Bücher mit dem Tag "ffm"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "ffm" gekennzeichnet haben.

7 Bücher

  1. Cover des Buches African Boogie (ISBN: 9783866807495)
    Helmut Barz

    African Boogie

     (52)
    Aktuelle Rezension von: Claudia_Reinländer

    Klappentext:

    Kriminaldirektorin Katharina Klein muss weg. Weit weg. Untertauchen, weil ein Killer auf sie angesetzt ist. Einen klaren Kopf bekommen, weil sie sich in den völlig falschen Mann verliebt hat. Allein sein, weil ihre persönlichen Dämonen sie verfolgen.
    Das Fünf-Sterne-Resort Golden Rock vor der afrikanischen Küste ist genau das Richtige. Palmen, Pool, sogar ein toller Kraftraum, wie gemacht für die halbkoreanische Kampfsportlerin. Aber so leicht entkommt Katharina nicht, schon nach zwei Tagen ist das Hotel voll. Voller Hessen.
    Als der erste Gast auf unschöne Weise ertrinkt, denkt sie sich noch nichts Böses. Doch dabei bleibt es nicht, und spätestens, als die einzige Verbindung zur Außenwelt in die Luft fliegt, verwandelt sich das Urlaubsparadies in eine Hölle, in der jeder jeden verdächtigt.
    Mafia Island! Das mag ja wirklich aus dem Arabischen stammen und nichts mit der Cosa Nostra zu tun haben. Aber beim nächsten Mal wird Katharina sehr viel genauer aufpassen, wo sie hinfliegt – wenn es ein nächstes Mal gibt.

    Cover:

    Dieser Cover zeigt stilisiert eine Palme und davor eine wegrennende Person mit einer Waffe in der Hand. Die stilisierten Formen sind in weiß gehalten, der Hintergrund ist schwarz, nur die rote Waffe und die rote Schrift des Titels heben sich ab. Das Cover ist passend zu den anderen dieser reihe gewählt, da alle in diesem Stil entworfen sind. Ein tolles Erkennungsmerkmal. Mir persönlich gefällt das Cover gut, es macht neugierig.

    Meinung:

    Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig. Man kommt gut in die Geschichte hinein und es lässt sich locker lesen, aufgrund des fesselnden und spannenden Geschehens.

    Dies ist bereits der zweite Band der Katharina Klein Reihe. Auch ohne den ersten Band zu kennen würde man ganz gut hineintraten, da man die Bände durchaus auch unabhängig voneinander lesen kann, da die Fälle in sich abgeschlossen sind, aber natürlich das drumherum weitergeht. 

    Ich hatte den ersten Band erst vor kurzem gelesen, daher waren mir die Charaktere noch sehr gut bekannt und ich kam sehr gut in das Geschehen und die Handlungen hinein.

    Toll fand ich auch ganz zu Beginn die Übersicht der handelnden Personen, dies macht es einem leichter den Überblick zu behalten und so kann man etwas nachschlagen, wenn man mal unsicher mit den Namen und Personen seien sollte.

    Die Geschichte wird aus der Erzählperspektive der Protagonistin geschrieben. So kann man sich alles sehr gut aus ihrer Sicht vorstellen und bekommt die Handlungen und Geschehnisse sehr gut mit.

    Nach den Handlungen des ersten Bandes muss Katharina weite weg. Sie muss untertauchen und so versetzt es sie nach Afrika in ein Resort Hotel, doch als da der erste Mord geschieht und diese sich nach und nach häufen, steckt Katharina mittendrin in ihrem nächsten Fall. Kann sie verhindern, dass noch mehr sterben oder ist sie vielleicht selbst die nächste?

    Zu viel möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Da dieser spannende Band selbst gelesen werden sollte und ich so nicht zu viel vorweg nehmen möchte.

    Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet, neben Katharina trifft man hier auf eine Vielzahl von Nebencharakteren, die alle samt sehr gut und sehr vielfältig angelegt sind, vom Lehrer, über Priester, bis hin zum typischen Touristen und versnobten Reisenden, denen man es nie recht machen kann. 

    Der Autor bringt hier neben einer spannenden Story, auch humorvolle und witzige Details und Dialoge mit ein, so dass man als Leser auch das ein oder andere mal Schmunzeln muss. Neben Spannung und Nervenkitzel, findet man hier auch eine gewisse Prise Humor, die für gute Unterhaltung und Lesespaß sorgt.

    Fazit:

    Mir hat dieser zweite Band auch sehr gut gefallen. Ein spannender Teil, tolle Charaktere und der gewisse Humor bescheren ein tolles und spannendes Krimi-Lese-Abenteuer.




  2. Cover des Buches Das Pokerspiel: Zwei Damen für den König - Eine BDSM Geschichte (ISBN: B07PKKJ86N)
    Dionysos Gray

    Das Pokerspiel: Zwei Damen für den König - Eine BDSM Geschichte

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Tigga22

    Eine junge Studentin verdient sich mit ihrem Job als Escort Dame etwas dazu. Und macht Männer glücklich. Dabei darf sie sich selber nicht verlieren. Ein Spiel aus Leidenschaft, Hingabe und Qual beginnt. Schafft sie es den Voraussetzungen und Spiel stand zu halten?

    Auch wieder eine sehr schöne beschriebene BDSM Geschichte. Ich wurde wie in einem Sog gezogen und musste die kurze Geschichte in einem Rutsch durchlesen. Und diese hat mir sehr gut gefallen. Das Pokerspiel der besonderen klasse, spielt eine große Rolle und lässt das Kopf Kino sehr gut ankurbeln. Sehr gut beschriebene Szenen. Es werden in der Geschichte folgende Bereiche vorkommen: CMNF, FFM, BDSM.

    Ich kann die Geschichte nur empfehlen, es war schön einfach mal zu relaxen und entspannt die Geschichte zu lesen.

  3. Cover des Buches Merianstraße (ISBN: 9783940168115)
    Sascha Ehlert

    Merianstraße

     (7)
    Aktuelle Rezension von: kfir
    Bruno Bachmann lässt sich nach seinem großen Fußball-Vorbild Frank Ordenewitz gerne ‘Otze’ nennen. Als selbsternannter Fußball-Philosoph ist er zu Zeiten der WM 2006 in Deutschland ganz in seinem Element und zusammen mit seinen Kumpels geht der Langzeitstudent ganz in seinen Hobbys Bier, Fußball, Frauen auf. Ein herber Wermutstropfen in dieser Freudenzeit ist allerdings, dass Otze sich von Tina trennt und er bei einem Kumpel Heiner in dessen WG in der Merianstraße Unterschlupf suchen muss. Doch diese Situation bietet ihm endlich die Gelegenheit, sein Leben umzukrempeln … Sascha Ehlert beschreibt in Merianstraße das Leben des ewigen Studenten Otze, der nach langen Jahren endlich beschließt, erwachsen zu werden. Der junge Mann, der wie der geborene Loser durch Leben treibt und von einem Unglück zum nächsten kommt, erweckt dennoch so etwas wie Mitleid und ist von Anfang an irgendwie sympathisch. Zwar kann ich einem faulen Studenten, der sein Frühstück mit einem Bierchen beginnt, nur wenig abgewinnen, doch mit zunehmender Bierlaune kommen Otze und seine Saufkumpels den kleinen Wahrheiten des Lebens Schluck für Schluck ein wenig näher. Der leichte Plauderton der Story bietet ein flüssiges und lebendiges Lesevergnügen, der subtile und bisweilen bissige Humor lässt einen die Seiten nur so dahinblättern. Leider bekommt man trotz laufender WM in Deutschland nur sehr wenig fußballerisches von dem selbsterklärten Fußball-Philosophen geboten. Der Aufbau der Geschichte ist nicht chronologisch gehalten und die einzelnen Versatzstücke lassen das Puzzle erst mit zunehmender Geschichte erahnen und manche interessante Auflösungen bekommt der Leser so erst gegen Ende der Geschichte präsentiert. Dadurch und durch die unterschiedlichen Erzählpositionen aus Sicht der diversen Kumpels Otzes gewinnt die Geschichte zusätzliche interessante Aspekte. Insgesamt entsteht so ein witziger kleiner Mikrokosmos mit all seinen kleinen Verstrickungen, die sich erst nach und nach entwirren und immer neue Einblicke freigibt. Eine tolle und ironische Geschichte, wie sie das Leben schreibt.
  4. Cover des Buches Parias (Dreierbeziehung / Erotik ab 18 unzensiert / Verführt) (ISBN: B01841BHNA)
  5. Cover des Buches Scars & Scarlett (ISBN: 9783750269415)
    Mia Kingsley

    Scars & Scarlett

     (9)
    Noch keine Rezension vorhanden
  6. Cover des Buches Zwei Schlampen für Leon: Scharfe Erotikstory (ISBN: B0791H51HB)
  7. Cover des Buches Gebrauchsanweisung für Frankfurt am Main (ISBN: 9783492277327)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks