Bücher mit dem Tag "josef ackermann"

6 Ergebnisse

Drahtzieher der Macht

Gerhard Wisnewski

Aktuelle Rezension von motial

Gerhard Wisnewski -* 1959 in Krumbach -Nach Abitur 1979 Arbeit für Frankfurter ...

Mehr Rezensionen
(3)

Schlitzohren und Halunken

Peter Sodann

Aktuelle Rezension von

Sie nennen sich Manager, und genauso sehn sie auch aus: Bänker, Bängster und Bonus-Banditen, ...

(0)

Bank-Räuber

Leo Müller

Aktuelle Rezension von

Nominiert für den Handelsblatt Wirtschaftsbuchpreis 2010 Die Krise ist noch lange nicht vorbei, ...

(0)

Lavendel gegen Ameisen

Hiltrud Leenders , Michael Bay , Artur Leenders ,

Aktuelle Rezension von Natasha

Ein klassischer Krimi ohne große Schnörkel, der von seinem Setting in den 80er Jahren lebt und ...

Mehr Rezensionen
(10)

ungeklärt unheimlich unfassbar

Gerhard Wisnewski

Aktuelle Rezension von kvel

Der Autor geht in diesem „Jahrbuch des Verbrechens“ mit einem kritischen Blick ...

Mehr Rezensionen
(2)

ungeklärt unheimlich unfassbar. Die spektakulärsten Kriminalfälle 2014

Gerhard Wisnewski

Aktuelle Rezension von kvel

Der Autor geht in diesem „Jahrbuch des Verbrechens“ mit einem kritischen Blick ...

Mehr Rezensionen
(5)
6 Ergebnisse