Bücher mit dem Tag "floskeln"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "floskeln" gekennzeichnet haben.

9 Bücher

  1. Cover des Buches Ruf des Todes - Soul Hunter (ISBN: 9783902972064)
    Simone Olmesdahl

    Ruf des Todes - Soul Hunter

     (34)
    Aktuelle Rezension von: Lina_Lila
    Selbst wenn ich Simone's Art zu schreiben nicht schon lieben würde (lässt sich leicht lesen, detaillierte Beschreibungen ohne dabei mit unnötigem auf zu halten, zieht einen sofort in ihren Bann) hätte ich dieses Buch allein schon wegen dem Cover gekauft ♥ Ich finde es wunderschön ♥ Ich steh total auf dieses düster angehauchte und die kalten Farbtöne sind total meins (was man hier auf meinem Blog ja ... Öhm ... nicht übersehen kann *kicher* ) ♥ Und mal ehrlich, selbst das Pärchen ist wirklich hübsch anzusehen. Aber es gibt ja auch noch mehr, als nur ein Cover ...
    ... Nämlich die Geschichte da hinter ! Und diese ist ABSOLUToberMEGAhammerGEIL :D ♥ Ich bin total hin und weg. Ab heute bekommt meine Herzens-Bücher-Liste wieder Zuwachs :) Ich liebe einfach alles an diesem Buch. 
    Die Lovestory zwischen Maya und Noah ist so wahnsinnig authentisch und soooo mitreißend. Ich hab selten bei einem Pärchen oder eher angehendem Pärchen, so mitgezittert und mitgefiebert wie hier. Und jeder Leser weiß, dass fast alle Bücher im Fantasybereich mit einer Lovestory versetzt sind. Soll also schon was heißen :)
    Die Beziehung zwischen Maya & Noah wird durch ein Geheimnis unglaublich erschwert. Eigentlich wollen beide, denn da ist diese gewisse Anziehung zwischen ihnen. Aber dieses Geheimnis lässt das alles nicht zu. Ohne einander geht aber irgendwie auch nicht. Und so geht es ziemlich lange hin und her. Im normal Fall würde mich das irgendwann nerven. Aber dadurch, dass die Charaktere und diese ganze Geschichte so unglaublich authentisch geschrieben ist und man diese Zerrissenheit so extrem nachvollziehen kann, stört es kein bisschen. Es ist einfach genau richtig so wie es ist ♥ Ich hab mit den beiden sooooo mitgefühlt ♥ Simone hat mein Herz berührt ♥
    Auch die Geschichte um das Pärchen herum finde ich großartig. Für mich war es auch etwas vollkommen anderes / neues als die geläufigen Vampire, Werwölfe, Hexen etc. Hier hat man das Vergnügen mit dem Tod ! Unheimlich? Öhm ja ... Irgendwie schon. Es regt auf jeden Fall zum Nachdenken an. Aber ich finde, ihr solltet da eure eigenen Erfahrungen machen, mehr zur Handlung werde ich nämlich nicht verraten *Zunge raus streck* Hihii ... 
    Dieses Buch hat alles was eine Paranormale Romance braucht. Eigentlich sogar noch viel mehr als das ♥ Es ist ... Hach ... ABSOLUToberMEGAhammerGEIL :D ♥ - SPANNEND - DÜSTER - AUFREGEND - FESSELND - MITFÜHLEND - UNHEIMLICH - TRAURIG - DRAMATISCH - KÄMPFERISCH - TRÄUMERISCH - Es ist so viel, für das ich gar nicht die richtigen Worte finde ♥
    Danke Simone für dieses grandiose Werk ♥ Freue mich schon wie verrückt auf Band 2 - Soul Mate ♥ Von mir gibt es 5/5 Schmetterlinge 
    Und als Zusatzpunkt ... Mein Herz
  2. Cover des Buches Langenscheidt Sprachführer Englisch (ISBN: 9783125143579)
    Redaktion Langenscheidt

    Langenscheidt Sprachführer Englisch

     (1)
    Aktuelle Rezension von: vormi
    Ein guter Reiseführer für englischsprachige Länder, mit wichtigen Tipps hauptsächlich für England.
    Da hätte ich mir evt auch ein paar Hinweise für die USA gewünscht.
    Eine sehr schöne Größe für die Hosentasche, DIN A 6, oder für die Handtasche.
    Man muß sich am besten vor der Reise ein wenig mit dem Sprachführer beschäftigen, denn ich finde ihn etwas verwirrend aufgebaut.

    Denn er ist in mehrere Abschnitte unterteilt, zB Ernstfall (sehr wichtig!), Einkaufen, Übernachten und Essen & Trinken und noch ein paar andere Themen. Die Vokabeln für diese Abschnitte findet man dann nicht nochmal zusammengefasst im hinteren Teil, sondern in den jeweiligen Abschnitten.
    Wenn man dann also im Krankenhaus steht und aufgeregt ist, evt sogar Schmerzen hat, dann ist es hilfreich schon vorher zu wissen, wo die Vokabeln zu den betreffenden Körperteilen zu finden sind.

    Gleich auf Seite 2 findet man den Pfad zu einem kostenlosen eBook, schon mit dem passenden Code, so kann man sich das eBook ganz leicht herunterladen.
    Sehr praktisch, denn auf Flugreisen muß man ja um jedes Gramm Gewicht kämpfen.
    Das eBook umfasst insgesamt 27 Seiten, speziell für Speisekarten und Essen & Trinken.
    Es gibt noch ein paar mehr Vokabeln zu dem Thema als in diesem kleinen Sprachführer stehen.

    Aber ganz ehrlich? Da hatte ich mir mehr von versprochen...denn wenn schon ein eBook, warum dann nicht eins, in dem das komplette Wörterbuch steht und ich dann das Papier-Buch zu Hause lassen kann.
    Dafür und für die leichte Unübersichtlichkeit bei den Vokabeln ziehe ich 1 Stern ab.
    Ansonsten ist das ein sehr schöner Reise-Sprachführer, wirklich gut auf die Bedürfnisse vkn Reisenden zugeschnitten.
    Komplett mit Lautschrift, wie man das von Langenscheidt gewohnt ist.
  3. Cover des Buches Thematischer Grund- und Aufbauwortschatz Englisch (ISBN: 9783125195158)
    Gernot Häublein

    Thematischer Grund- und Aufbauwortschatz Englisch

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Highlight
    Gut gegliederter Grund- und Aufbauwortschatz, der einem das Lernen erleichtert. Man kann schnell und gezielt suchen.
  4. Cover des Buches Supermama (ISBN: 9783442178810)
    Anne Nina Simoens

    Supermama

     (15)
    Aktuelle Rezension von: Laurie8
    Klappentext: »Die perfekte Mutter gibt's nicht! Die anderen kochen auch nur mit Wasser - und ihr seid toll, so wie ihr seid!« Der Druck auf Mütter nimmt zu: Sie sollen die Kinder liebevoll erziehen, modelmäßig aussehen, erfolgreich sein in einem interessanten Job, eine sexy-verständnisvolle Partnerin für den Mann sein usw. ... Und irgendwann glaubt jede Mutter, dass es um sie herum nur so wimmelt von Supermoms. Es wird Zeit, die Luft raus zulassen. Supermom does not exist!

    Das Buch beginnt mit einem kleinen Lexikon der Mom-Begriffe, die wirklich ausnahmslos witzig sind, gefolgt von Supermom Sätzen und deren wahrer Bedeutung mit anschließenden Diagrammen mitten aus dem Leben. Es folgen noch weitere Kapitel und jedes dieser Kapitel beinhaltet einfach so viel Wahrheit gepaart mit Witz - jede Mami wird sich hier wieder finden und erkennen. Es ist definitiv kein Ratgeber im klassischen Sinn, dazu ist einfach zu viel Witz und Ironie dabei. Am Ende jedoch kommt noch ein kurzes Kapitel über „Parental Burnout“ mit Tipps um diesem entgegen zu wirken und sich notfalls auch professionelle Hilfe zu holen. Das finde ich gut gelungen und wichtig!

    Empfehlen würde ich das Buch jeder Mama mit Kind ab einem halben Jahr, für sich selbst, für die beste Freundin  oder einfach um einer gestressten Mama eine Freude zu machen. Es ist kurzweilig, man kann immer wieder rein schauen ohne den Faden zu verlieren, man kann quer lesen und es ist einfach sehr amüsant und spricht mit Sicherheit vielen Müttern aus der Seele. Vor allem gibt es einem das Gefühl: man ist nicht allein, sondern nur eine von vielen Moms denen es allen genau so geht J

  5. Cover des Buches Wenn ist nicht würdelos (ISBN: 9783800074631)
    Robert Sedlaczek

    Wenn ist nicht würdelos

     (2)
    Noch keine Rezension vorhanden
  6. Cover des Buches All die Jahre (ISBN: 9783499246401)
    Amelie Fichte

    All die Jahre

     (7)
    Aktuelle Rezension von: Buchfink
    Eine kleine Liebesgeschichte, aus der mal wieder klar wird, dass in der Liebe nichts selbstverständlich ist. Sehr wahr, sehr schön.
  7. Cover des Buches Niveau ist keine Hautcreme (ISBN: 9783548374239)
    Günther Willen

    Niveau ist keine Hautcreme

     (78)
    Aktuelle Rezension von: KlaasHarbour

    "Gepflegtes Nonsens-Vergnügen" Spiegel Online - Vergnügen?!



    Ich habe durch dieses Buch nur ein paar Mal durchgeblättert, um mir stammtischreife Sprüche, wie "Stau ist scheisse, es sei denn man ist vorne" oder "Wer den Himmel auf Eden sucht, hat beim Geographie-Unterricht geschlafen." geben zu müssen und nur angewidert die Augen zu verdrehen. Die vom Verlag als "Bibel der Sprücheklopfer" angekündigte, wild zusammengewürfelte Komposition von Grundschulsprüchen, ausgeschlagenen Schenkelklopern und Wortspielchen mit fragwürdigem schmunzel-Potential konnte nicht überzeugen. 

    Solche Sprüche sind etwas für Zeitungen und Zeitschriften, die auf den letzen Seiten zwischen Cartoon und eingesendeten Leserwitzen Platz finden, aber gebündelt als Buch eher fragwürdig erscheint.
  8. Cover des Buches Niemand (ISBN: 9783927071964)
    Nicole Rensmann

    Niemand

     (43)
    Aktuelle Rezension von: Denise_Langeheinecke
    Mit "Niemand" bringt Nicole Rensmann ihr eigenes Märchen aufs Papier. Ich muss sagen, ich bewundere sie, denn Niemand ist echt ein Buch der Extraklasse. Und ich finde es total klasse, dass sie IHR Märchen mit uns allen teilt.

    Niemand ist der Herrscher des Niemandslandes. Eigentlich möchte er dies aber gar nicht sein. Dafür versuchen sein Vater und sein Onkel selbst die Herrschaft zu übernehmen und dabei ist ihnen jedes Mittel recht.. Sie haben Niemand sogar schon eingesperrt.

    Eines Tages verirrt sich Nina über die Grenze ins Niemandsland. Als Niemand sie findet, wird alles anders. Nina ist die einzige Person im Niemandsland, die Namen vergeben kann. So wie damals Niemands Mutter. Gemeinsam mit Nina erlebt er einige Abenteuer, sie durchstreifen gemeinsam das Niemandsland, von dem übrigens eine Karte ganz vorn im Buch abgebildet ist. Das finde ich total klasse, somit kann man sich die Fantasie-Welt von Nicole Rensmann noch besser vorstellen und nachvollziehen. Niemand möchte Nina den Thron zeigen. Der Thron des Niemandslandes ist besetzt mit vielen Edelsteinen. Nur dem wahren Herrscher ist es vorbestimmt, auf dem Thron zu sitzen und nicht in Edelstein verwandelt zu werden. Im Niemandsland gibt es tagaktive und nachtaktive Gesellen. Am Ende müssen aber alle Niemandsländer zusammenhalten um das Niemandsland zu retten. Da sind dann echt alle füreinander da und dabei wandeln sich ihre "Aufgaben", so ist der Drecksack kein Drecksack mehr, die dummen Hunde sind nicht mehr dumm.....

    Auf dem Weg durchs Niemandsland begegnen Niemand und Nina ganz vielen "alten Bekannten", denen mit Sicherheit jeder von uns auch begegnet ist: Stromschwimmer, Arschkriecher, Drecksäcke, Dumme Hunde, dem Nikolaus, dem Heilgen Geist, besseren Häften, E-Mann-Zehen und vielen anderen.... Sie werden immer wieder auf die Probe gestellt und müssen zeigen, was man gemeinsam so alles erreichen kann.

    Niemand ist ein Buch voller Fantasie, voller Mehrdeutigkeiten und der Geschichte von Niemand und Nina. Witzig, skuril und echt liebenswert.

    Wenn ihr nun auch neugierig geworden seid, dann tut es! Holt euch "Niemand" und geniesst eine leckerlieblichzuckersüße Geschichte, die noch dazu nach Erdbeeren riecht. Mehr möchte ich nicht verraten, denn ich denke, jeder sollte seine eigenen Erfahrungen im Niemandsland sammeln.

    Dank den liebevollen Illustrationen von Timo Kümmel im Buch, den genauen Beschreibungen der Niemandsländer und der Karte im Buch kann man sich die Bewohner des Niemandslandes und auch das Niemandsland selbst sehr gut vorstellen.

    Allerdings sei eins vorab gesagt: Vorsicht, Suchtgefahr!!!!!!!!!! Aber auch dagegen gibt es ein Mittel.... Die Autorin macht schon wieder viele Ausflüge ins Niemandsland und arbeitet bereits an einer Fortsetzung....
  9. Cover des Buches Dornenthron (ISBN: 9783802582127)
    Richelle Mead

    Dornenthron

     (122)
    Aktuelle Rezension von: Elwen
    Way more dramatic than #1. Great character development and I loved her decision at the end. Very touching
  10. Zeige:
    • 8
    • 12

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks