Bücher mit dem Tag "hütehund"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "hütehund" gekennzeichnet haben.

5 Bücher

  1. Cover des Buches Glennkill (ISBN: 9783442478088)
    Leonie Swann

    Glennkill

     (3.652)
    Aktuelle Rezension von: yezz

    Ich bin eigentlich kein großer Krimi-Fan. Aber ein Krimi aus der Sichtweise eines Schafs klang so skurril, dass ich es einfach lesen musste. 

    Nun schreibe ich diese Rezension ein paar Jahre, nachdem ich das Buch gelesen habe. Allerdings kann ich mich daran erinnern, wie humorvoll aber auch liebevoll in der Schreibweise ich es fand.

    Es braucht ein wenig, ins Buch reinzukommen, danach hatte es mich dann aber gepackt. Es ist mit Sicherheit nicht das spannendste Buch, aber perfekt wenn man mal was anderes und etwas Zerstreuung sucht. 

  2. Cover des Buches Die Nadel (ISBN: 9783898970983)
    Ken Follett

    Die Nadel

     (591)
    Aktuelle Rezension von: BuecherwurmNZ

    Die Geschichte wird aus verschiedenen Sichtweisen erzählt. Zum einen natürlich aus der Sicht des Spions Henry Faber, bekannt als „Die Nadel“. Sehr schön erfährt man hier, wie das Leben eines Spiones ist. Henry Faber spielt immer eine Rolle, um nicht aufzufliegen. Dabei geht er sehr überlegt vor und ist sehr vorsichtig, weshalb er besser ist als andere deutsche Spione in England. Wird er entdeckt oder besteht auch nur der Verdacht, tötet er die betreffenden Personen.
    Zum anderen gibt es auch die Sicht der zwei Agenten Godliman und Bloggs, die deutsche Spione in England aufdecken wollen. Sie kommen auf Henrys Spur und versuchen ihn zu fassen, bevor er die wichtige Information über die Täuschung der Engländer an Hitler weitergeben kann.
     Zudem gibt es zu Beginn ein paar Kapitel aus Sicht einer Frau, Lucy, die aber erst später wieder eine Rolle spielen wird, und gegen Ende des Buches einige Kapitel, die Besprechungen Hitlers mit einigen Generälen erzählen, was für mich nicht hätte sein müssen. Ich fand es schwer, diese zu lesen.

    Zu diesem Buch kann man nicht viel sagen, nur, dass es wahnsinnig spannend ist. Und das durchgehend. Man taucht zunächst in Henrys Welt mit seinen aufgebauten Identitäten ein. Als er das Täuschungsmanöver der Briten entdeckt, beginnt seine gefährliche Reise nach Deutschland. Diese ist an sich schon sehr spannend und es wird noch nervenaufreibender, weil man die beiden englischen Agenten dabei begleitet, wie sie Faber fangen wollen und den Stand ihrer Ermittlungen und Vermutungen erfährt. Am Ende des Buches steigt die Spannung noch weiter an, als es zum großen Schowdown kommt.

    Fazit

    Ein unglaublich spannender Thriller über den Spion „Die Nadel“ zur Zeit des zweiten Weltkrieges. 

  3. Cover des Buches Erwischt (ISBN: 9783810511225)

    Erwischt

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    Unsere Lieblingsbauernhofbewohner machen sich (nach mehreren gescheiterten Versuchen) mit einem Ballon auf, den verschwundenen Lupo zu suchen, der mit einem Regenschirm den Ozean überquert hat und im Libanon auf seine große Liebe trifft. Gegen seinen Willen bringen ihn die Ballonfahrer zurück, die Gute-Nacht-Küsse seiner Verflossenen stimmen ihn aber sehr wehmütig (akuter Fall von Liebeskummer). Und der Hahn auf dem Hof hat echt den Schlag weg, kann sich noch nicht mal seinen text merken ("Kikeriki!") und singt irgendwann mehrstimmig "O sole mio", als ihm mit dem Tod durch Bratpfanne gedroht wird. Was sonst noch so alles passiert, kann man gar nicht beschreiben, alles schon zum Schenkelklopfen, ich werd mir gleich die weiteren Bände bestellen. So, hab keine Zeit mehr...
  4. Cover des Buches Border Collies verstehen (ISBN: 9783933228765)
    Carol Price

    Border Collies verstehen

     (2)
    Aktuelle Rezension von: I_love_books
    Mein Border Collie Mix ist nun ein halbes Jahr alt. Ich glaube, ich hätte genau dieses Buch vor ca. 7 Monaten lesen sollen, statt x anderer Welpnbücher (welche völlig sinnlos waren). Das Buch beschreibt das Wesen des Border Collies so detailiert und erklärt einem warum der Hund z. B. stundenlang eine Gießkanne anstarrt :) Das Buch ist für jeden Border Collie Besitzer sehr empfehlenswert.
  5. Cover des Buches Aussiegrafie (ISBN: 9783954641727)
    Silke Löffler

    Aussiegrafie

     (1)
    Aktuelle Rezension von: MayaRottenmeier

    Aussiegrafie - alles außer gewöhnlich, von Silke Löffler

    328 Seiten, erschienen am 7.11.2018, im Kynos Verlag

    Ein Sachbuch der besonderen Art

    Dieses Buch ist unglaublich informativ, berührend und mitreißend geschrieben. Die Autorin fesselt mich mit den ersten Worten und ihr Schreibstil entwickelt eine Sogkraft, die mich fest im Buch hält. 

    Kaum ein Sachbuch hat mich so überrascht wie dieses. Der Spagat zwischen Aufklärung, Heranführung an trockenere Themen und Ratschläge zum Thema Hund, wird mit Erzählungen aus über 25 Jahren eigener Zucht unterstützt und ist Frau Löffler somit hervorragend gelungen. 

    Es beginnt mit Gedanken zur Anschaffung und Haltung eines Aussies; erzählt vom Wesen des Aussies, klärt über Mythen und Wahrheiten auf. Sie geht intensiv auf oft gestellte Fragen ein, die sich jeder Hundebesitzer vor der Anschaffung seines vierbeinigen Partners schon gestellt hat. Gedanken zur Zucht, Epigenetik und deren Auswirkungen werden anschaulich erläutert. Neben Fell, Ohren, Gebäude des Hundes, Auge, Gebiss, Nase, Farben und Sexualverhalten und die Bedeutung der Hormone für die Entwicklung des Hundes, berichtet Frau Löffler von bewegende Momenten ihres Lebens mit dieser außergewöhnlichen Hunderasse. 

    Sie baut eine Brücke zwischen alledem und führt mich sicher durch jedes Terrain. Nebenbei enthält dieses Buch eine Vielzahl unglaublich schöner Bilder. Frau Löffler hinterfragt auf charmante Weise eingefahrene Handlungen, die mich zum Nachdenken bringen. Den Satz: „Das hat man eben schon immer so gemacht“! - wird man nach dem Lesen dieses Buches nicht mehr ohne Weiteres über die Lippen springen lassen. Mein Taschentuchverbrauch beim Lesen ist enorm.

    Dieses Buch ist ein unglaublicher Gewinn für jeden Hundeliebhaber und ebenso für die Hunde. Es ist so viel mehr als nur ein weiteres Hundebuch im Bücherregal. Hier fließen unglaublich viel Sachverstand, Leidenschaft und Erfahrung zusammen. Eine Verbindung, die mir so noch nicht begegnet ist. Wirklich außergewöhnlich!

    Dieses Buch bekommt von mir 5 wundervolle ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Sterne von 5 und eine unbedingte und absolute Leseempfehlung.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks