Bücher mit dem Tag "märchen aus aller welt"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "märchen aus aller welt" gekennzeichnet haben.

7 Bücher

  1. Cover des Buches Komm, ich erzähl dir eine Geschichte (ISBN: 9783596521715)
    Jorge Bucay

    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte

     (285)
    Aktuelle Rezension von: Luna

    ♡ Rezension 


    - Werbung - 


    Jorge Bucay - Komm, ich erzähl dir eine Geschichte 


    4/5 Sterne 


    Therapie - Selbsthilfe - Antworten auf die wesentlichen Fragen des Lebens - Lebensweisheiten 


    Märchen aus aller Welt, selbsterfundene Kurzgeschichten, Lebensweisheiten, Zen-Weisheiten, Sufi-Gleichnisse und Märchen: Jorge erzählt seinem Patienten Demian während seine Therapie zu jedem seiner Probleme und Fragen des Lebens die passende Geschichte. Zum Thema Streit, Lügen und Wahrheit, Liebe, Glück, Reichtum, Selbstablehnung etc. gib es in diesem Buch Antworten.


    Das Buch lässt sich nicht schnell und flüssig lesen, es lässt den Leser/die Leserin nach jeder Geschichte inne halten und nachdenken, man kommt ins Grübeln und versucht jede Geschichte für sich zu interpretieren und etwas daraus zu lernen. 


    Ich werde dieses Buch behalten und es sicherlich immer wieder mal lesen um es ganzheitlich zu begreifen.


    Es hilft sicherlich auch mal weiter wenn man für einen guten Freund keinen Rat weiß. 

    Des weiteren ist dieses Buch ein tolles Geschenk für Menschen, die nach Antworten zu den wesentlichen Fragen des Lebens suchen.


    Das Buch erhält von mir 4/5 Sterne.

  2. Cover des Buches 5-Minuten-Märchen zum Lauschen Teil 1 (ISBN: 9783949504006)
    Michaela Brinkmeier

    5-Minuten-Märchen zum Lauschen Teil 1

     (30)
    Aktuelle Rezension von: Nele75

    Es war das absolut zauberhafte Cover, welches mich als erstes auf dieses Hörbuch aufmerksam gemacht hat. Es wirkt verträumt, märchenhaft und sehr detailverliebt, dazu in ruhigen Farben gehalten - wunderschön. 

    "5-Minuten-Märchen zum Lauschen Teil 1" ist der Beginn einer auf insgesamt sechs Teilen geplanten Reihe und somit der Einstieg in die Geschichten einer märchenhaften Welt der Autorin Michaela Brinkmeier. 

    Es sind kurze Märchen aus aller Welt, welche hier auf diesem Hörbuch erzählt werden. Alle waren mir bisher noch vollkommen  unbekannt, es macht einfach unheimlich viel Spaß, der ruhigen Stimme von Michaela Brinkmeier zu lauschen. 

    Die Altersempfehlung liegt zwischen 3-99 Jahren, also eigentlich für jeden, der vielleicht eine kurze Auszeit genießen möchte oder aber auch als festes Ritual für kleinere Kinder, z.B. am Abend vor dem zu Bett gehen. 

    Ein besonders schönes Highlight war für mich die Harfenmusik, die immer wieder zwischen den Märchen erklingt und für noch mehr Wohlgefühl beim Zuhören sorgt. Auch diese Musik wird von der Autorin selbst gespielt. 

    Erschienen im HERZVerlag.

  3. Cover des Buches 5-Minuten-Märchen zum Lauschen Teil 2 (ISBN: 9783949504020)
    Michaela Brinkmeier

    5-Minuten-Märchen zum Lauschen Teil 2

     (11)
    Aktuelle Rezension von: Kinderbuchkiste

    Im Mai habe ich euch hier bereits den ersten Teil der "5-Minuten Märchen zum Lauschen" aus dem Herz Verlag vorgestellt. Nun führt uns Michaela Brinkmeier weiter ins Land der Märchen, die, wie schon in Teil 1 von wundervoller Harfenmusik begleitet werden. 

    Nachdem der erste Teil unter dem Motto "Vom Wachsen und Werden" stand dürfen wir im zweiten Teil "Märchenhafte Begegnungen" kennenlernen. Insgesamt 17 kurze Märchen, Bekannte und Unbekannte, aus allen Herren Ländern entführen uns in eine Welt, die uns mal anrührt, mal unsere Fantasie beflügelt oder auch stauen lässt. Wer kann der Faszination von Märchen schon widerstehen und wer kennt Märchen der Eskimos oder Nordamerikas? Einfühlsam, stimmungsvoll und mit dem besonderen Gefühl für Sprach erzählt Michaela Brinkmeier z.B. vom "kleinen Bär auf Reisen"(Russland), von "Jaakske mit der Flöte" (Flandern),"Der Fischer und der Wal" (Eskimo) oder eben auch uns bekannteren wie "Sterntaler". Das Schöne, sie sind nie länger als 5 Minuten und eigenen sich daher wunderbar für eine kleine Auszeit zwischendurch. Man muss sie nicht alle auf einmal hören. Nach 5 bis 6 Märchen gibt es eine kleine musikalische Pause. Ruhige, sehr inspirierende und unsere Fantasie anregende Harfenklänge lassen uns rekapitulieren, inne halten und entspannen um dann wieder aufnahmebereit für weitere Geschichten zu sein.

    Durch die vielen Erfahrungen mit der ersten CD kann ich nun sagen, dass sie Kinder wie Erwachsene gleichermaßen begeistert. In vielen Kindergärten und Grundschulen wird sie schon fast wie ein Ritual eingesetzt. Grundschullehrer:innen berichten, dass sie sie spontan einsetzten wenn sie merken, das die Konzentration nachlässt. Viele haben sie fest in den Ablauf eingeplant. So sind es Mal die letzten 5 Minuten eines Schultages, Mal für die Frühstückspause oder als Begleitung für eine Kunststunde. Auch in Senioreneinrichtungen insbesondere in Demenzwohngruppen wird die CD gern gehört, was zeigt, Märchen sprechen alle an, nicht nur Kinder.

    Erwähnen möchte ich noch, dass es zu dieser CD ein Buch gibt, in dem alle Märchen vertreten sind die wir auf den bereits erschienenen und noch erscheinenden Hörbüchern, hören können.


    Ich empfehle jeder Einrichtung (aber natürlich auch den Familien) ergänzend das Buch zu kaufen, denn das weist eine tolle Besonderheit auf. Im Inhaltsverzeichnis sind die Märchen, die für die Jüngsten sind extra gekennzeichnet.

    Wer einen Eindruck davon bekommen möchte, wie vielfältig die Märchensammlung ist, dem empfehle ich den Youtube Kanal von Emma Magians  Sie stellt das Buch vor und liest daraus. Hier bekommt man dann auch ein Gefühl dafür, das Märchen nach oben hin keine Altersbegrenzung haben. Gleichzeitig liest sie aus dem Vorwort in dem Michaela Brinkmeier ganz viel über Zielgruppe und Einsatz erzählt.



  4. Cover des Buches Östlich der Sonne - westlich vom Mond (ISBN: B002WFY5F2)

    Östlich der Sonne - westlich vom Mond

     (4)
    Aktuelle Rezension von: Bastelfee
    Dieses schön illustrierte Buch erzählt Märchen aus aller Welt. Ganz toll zum Vorlesen und natürlich auch zum selber lesen.
  5. Cover des Buches Mirror, Mirror (ISBN: 0140298355)
    Jane Yolen

    Mirror, Mirror

     (1)
    Aktuelle Rezension von: vielleserin
    Mir hat diese Märchenkollektion nur bedingt gut gefallen. Es ist zwar interessant zu sehen, dass ähnliche Märchen in allen Kulturen vorkommen, aber die Nachworte und Konversatuionen zwischen den Autorinnen sind nicht soo interessant. gekauft hätte ich mir das Buch nicht und empfehlen würde ich es auch nicht wirklich.
  6. Cover des Buches Das Lächeln der Mondfee (ISBN: 9783701720378)
    Käthe Recheis

    Das Lächeln der Mondfee

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Windpferd
    Dieses Buch erzählt Feenmärchen aus China, Frankreich, Mexiko, Bulgarien, England, Portugal, Schottland und aus Tausend und einer Nacht. Auch ein Grimms Märchen ist stellvertretend dabei. Die Märchen sind sehr gut nacherzählt, in moderner aber echter Märchensprache. Mir haben vor allem auch die feinen porzellanartigen Illustrationen gefallen.
  7. Cover des Buches Angela Carter's Book of Fairy Tales (ISBN: 9781844081738)
    Angela Carter

    Angela Carter's Book of Fairy Tales

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Yansusu
    Ich habe mir "Angela Carter's Book of Fairy Tales" als Andenken aus dem England-Urlaub mitgebracht und bereue es nicht.

    Das Märchenbuch beinhaltet etwa 100 Märchen aus vielen Ländern rund um den Globus, die in verschiedene Rubriken wie "Hexen", "unglückliche Familien" oder "Mütter und Töchter" eingeteilt sind. Wer gern unterschiedliche Märchen liest, ist mit dieser Sammlung in meinen Augen gut beraten. Das Buch ist mit einem farbigen Schutzumschlag und schwarz-weiß Zeichnungen auf fast jeder Seite außerdem auch hübsch aufgemacht.

    Mich persönlich haben besonders die chinesischen Märchen interessiert, wodurch ich auf den einen Nachteil gestoßen bin, den dieses Buch meines Erachtens hat: Die Märchen sind nur nach den Rubriken sortiert. Wer die Märchen gern nach Ländern sortiert lesen würde, muss sich mühsam durchs Buch blättern und die kleine Notiz lesen, die jeweils unter dem Titel angegeben ist.
    Das fand ich etwas umständlich. Gerade weil es so viele Märchen aus vielen verschiedenen Ländern sind, hätte ich mir hier einen zusätzlichen Anhang gewünscht, in dem die Märchen auch noch nach Herkunft aufgelistet sind.

    Wer sich so wie ich besonders für die Märchen aus einem Land interessiert, sollte vielleicht trotzdem zu einem anderen Märchenbuch greifen. Chinesische Märchen finden sich beispielsweise nämlich nur 4 in dieser Sammlung.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks