Bücher mit dem Tag "leistungen"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "leistungen" gekennzeichnet haben.

11 Bücher

  1. Cover des Buches Als es noch Menschen gab (ISBN: 9783453526280)
    Clifford D. Simak

    Als es noch Menschen gab

     (16)
    Aktuelle Rezension von: Mario_Veraguth

    Man muss es erst einmal zustande bringen, aus vielen guten Ideen nicht nur wenig herauszuholen, sondern in miserabler, unübersichtlicher Erzählstruktur und kruden Esoterik- und Weltverbesserungsattitüden sämtliches Potential zu verschenken.

    Es kann einem wirklich leid tun um die pazifistischen Utopien, die liebevoll und detailliert beschriebene Evolution und Degeneration des Menschen, die Intelligenzsteigerung der Tiere, die unrealistische, aber spannend geschilderte Verländlichungssthese und die fabel- bis märchenhaft angehauchten Tiergeschichten, die in einer hanebüchenen und verwirrenden Erzählstruktur untergehen.

    Wie auch immer der Autor auf die Idee gekommen sein mag, die durch einen bemitleidenswert losen Faden zusammenhängenden einzelnen Geschichten durch jeweilige, noch mehr offene Fragen aufwerfende Vorworte zu ergänzen und noch dazu seine Schöpfungen alle paar Meter in pseudophilosophisches, kryptisches Kauderwelsch ausbrechen zu lassen, von dem sie sich erst nach mehreren Seiten halbwegs erholen können, bleibt schleierhaft.  Und kurz vor der Resignation beim Lesen dann doch wieder ein Silberstreif am Horizont in Form von ausbaufähigen Ideen, bevor der nächste Absturz erfolgt.

    Es wäre ärgerlich, wenn es nicht gleichzeitig so schade wäre, vor allem weil man dem Werk den Idealismus und das Bestreben des Autors nach Gesellschaftskritik anmerkt, die Botschaft aber aufgrund der Klobigkeit und Unzugänglichkeit nur sehr schwer empfangen werden kann. Was daraus alles hätte werden können, wenn die Ideen einen anderen Kopf gefunden hätten…

  2. Cover des Buches Mann aus der Retorte (ISBN: B0000BUPAS)
    Clifford D. Simak

    Mann aus der Retorte

     (1)
    Aktuelle Rezension von: rallus
    Toll geschriebene Geschichte über eine multiple Persönlichkeit die als Gesandter ins All geschickt wird. Gezeigt wird die innere Zerrissenheit und die Diskussionen des Triplewesens
  3. Cover des Buches Ein Erbe der Sterne (ISBN: 9783453306301)
    Clifford D. Simak

    Ein Erbe der Sterne

     (1)
    Aktuelle Rezension von: rallus
    Eine etwas arg wunderliche Geschichte um einen Bauer der aufbricht um das Erbe der Menschheit zu retten und auf allerlei wunderliche Wesen stößt (auch intelligente Steine) Simak schriebt sehr schön, aber dieses Buch ist doch etwas nahe an kitschigem Märchen und unrealistischer zusammengesetzter Fantasy geschrieben.
  4. Cover des Buches Marc Cornwalls Pilgerfahrt, (ISBN: B0027TQOG6)
    Clifford D. Simak

    Marc Cornwalls Pilgerfahrt,

     (1)
    Aktuelle Rezension von: rallus
    Irgendwann wurde die Erde gespalten und eine Parallelwelt entstand in der alle Trolle, Zwerge, Risene, Feen und Elfen hin verschwanden, die aber keine Techniken kennt. Die Kirche und Inquisition herrscht dort mit brutaler Hand. Cornwall macht sich auf die Suche eine geheimnisvolle Bibliothek in dieser Welt zu suchen. Doch reichlich verklärtes Simak Buch, fand ich sehr substanzlos
  5. Cover des Buches Der einsame Roboter (ISBN: B0000BNYN8)
    Clifford D. Simak

    Der einsame Roboter

     (2)
    Aktuelle Rezension von: rallus
    6 Geschihcten von eine der besseren SF Autoren der 60er Jahre. Simak schreibt sehr tiefgründige Science Fiction, der Mensch kann die Probleme der neueren Zeit nicht alleine durch Technik lösen
  6. Cover des Buches Wenn die Ziege schwimmen lernt (ISBN: 9783407773005)
    Nele Moost

    Wenn die Ziege schwimmen lernt

     (4)
    Aktuelle Rezension von: Engel1974
    "Wenn die Ziege schwimmen lernt" ist ein Kinderbuch von Nele Mosst für Kinder ab 4 Jahren.

    Inhalt:
    "Es gab einmal eine Zeit, da gingen alle Tiere in die Schule. Die Lehrer unterrichteten alle Schüler in den Fächern: Schwimmen, Fliegen, Rennen und Klettern. Denn das war das Mindeste, was ein anständiges Tier können musste. Doch kein Schüler kam mit allen Aufgaben gleich gut zurecht. Darum übten die einen verbissen bis zum Umfallen, die anderen verzweifelten, und wieder andere wurden aufsässig. Als die Lehrer ihre vermeintlich unfähigen Schüler verließen, merkten die Tiere, wie schön es doch war, eben das zu tun, was ein jedes von ihnen mochte und am besten konnte. Die Tierfabel ist ein witzig-verspieltes Plädoyer für das Recht, nicht immer und überall gleichermaßen perfekt zu sein." (Zitat Klapptext)

    Die Idee des Buches ist sehr gut, denn welches Kind kann schon alles Perfekt? Leider mangelt es hier doch sehr an der Umsetzung, was sehr schade ist, denn das Buch ist wirklich liebevoll illustriert worden.

    Fazit: gute Idee für ein Kinderbuch, allerdings sehr schlechte Umsetzung
  7. Cover des Buches Verteufelte Welt (ISBN: B0000BUPAQ)
    Clifford D. Simak

    Verteufelte Welt

     (1)
    Aktuelle Rezension von: rallus
    Ein typischer Paralellwelt Roman, der Reporter Horton Smith gelangt in die von Dämonen und Teufeln besetzte andere Welt, die nicht sehr amüsiert ist über die EIndringlinge und Massnahmen gegen die Menschenerde ergreift.
  8. Cover des Buches Selbst-Marketing (ISBN: 9783774277250)
    Christine Öttl

    Selbst-Marketing

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  9. Cover des Buches Was du willst (ISBN: 9783401055138)
    David Klass

    Was du willst

     (5)
    Aktuelle Rezension von: erdbeerliebe.
    Trotz Fußballthematik (die ein nicht unwesentlicher Bestandteil dieses Jugendromans ist) ein spannendes, dicht atmosphärisches und packendes Buch. David Klass schafft, was vielen Autoren abgeht: Schon ab der ersten Seite baut der Leser eine intensive und beständige Bindung zum Protagonisten des Buches, Joe, auf. Lässt ihn mitleiden, Euphorie, Wut und Enttäuschungen mitempfinden. Das Hauptthema des Romans, die Gewalt (die an der Schule von Joe tagtäglich stattfindet) scheint dabei zwar allgegenwärtig aber nicht überdramatisiert. Zu sehr blickt der Leser dabei durch Joes Augen, der sein Herz wirklich am rechten Fleck hat und der die Gewalt an der Schule zwar wahrnimmt, deswegen jedoch niemanden verurteilt. Eine Empfehlung an jeden, der Lust auf ein fesselndes Lesevergnügen mit Charakteren, die wirklich Tiefe besitzen, und ein auf und ab von Emotionen (ohne Kitsch!) hat.
  10. Cover des Buches Kalkulation von Baupreisen (ISBN: 9783899321043)
    Gerhard Drees

    Kalkulation von Baupreisen

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Yoyomaus
    Zum Inhalt:
    Dieses bereits in der 11. Auflage erscheinende Standardwerk unterstützt den Kalkulator bei seinen Berechnungen und hilft bei der richtigen Einschätzung aller Kostenfaktoren, so dass größere Differenzen zwischen kalkulatorischen und tatsächlichen Kosten vermieden werden. Anhand von vielen Beispielen wird gezeigt, wie die einzelnen Kostenarten ermittelt werden. Neu in der 11. Auflage: Berechnung der Zusammensetzung der Umlagesummen in Formblatt 222 nach VHB, Aufgliederung eines Einheitspreises mit Excel, Berechnung eines Nachtrags.

    Mit dem Buch „Kalkulation von Baupreisen“ bieten die Autoren Gerhard Drees und Wolfgang Paul ein umfassendes Hilfswerk rund um die Thematik Kalkulation. Dabei liegt der Fokus der Kalkulation im Hochbau, Tiefbau und schlüsselfertigem Bau. Für mich war es wichtig ein Beiwerk zur Thematik der Kalkulation zu haben, da ich mich in meinem Beruf des Öfteren damit beschäftigen muss, jedoch nicht mehr alle Informationen aus Studienzeiten in meinem Kopf geblieben sind. Dank dem Buch ist es nun ein Leichtes schnell nachzuschlagen und sich anhand von den expliziten Beispielen ein Bild über das mögliche Vorgehen zu machen.

    Einführend betrachtet das Buch die Stellung der Kalkulation im betrieblichen Rechnungswesen. Anschließend beschäftigt sich das Autorenduo mit der Bauauftragsrechnung und der Kalkulation. Hierbei werden die Begriffe der Baukalkulation geklärt und alle Faktoren aufgeführt, die in eine Kalkulation mit einfließen und zu beachten sind. Dabei betrachten die Autoren die Vor- und die Nachkalkulation, welche Kosten die Rechnung beeinflussen, fixe und variable Kosten, die Leistungsbeschreibung wird näher beleuchtet und wie es sich mit Kosten, Aufwendungen und Ausgaben verhält. Als nächstes erklären die Autoren welche Kalkulationsmöglichkeiten dem Kalkulator zur Verfügung stehen sowie welche Kosten explizit entstehen können und warum – so zum Beispiel Gerätekosten, Materialkosten und was dabei wiederum alles zu beachten ist. Durch einen detaillierten Ablaufplan einer Kalkulation sowie detaillierten Beispielen und Erklärungen zu den gängigen Urkalkulationsblättern und Formblättern kann der Leser hier nicht nur viel lernen, sondern sich umfangreiche Hilfe rund um das Thema Kalkulation erhoffen.

    Ein Laie fühlt sich mit der Masse an Informationen sicher erst einmal erschlagen. Ich für mich kann nur sagen, dass mir dieses Buch, auch wenn meine Version nicht mehr die aktuellste ist, stets geholfen hat. Die Beispiele die in dem Buch gewählt wurden sind sehr gut beschrieben und nachzuvollziehen. Es gibt Beispiele aus den Bereichen „Hochbauarbeiten“, „Erdbauarbeiten“, „Straßendeckenbauarbeiten“, „Straßenbauarbeiten“ sowie „Ortbeton-Rammpfähle“. Außerdem beschäftigen sich die Autoren in dem Werk mit mit der Möglichkeit der Änderung des Bauvertrages und dessen Verfahren in Hinsicht auf die Kalkulationsgrundlagen. Es werden mögliche Nachkalkulationen betrachtet sowie mögliche Risiken bei einer Kalkulation aufgezeigt, es werden also nicht nur stumpf Fakten geliefert, sondern auch mögliche Probleme aufgezeigt und behandelt.

    Wer sich mit Kalkulation sowie durch das Studium des Bauwesen mit der Thematik der Preise beschäftigt, der kann auf dieses Werk eigentlich nicht verzichten. Als Grundlagenwerk und Arbeitshilfe ist dieses Buch in meinen Augen Gold wert. Es ist sicher ein trockenes Thema, aber wer sich in die Thematik eingefuchst hat, der wird bald feststellen, dass dieses Buch ein wirklich hilfreicher Leitfaden ist. Sicher kann nicht jeder alles daraus verwenden, aber ich denke, dass die Autoren hier einen ganz guten Durchschnitt geschaffen haben und man den Rest für sich selbst erarbeiten kann.

    5 von 5 Sternen
  11. Cover des Buches Behinderung und Teilhabe (ISBN: 9783863366360)
    Karl-Friedrich Ernst

    Behinderung und Teilhabe

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  12. Zeige:
    • 8
    • 12

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks