Bücher mit dem Tag "gebäck"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "gebäck" gekennzeichnet haben.

48 Bücher

  1. Cover des Buches Solange am Himmel Sterne stehen (ISBN: 9783442381210)
    Kristin Harmel

    Solange am Himmel Sterne stehen

     (783)
    Aktuelle Rezension von: Cora_Jeffries

    Da ich bereits "Über uns der Himmel" gelesen habe, war ich neugierig, was mich hier erwarten wird. Schon der Klappentext und der Titel hatten mich neugierig gemacht, dennoch stand das Buch noch eine Weile in meinem Regal.

    Kaum hatte ich angefangen, war ich sofort in der Geschichte drin. Hope ist eine geschiedene Frau, die mit Annie, die mitten in der Pubertät steckt, zu kämpfen hat. Außerdem hat die Bäckerei, die seit 60 Jahren im Familienbesitz ist, arge finanzielle Schwierigkeiten. Wenn das nicht schon alles wäre, würde Hope ganz gut klar kommen. Doch ihre demente Oma Rose, die sie gerne Mamie (frz für Großmutter) nennt, hatte sie im klaren Zustand gebeten, nach Paris zu fahren, um ihre Verwandten, die sie namentlich auf einen Zettel aufgeschrieben hatte, zu suchen.

    Hope ist anfänglich skeptisch, ob das nicht irgendein Scherz von Rose war. Aber Annie und Gavien redeten mit ihrer und letztendlich reist sie nach Paris. Mit einer Handvoll an Recherchematerial begibt sie sich vor Ort auf die Suche und kommt langsam hinter der Geschichte von Rose.

    Der Roman hatte mich so gefangen genommen, dass ich kaum vom Buch wegkam. Ich war gefangen in Paris und wer nah am Wasser gebaut ist, sollte sich definitiv Taschentücher bereit legen. Habt ihr euch schon mit der Frage befasst, welche Religion die bessere ist? Sicherlich kommt es euch vom Deutschunterricht aus Gotthold Ephraim Lessing "Nathan der Weise" bekannt vor. Hier wird alles in einer rührenden Geschichte erklärt und dennoch ist es nicht zu viel. Kristin Harmel schreibt bewegende Romane, die dich weiterhin begleiten werden.

    Wenn ihr das nächster Mal zu den Sternen seht und ihr sie nicht benennen könnt, gebt ihnen Namen. So habt ihr euren Lieblingsmenschen immer bei euch.

  2. Cover des Buches Silber - Das dritte Buch der Träume (ISBN: 9783596522910)
    Kerstin Gier

    Silber - Das dritte Buch der Träume

     (2.837)
    Aktuelle Rezension von: Susanna_Schober

    Wie viele Bücher habt ihr 2022 schon gelesen?

    Der dritte Band der 'Silber' Reihe von Kerstin Gier lässt alle Fäden zusammelaufen. Nicht nur, dass die Träume und damit die Traumwelt immer gefährlicher werden. Vor allem, weil sich Arthur als Feind herausgestellt hat. Liv hat Henry angelogen, was ihre Jungfräulichkeit betrifft. Als schließlich auch noch Livs Schwester in die Sache hineingezogen wird, ist das Chaos perfekt.

    Die gesamte Reihe konnte mich vollends überzeugen. Für mich ist Kersitn Gier einer Meisterin der Jugend-Fantasy!


  3. Cover des Buches Mein zauberhaftes Café (ISBN: 9783442478163)
    Jana Seidel

    Mein zauberhaftes Café

     (93)
    Aktuelle Rezension von: Ana80

    Die akribische Steuerfachangestellte Alexandra lebt ein an Listen orientiertes und durchgeplantes Großstadtleben, eine eingeschlafene Beziehung und geht pflichtbewusst aber ohne große Begeisterung ihrem Beruf nach. Doch als sie ihren Job verliert und von der Affäre ihres Freundes erfährt gerät ihr Leben völlig aus den Fugen. Glücklicherweise kann sie diesem Wahnsinn entfliehen, indem sie ein Erbe antritt. Sie erbt das Haus mitsamt Café ihrer Tante Effi im Harz und stürzt sich in ein vollkommen neues Leben mit vielen Herausforderungen, tollen neuen Freunden und einer Tante, die noch nicht bereit ist für das Jenseits.

    Ich brauchte mal etwas seichtes und habe es mit diesem Buch gefunden. Eine nicht zu lange und kurzweilige Geschichte, die mit sympatischen Protagonisten aufwarten kann, die man sofort ins Herz schließt. Die Story, in der der Geist der Tante erscheint, schien mir zunächst etwas abgedreht, machte aber beim Lesen wirklich Freude. 

    Dieses Buch ist schön, herzerwärmend, entspannend, humorvoll. Eine nette Flucht aus meinem stressigen Alltag. Ein leichtes Buch, welches man einfach genießen kann. Das letzte drittel wirkte für mich etwas gehetzt, so als hätte das Buch schnell fertig werden müssen. Das fand ich doch ein wenig schade.

    Ich hatte beim Lesen immer wieder Lust auf frischen Kuchen und Gebäck ;-)

  4. Cover des Buches Die kleine Patisserie in Paris (ISBN: 9783499275548)
    Julie Caplin

    Die kleine Patisserie in Paris

     (77)
    Aktuelle Rezension von: MomentswithNessa

    Nach diesem Buch muss man unbedingt was backen oder zumindest was total lecker gebackenes essen.


    Wir der Titel schon sagt geht es um eine kleine Patisserie, um endlich seinen Platz im Leben zu finden und natürlich Liebe (schließlich sind wir ja in Paris).


    Wir lernen Nina kennen die eine Chance ergreift, um ihrer sehr großen und sehr besorgten und umsorgenden Familie zu etnkommen. Allerdings bringt sie diese Flucht ihrem Schwarm aus Jugendzeiten sehr nahe. Klar was macht Frau: der Familie und dem Schwarm beweisen wir erwachsen und selbstständig man geworden ist.


    Ich muss nicht erwähnen das dies nicht so ganz klappt wie geplant, was allerdings ein großes Selbstverwirklichungsabenteuer und einen Trupp liebenswerte Hobbybäcker auf den Plan ruft.


    Anfangs war ich vom Anzicken und dem ständigen hin und her zwischen Nina und Sebastian sehr genervt, liebte aber das ganze drum herum mit den Kursteilnehmern und auch als Nina ihre Leidenschaft entdeckt und übt, ab da war es absolut großartig.


    Man hat direkt Lust auf Ausflüge in Paris um dann abends mit der Truppe zusammen zu sitzen. Absolutes Wohlfühlbuch 💖

  5. Cover des Buches Kiss me in Rome (ISBN: 9783570165560)
    Catherine Rider

    Kiss me in Rome

     (31)
    Aktuelle Rezension von: Steffi_the_bookworm

    "Kiss me in Rome" ist der erste Roman der Reihe, der mir wirklich gut gefallen. In allen Bücher davor hat mir immer irgendwas gefehlt, aber hier war das Buch für mich wirklich stimmig.

    Die Geschichte war absolut unterhaltsam, denn wir begleiten Anna bei einer kulinarischen Schnitzeljagd durch Rom. Sie möchte sich bei der Familie eines Brautpaares für ihre Gastfreundschaft bedanken und macht sich daher auf die Suche nach einem besonderen Gebäck und das die Familie mit der verstorbenen Mutter des Bräutigams verbindet.
    Bei der Suche lernt Anna Matteo kennen und gemeinsam erkunden sie nebenbei auch noch Rom. Das Setting war daher definitiv gelungen, denn man besucht mit den Protagonisten viele interessante Sehenswürdigkeiten, lernt aber auch viele italienische Köstlichkeiten.

    Die Liebesgeschichte war sehr süß, nimmt aber nicht sehr viel Raum ein. Da hätte es für mich noch ein wenig mehr sein können.
    Ich bin nun gespannt auf die Sommergeschichten der Reihe, die als nächstes anstehen.

  6. Cover des Buches Backen mit Christina (ISBN: 9783706626286)
    Christina Bauer

    Backen mit Christina

     (27)
    Aktuelle Rezension von: sternenstaubhh
    Das Buch "Backen mit Christina" liefert nicht nur tolle Rezepte, die einfach umzusetzen und deren Ergebnisse herrlich lecker sind, sondern auch jede Menge Backspaß. Ob Brote, Brötchen, pikantes oder süßes Gebäck oder etwas aus der Heimat von Frau Bauer - hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Auch wer sich vorher noch nicht mit dem Backen beschäftigt hat, oder bisher dachte keine Zeit für das Backen von Brot zu haben, hat mit diesem Buch keine Ausreden mehr. Die Rezepte sind schlicht und einfach und lassen sich somit gut nachbacken. Die Ergebnisse der Backstunden sind einfach großartig. Ich habe mich an dem Toastbrot, den Semmerl, dem Knoblauchbrot und den Briocheknöpfen probiert. Alles ist sehr gut gelungen und das Backen hat beinahe genauso viel Freude bereitet als nachher das Probieren. Ich kann das Buch von Frau Bauer nur weiterempfehlen. Ein großer Backspaß ist hier garantiert. Ob Anfänger oder begeisterter Bäcker, hier findet jeder Rezepte, die man gerne ausprobieren möchte.
  7. Cover des Buches Er wird dich finden (ISBN: 9783732562619)
    Alexandra Ivy

    Er wird dich finden

     (30)
    Aktuelle Rezension von: dorothea84

    Jaci Patterson ist nach ihrem Studium wieder in ihren Heimatort Heron zurückgekehrt. Plötzlich tauchen dort schrecklich zugerichtete Leichen auf und sie bekommt wieder die goldenen Medaillons. Schon als Jugendliche hat sie, die Medaillons bekommen immer mit der blutigen Haarsträhne im inneren. Ihr Albtraum wird Wirklichkeit. 

    Das Hörbuch habe ich begonnen, als es viel geregnet hat und passte perfekt dazu. Denn auch hier regnet es die Hälfte des Buches. Die Stimmung ist perfekt für diesen Thriller. Verschiedene Fäden, die sich anscheinend langsam zu einem roten Faden zusammenfügen. Es gibt immer wieder versteckte kleine Hinweise, die einen schon früher auf den Killer aufmerksam machen. Die man aber eher unbeachtet lässt. Spannend verfolge ich die Story und frage mich, wer ist der Stalker? Jaci hatte es nicht leicht im Leben und gleichzeitig hatte sie viel mehr als sie selbst weiß. Als dann auch noch ihr Jugendschwarm zu Besuch ist. Merkt man das ihr Leben eine ganz neue Richtung einschlägt. Denn zwischen den beiden knistert es und man merkt schnell das er eigentlich nur aus einem Grund nichts mit ihr schon damals angefangen hat. Eine wunderbare Mischung aus Liebesroman und Thriller. Obwohl ich sagen muss am Schluss hat es etwas gedauert, bis das Tempo erhört worden ist.  

  8. Cover des Buches Das große Jahreszeiten-Backbuch (ISBN: 9783706626262)
    Lena Fuchs

    Das große Jahreszeiten-Backbuch

     (20)
    Aktuelle Rezension von: Kristall86

    Das ist mal ein Backbuch! Die Größe ist beeindruckend aber auch der Inhalt! Dieses Backbuch begleitet jeden Hobbybäcker einmal quer durch die vier Jahreszeiten. Keine Fragen mehr wie „Was backe ich denn heute?“. Hier findet man rasch die Lösung. Ein wirklich großes Lob an Autorin Lena Fuchs, die hier kurze, knackige aber etwas ausschweifendere Rezepte für jede Lage anbietet. Hier kann man wirklich wunderbar danach gehen, was gerade Saison hat und das schmeckt gleich doppelt so gut. Aber Fuchs backt nicht nur mit Obst sondern auch mit Gemüse und Kräutern. Von der leckeren Torte bis hin zu einer herzhaften Quiches ist hier alles dabei und jeder Genuss wird hier befriedigt. 

    Das Lena Fuchs gern backt, merkt man mehr als schnell und genauso auch ihre Liebe und Leidenschaft. Sie schmeißt immer ein Prise von beiden in ihre Rezepte und das tut auch der Seele unheimlich gut. Durch diese Backkünste wird der Blick wieder auf das Wesentliche der Saison gelegt und nicht auf das, was momentan eh keine Saison hat. Erdbeeren im Winter? Die können doch gar nicht schmecken und  genau das macht uns Fuchs schnell klar. Wer es nicht glaubt kann es gern testen! Sie brauchen Sonne und Wärme und erst dann kommt das Aroma das uns alle verführt. Aber das ist nicht nur bei diesem Beispiel so. Oder trinken sie auch Weihnachtspunsch im Sommer? Eben...


    Ein wirklich tolles Buch das unheimlich viele Rezepte bietet und Lust macht, Neues zu testen.

  9. Cover des Buches Die Glücksbäckerei 1: Das magische Rezeptbuch (ISBN: 9783867427036)
    Kathryn Littlewood

    Die Glücksbäckerei 1: Das magische Rezeptbuch

     (11)
    Aktuelle Rezension von: Coribookprincess

    Das Cover ist umwerfend.
    Es ist einfach wunderschön und sehr detailliert.
    Die Illustrationen sind ein unglaublich schöner Blickfang und ich kann mich gar nicht an dem Cover satt sehen.
    Das Buch muss unbedingt als Hardcover ins Regal einziehen.

    Ich habe die Geschichte als Hörbuch gehört und kann das sehr empfehlen.
    Die Sprecherin ist super, man versinkt sofort in der Geschichte und teilweise wollte ich gar nicht mehr aufhören ihr zu lauschen.

    Die Geschichte ist zuckersüße, spannend und einfach zum genießen.

    Die Charaktere, die Glyck Familie finde ich wirklich toll.
    Es sind so viele unterschiedliche Personen, mit eigenen, verschiedenen Stärken.
    Das Buch ist aus der Sicht von Rose geschrieben, die hatte ich von Anfang an einfach gern.
    Ich konnte Roses Gedanken gut folgen und nachvollziehen.

    Ich finde es wundervoll das die Geschwister zusammenhalten und versuchen das ganze Chaos wieder zu retten.
    Die ganze Familie ist einfach liebenswert und kunterbunt verschieden.

    Eine spannende, bunte Geschichte voller leckerer Törtchen und Gebäcke.
    Band 2 werde ich auch sehr bald anhören.

  10. Cover des Buches Der Teufel in der Weihnachtsnacht (ISBN: 9783423214728)
    Charles Lewinsky

    Der Teufel in der Weihnachtsnacht

     (10)
    Aktuelle Rezension von: winter-chill
    „Der Teufel in der Weihnachtsnacht“ ist eine humorvolle und zugleich bitterböse Erzählung auf knapp 60 Seiten: In der Nacht vor Weihnachten schläft der Papst recht schlecht – er hat wieder einmal zu viel von Schwester Innocentias Christstollen genascht, der ihm jetzt schwer im Magen liegt. Plötzlich steht der Teufel an seinem Bett und kaum hat sich der Papst versehen, sitzt er schon neben Satan in dessen rotem Ferrari, braust durch die Nacht und erhält Nachhilfe in Sachen Betriebswirtschaft, Marketing und innovativer Personalführung. Denn der Teufel weiß natürlich wo der Schuh drückt: Der Kirche laufen die Schäfchen weg, das Image bröckelt, die Einnahmen sinken. Und so präsentiert der Teufel dem Papst eine Reihe von Ideen, mit denen das Image der Kirche aufpoliert werden könnte: vom Musical über den elektrischen Beichtstuhl bis hin zu Werbespots, die die Menschen wieder zum Beten animieren sollen. Zum Glück ist aber alles nur ein Traum – oder vielleicht doch nicht? Lewinsky erzählt frech, mit Tiefgang und mit ganz viel schwarzem Humor. Eine hochamüsante Erzählung, die kritisch Bezug auf die katholische Kirche in der heutigen Zeit nimmt, aber auf keinen Fall beleidigend ist.
  11. Cover des Buches Hotel der Herzen (ISBN: 9783956496226)
    Nora Roberts

    Hotel der Herzen

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Mimabano
    In diesem Buch gibt es zwei Geschichten die unabhängig voneinander sind. Pension der Sehnsucht und Das Geheimnis von Orcas Island. Achtung❗️❗️ Kann Spoiler enthalten.Gefallen haben mir eigentlcih beide Story's gut.Der Schreibstil ist gut und es macht Spass das Buch zu lesen.Bei beiden Geschichten hat mich gestört,das sich die Protagonisten relativ schnell verliebten,dann etwas zickiges Verhalten vom weiblichen Part und nach 3 Wochen wird schon Heiratsplanung betrieben.Das war alles etwas übetrieben/unglaubwürdig und teilweise auch runtergeleiert.Dafür habe ich auch einen Stern abgezogen : weil ich schon andere Bücher von Roberts gelesen habe die mehr Tiefgang hatten.Aber wie gesagt,für den Strand war es genau das Richtige👍.KLAPPENTEXT FÜR PENSION DER SEHNSUCHT 📖 :Nelly wird auf keinen Fall die Pläne des neuen Besitzers des " Lakeside Inn" akzeptieren.Sie ist fest entschlossenden gemütlichen und familiären Charme der kleinen Pension zu erhalten.Mit allen Mitteln wird sie verhindern,dass dieser arrogante Percey Reynolds ihr Hotel in eines dieser seelenlosen Luxusresorts verwandelt.Vom ersten Aufeinandertreffen an sprühen zwischen ihr und Percy die Funken - aber nur vor Ärger? KLAPPENTEXT FÜR DAS GEHEIMNIS VON ORCAS ISLAND 📖 : Es scheint ein erfolgreiches Jahr für Charity zub werden.Bereits in der Vorsaison ist ihre kuschelige Pension auf Orcas Island gut gebucht.Zu ihrer Unterstützung hat sie Ronald DeWinter eingestellt.Schnell entwickelt sich mehr zwischen ihnen.Allerdings ahnt sie nicht ,dass Ronald nicht mit offfenen Karten spielt.Denn er ist ein Undercover-Agent und auf der Insel,um herauszufinden.,ob Charity in kriminelle Machenschaften verwickelt ist...
  12. Cover des Buches Cookies, Brownies & Brookies (ISBN: 9783799514552)

    Cookies, Brownies & Brookies

     (2)
    Aktuelle Rezension von: evafl

    Brookies – das ist das geniale Zusammenspiel von knusprigem Cookie mit leckerem saftigem Brownie. Eine tolle Mischung, die zwei wirklich tolle Gebäckspezialitäten hier zusammenbringt – vor allem erhält man in diesem Buch viele tolle Kombinationen dafür.

    Neue Rezepte probiere ich ja gerne immer wieder aus, von daher war ich auf Brookies wirklich gespannt. Generell mag ich vor allem Brownies sehr gerne, Cookies natürlich auch, aber Brownies einfach noch mehr. Insofern war ich echt gespannt auf die unterschiedlichen Rezepte. 

    Im Buch findet man Rezepte für Cookies, Brownies und dann auch eben Brookies, die Mischung aus beidem. So gibt es z.B. leckere Haselnuss-Cookies mit Rosinen, klassische Schokoladen-Cookies, Brownies mit Pekannüssen und Müsli, Brownies im Cheescake-Style, Triple-Chocolate-Peanutbutter-Brookies und auch vegane Brookies mit roter Bete und Kaffee – im Buch zu entdecken. 

    Die Rezepte sind jeweils auf einer der Doppelseiten toll und wirklich ansprechend bebildert, auf der gegenüberliegenden Seite findet man das Rezept dafür. Dieses ist übersichtlich aufgeführt – z.B. auch was man für welchen Teig benötigt, außerdem auch mit einer Angabe der Zubereitungs- sowie Backzeit. Die Zubereitung ist in guten, kurzen Sätzen aufgeführt, absolut ausreichend.  

    Die Vielfalt der Rezepte hat mir wirklich gut gefallen. Hier findet man für jeden Geschmack etwas, natürlich vor allem etwas für die Schokoladenfans. Die Zutaten sind meiner Ansicht nach nicht großartig ausgefallen, die einzelnen Zubereitungsschritte gut nachvollziehbar. Mir hat die Aufteilung des Buches in die verschiedenen Rezepte gut gefallen – so kann man mit Cookies und Brownies anfangen und dann mal etwas aufwändigere Brookies backen. Das Backbuch hat mir unheimlich gut gefallen, es kommt auch in einem echt handlichen Format daher. Von mir gibt es hier 5 von 5 Sternen und eine Empfehlung.  

  13. Cover des Buches La Veganista backt (ISBN: 9783833840005)
    Nicole Just

    La Veganista backt

     (44)
    Aktuelle Rezension von: Amber144
    Ein tolles Buch. Mein Mann und ich ernähren und zum größten Teil vegan und das Buch ist größtenteils ohne besondere Zutaten, die man speziell kaufen muss. Das macht es einfach die Rezepte auszuprobieren. Es sind wenig Rezepte, die mir gar nicht zugesagt haben. Wirklich ein tolles Buch. Ich werde fleißig weiter durchtesten. Knapp drei viertel der Rezepte habe ich bereits getestet
  14. Cover des Buches Das Schweigen des Lemming (ISBN: 9783644405714)
    Stefan Slupetzky

    Das Schweigen des Lemming

     (37)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer
    Dem Lemming gefällt mittlerweile die Stelle im Schönbrunner Tiergarten als Wächter sehr gut. Doch eines Tages bei einer seiner Nachtschichten findet er einen erhängten Pinguin! Der Lemming ist entsetzt und wieder erwacht der Ermittler in ihm. Der Autor hat es wieder geschafft, einen spannenden Krimi zu schreiben. Unbedingt lesen!
  15. Cover des Buches Patisserie (ISBN: 9783875162806)
    Kurt Matheis

    Patisserie

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  16. Cover des Buches Köstliche Kuchenteilchen. (ISBN: B006CAP6JM)
    Anne Wilson

    Köstliche Kuchenteilchen.

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  17. Cover des Buches Das große Sacher Backbuch (ISBN: 9783929626285)
    Monika Kellermann

    Das große Sacher Backbuch

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  18. Cover des Buches halb zehn - das Frühstückskochbuch (ISBN: 9783868514766)
    Agnes Prus

    halb zehn - das Frühstückskochbuch

     (68)
    Aktuelle Rezension von: blaues-herzblatt

    Von Anfang an ist dieses Buch mit seinem ganz in rosarot getauchten Hardcover-Umschlag eine wahre Erscheinung. Stimmiger könnte es nicht sein mit der gestanzten Schrift und dem schlichten eingerahmten Bild auf dem Cover. 


    Später fällt die Inhaltsangabe ins Auge, eingeteilt in Brotiges, Sachen mit Ei, die nicht mehr wegzudenkenden Porridge -Gerichte aber auch köstliche Marmeladen- und Aufstrichrezepte finden sich unter den Kategorien. 

    Alles ist liebevoll und ein bisschen Hygge-Feeling schwingt immer mit auf den minimalistisch gehaltenen Bildern und den umfassenden Erklärungen darüber, dass es gar nicht viel braucht für ein leckeres Frühstück. 

    Wer gerne Fakten dabei hat, wird sich freuen, alle Rezepte sind mit Nährwertangaben bestückt, die verraten welches Rezept es so richtig in sich hat und was man auch nach einem ausgedehnten Weihnachtsessen mit gutem Gewissen genießen kann. 

    Die Rezepte selbst könnten vielfältiger und unterschiedlicher nicht sein, mal orientalisch, mal griechisch und dann wieder doch ganz urdeutsch. Die Mischung macht’s!

    Und wer noch nicht ganz vom Rezept überzeugt ist, den knacken sicher die liebevollen Texte zu Anfang der Rezepte. Wenn die Autorinnen von Croissants am Eiffelturm schwärmen, kann man den Geruch des Buttergebäcks förmlich erschnuppern und kann gar nicht mehr anders, als loszulegen. 

    Einziger Punkt der einen tendenziell frühmorgendlich eher faulen Menschen wie mich bei dem ein oder anderenRezept abgeschreckt hat war die Zutatenliste. Die fällt hier öfter mal etwas länger aus und kann auf Besitzer mit nicht ganz ausgewachsener Küche schon mal etwas beängstigend erscheinen. Dafür warten nach dem ersten Überwinden natürlich ungeahnte neue kulinarische Köstlichkeiten. Der Geschmack gehört den Mutigen. 

    Ein Muss für alle, die ihr Frühstück gerne mal ausdehnen und zu einem Lebensmittelpunkt machen, hier wartet Abwechslung. 

    PS: Die meisten Rezepte lassen sich auch ganz wunderbar abends schnabulieren. 

  19. Cover des Buches Zuckerbäckereien - traumhaft lecker (GU leicht gemacht) (ISBN: 9783774225091)
  20. Cover des Buches Vegane Cookies (ISBN: 9783942491327)
    Isa Chandra Moskowitz

    Vegane Cookies

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  21. Cover des Buches für uns gekocht! (ISBN: 9783440125823)
    Marlisa Szwillus

    für uns gekocht!

     (2)
    Noch keine Rezension vorhanden
  22. Cover des Buches Muffins & more (ISBN: 9783774223899)
    Jutta Renz

    Muffins & more

     (6)
    Aktuelle Rezension von: diana
    leckere, amerikanische Backrezepte für Muffins, Cupcakes, Bagels, Doghnouts, Cokkies, Brownies etc. Schöne Fotos, gute Erklärungen, klasse Tipps.Alle Rezepte , die ich bisher ausprobiert haben, waren super lecker, richtige Mengen und Zeitangaben-sehr zu empfehlen.
  23. Cover des Buches 100 Foodblogger haben wir gefragt (ISBN: 9783869137162)
    Simone Goller

    100 Foodblogger haben wir gefragt

     (0)
    Noch keine Rezension vorhanden
  24. Cover des Buches Kalte Küche in Farbe (ISBN: 9783775000901)
    Monika Graff

    Kalte Küche in Farbe

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks