Bücher mit dem Tag "iphigenie auf tauris"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "iphigenie auf tauris" gekennzeichnet haben.

5 Bücher

  1. Cover des Buches Iphigenie auf Tauris (ISBN: 9783150192689)
    Johann Wolfgang von Goethe

    Iphigenie auf Tauris

     (55)
    Aktuelle Rezension von: Valilu
    Johann Wolfgang von Goethe stellt in seinem Bühnenstücke "I phigenie auf Tauris" eine Protagonistin in den Mittelpunkt, die einem inneren Konflikt aus religiösen Pflichten und tiefer Sehnsucht ausgesetzt ist, und sich durch ihre Verhalten schließlich als Vertreterin des klassischen Humanitätsideals bewährt.

    Nach dem Mord an seiner Mutter, folgt Iphigenies Bruder Orest einem Orakel, das ihn nach Tauris führt, von wo er seine "Schwester" zurückholen soll: Dies sei die einzige Möglichkeit, den Fluch zu lösen, der schon seit Generationen auf seinem Geschlecht liegt. Orest, der seine Schwester für tot wähnt, landet bald darauf mit seinem alten Freund Pylades an der Küste von Tauris und stellt Iphigenie vor eine Gewissensentscheidung.

    Um die Handlung des Schauspiels nachvollziehen zu können, muss man sich zunächst mit dem Hintergrund über Tantalus, Agamemnon und der Entführung Iphigenies durch Diana/Artemis auseinandersetzen. Aber auch mit dem notwendigen "Background" bietet die Handlung noch reichlich Raum für Verwirrung und ist (phasenweise) nicht ganz so leicht zu durchschauen.

    Leider hat mich das Geschehen auf Tauris überhaupt nicht in seinen Bann ziehen können. Iphigenie verkörpert das menschliche Idealbild einer aufrichtig, gewissenhaft und fromm agierenden Priesterin - eine Charakterisierung, die mir zu "rein" und langweilig ist. Und auch die restlichen Akteure haben mich überhaupt nicht erreicht...
    Ich erwarte von Klassikern gar nicht, mich großartig in die Figuren hineinversetzen zu können, aber über eine vielschichtige (und trotzdem nachvollziehbare!) Darstellung der Protagonisten würde ich mich schon freuen.

    Für mich handelt es sich bei "Iphigenie auf Tauris" um einen Klassiker, auf den ein Bücherregal auch gut verzichten kann, sofern der Besitzer nicht gerade ein Faible für das antike Drama oder die Weimarer Klassik besitzt. Nachdem ich das Buch gelesen habe, bin ich froh, dass unser Lehrplan während meiner Schullaufbahn andere Klassiker für mich vorgesehen hat :-)!
  2. Cover des Buches Iphigenie auf Tauris (ISBN: 9783846029688)
    Johann Wolfgang von Goethe

    Iphigenie auf Tauris

     (411)
    Aktuelle Rezension von: Bionoema

    Da ich ein großer Fan der Mythologie und Familienverstrickungen bin, hat mir das Stück von Goethe sehr gut gefallen. Es lässt sich leicht und flüssig lesen. Für Zwischendurch gut geeignet!

  3. Cover des Buches Goethe für Eilige (ISBN: 9783746618890)
    Klaus Seehafer

    Goethe für Eilige

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Zebrafink
    Auch hier klasse Vorbereitung für Prüfungen über Goethe und die Weimarer Klassik. Gut und verständlich geschrieben. Endlich habe ich Faust II verstanden.
  4. Cover des Buches Lektüreschlüssel zu Johann Wolfgang von Goethe: Iphigenie auf Tauris (ISBN: 9783150153505)
    Mario Leis

    Lektüreschlüssel zu Johann Wolfgang von Goethe: Iphigenie auf Tauris

     (6)
    Aktuelle Rezension von: labellokiss
    Der Lektüreschlüssel zu Goethes Iphigenie auf Tauris enthält Angaben zum Aufbau, zum Autor, eine Inhaltsangabe so wie eine kurze Interpretation. Er ist wirklich übersichtlich gestaltet, so dass man gleich beim ersten Aufschlagen die Schlüsselwörter erkennt und sie sich an dem Rand der Iphigenie notieren kann. Meiner Meinung nach ist er eine gute Ergänzung zum Unterricht, er ersetzt aber auf keinen Fall das eigene Durcharbeiten und diejenigen, die glauben, man müsse das Buch selbst nicht mehr lesen, wenn man den Lektüreschlüssel hat, haben sich auch getäuscht, denn gelesen sollte man die Iphigenie spätestens zur Klausur auf jeden Fall haben.
  5. Cover des Buches Johann Wolfgang von Goethe (ISBN: 9783907200407)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks