Bücher mit dem Tag "marc aurel"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "marc aurel" gekennzeichnet haben.

18 Bücher

  1. Cover des Buches Die Abenteuer des Apollo 2: Die dunkle Prophezeiung (ISBN: 9783551556899)
    Rick Riordan

    Die Abenteuer des Apollo 2: Die dunkle Prophezeiung

     (90)
    Aktuelle Rezension von: Fie302

    Auch hier muss ich sagen, dass sich die Story ziemlich gezogen hat. Apollo macht aber eine super Charakterentwicklung durch und es macht Spaß ihm dabei zuzusehen.

    Tatsächlich vermisse ich verschiedene POV wie bei HdO, aber da es nun mal um Apollo geht, ist es verständlich, dass das in der Umsetzung schwierig ist.

  2. Cover des Buches Selbstbetrachtungen (ISBN: 9783458330745)
    Marc Aurel

    Selbstbetrachtungen

     (7)
    Aktuelle Rezension von: my-life-is-a-project

    Menschen haben seit zehntausenden Jahren die gleichen Probleme und Sorgen. Marc Aurel bietet Hilfestellungen, Denkmuster und Überlegungen in wenigen Sätzen an. Mitdenken, weiterdenken und zu eigenen Schlüssel kommen sind hier das Ziel! 

    Marc Aurel als Stoiker ist heute noch genau so aktuell wie vor hunderten Jahren!

  3. Cover des Buches Selbstbetrachtungen (ISBN: 9783150196410)
    Marc Aurel

    Selbstbetrachtungen

     (29)
    Aktuelle Rezension von: Andreás
    Ein Denkmal über die Reife eines Mannes, der auch ein Kaiser war; zuerst aber Philosoph, Stoiker. Als Leitfaden fuer sich selbst, sich ermahnend, erinnernd und demut zeigend, den Dank seinen Lehrer, seiner Familie gegenüber; ist dies aber auch fuer mich ein ernsthaftes Lesebuch nicht um mich zu erheitern, sondern zu erErnsthaften, auszupendeln dem Kern mehr Aufmerksamkeit entgegenzubringen. Zitat: *Oft tut auch der Unrecht, der nichts tut. Wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es. *Mache dich von deinen Vorurteilen los, und du bist gerettet... *Wie leicht ist es, jede verwirrende oder unpassende Vorstellung von sich abzuwehren und fortzuweisen und sofort wieder das seelische Gleichgewicht zu erreichen.
  4. Cover des Buches Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser (ISBN: 9783832196530)
    Ernst H. Gombrich

    Eine kurze Weltgeschichte für junge Leser

     (16)
    Aktuelle Rezension von: sKnaerzle

    Ein wirklich schneller Durchgang durch die Weltgeschichte. Gombrich trifft dabei den Ton "Kinder, ich erzähl euch was!" und wählt aus der Masse des Stoffes nicht nur die Haupt- und Staatsaktionen aus, sondern berichtet gern über Philosophen und Religionsstifter.

    Dabei bemüht sich Gombrich auch um eine faire Beurteilungen, was im meist gut, aber in der Zeitgeschichte eher weniger gelingt.



  5. Cover des Buches Der erste Tod des Marc Aurel (ISBN: 9783453470781)
    Gisbert Haefs

    Der erste Tod des Marc Aurel

     (10)
    Aktuelle Rezension von: Marco
    Obwohl der Historische Krimi, der 165 in Rom stattfindet spannend beginnt, ist es insgesamt der schwächste Roman den ich von Haefs gelesen habe. Er ist unterhaltsam und man kann ihn gut zu Ende lesen, aber nicht so gehaltvoll und tiefsinnig wie etwa Alexander oder Troja.
  6. Cover des Buches Zeit Wert Geben (ISBN: 9783000430428)
    Christoph Quarch

    Zeit Wert Geben

     (5)
    Aktuelle Rezension von: The iron butterfly

    Anlässlich dem 40-jährigen Jubiläum der Firma dm-drogerie markt ließen sich Erich Harsch, Vorsitzender der Geschäftsleitung und Professor Götz W. Werner, Gründer und Aufsichtsrat von dm von Gedanken unterschiedlicher Natur inspirieren. Einerseits als Dankeschön an alle, die das Konzept der Firma tragen, aber auch als Anregung für alle, die formulierten Gedanken und Werte weiterzudenken. So entstand dieses Inspirationsbuch mit 40 Gedanken in Form eines Skizzenbuches. Viele Seiten sind unbeschrieben und fordern auf, den Gedanken weiterzuspinnen und freizulassen. Glück, Staunen, Achtsamkeit, Geist, Demut, Lernen, Liebe, Handeln, Balance... und 31 Gedanken mehr werden durch Zitate, Inspirationstexte, Grafiken und Freiräume beim Leser angestoßen. Denk' mal wieder darüber nach, wie du Glück empfindest, es teilst und genießt. Wie achtsam gehst du mit dir, deinen Gedanken, deiner Umwelt oder deinen Mitmenschen um?
    Das Buch ist bereits durch Layout und Verarbeitung sehr gelungen, wertiges Papier, eine Prägung auf dem Cover, alles fühlt sich bereits beim ersten Kontakt wohlig an, lockt das Auge, weckt Neugier. Innen geht das Staunen weiter. Hier wartet keine Werbung auf den Leser, keine Slogans, die zum Kauf von Produkten anregen sollen oder einen Besuch bei dm als Wohlfühl-Erlebnis versprechen...kein Wort davon. Hier geht es ausschließlich um Werte und Gedanken, die dem Leser Zeit schenken sollen. Zeit zum Nachdenken, Zeit zum Innehalten, Zeit für Kreativität und Zeit für Aktionen, die schlummern und immer nur erdacht werden.
    Übrigens geht es im Internet mit den positiven Gedanken weiter, unter www.zeit-wert-geben.de hat man die Chance einem speziellen Menschen das Buch kostenlos als Dankeschön zukommen zu lassen. Formuliere einen persönlichen Gedanken und trage die Inspiration weiter.
    Ein sinnvolles und wertiges Geschenkbuch.

  7. Cover des Buches Roma, 5 Audio-CDs (ISBN: 9783550101229)
    Gisbert Haefs

    Roma, 5 Audio-CDs

     (1)
    Aktuelle Rezension von: kassandra1010
    Die Intrigenspinnerei ist 165 nach Christus auf dem Höhepunkt angelangt. Diesesmal muss Marc Aurel herhalten und er hat per Zufall Unterstützung aus dem Fußvolk. Die junge Korinna ermittelt auf eigene Faust und ihr gelingt das mit Hilfe des römischen Geheimdienstes Pacuvius, dem Gerücht so weit nach zugehen und das Schlimmste zu verhindern. Doch Marc Aurel ist nicht gerade beliebt und somit geben sich die Feinde die Klinke in die Hand.

    Ein spannender Historienkrimi mit Intrigen so weit das Auge reicht! In gewohnter Gisbert Haefs Manier!
  8. Cover des Buches Roma (ISBN: 9783828400627)
    Gisbert Haefs

    Roma

     (4)
    Aktuelle Rezension von: kassandra1010
    Die Intrigenspinnerei ist 165 nach Christus auf dem Höhepunkt angelangt. Diesesmal muss Marc Aurel herhalten und er hat per Zufall Unterstützung aus dem Fußvolk. Die junge Korinna ermittelt auf eigene Faust und ihr gelingt das mit Hilfe des römischen Geheimdienstes Pacuvius, dem Gerücht so weit nach zugehen und das Schlimmste zu verhindern. Doch Marc Aurel ist nicht gerade beliebt und somit geben sich die Feinde die Klinke in die Hand.

    Ein spannender Historienkrimi mit Intrigen so weit das Auge reicht! In gewohnter Gisbert Haefs Manier!
  9. Cover des Buches Wege zu sich selbst (ISBN: 9783730605820)
    Marc Aurel

    Wege zu sich selbst

     (15)
    Noch keine Rezension vorhanden
  10. Cover des Buches Von den Anfängen bis zum Wormser Konkordat (ISBN: 9783423128179)
    Herbert Rosendorfer

    Von den Anfängen bis zum Wormser Konkordat

     (7)
    Aktuelle Rezension von: Mephisto
    Rosendorfer beginnt Die Deutsche Geschichte bei ungefähr 120 v. Chr. und lässt sie im Band 1 bei 1125 n. Chr. enden. Sie ist eine Aufzählung von Kriegen, von Landgewinnung und Landverlust, von der Freiheit und den unterschiedlichen Glaubensgemeinschaften. Aus ihnen ist immer eins entstanden: Tod, Verrat, Elend, Sklaverei, Seuchen. Kurz und knapp, aber dennoch detailiert, werden hier die Stämme, ihre (kriegerischen) Familienverhältnisse, ihre lebensgeschichtlichen Triebfedern und die Kriegsschauplätze auf unterhaltsame Weise dargestellt. Es macht Spass das zu lesen, weil er für den Bericht dieser jahrhundertelangen Geschehnisse eine  Sprachform gewählt hat, die frech ist, noch dazu mit eigener Meinung gewürzt ist und deshalb für ein Sachbuch atypisch ist. Alle Namen und Stämme, die im Buch aufgeführt werden, aufzuzählen, wäre zu viel des Guten. Die bekanntesten Personen und Völker von ihnen sind, natürlich die Römer, Arminius, die Germanen und die Varusschlacht, sowie Karl der Große, aber auch die weniger Bekannten werden hier vortrefflich mit eingebunden und machen Leselust auf die Bände 2 - 4.
  11. Cover des Buches Vorräte fürs Leben (ISBN: 9783869174921)
    Claudia Peters

    Vorräte fürs Leben

     (2)
    Aktuelle Rezension von: The iron butterfly
    "Vorräte fürs Leben - eine Speisekammer für die Seele" ist ein liebevoll gestaltetes Geschenkbuch aus dem Verlag am Eschbach. Bild- und Textauswahl durch Claudia Peters sowie die kalligraphische Ausschmückung durch Ulli Wunsch sind sehr gelungen. Die Vorräte fürs Leben sind u.a. Fantasie, Freiheit, Licht, Erinnerung, Mitgefühl und Lachen, um nur einige zu nennen. Jedes Vorratsglas wurde mit Zitaten, Gedichten, Auszügen aus Geschichten und Texten sowie kleinen Anregungen der Autorin für eine aktive Umsetzung im eigenen Alltag gefüllt. Und so kann sich der Leser beim Griff in diese "Speisekammer für die Seele" auf ein reichhaltiges und herzerwärmendes Angebot freuen. "Weshalb kann man nicht das ganze Leben hindurch die Fähigkeit bewahren, Erde und Gras und rauschenden Regen und Sternenhimmel als Seligkeiten zu erleben?" fragt Astrid Lindgren. Hat man erst einmal das Bewußtsein für die, so selbstverständlichen Details wieder entdeckt, so kann man die Seele wohl damit nähren, kleine Hilfsmittel wie gute Lektüren und liebe Freunde sind erlaubt.
  12. Cover des Buches Der Medicus des Kaisers (ISBN: 9783828971417)
    Tessa Korber

    Der Medicus des Kaisers

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  13. Cover des Buches The Inner Citadel: The <i>Meditations</i> of Marcus Aurelius (Meditations of Marcus Aurelius) by Pierre Hadot (2002) Paperback (ISBN: B00OHXLIEI)
  14. Cover des Buches Die vergessene Römerschlacht (ISBN: 9783406724893)
  15. Cover des Buches Sich selbst vertrauen (ISBN: 9783446262263)
    Charles Pépin

    Sich selbst vertrauen

     (54)
    Aktuelle Rezension von: mossman

    Im genannten Buch schreibt der Verfasser über das Thema Selbstvertrauen, das so wichtig für die seelische Gesundheit ist und das direkt aus dem Vertrauen der Eltern zu ihrem Kind entsteht. Selbstvertrauen entsteht aus dem Wissen des Kindes, das zunächst andere (nämlich die Eltern oder andere liebende Bezugspersonen) ihm vertraut haben. Selbstvertrauen entsteht aber auch durch Können und dieses durch Üben. Der Verfasser bezieht sich dabei auf prominente Beispiele wie Madonna oder die Tennisspielerinnen Serena und Venus Williams, die durch liebevolle, aber auch fordernde Fürsorge durch den Vater versucht und auch geschafft haben, der Armut zu entkommen. Das Buch ist in einem interessanten und flüssig zu lesenden, z.T. sehr enthusiastischen Stil geschrieben und mit Gewinn zu lesen!

  16. Cover des Buches Blickfeld Deutsch Oberstufe - Ausgabe 2003 / Blickfeld Deutsch Oberstufe (ISBN: 9783140282277)
  17. Cover des Buches Wie soll man leben? (ISBN: 9783257063820)
    Marc Aurel

    Wie soll man leben?

     (3)
    Aktuelle Rezension von: The iron butterfly

    Anton Cechovs Handexemplar der Selbstbetrachtugnen des römischen Kaisers Marc Aurel beinhaltet eine Auswahl, die aus Cechovs Sicht besonders erstrebenswert zu betrachten ist. Hehre Ziele auf allen Ebenen und für alle Lebenslagen. Ob Schicksal, Eigentum, Gut oder Böse, Freiheit, Gesellschaft, Tod oder Glück – vernünftiges Denken, wahrheitsgetreues Wort und gute Taten sind die Basis aller Ansichten und Empfehlungen.

  18. Cover des Buches Marc Aurel (ISBN: 9783534745722)
    Jörg Fündling

    Marc Aurel

     (3)
    Noch keine Rezension vorhanden
  19. Zeige:
    • 8
    • 12
    • 24

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks