Bücher mit dem Tag "hexenwissen"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "hexenwissen" gekennzeichnet haben.

8 Bücher

  1. Cover des Buches Geheimnisse der Hexen (ISBN: 9783845839424)
    Julie Légère

    Geheimnisse der Hexen

     (88)
    Aktuelle Rezension von: Blacksally

    Ein wunderschönes Buch über Hexen, das sowohl mit seinen absolut schönen Illustrationen, als auch mit den Texten überzeugen kann.


    Hier werden nicht nur die einzelnen „Arten“ von Hexen beschrieben, auch Historische Hintergründe, Hexenverfolgung und alles drum und dran ist ein Thema. Deshalb hat mir das Buch so gut gefallen.


    Absolute Empfehlung, für Menschen, die gerne Bücher über Hexen lesen oder solche, die sich etwas Wissen darüber aneignen wollen.

  2. Cover des Buches Basiswissen Weiße Magie (ISBN: 9783453701618)
    Claire

    Basiswissen Weiße Magie

     (12)
    Aktuelle Rezension von: Booklover246

    Das Einmaleins der Hexenkuns

    Erscheinungstermin: 08. Dezember 2010

     

    Inhalt:

    Magische Amulette und Räucherwerk, Rituale mit Kerzen und Edelsteinen, die eigene Herstellung von Hexenbesen und Zauberstab: Hier findet die moderne Hexe alles, was sie für die weißmagische Praxis braucht. Eine praktische Anleitung für kreatives magisches Wirken – für gutes Gelingen in Liebe und Beruf, seelisches und körperliches Wohlbefinden sowie persönlichen Schutz und Wohlstand. 

     

    Das Cover;

    Das Buch ist schön gestaltet mit vielen Farben und einem Pentagramm in der Mitte. 

     

    Meine Meinung:

    Dieses Buch gibt einen guten Überblick über die weißmagische Praxis. Wie auch in ihren anderen Werken ermutig Claire den Leser selbst Erfahrungen zu sammeln und auch eigene Dinge auszuprobieren. Ich interessiere mich schon länger für dieses Thema und finde es einfach super ein gutes Nachschlagewerk zu haben indem man immer einmal wieder nachlesen kann. Sie hat Wissen, Humor, Toleranz und es macht einfach Spaß ihre Buch zu lesen und auch immer wieder nachzuschlagen. Sie gibt einem das nötige Basiswissen mit auf den Weg. Ihr Schreibstil ist wie immer witzig und locker. Wie auch in ihren anderen Werken soll der Leser auf die Intuition und auf seine Gefühle vertrauen. Dieses Buch ist mittlerweile mein drittes von Claire. 

     

    Fazit:

    Alles in allem ein sehr gelungenes Buch das ein tolles Nachschlagewerk ist. Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen. Ich freue mich schon darauf mehr von ihr zu lesen.

  3. Cover des Buches Die Hexenakademie (ISBN: 9783802529542)
    Maja Sonderbergh

    Die Hexenakademie

     (5)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer
    Ein "brauch ich nicht"-Buch...
  4. Cover des Buches Mit der Hexe durchs Jahr - Sommer (ISBN: 9783906840215)
    Eckhard Freytag

    Mit der Hexe durchs Jahr - Sommer

     (3)
    Aktuelle Rezension von: MissJaneMarple
    Inhalt:
    "Was im Frühling noch zögerlich spross, erstrahlt nun in voller Blüte - endlich ist der Sommer da, mit all seinen Früchten, magischen Kräuter und geheimnisvollen Hexenfesten.
    Erfahre die Geheimnisse aus alten Zeiten: Zu welchem Mond lassen sich die besten Kräuter sammeln, um den wirksamen Liebeszauber zu vollführen, und welche Blumen solltest du in der Mittsommernacht für ein verheißungsvolles Orakel pflücken. [...]
    Erlerne das Wissen, welche Früchte, Kräuter und Gemüsesorten am besten in deinem mystischen Hexengarten wachsen und wie du sie zu verführerischen Gerichten verarbeiten kannst. Verzaubere deine Liebsten mit köstlichem Gebäck, verlocke mit sommerlichen Geheimrezepturen und verhexe sie mit magischen Zaubertränken.
    Viel Vergnügen bei deiner Sommerhexerei!
    (Quelle: Buchdeckel)

    Das Buch ist in folgende Kapitel unterteilt:
    Vorwort
    1. Der Sonne zu Ehren
    2. Dank für die Ernte
    3. Zauber & Orakel im Sommer
    4. Symbole & Rituale im Sommer
    5. Der Hexengarten & die Natur
    6. Gemüse, Früchte und Sommerkräuter
    Kapitel 1: Vorspeisen
    Kapitel2: Hauptgerichte
    Kapitel 3:Desserts
    Kapitel 4: Backen
    Kapitel 5: Eingelegtes und Eingemachtes
    Kapitel 6: Getränke
    Hexenfeiertage im Sommer


    Meinung:
    Der zeite Teil der Hexenjahr-Kochbücher nimmt uns mit in den Sommer. Neben viel Wissen zu Natur und Garten, zu Ritualen und Symbolen, finden wir wieder wundervolle Rezepte, die jede Küchenhexe begeistern.
    Das Buch ist wie eine Zauberbuch gestaltet mit vielen Bildern und Fotos von Hexen, Symbolen und magischen Gegenständen!

    Fazit:
    Ein tolles sommerliches Kochbuch für Hexen und die, die es werden wollen!
  5. Cover des Buches Mit der Hexe durchs Jahr - Winter (ISBN: 9783906840239)
    Eckhard Freytag

    Mit der Hexe durchs Jahr - Winter

     (1)
    Aktuelle Rezension von: MissJaneMarple
    Inhalt:
    In der kalten Jahreszeit ist auch für Hexen eine Zeit der Besinnlichkeit und inneren Einkehr gekommen. Man kuschelt sich zu Hause ein, genießt die Wärme im Haus und blickt durch das Fenster in die weiße Winterlandschaft. Der Winter ist aber auch eine Zeit des Vorausschauens, des Neuanfangs und der Hoffnung. Die Wintersonnenwende ist daher eine wichtige Zeit für Hexen.
    Erfahre, wie Orakel dir einen Blick in die Zukunft gewähren und wie du dich mit Reinigungsritualen von negativen Energien befreist. Erfülle dein Heim mit dem wohligen Duft winterlicher Räucherkräuter und erhelle es zur Feier des kommenden Lichts mit Kerzenschein. Mach es den Pflanzen und Kräutern in deinem Hexengarten gemütlich, sodass diese unbeschadet den Winter überstehen. Und sorge mit zauberhaften Kochrezepturen für magisch duftende Aromen und innere Wärme.
    Gutes Gelingen für deine Winterhexerei!
    (Quelle: Buchdeckel)

    Unterteilt ist das Buch, wie folgt:
    Vorwort
    1. Wiedergeburt des Sonnengottes
    2. Das Fest der Lichter
    3. Zauber & Orakel im Winter
    4. Symbole & Rituale im Winter
    5. Der Hexengarten & die Natur
    6. Gemüse, Früchte und Winterkräuter
    Kapitel 1: Vorspeisen
    Kapitel 2: Hauptspeisen
    Kapitel 3: Desserts
    Kapitel 4: Backen
    Kapitel 5: Eingelegtes und Eingemachtes
    Kapitel 6: Getränke
    Hexenfeiertage im Winter

    Meinung:
    Der vierte Teil der Reihe "Mit der Hexe durchs Jahr" zeigt uns, wie kulinarisch reizvoll auch der Winter sein kann! Gericht, die nicht nur unseren Körper, sondern auch unsere Seele wärmen, an eisigen Tagen. Eine Vielfalt an heißen Getränken, die uns die Abend versüßen und dazu vielleicht am selbstgebackenen Hexenhäuschen knabbern!?!
    Die Winterausgabe kommt in kühlem Blau und weiß daher, mit Hexen und Symbolen, wie gewohnt in gezeichneter und fotografierter Form!

    Fazit:
    Ein toller Abschlussband einer tollen Kochbuchreihe!




  6. Cover des Buches Mein magisches Heim (ISBN: 9783424153675)
    Erica Feldmann

    Mein magisches Heim

     (5)
    Aktuelle Rezension von: StMoonlight

    Wie viele andere auch, mag ich es die Wohnung zu dekorieren. Dabei die richtige Balance zu treffen, so dass nichts überladen wirkt und es dann auch noch dem männlichen „Mitbewohner“ gefällt, ist schon eine Herausforderung an sich. Doch es hat nicht immer etwas mit der Optik zu tun, sondern auch mit positiver Energie. Zumindest dann, wenn man Erica Feldmann Glauben schenkt. In diesem Buch gewährt sie Interessierten Einblick in ihr magisches Wissen und zeigt, wie jeder ein gemütliches Heim für sich und seine Liebsten schaffen kann.

    Was mir hier direkt positiv auffiel ist die einohrige Katze. Auch wenn damit ein bisschen das Klischee von wegen Hexe und schwarze Katze bestätigt scheint. Aber nein, natürlich ist nicht (nur) das Positiv. Auch der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Dieses Buch ist kein Ratgeber im klassischen Sinne, sondern wirkt wie ein netter Plausch unter Freunden. Erica Feldmann sagt nicht, wie jemand etwas ändern muss, sondern gibt Anregungen für eigene Ideen. Anleitungen gibt es sowohl für generelle Einrichtung, als auch für Dekorationen, Düfte und vielerlei anderes.

    Untermalt ist das Buch von vielen, meist ganzseitigen, Fotos. Diese sind immer passend und schön anzusehen.

    ~°~ Fazit ~°~

    Die Autorin zeigt in ihrem Werk, dass Harmonie für Zuhause (k)ein Hexenwerk ist und gibt Tipps für mehr Wohlbefinden.


  7. Cover des Buches Hexenwissen (ISBN: 9783778738726)
    Thea

    Hexenwissen

     (13)
    Aktuelle Rezension von: Irrlicht
    Hm....also das ist für mich ein Fall von "wie mache ich mit Magie Geld?".Die meisten Öle waren nur über die Autorin zu beziehen,was ich schon mal sehr fraglich finde.Für Einsteiger ganz ok,aber bitte nicht auf den Thea Merchandise Zug aufspringen.
  8. Cover des Buches Mit der Hexe durchs Jahr - Frühling (ISBN: 9783906840208)
    Eckhard Freytag

    Mit der Hexe durchs Jahr - Frühling

     (2)
    Aktuelle Rezension von: MissJaneMarple
    Inhalt:
    „Der Frühling steht vor der Tür – mit all seinen heilenden Kräutern, bedeutenden Hexenfesten, geheimnisvollen Ritualen und traditionellen Rezepturen!
    Erfahre das uralte Hexenwissen rund um Frühlingskräuter, wirksame Zaubersprüche und verheißungsvolle Orakel. […]
    Erlerne das Wissen, welche heilenden Kräuter, Gemüse- und Obstsorten des Frühlings in deinem verwunschenen Hexengarten ausgesät werden können. …“ (Quelle: Buchdeckel)

    Das Buch ist wie folgt unterteilt:
    Vorwort
    1. Hoch auf dem Blocksberg (gibt einen kurzen Überblick über Hexentanzplätze zu Walpurgis)
    2. Bräuche der Walpurgisnacht (Bräuche und Ursprung werden hier näher erklärt)
    3. Fest der Fruchtbarkeit (nähere Beschreibung des Beltanefestes)
    4. Zauber & Orakel im Frühling (drei kleine nützliche Zauber)
    5. Symbole und Rituale im Frühling
    6. Der Hexengarten und die Natur (Wissenswertes zum Säen und Pflanzen)
    7. Gemüse, Früchte und Frühlingskräuter
    Kapitel 1: Vorspeisen
    Kapitel 2: Hauptgerichte
    Kapitel 3: Desserts
    Kapitel 4: Backen
    Kapitel 5: Eingelegtes und Eingemachtes
    Kapitel 6: Getränke
    Hexenfeiertage im Frühling

    Meinung:
    Diese neue Reihe aus dem Otus Verlag ist in die 4 Jahreszeiten unterteilt, der erste Teil ist der Frühling.
    Wie schon aus der Aufteilung des Buches ersichtlich wird, ist dies kein klassisches Kochbuch, eher ein Nachschlagewerk. Ein großer Wissensteil geht den Rezepten voran und ist nicht nur für moderen „Hexen“ interessant.
    Die Rezepte sind eher der leichten Küche zuzuordnen und bedienen sich vieler frischen Zutaten aus Wiesen und Wäldern.
    In diesem Buch bilden fantastische Bilder von Hexen, Tieren, Frühling usw. und Fotos der Gerichte eine wunderbare fantasievolle Einheit.

    Fazit:
    Auftakt einer wunderbaren Koch- und Wissensbuchreihe für Naturverbundene! 

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks