Bücher mit dem Tag "jüdische literatur"

8 Ergebnisse

Alles ist erleuchtet

Jonathan Safran Foer , Dirk van Gunsteren

Aktuelle Rezension von Bibliomania

„Alles ist erleuchtet“ ist mein dritter Roman und das Debüt von Jonathan Safran Foer. Die ...

Mehr Rezensionen
(145)

The Promised Land

Mary Antin , Werner Sollors , Werner Sollors

Aktuelle Rezension von

(1)

Hiob

Joseph Roth

Aktuelle Rezension von coimbra

Sehr dichte Erzählung, wundervolle Formu-lierungen,Geschichte von Mendel Singer,an dessen Sohn ...

Mehr Rezensionen
(29)

Aus der Tiefe

Lajser Ajchenrand , Hans Witt

Aktuelle Rezension von

Hart, erbarmungslos wie das Leiden, das sie beschreiben, treten Lajser Ajchenrands Gedichte an ...

(1)

Letzter Wunsch

Vladimir Vertlib

Aktuelle Rezension von

Auf der Suche nach der jüdischen identität. »Ein wichtiger Roman, der beides zugleich ist: ...

(3)

Briefwechsel

Paul Celan , Ilana Shmueli , Thomas Sparr , Ilana Shmueli

Aktuelle Rezension von

Einer der wichtigsten Briefwechsel Paul Celans ist der mit Ilana Shmueli, einer Freundin aus ...

(1)

Gestern, vorgestern

Samuel Joseph Agnon , Samuel J Agnon , Karl Steinschneier

Aktuelle Rezension von

Der Roman erzählt die Geschichte von Jizchak Kummer, der sich Anfang des Jahrhunderts, wie ...

(2)

Ein Bräutigam und zwei Bräute

Isaac Bashevis Singer , Sylvia List

Aktuelle Rezension von Wolkenatlas

Heitere, jiddische Melancholie Lange hat es gedauert, bis die hier veröffentlichten ...

Mehr Rezensionen
(1)
8 Ergebnisse