Bücher mit dem Tag "logotherapie"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "logotherapie" gekennzeichnet haben.

7 Bücher

  1. Cover des Buches ... trotzdem Ja zum Leben sagen: Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager (ISBN: 9783328102779)
    Viktor E. Frankl

    ... trotzdem Ja zum Leben sagen: Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager

     (85)
    Aktuelle Rezension von: Radagast

    Bücher zu lesen die Psychologen geschrieben haben genieße ich immer mit etwas Vorsicht. Meine Neugierde ist zwar geweckt, aber gleichzeitig befürchte ich, dass mich deren Thema über das sie schreiben mich sehr lange aufwühlt.
    Vorab kann ich sagen das Vitktor E. Frankl mich auf sehr angenehme Art und Weise überrascht hat. Sein analytischer und direkter Schreibstil hat mich an sein Buch gefesselt. Über die eigene Gefangenschaft in vier verschiedenen Konzentrationslager zu berichten war für ihn wohl ein Schritt um dieses Kapitel in seinem Leben abschließen zu können. Zumindest macht es auch mich diesen Eindruck.

    Er gliedert es in drei Phasen:
    1 Phase - Die Aufnahme ins Lager,
    2 Phase - Das Lagerleben,
    3 Phase - Nach der Befreiung aus dem Lager.

    Er beschreibt in den jeweiligen Phasen wie er und die Mithäftlingen mit den jeweiligen Lebensumständen umgegangen sind. Welche Werte verfallen, welche Trostlosigkeit vorherrscht und was der Hunger mit einem Menschen machen kann, wie sehr der Mensch um sein Überleben nicht nur in der physischen sondern vor allem in der psychischen Art überleben will. Es macht auf mich den Eindruck das er die menschliche Seele wie eine Zwiebel schält und man einen einzigartigen Blick auf diese bekommt.
    Ein roter Faden von unbändigen Lebenswillen durchzieht dieses Buch, dass mich unglaubliche glücklich machte. Klingt eigenartig, aber anders kann ich es nicht beschreiben. Es ist unvorstellbar furchtbar was diese Menschen erlebt haben und viele sind daran zerbrochen verstorben. Und doch gab/gibt es vereinzelt Menschen die darüber hinaus einen unbeugsamen Lebenswillen entwickelt haben und vor Leben nur so sprühen. Diesen Menschen zolle ich meinen vollsten Respekt und meine Dankbarkeit das ich wieder ein Stück dazu lernen darf, wie man wachsen kann.

    Ein Buch das ich nicht mehr aus meinen Regal geben werde, es bei Zeiten wieder lesen werde und voll mit Post-it ist.

  2. Cover des Buches Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn (ISBN: 9783492202893)
  3. Cover des Buches Ikigai (ISBN: 9783548746654)
    Francesc Miralles

    Ikigai

     (60)
    Aktuelle Rezension von: nina11

    Das Buch ist interessant geschrieben und einfach angenehm zu lesen. Viele Tipps kennt man natürlich schon, trotzdem ist es spannend das Gesamtpaket im Bezug auf Gesundheit und Alter zu sehen. Man liest sich schnell durch das Buch durch und ist danach richtig motiviert ein paar Dinge selbst umzusetzen. Ich werde es bestimmt noch einmal lesen!

  4. Cover des Buches Lehrbuch der Logotherapie (ISBN: 9783890196961)
    Elisabeth Lukas

    Lehrbuch der Logotherapie

     (2)
    Noch keine Rezension vorhanden
  5. Cover des Buches Vom Sinn des Augenblicks (ISBN: 9783466366064)
    Elisabeth Lukas

    Vom Sinn des Augenblicks

     (1)
    Aktuelle Rezension von: NicolasDierks
    Die Größe eines Buches bemisst sich nicht nach seiner Seitenzahl. - Dies zeigt ein weiteres Mal das unscheinbare Bändchen der renommierten Psychotherapeutin Elisabeth Lukas. Wer mit Ihren Büchern nicht vertraut ist, der wird vielleicht überrascht sein, wie viel Erfahrung mit der menschlichen Existenz, mit ihren Höhen und Tiefen, auf nur 88 Seiten passt.

    Übersichtlich aufbereitet, mit kurzen Kapiteln, vielen Beispielen und veranschaulichenden Gedichten, hält das Buch so manche Einsicht bereit. Frei von esoterischem oder Coaching-Jargon steuert Lukas direkt auf die tiefen Themen zu, die einem das Leben schwermachen können: schlechte Gewohnheiten, zuwenig Freude im Leben, Umgang mit Schicksalsschlägen und "Fallgruben" des Lebens. Ohne Umschweife führt sie jeweils Anregungen und Lösungen an - dabei sowohl rekurrierend auf die Logotherapie Viktor Frankls als auch auf ihre eigene jahrzehntelange Erfahrung aus der psychotherapeutischen Praxis.

    "Vom Sinn des Augenblicks" kann man als Studienbuch verwenden und gelegentlich auf der Suche nach Rat hineinschauen. Es ist allerdings darstellend geschrieben, nicht jedoch erzählend. Weder eröffnet Lukas ihre eigenen Lebensthemen, noch hat das Buch eine Leserführung im eigentlichen Sinne - es ist thematisch geordnet, systematisch aufbereitet und mit Beispielen etc. illustriert.

    Insofern ist es grundsätzlich eher für Sachbuchleser geeignet. Thematisch ist es außerdem bisweilen so dicht, dass nicht jeder das gesamte Spektrum in einer einzigen Lese-Session wird durchgehen mögen. Doch für Leser mit wenig Zeit, die ohne literarische Umschweife zu ernsten Themen des Lebens-Sinnes vordringen wollen, ist dieses Büchlein genau das Richtige.
  6. Cover des Buches Gefangene unserer Gedanken (ISBN: 9783709401507)
    Alex Pattakos

    Gefangene unserer Gedanken

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Avatarus
    In diesem Buch werden von Alex Pattakos Viktor Frankls 7 Prinzipien erläutert, die Leben und Arbeit Sinn geben sollen. Ich muss sagen, dass mir Frankl bisher nicht geläufig war. Er wird als einer der grössten Psychologen seit Freud genannt. Frankl ist der Erfinder der Logotherapie. Frankl geht in dieser Therapie aus, dass der Mensch in seinem Tun auf Sinn ausgerichtet ist. Er selber hat mit seinem Buch "Ja zum Leben" seine Erlebnisse als Überlebender eines Konzentrationslager geschildert. Weiterhin ist in diesem Werk eine praktische Anwendung seiner eigenen Therapie nachzuvollziehen. Pattakos hat sich mit Frankls Werken auseinander gesetzt und eine Übersicht über die sieben wichtigsten Prinzipien geschaffen. Manche Sachen waren mir schon geläufig, andere nich. Insgesamt ein interessantes Buch. Für mich selber war das sinnsuchende etwas exestientielles. Interessant ist weiterhin, dass ich teilweise ähnlich für mich selber argumentiert habe und ich finde in diesem Buch Bestätigung für meine Argumente.
  7. Cover des Buches Die Logotherapie Viktor Frankls (ISBN: 9783579034607)
    Jörg Riemeyer

    Die Logotherapie Viktor Frankls

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks