Bücher mit dem Tag "gegenwartslyrik"

24 Ergebnisse

Gedichte

Allen Ginsberg , William C. Williams , Heiner Bastian , Michael Kellner

Aktuelle Rezension von

“Ich sah die besten Köpfe meiner Generation zerstört vom Wahnsinn, ausgemergelt hysterisch ...

(5)

Offene Unruh

Michael Lentz

Aktuelle Rezension von WinfriedStanzick

Seit den 1979 erschienenen "Liebesgedichten" von Erich Fried, die sich in den Folgejahren ...

Mehr Rezensionen
(12)

Es ist was es ist

Erich Fried

Aktuelle Rezension von nic

Erich Fried gehört nicht zu meinen Lieblingsdichtern, aber dieses Buch, das ich geschenkt ...

Mehr Rezensionen
(39)

Zu mir oder zu dir?

Anton G Leitner

Aktuelle Rezension von ChaosQueen13

"Zu mir oder zu dir" Verse für Verliebte. Ich liebe Gedichte, für mich sind Gedichte etwas ganz ...

Mehr Rezensionen
(4)

Paradiesvogelschiß

Peter Rühmkorf , any.way , Walter Hellmann

Aktuelle Rezension von SV

Ein neues Buch von Peter Rühmkorf ist immer eine Freude. "Der größte lebende deutsche Dichter", ...

Mehr Rezensionen
(5)

Großer Ozean

Hans-Joachim Gelberg , Wolf Erlbruch , Max Bartholl

Aktuelle Rezension von Chilischoten

"Großer Ozean" gefüllt mit schönen Gedichten. Es bereitet einem großes Vergnügen darin zu lesen ...

Mehr Rezensionen
(8)

Hundert Gedichte des Jahrhunderts

Marcel Reich-Ranicki , Marcel Reich-Ranicki

Aktuelle Rezension von

(4)

Im Glück und anderswo

Robert Gernhardt

Aktuelle Rezension von Duffy

Seine Qualitätskriterien, wie ein gutes Gedicht sein sollte, gibt er gleich selbst vor: "Gut ...

Mehr Rezensionen
(2)

Expressionismus. Lyrik

Wilhelm Grosse , Wilhelm Grosse

Aktuelle Rezension von

(2)

Lied von der Liebe

Wolf Wondratschek

Aktuelle Rezension von SV

Wondratschek Wieder ist es passiert, ich nehm ein Buch von Wondratschek (in diesem Fall den ...

Mehr Rezensionen
(9)

Unter freiem Himmel

Michael Krüger

Aktuelle Rezension von SV

Krügers Gedichte werden immer besser, ruhiger, genauer, er muss nicht mehr sehr stark lärmen um ...

Mehr Rezensionen
(3)

Fährgeld für Charon

Jan Skacel , Reiner Kunze

Aktuelle Rezension von SV

Trinkspruch Stoßen wir an, und trinken wir's still aus. Keinem erzählen wir, was der wein von ...

Mehr Rezensionen
(3)

Zuviel Gelächter in der Dunkelheit

Chris Edgar , Jan V Röhnert , Jan V Röhnert

Aktuelle Rezension von

(1)

aller ding

Michael Lentz

Aktuelle Rezension von

"Aller Ding": ein Band mit neuen Gedichten des Bachmann-Preisträgers Michael Lentz. ...

(3)

Von der Beschaffenheit des Staunens

Walle Sayer

Aktuelle Rezension von

"Von der Beschaffenheit des Staunens": um krähenschwarze Abzählstriche geht's, um einen Koffer, ...

(6)

Schritte, Schatten, Tage, Grenzen

Michael Krüger , Hans J. Balmes , Jörg Bong

Aktuelle Rezension von

Für Michael Krüger ist das Gedicht ein Kompass, mit dem er die Gegenwart vermisst. Gegen die ...

(1)

Alles redet, schweigt und ruft

Elisabeth Borchers , Arnold Stadler , Arnold Stadler

Aktuelle Rezension von Odonata

Diese Dame hat es in sich! Und zwar gewaltig! Elisabeth Borchers, Lyrikerin und ...

Mehr Rezensionen
(1)

Fraktur

Kurt Drawert

Aktuelle Rezension von

(1)

Nachtregen

Jose Punnamparambil

Aktuelle Rezension von

(1)

Und wir werden die Maschinen für uns weinen lassen

Claudiu Komartin , Georg Aescht

Aktuelle Rezension von

'Eine Synthese der gegenwärtigen rumänischen Gesellschaft, sarkastisch und voller Hoffnung ...

(1)

Massenhaft Tiere

Mikael Vogel , Matthias Seifarth

Aktuelle Rezension von

Eine Pirsch auf verzottelten Pfoten durch die vielfältigen Gestalten des Tiergedichts: Mikael ...

(1)

Lakritzvergiftung

Crauss

Aktuelle Rezension von

Crauss gilt laut Berliner Tagesspiegel als »einer der wahren Stars der jüngeren deutschen ...

(1)

Schönheit des Wassers

Crauss

Aktuelle Rezension von

In 66 pseudoromantischen Kalligraphien dekliniert Crauss Wolkenphänomene, Flussläufe, Sümpfe ...

(2)

Angst und Hoffnung: Gedichte

Heinz Flischikowski

Aktuelle Rezension von

Heinz Flischikowskis Gedichte, die er selbst mit dem Begriff „Underground-Lyrik“ überschreibt, ...

(3)
24 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks