Bücher mit dem Tag "herrhausen"

9 Ergebnisse

Die Verstummten

Stephanie Fey

Aktuelle Rezension von miissbuch

Cover: Das Cover ist sehr einfach gehalten. Alles in Grautönen, bis ...

Mehr Rezensionen
(88)

Die Gesichtslosen

Stephanie Fey

Aktuelle Rezension von miissbuch

Ich fand das Buch gelungen. Es war ein schönes Buch für “zwischendurch” und man konnte es gut ...

Mehr Rezensionen
(113)

Der Tag ist hell, ich schreibe dir

Tanja Langer

Aktuelle Rezension von jenvo82

Helen und Julius trennen 32 Lebensjahre, sie ist Studentin, er ein Mann von Welt mit Rang ...

Mehr Rezensionen
(23)

Black Box BRD

Andres Veiel

Aktuelle Rezension von Penelope1

Ein beeindruckendes Buch mit Hintergründen zum Leben und "Werk" des Vorstandssprechers der ...

Mehr Rezensionen
(3)

Mysteriöse Todesfälle

Stefan Maiwald

Aktuelle Rezension von Beagle

Auch wenn ich sonst für Klatschgeschichten nicht viel übrig habe, so war dieses Buch doch ...

Mehr Rezensionen
(4)

Die Macht des Geldes

Christoph Fromm

Aktuelle Rezension von Die_Anne

Ein großer Roman, der einem die Zeit des kalten Krieges und der scheinbaren Entspannung Ost - ...

Mehr Rezensionen
(2)

Stumme Gewalt

Carolin Emcke , Winfried Hassemer , Wolfgang Kraushaar

Aktuelle Rezension von

„Es schafft einen ganz eigenen Raum um sich herum, dieses Schweigen, in den werden wir ...

(3)

Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen

Heiko Schrang

Aktuelle Rezension von

Die Epoch Times schreibt (15.12.2014): „Der Autor schildert kein Untergangsszenario, sondern ...

(1)
9 Ergebnisse