Bücher mit dem Tag "howell"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "howell" gekennzeichnet haben.

6 Bücher

  1. Cover des Buches The Green Mile (ISBN: 9783453435841)
    Stephen King

    The Green Mile

     (893)
    Aktuelle Rezension von: Linchen02

    Ein wahnsinnig trauriges und zugleich ruhig erzähltes Buch. Gleichzeitig ein Roman, welcher mir gezeigt hat, dass man sehr wohl auch fiktive Charaktere hassen kann. 

    Nicht mein Lieblingsbuch vom Autor, dennoch sehr empfehlenswert! 

    Bin gespannt, wie der Film ist. :) 

  2. Cover des Buches Das Leben, das uns bleibt (ISBN: 9783551582751)
    Susan Beth Pfeffer

    Das Leben, das uns bleibt

     (130)
    Aktuelle Rezension von: truempi

    Ich habe die anderen zwei Bücher sehr gemocht und empfehle sie noch regelmäßig weiter. Ich finde sie sind unterschätzt. Leider hat mir das letzte Buch nicht mehr so gut gefallen. Ich finde die Charaktere sehr sprunghaft mit nicht wirklich erklärbaren Entscheidungen.  Obwohl es nur 200 Seiten sind passiert nicht wirklich viel im Buch. Mir hätten die Enden von den beiden Büchern davor so besser gefallen.


  3. Cover des Buches Königin der Orks (ISBN: 9783453527911)
    Morgan Howell

    Königin der Orks

     (13)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer
    Die Fantasy Saga "Königin der Orks" von Morgan Howell hat meiner Meinung nach weit mehr Beachtung verdient, als ihr zuteil wird. Die Romane handeln von der menschlichen Protagonistin Dar(gu), die von ihrer Familie an die Armee verkauft wird. Dort lernt sie die Orks kennen und entscheidet bald, dass diese im Vergleich zu den Menschen die angenehmeren Zeitgenossen sind. Die Story ist sehr einfallsreich und es ist sehr interessant zu verfolgen, wie Dar(gu) es schafft unter den auf den ersten Blick so grobschlächtigen Orks zurechtzukommen. Der Autor hat wirklich alles durchdacht und auch der Schreibstil spricht mich an. Insgesamt wünsche ich mir für dieses Epos mehr Popularität, da sowohl Idee als auch Umsetzung sehr gelungen sind.
  4. Cover des Buches Legionäre (ISBN: 9783453523470)
    Ronald M. Hahn

    Legionäre

     (25)
    Aktuelle Rezension von: Zhunami
    Ich habe es zwar schon in meiner Rezension zum ersten Teil dieser Saga erwähnt, aber ich tue es gern nochmal: Diese Reihe ist meine absolute Nummer Eins und definitiv die Beste, die ich im Fantasy-Bereich je gelesen habe. Nachdem die Protagonistin Dar(gu) im ersten Teil die Orks kennengelernt hat, entwickeln sich im zweiten Teil nun deutliche Tendenzen einer außergewöhnlichen Liebesgeschichte, die im Mittelpunkt der gesamten Handlung steht, aber nicht ständig so präsent ist, dass es nervig wird. Mehr möchte ich eigentlich nicht verraten, denn es würde dem Buch viel zu viel vorweg nehmen. Dieser Teil, als Fortsetzung, ist selbstredend ebenso empfehlenswert wie der erste. Wieder so ein Buch, bei dem ich traurig war als ich es zuende gelesen hatte und mich sofort auf den dritten Teil stürzen musste. Wunderschön, ergreifend, fesselnd. Unbedingt lesen!
  5. Cover des Buches Herrscher (ISBN: 9783453523487)
    Ronald M. Hahn

    Herrscher

     (23)
    Aktuelle Rezension von: Zhunami
    Ich weiß, ich wiederhole mich, aber ich komme nicht umhin, immer wieder zu betonen, dass diese die beste Reihe der Fantasy-Literatur ist, die ich jemals gelesen haben. Die Geschichte der Menschenfrau Dar(gu) und des Orken Kovok-mah ist derart ergreifend, fesselnd und traumhaft schön geschrieben, dass man die Seiten regelrecht verschlingt. Ich konnte zumindest nicht aufhören zu lesen und hatte die Saga innerhalb kürzester Zeit durch. Im dritten und letzten Band "Herrscher" wird Dar auf sehr eigentünliche Art eine enorm wichtige Rolle in der orkischen Gesellschaft zuteil, und sie nimmt maßgeblichen Einfluss auf den Verlauf der Geschichte der Menschheit im Buch. Das Ende ist so mitreißend, dass man ständig Tränen in den Augen hat, mehr möchte ich dazu aber nicht verraten, denn das würde das Lesevergnügen wirklich sehr trüben. Fakt ist aber, dass mich das Buch und vorallem das Ende derart mitgenommen hat, dass ich mehrere Wochen lang immer wieder daran denken musste. Noch nie hat mich ein Buch derart berührt. Unbedingt lesen!
  6. Cover des Buches Söldner (ISBN: 9783453523463)
    Ronald M. Hahn

    Söldner

     (25)
    Aktuelle Rezension von: StMoonlight

    Was mir wirklich sehr gut gefällt ist, dass hier – im Gegensatz zu sonst – bei den Orks eine (mehr oder weniger) Gleichgeschlechtliche Rollenverteilung herrscht. Die Orks leben im Einklang mit der Natur und sind sogar verhältnismäßig friedliebend. In diesem Roman sind es die Menschen, die Frauen als Lustobjekte und Arbeitskraft sehen – und sie töten, wenn sie lästig werden …

    Dar, um die sich die Geschichte hauptsächlich dreht, weiß um ihr bevorstehendes Schicksal und flieht. Dabei gerät sie zu den Orks. Während anfangs blankes Entsetzen auf ihre erste Erleichterung folgt, stellte sie langsam fest, dass diese Wesen alles andere als blutrünstige Monster sind. Die Menschenfrau freundet sich mit den Orks an, lernt sogar die Sprache. – Das schöne ist, dass der Leser hier gleich mitlernen kann, denn es gibt ein Glossar mit der „orkischen Sprache“ am Ende des Buches. ;-) – Mit jedem Tag wird aus der verängstigten Dar eine mutige und tapfere Kriegerin.

    Ein wunderschöner leichter Schreibstil und eine Geschichte, die endlich mit dem Vorurteil „böse Orks“ aufräumt. Ein wunderbarer Einstieg in die Triologie, bei dem dieser erste Teil Lust macht, zu lesen, wie es weitergeht.

     

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks