Mit hilfreichen Tipps und ganz praktischen Ratschlägen.


  2. Cover des Buches Weber's Gasgrillbibel (ISBN: 9783833879500)
    Manuel Weyer

    Weber's Gasgrillbibel

     (65)
    Aktuelle Rezension von: monster

    Ich gestehe, ich habe KEINEN Webergrill. Unser Balkon ist einfach viel zu klein. Da hieße es dann, der Grill oder der Grillherr, einer passt nicht mehr auf den Balkon. Haha. Ich habe also nur einen Tischgrill. Aber auch mit dem lässt sich so einiges Zaubern. Und dafür habe ich mir das passende Grillbuch zugelegt. Think big, sozusagen.

    Ein tolles herrlich großes und saftig dickes Buch. Schon beim Durchblättern läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Und egal, welche Jahreszeit. Man kann immer mal was auf den Grill schmeißen. Macht tatsächlich sogar im Winter total Spaß. Und warm wird einem auch dabei. Innen und außen.

    Die Rezepte sind sehr gut beschrieben, tolle Fotos, durchweg nachzugrillen - auch für diejenigen, die es nicht so mit dem Kochen haben. Schön auch, dass es nicht nur Fleisch ist, sondern auch Gemüse und sogar Desserts. Also für jeden Gast etwas dabei.

    Dicke Grillempfehlung von mir.

  3. Cover des Buches Der kompakte Survival und Bushcraft Guide to go: 100 Tipps zum Überleben in der Wildnis - Praxisbuch zu Ausrüstung, Bekleidung, Notfallnahrung, sichere Orientierung und Überlebenstechniken (ISBN: 9783982479002)
    Daniel Limbach

    Der kompakte Survival und Bushcraft Guide to go: 100 Tipps zum Überleben in der Wildnis - Praxisbuch zu Ausrüstung, Bekleidung, Notfallnahrung, sichere Orientierung und Überlebenstechniken

     (19)
    Aktuelle Rezension von: Ivonne_Hufnagl

    Das Buch hat ein gutes Format und ist auch nicht zu dick. Die Themen werden übersichtlich dargestellt.

    Es gab einige gute Tipps und Kniffe, während anderes ruhig etwas ausführlicher hätte sein dürfen. An sich ist das Buch ein guter Einstieg in das Thema und man erhält eine gute Übersicht, auf was man alles achten sollte. 

    Um länger in der Wildnis überleben zu können, benötigt es aber mehr Informationen. Außerdem bin ich nicht so ein Fan von QR-Codes, da man diese auch in der Wildnis nicht unbedingt einsetzen kann. 

    Insgesamt finde ich das Buch interessant und gut für Anfänger. 

  4. Cover des Buches Risikolos in Aktien investieren: Wie man ertragsorientiert fürs Alter vorsorgt (ISBN: 9781675184660)
    Uwe Riegel

    Risikolos in Aktien investieren: Wie man ertragsorientiert fürs Alter vorsorgt

     (12)
    Aktuelle Rezension von: Mogni

    Ich hab mir ehrlich gesagt, dass ich es nur gekauft habe, damit ich das Spanisch (er liebt über Aktien zureden) von meinen Freund verstehen kann. Kurzfassung: Wer fürs Alter vorsorgen will, braucht eine möglichst sichere Geldanlage. Zudem sollte die Investition auch noch hohe Renditen abwerfen. Hohe Renditen bei gleichzeitig geringem Risiko sucht man in Zeiten des Niedrigzinses vergeblich. Höhere Renditen erzielt man nur bei gleichzeitig höherer Risikobereitschaft, etwa dann, wenn man in Aktien investiert. Gemeinhin glaubt man, das mit einer Aktieninvestition einhergehende Risiko zu reduzieren, indem man sein Geld möglichst breit gestreut über einen Aktienfonds oder ETF anlegt. Was, wenn das ein Irrglaube ist? Man kann noch so viele Kennzahlen studieren oder Experten befragen, das systematische Verlustrisiko einer wertorientierten Anlagestrategie - der Verkauf unter Einstandspreis - lässt sich weder mit der Diversifikation noch einem Sparplan ausschalten. Was ist da die Lösung? Der kluge Investor umgeht besser das Kursrisiko. Er setzt auf eine Ertragsstrategie und setzt auf Dividenden. Der noch klügere Anleger nutzt die Vorteile beider Strategien und sichert sein Investment dabei automatisch ab. Eine Aktieninvestition ist kein Hexenwerk. Sie werden überrascht sein, wie einfach, sicher und hochrentabel man fürs Alter vorsorgen kann, wenn man sich auf das Wesentliche konzentriert. Meine Meinung: Das Buch ist leicht verständlich und locker geschrieben, es machte sogar ein bisschen neugierig es selber zu machen. Der Blick von meinen Freund, als ich mitsprechen konnte, war Gold wert.

  5. Cover des Buches Green Adventures in Deutschland (ISBN: 9783846408537)
    Kathrin Heckmann

    Green Adventures in Deutschland

     (7)
    Aktuelle Rezension von: Schneeflamme

    „Green Adventures in Deutschland“ aus dem Polyglott Verlag bzw. GU mit der ISBN 9783846408605. Reisen in Deutschland sind das Thema der Reise Saison. Dabei handelt es sich nicht um einen kleinen Reiseführer sondern schon fast um ein Standardwerk mit fast 400 Seiten. Das passende für sich finden kann hier gelingen. Zwanzig renommierte Autoren und Fotografen haben deutschlandweit die schönsten Geheimtipps herausgesucht. Es sind hier tatsächlich viele Touren abseits der ausgetretenen Pfade beschrieben, wo man Ruhe, Natur und Raum für sich findet. Das Vorwort hat Christo Foerster (siehe vorhergehendes Buch ) geschrieben. Das Buch gestaltet sich wie ein Reiseführer mit allerlei Daten, links und Bildern dieser wunderschönen Orte.  

  6. Cover des Buches Wühl dich glücklich (ISBN: 9783706626538)
    Andrea Heistinger

    Wühl dich glücklich

     (24)
    Aktuelle Rezension von: Lealein1906
    Ihr wollt endlich loslegen mit eigenen Pflanzen, Blumen, Beeten oder gleich einem ganzen Garten? Dann ist dieses Buch genau richtig für euch. Ich war sehr überrascht, was für einen tollen Überblick dieses Buch gibt, alle wichtigen Fragen werden super erklärt, zudem lernt man auch noch ein paar tolle Gemüsesorten kennen, die zumindest ich nicht kannte.
    Das Buch baut sich nach und nach auf. Erst geht es darum, ein Beet anzulegen, dann ums richtige Düngen. Später lernt man alles wichtige über Gemüse, Salate und Kräuter. Weiter geht es mit Beetpflege, Gießen und Obst und Blumen, bevor dann noch ein bisschen speziellere Sachen erklärt werden.
    Nicht nur, dass man durch dieses Buch unglaublich viel lernen kann, es ist auch noch total nett geschrieben und mit tollen Bildern ergänzt. Es gibt keine langen anstrengenden Kapitel, sondern viele kurze Unterkapitel, sodass man in Portionen lernen kann. Und auch fürs Nachschlagen ist das natürlich perfekt (dabei hilft auch ein ausführliches Register).
    Im Moment habe ich (leider) nur einen kleinen Balkon, vieles aus dem Buch kann ich also im Moment nicht umsetzen - und trotzdem hat es super viel Spaß gemacht auch die "Garten-"Kapitel zu lesen, weil das Buch einfach so nett aufbereitet ist.
    Dadurch, dass dann auch noch speziellere Dinge erklärt werden, eigenet sich das Buch meiner Meinung nach auch für langjährige Gärtner. Meine Mutter hat zum Beispiel seit Jahren einen Garten und fand das Buch ebenfalls sehr hilfreich.
    Ich kann dieses Buch für alle Gärtner, ob jung oder alt, Anfänger oder auch schon Fortgeschrittene empfehlen, weil  man in diesem Buch alles wichtige auf einen Blick findet.
  7. Cover des Buches Optimales Lauftraining (ISBN: 9783517086064)
    Herbert Steffny

    Optimales Lauftraining

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  8. Cover des Buches Star Wars™ supereasy (ISBN: 9783831034260)

    Star Wars™ supereasy

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Fernweh_nach_Zamonien

    Inhalt: 

    Gesammeltes Wissen und Hintergrundinformationen für Star Wars-Neulinge. 

    Zeitleisten, Schauplätze, Steckbriefe und Familienstammbäume bringen eine erste Ordnung ins gedankliche Chaos und zudem gibt es Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Star Wars:

    - Welchen Film schaut man am besten zuerst? 

    - Wann und wo spielt Star Wars?

    - Was ist die Macht und wer besitzt sie? 

    - Worin unterscheiden sich Jedi und Sith?

    - Wer regiert die Galaxis? Wer ist gut und wer böse?

    Im Schnelldurchlauf vom Dummie zum galaktischen Experten! 


    Erscheinungsjahr: 

    2017

    (dementsprechend werden nur die Inhalte von Episode I bis VIII thematisiert und "Der Aufstieg Skywalkers" aus dem Jahr 2019 fehlt)


    Mein Eindruck:

    Auf fast 200 Seiten wird das Star-Wars-Universum unterhaltsam und spannend erforscht. Alles beginnt passenderweise mit einem Zitat von Yoda: 
    "Viel zu lernen du noch hast." (vgl. S. 5)

    Angefangen bei den Basics und der Entstehung geht es schwerpunktmäßig weiter mit Episode I bis VIII. Hier wird jeder Film näher beleuchtet sowie Figuren und Handlung genau unter die Lupe genommen. Auch zu Werken außerhalb der Haupt-Saga, z. B. Rogue One, unternimmt man einen Abstecher.

    Dank kurzer Zusammenfassung der Storys und Vorstellung der wichtigsten Charaktere ist dieses Buch tatsächlich auch für absolute Star-Wars-Neulinge sehr gut zu verstehen.
    Aber auch, wer schon (alle) Star Wars Filme kennt, entdeckt hier und da neue Infos.

    Abschließend sorgt das Kapitel "Star Wars Zitate, die jeder kennen sollte" dafür, dass man beim nächsten Filmabend mit Angeberwissen punkten kann ;-)


    Viele Farbfotos, Grafiken und Schaubilder ergänzen die Informationen, Register und Aussprachehilfe runden das Gesamtpaket perfekt ab.

    Ein toller Einstieg für große und kleine Leser in die Star-Wars-Welt!

    May the 4th be with You!


    Fazit:

    Ein unterhaltsames Nachschlagewerk für alle Star Wars Fans und insbesondere für Neulinge, die es noch werden wollen.


    ... 

    Rezensiertes Buch "Star Wars - supereasy: als Einsteiger durch die Galaxis" aus dem Jahr 2017

    ...

    Datum der Rezension 4. Mai 2021

    May the 4th be with You!

  9. Cover des Buches Bibelstudium für Einsteiger: Eine Einführung in das Verstehen der Heiligen Schrift (ISBN: 9783935558891)
    R C Sproul

    Bibelstudium für Einsteiger: Eine Einführung in das Verstehen der Heiligen Schrift

     (3)
    Aktuelle Rezension von: lieberlesen21
    „Bibelstudium für Einsteiger“ von R. C. Sproul ist „Eine Einführung in das Verstehen der Heiligen Schrift“ (von der Titelseite). Laut Hinweise zum Anfang des Buches ist der Autor eine Kapazität in Sachen bibeltreues Schriftverständnis. ********************************************************************* Mich hat das Büchlein leider sofort abgeschreckt und als ich dann noch sah, dass es Fragen zur Lernkontrolle gibt, war mir das alles zu viel. Richtet sich das Buch eher an Studenten als an interessierte Laien? Der Leser muss langsam lesen und sich erstmal sehr genau mit dem vorliegenden Text auseinandersetzen, verstehen, wie das Bibelstudium gemeint ist. ******************************************************************** So gliedert sich das Buch in 5 Großkapitel: Bibelstudium - warum? Persönliches und selbständiges Bibelstudium Hermeneutik: die Lehre von der Auslegung Bibel und Kultur Hilfsmittel fürs Bibelstudium ****************************************************************** Fazit: Leider musste ich mich mühsam erst durch diese Texte arbeiten und es machte mir eigentlich keine Lust aufs Bibellesen. Mehr angesprochen und viel einfacher zu verstehen ist für mich das kleine Büchlein: die ersten 100 Tage mit der Bibel
  10. Cover des Buches Die Farben der Magie • Eric (ISBN: 9783492280266)
    Terry Pratchett

    Die Farben der Magie • Eric

     (259)
    Aktuelle Rezension von: saphira13

    Die vierte Rincewind-Geschichte.

    Das Buch ist tatsächlich nicht sehr lang. 150 Seiten... Doch auf ihnen verbirgt sich Pratchett-Humor vom feinsten.

     

    Klappentext:

    Eric ist der jüngste Dämonologe der Scheibenwelt. Er beschwört nicht nur Tod und Teufel, sondern auch Rincewind, den unfähigsten Zauberer der Galaxis. Und dafür stehen ihm drei handelsübliche Wünsche frei: ewiges Leben, Macht und die schönste Frau der Weltgeschichte. Eric, Rincewind und die bissigste Truhe der Galaxis geraten in ein turbulentes Abenteuer, bis alles schiefgeht und Eric nur noch eines will– zurück »zu Mama«…

     

    Meine Meinung:

    Als erstes zur Handlung: Rincewind der im "Zauberhut" in die Kerkerdimensionen geratene Zauberer wird ausversehen von dem 13-Jährigen Dämonenbeschwörrer: "Eric", beschworen.

    Die Reise die sie auf sich nehmen um Erics Wünsche (Ewiges Leben, Macht und die schönste Frau der Weltgeschichte), in Erfüllung ergehen zu lassen, geht durch Raum und Zeit. Sie ist sehr skurril und irre witzig.

    So machen sie den Dämonenkönig Astfgl (Wetten der Name schafft es in die Top 10 der unbeliebtesten Namen aller Zeiten!) auf sich aufmerksam.

    Ja, an der Handlung gibt es nichts auszusetzen.

     

    Die Character sind wieder witzig.

    Der wohlbekannte Rincewind ist Sarkastisch und kann so gut weglaufen wie eh und je. Ich mag ihn.

    Truhe ist wütend - klar. Nach den tiefen Gefühlen im Zauberhut, ist sie wieder die alte, und folgt Rincewind auf jeden Schritt.

    Eric hat es auch in sich. Er weiß ziemlich viel und schaut, dass es auch jeder weiß. Aber ab einen gewissen Zeitpunkt an will er allerdings nur nach Hause - zur Mama. Leichter gesagt als getan.


    Der Stil ist man von allen anderen Scheibenweltbüchern gewohnt. Auch wieder witzige Fußnoten gibt es wieder.

     

    Ich spreche hier mit (ach ja, vielleicht sollte man die vorherigen 3 Rincewind-Bücher gelesen haben) eine glasklare Leseempfehlung aus.

     

    PS: Man könnte jetzt noch einiges erzählen. Zum Beispiel wie es Truhe schafft zu einem Gott zu werden. Oder über einen gewissen vorfahren von Rincewind. ODER über einen Papagei: Wie hieß der noch mal? Dingsbums?


  11. Cover des Buches Spiel & Spaß für Katzen (ISBN: 9783440159965)
    Denise Seidl

    Spiel & Spaß für Katzen

     (1)
    Aktuelle Rezension von: MissStrawberry
    Für mich ist dies ein Buch für alle, die zusätzliche Ideen suchen oder noch nie eine Katze hatten. Die Vorschläge sind nett, aber wenig überraschend. Vieles kennt jeder schon, der mit Katzen zusammenlebt. Gerade die Idee mit dem Überraschungsei dürfte definitiv jeder, der Katzen hat und ein Ü-Ei ausgepackt hat, schon gehabt haben. Wenn nicht Mensch, dann Katze!

    Seit Kindheit an lebe ich mit Katzen zusammen. Jede einzelne hatte ihre eigene Art zu spielen und auch ein völlig unvergleichliches Bedürfnis danach. Die eine möchte überhaupt nicht spielen, die nächste so oft es geht, wieder eine andere mit Federwedeln und so ziemlich jede mit Kartons jeder Art. Manche Katzen spielen allein, andere mit dem Menschen oder mit anderen Katzen. Es gibt hier einfach kein Schema – zumal sich Katzen sowieso in keinem Punkt in ein Schema stecken lassen. Nur in einem sind sie alle gleich: Gekauftes Spielzeug wird sehr oft ignoriert! Dafür sind Alltagsgegenstände gern gesehene Spielsachen. Mein Kater klaut beispielsweise zu gern Taschentücherpäckchen und verschleppt sie. Mein Katzenmädchen liebt den Laserpointer (aber Achtung! Niemals in die Augen strahlen!) und alle Bändel an meiner Bekleidung.

    Dennoch mag ich das Buch recht gern. Es vermittelt Grundwissen und steckt voller herrlicher Katzenfotos. Auch wenn es ein bisschen Werbung für den einen oder anderen Hersteller macht, entdeckt man hier und da auch als alter Hase noch die eine oder andere neue Information.

    Insgesamt gefällt mir das Buch optisch und von der Aufmachung her gut. Wirklich sinnvoll ist es aber wohl tatsächlich nur für frischgebackene Katzenhalter. Von mir deshalb leider nicht mehr als drei Sterne.
  12. Cover des Buches Social Media Marketing - Strategien für Twitter, Facebook & Co (ISBN: 9783955617882)
  13. Cover des Buches Das kleine böse S/M-Buch: Der Einsteiger-Guide für alle, die Lust auf die "dunkle Lust" haben! (ISBN: B01C66JX0S)
  14. Cover des Buches Adobe Photoshop CS2 (ISBN: 9783827240750)
    Heico Neumeyer

    Adobe Photoshop CS2

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  15. Cover des Buches Der letzte Mad Man (ISBN: 9783833307690)
    Jerry della Femina

    Der letzte Mad Man

     (4)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    Della Femina ist ein Insider der Werbebranche und berät die Serie "Mad men", die von einer Werbeagentur in den 60ern berichtet und wie sich damals die USA und die Wirtschaft verändert haben. Im Vergleich zu der Beschreibung auf der Rückseite des Buches wird viel über die Arbeit in Werbeagenturen, den Umgang mit Großkunden und dem ständigen Auf-dem-Sprung-sein zu einer anderen Agentur berichtet, aber immer interessant und ironisch gebrochen. Ein leicht verdaulicher Schmöker.
  16. Cover des Buches Zwilling, Stier und Großer Bär (ISBN: 9783440133057)
    H. A. Rey

    Zwilling, Stier und Großer Bär

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Liebeslenchen
    Komm, wir entdecken den Sternenhimmel … In jeder klaren Nacht schaue ich in den Sternenhimmel und ich fand es bis jetzt immer wieder schade, dass ich lediglich den großen und den kleinen Wagen benennen konnte. Als meine Tochter neulich auf eine bestimmte Sternenkonstellation zeigte und sagte, dass sie so gerne wissen möchte wie dieses eine Sternbild heißt, habe ich mich auf die Suche nach einem helfenden Buch gemacht. Nun haben wir uns “Zwilling, Stier und Großer Bär” zugelegt und sind wirklich angetan von dieser Lektüre. Dieses Buch ist ein richtiger Klassiker, denn in den USA ist es seit über 50 Jahren erhältlich und nun erschien es erstmals in deutscher Sprache. Der 1977 verstorbene Autor H. A. Rey erklärt sehr einfach und eindrucksvoll die himmlischen Konstellationen. Denn er setzt die Verbindungslinien zwischen den Sternen so anschaulich, dass man als Laie die dadurch entstandenen “Strichmännchen”-ähnliche Zeichnungen mit einem ganz bestimmten Bild aus dem Hinterkopf in Zusammenhang bringen kann und sich somit auch besser merken. Zudem geht er in einem eigenen Kapitel auf einige komplexe Themen rund um den Sternenhimmel ein und erklärt z.B. die Zeitzonen, die Ekliptik und den Tierkreis genauso anschaulich und einfach wie zuvor die Sternbilder. Fazit Albert Einstein sagte einst dass “Zwilling, Stier und Großer Bär” ein höchst erhellendes Buch sei und dem kann ich vollkommen zustimmen. Ich werde es mir noch einige Male gemeinsam mit meiner Tochter anschauen und die Sternbilder studieren. Jugendliche und Erwachsene die sich für die Astronomie interessieren werden von diesem Buch hellauf begeistert sein. Perfekt für Einsteiger!
  17. Cover des Buches Visual C Plusplus 4 in 21 Tagen, m. Diskette (3 1/2 Zoll) (ISBN: 9783877918814)
  18. Cover des Buches ABC des Gemüsegartens (ISBN: 9783811224650)

    ABC des Gemüsegartens

     (3)
    Noch keine Rezension vorhanden
  19. Cover des Buches Für Einsteiger (ISBN: 9783934385948)
    Neil Johnson

    Für Einsteiger

     (2)
    Noch keine Rezension vorhanden
  20. Cover des Buches Das Einsteigerseminar Adobe Acrobat 5.0 (ISBN: 9783826671760)
  21. Cover des Buches Crashkurs Charttechnik (ISBN: 9783864704642)
    Markus Horntrich

    Crashkurs Charttechnik

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  22. Cover des Buches Das Franzis Handbuch für Windows XP, m. DVD-ROM (ISBN: 9783772376702)
  23. Cover des Buches Das kleine böse Sex-Buch (ISBN: B01C910UZC)
    Ina Stein

    Das kleine böse Sex-Buch

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  24. Cover des Buches Paleo-Diät für Einsteiger (ISBN: 9783833842979)
    Elisabeth Lange

    Paleo-Diät für Einsteiger

     (36)
    Aktuelle Rezension von: bookish_autumn

    Die Autorin Elisabeth Lange stellt uns eine neue bzw. alte Ernährungsweise vor - Paleo. Essen und Trinken wie unsere Vorfahren vor 2,5 Millionen Jahren. Eine Diät - im eigentlichen Sinne - ist es nicht, denn man darf so oft und viel essen wie man will, nur auf gewisse Lebensmittel (die in der Steinzeit nicht zur Verfügung gestanden sind) soll man verzichten. Mit einer Ernährungsumstellung allein ist es allerdings nicht getan, auch Bewegung spielt eine große Rolle. Paleo ist eine komplette Lebensumstellung. 

    Das Buch ist in zwei Teile gegliedert: Theorie und Rezepte. Der erste Teil, in dem alles rund um das Thema Paleo erklärt wird, hat mir sehr gut gefallen. Ich konnte einiges mitnehmen und möchte es in meinen Alltag integrieren. Die Rezepte sind abwechslungsreich und ich werde das ein oder andere nachkochen - auch wenn ich einige Gerichte abändern muss. Denn sein wir uns mal ehrlich, in welchen herkömmlichen Supermarkt kann ich Hirschfleisch kaufen? Den Tipp im Internet zu recherchieren und anschließend das Fleisch online zu bestellen fand ich total daneben.

    Ansonsten ein interessantes Buch, aus dem man allerhand mitnehmen kann.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks