Bücher mit dem Tag "klimageschichte"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "klimageschichte" gekennzeichnet haben.

7 Bücher

  1. Cover des Buches Wie das Wetter Geschichte macht (ISBN: 9783608962536)
    Ronald D. Gerste

    Wie das Wetter Geschichte macht

     (13)
    Aktuelle Rezension von: Woodstock

    Um es kurz zu machen: Wie das Wetter Geschichte macht bietet genau, was zumindest ich mir unter dem Titel vorgestellt habe. 

    Exemplarisch an geschichtlichen Epochen oder klar umrissenen Ereignissen wird der Einfluss des Wetters auf den geschichtlichen Werdegang beleuchtet. 

    Jedes Kapitel widmet sich einem bestimmten Ereignis und ist in sich geschlossen, so dass man sich von Kapitel zu Kapitel durch die Zeit nahe an das hier und jetzt arbeitet. 

    Manches Mal hätte ich mir gewünscht, dass auf spezielle Aspekte näher eingegangen worden wäre, angesichts der Menge an Ereignissen kann ich aber gut nachvollziehen, wieso dies nicht möglich ist und vielleicht eher in Literatur zu den historischen Ereignissen selbst nachzulesen ist. 

    So gäbe es für mich hier einen kurzweiligen Abriss von Wetter und Geschichte und wie alles miteinander verwoben sein kann. Interessant und informativ. 

  2. Cover des Buches Fatum (ISBN: 9783406749339)
    Kyle Harper

    Fatum

     (3)
    Noch keine Rezension vorhanden
  3. Cover des Buches Tambora und das Jahr ohne Sommer (ISBN: 9783423349376)
    Wolfgang Behringer

    Tambora und das Jahr ohne Sommer

     (4)
    Aktuelle Rezension von: Buchgespenst

    1816 – ein Jahr, das in die Geschichte einging und unsere Gesellschaft für immer veränderte. Alles begann mit einem Vulkanausbruch in Indonesien. Dass dieser verheerende Auswirkungen auf die Weltgeschichte haben sollte, wusste man ebenso wenig wie damals überhaupt der Name des Vulkans bekannt war: Tambora. Schnee im Juli, Dürre und Überschwemmungen, Hungersnöte und Seuchen, nicht zuletzt politische Unruhen in Europa veränderten die Gesellschaft wie kaum ein anderes Ereignis zuvor.

    Unterhaltsam, informativ und erschütternd beschreibt er wie sich das Schicksal der Welt veränderte – von kleinen Königreichen in der Südsee bis zu den großen Auswandererwellen und der Gründung ganz neuer Forschungsfelder wie der Meteorologie. Viele der Einrichtungen, die wir heute als selbstverständlich nehmen beruhen auf den verheerenden Jahren, die auf den Tambora folgten, so unsere Handelsnetze und Sparkassen. 

    Wolfgang Behringer geht vom Tag des Ausbruchs an durch die kleinen und großen Veränderungen, die dadurch ausgelöst wurden. Immer wieder überraschend, zeigt er wie komplex die Auswirkungen waren, unterfüttert mit Zahlen, Zitaten und Sekundärliteratur, die zum Nachlesen und Weiterstöbern einlädt.

    Ein Buch, das sich nicht aus der Hand legen lässt! Es lässt sich sehr gut lesen ohne in reißerische oder populärwissenschaftliche Töne zu verfallen und ohne den nicht-wissenschaftlichen Leser zurückzulassen. Selten war Geschichte so spannend!

  4. Cover des Buches Kulturgeschichte des Klimas (ISBN: 9783406528668)
    Wolfgang Behringer

    Kulturgeschichte des Klimas

     (10)
    Aktuelle Rezension von: Sokrates
    Anhand der Erdgeschichte bespricht Wolfgang Behringer die relevanten Klimaereignisse. Dabei erklärt er auch, wie sich aufgrund von Vulkanausbrüchen, evtl. Meteoriteneinschlägen oder einfach Eiszeiten / globalen Klimaverschiebungen unbekannter Ursache evolutionäre Veränderungen ergeben haben. Dabei erklärt er auch die hierfür notwendigen Forschungsmethoden der Geologen, zitiert - soweit vorhanden - historische Quellen (z.B. aus der Antike), die Aufschluss über Klimaereignisse geben. -- Das Buch ist knapp, präzise und insbesondere für den wissenschaftlichen Laien konzipiert. Damit erschließt sich eine doch recht komplexe Materie auch dem fachlich weitgehend Unkundigen. Lesenswert!
  5. Cover des Buches Klima und Kulturgeschichte (ISBN: 9783499554780)
    H. H. Lamb

    Klima und Kulturgeschichte

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Sokrates
    Eigentlich eine spannende Materie und bislang in seiner Tiefe auch konkurrenzlos auf dem deutschen Buchmarkt, aber H. H. Lamb's "Klima und Kulturgeschichte" ist mit seinem stolzen Alter von reichlichen 30 Jahren doch hinsichtlich seiner Fakten etwas überholt. So sind eine Reihe der Anfang der 1980er Jahre gezogenen Fakten über historische Zusammenhänge und Klimadaten widerlegt oder um neuere Erkenntnisse ergänzt und korrigiert. Von daher ist das Buch nur mit Einschränkung zu empfehlen.
  6. Cover des Buches Eine kurze Geschichte des Klimas (ISBN: 9783406565571)
  7. Cover des Buches Klimageschichte Mitteleuropas (ISBN: 9783534261741)
    Rüdiger Glaser

    Klimageschichte Mitteleuropas

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks