Bücher mit dem Tag "maschinenbau"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "maschinenbau" gekennzeichnet haben.

13 Bücher

  1. Cover des Buches Der Sarg (ISBN: 9783596191024)
    Arno Strobel

    Der Sarg

     (707)
    Aktuelle Rezension von: Laurascrimetime

    Grundsätzlich finde ich das Buch nicht schlecht. Es hat mich gut unterhalten und die Spannung ist definitiv da. Die Idee mit dem Sarg find ich auch total grandios. Ich glaube es gibt keinen schlimmeren Albtraum als in einem Sarg aufzuwachen, nicht mehr heraus zu können und lebendig begraben zu werde. 

    Dennoch ist der Funke nicht wirklich übergesprungen. Ich war zwar gespannt wie es weitergeht, aber es hat mich nicht umgehauen. Das Ende war zu einem gewissen Zeitpunkt vorhersehbar und ich hätte mir gewünscht, dass es zu dem kommt, was Eva sich gedacht hat. Teilweise war ich auch genervt von Evas Gedankengängen. Schade finde ich auch, dass Wiebkes Part immer kleiner wird. Ich hätte mir mehr von solchen Gesprächen zwischen Wiebke und Eva gewünscht wie am Anfang. Vor allem weil ich auch gerne mehr über die Beziehung zwischen Wiebke und Jörg erfahren hätte.

    Alles in allem ein unterhaltsamer Thriller mit ein paar Schwächen. Von mir gibt's 3,5/5⭐

  2. Cover des Buches Maschinenelemente (ISBN: 9783540251255)
    Bernd-Robert Höhn

    Maschinenelemente

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  3. Cover des Buches Handbuch der Metallbearbeitung (ISBN: 9783808550946)
    Paul Scheipers

    Handbuch der Metallbearbeitung

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  4. Cover des Buches Lernpaket CD-ROM. Technisches Wörterbuch / Fachwörter für den Mechatroniker. Deutsch-Englisch / Englisch-Deutsch (ISBN: 9783000215896)
    Markus Wagner

    Lernpaket CD-ROM. Technisches Wörterbuch / Fachwörter für den Mechatroniker. Deutsch-Englisch / Englisch-Deutsch

     (0)
    Aktuelle Rezension von: Wagner
    KLAPPENTEXT unter: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3000215891 REZENSION bzw. BUCHBESPRECHUNG in der: Verbandszeitschrift des Fachverbandes Elektro-und Informationstechnik "Unternehmer News" Ausgabe 4/2007 zu: Lernpaket Mechatroniker und Elektroniker. 1x CD-ROM Technisches Woerterbuch für Mechatroniker;Englisch-Deutsch / German-English + 1x CD-ROM Lexikon / Glossar der Mechatronik in deutsch; von Lehrmittel Wagner Der Benutzer kann über eine Suchmaske nach den englischen oder deutschen Fachbegriffen suchen und auch Wortverbindungen auffinden. **Aufgrund der enthaltenen 51500 technischen Wörter ist das Werk sehr umfassend und leistet im Gegensatz zu normalen Wörterbüchern eine gute Hilfe beim Aufsuchen von auch im technischen Sinne korrekten Übersetzungen. Das technische Wörterbuch leistet gute Arbeit beim schnellen Suchen und Finden technisch korrekter Übersetzungen.** PRODUKTBESCHREIBUNG: 1x CD-ROM: Technisches Englisch Wörterbuch Mechatroniker / Fachwörter Mechatroniker bzw. dictionary mechatronics Englisch- Deutsch (51500 Wörter) german- english (51500 Wörter) bzw.: 1x CD-ROM: Dictionary Technical English mechatronics with search function English /German (51500 words), German /English (51500 words) Der Benutzer kann über eine Suchmaske den englischen oder deutschen Fachbegriff zur Mechatronik suchen und auch Wortverbindungen auffinden. (Systemvoraussetzung: Internet Explorer ab Version 4). BEISPIELE fuer FACHBEGRIFFE: -Fertigfräsen: finish-milling -Schaftfräser: end-milling cutter -Außenrundschleifen: external cylindrical grinding -Flachschleifen: surface grinding -Abkantpresse: bending off press -Bohrfutter: drill chuck -Bohrspindel: drilling spindle -Handbohrmaschine: portable drilling machine -Gewindebohrer: screw tap -Schraubengewinde: screw thread -Schraubenkopf: bolt head -Maulschlüssel: hook wrench -Abkantwerkzeug: folding-press dies -Druckluftwerkzeug: pneumatic tool -Werkstück: workpiece -Werkstückoberfläche: workpiece surface -Unterlegscheibe: washer -Federring: spring washer -Schnittkraft: cutting force -Vorschub: feed -Führungsplatte: lateral guide plate -Bearbeitungszentrum: machining centre -Linearführung: linear guides -Lochstempel: punching die -CAD-Werkzeuge: CAD tools -CNC-Steuerung: computer numerical control + 1x CD-ROM: Lexikon / Fachglossar der Mechatronik in deutsch Der Benutzer kann über eine Suchmaske 3900 deutsche Begriffserklärungen zur Mechatronik suchen. (Systemvoraussetzung: Internet Explorer ab Version 4). Beispiele für FACHBEGRIFFE, die erklaert werden: mechatronisches Grundsystem mechatronisches Teilsystem Entwurf Mechatronischer Systeme Adaptronik, Aktor, Sensor, Industrieroboter, Hydraulikzylinder, Kraftsensor, Linearantrieb, Roboterkinematik, Rundtakttisch, Servohydraulik, Stellantrieb, geschlossener Regelkreis, höchstwertiges Bit, Induktiver Näherungsschalter, Innengreifer, Maschinencode, Maschinensprache, Netzwerkprotokoll, Numerische Steuerung, OSI-Schichtenmodell, Pick-and-Place, Pneumatische Anlage, Profibus Die CD-ROM Fachwörter für den Mechatroniker /Automatiker und die CD-ROM Lexikon / Glossar Mechatronik / Maschinenbau in deutsch beziehen sich auf die Bereiche der Steuerungs- und Regelungstechnik, Messtechnik, Maschinentechnik, Antriebstechnik, Hydraulik, Pneumatik, Mechanik, Mechatronische Systeme, Werkzeugbau, Elektrotechnik(u.a. Elektronik ), Informationstechnik, Datenverarbeitung, Telekommunikation, Netzwerktechnik, Robotertechnik, Handhabungstechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Pkw-Technik, KFZ-Mechatronik, Elektroinstallation, Verpackungstechnik und Logistik. bzw.: The translated technical terms refer to the ranges of control engineering, mechanical engineering, mechanics, electrical engineering, electronics, measurement and test engineering, automation, drive engineering, hydraulics, pneumatics, mechanics, mechatronic systems, tool manufacture, network engineering, information technology, telecommunications, robotics, the plastics engineering, car- mecatronics, electrical installation, packaging technology and logistics. Zielgruppe: Berufsausbildung Mechatroniker / Elektroniker / Automatiker / Computer- und IT-Berufe (Informationstechnik) / Verfahrensmechaniker (Auszubildende / Berufsschüler // Ausbilder / Lehrer), Techniker, Fachhochschulen Mechatronik / Maschinenbau / Elektrotechnik, Konstrukteure, Technische Dokumentation, Uebersetzer,Ingenieure,Studenten. Target audience: Industrial training mechatronics (trainee, vocational school student, trainer, teacher) Technician, technical college mechatronics, design engineers, technical documentation, translators, engineers, students ISBN 978-3-00-021589-6 ----------------------------------------------------------------------------------------- Anbieter: http://www.technischer-redakteur-wagner.de Lehrmittel-Wagner Technischer Autor Dipl.-Ing. (FH), Elektrotechnik Markus Wagner Im Grundgewann 32a Germany - 63500 Seligenstadt USt-IdNr: DE238350635 Tel.: 06182/22908 Fax: 06182843098
  5. Cover des Buches Technische Thermodynamik (ISBN: 9783446424647)
    Günter Cerbe

    Technische Thermodynamik

     (0)
    Noch keine Rezension vorhanden
  6. Cover des Buches Auto-Lexikon / Kfz-Technik + Mechatronik-Allgemein (Multimedia EDV Maschinenbau Elektronik) (German Edition) (ISBN: B008T8ABGI)
    Markus Wagner

    Auto-Lexikon / Kfz-Technik + Mechatronik-Allgemein (Multimedia EDV Maschinenbau Elektronik) (German Edition)

     (0)
    Aktuelle Rezension von: Wagner
    Das Auto-Lexikon hat eine INDEX-Suche von A - Z

    ca. 8500 Fachwoerter werden in kurzen Sätzen erklärt.

    Es sind Woerter zur Automobiltechnik + Mechatronik vorhanden.

    Leseprobe KFZ-Technik:

    ACC (Adaptive Cruise Control (Abstandsregeltempomat) {kfz-Technik}:

    Der Abstandsregeltempomat (Adaptive Cruise Control; ACC) ist ein Fahrerassistenzsystem, aufbauend auf den Geschwindigkeitsregler. ACC bremst und beschleunigt abhängig vom Verkehrsfluss in bestimmten Grenzen selbstständig. Dazu wird mit Hilfe von ACC mit einem Radarsensor der Raum vor dem Fahrzeug überwacht. Entdeckt das System ein langsamer vorausfahrendes Fahrzeug, wird die Geschwindigkeit des eigenen Fahrzeugs so weit reduziert, dass es in einem definierten Abstand bleibt. Ist die Fahrbahn vor dem eigenen Fahrzeug wieder frei, so wird auf die eingestellte Geschwindigkeit beschleunigt.


    CAN-Bus- System {kfz-Technik}:

    Die Abkürzung CAN heißt Controller-Area-Network.

    Das CAN-Bus-System im Fahrzeug ermöglicht die Vernetzung der elektronischen Baugruppen wie Steuergeräte oder intelligente Sensoren. Ein Beispiel hierfür ist der Lenkwinkelsensor.

    Mit dem CAN-Bus-System wird der Datenaustausch zwischen den Steuergeräten auf einer einheitlichen Plattform durchgeführt.


    Vorteile des CAN-Bus-Systems:

    a) -Steuergeräte übergreifende Systeme wie z. B. das ESP sind wirtschaftlicher realisierbar.

    b) -Systemerweiterungen sind einfacher durchzuführen.

    c) -Man kann eine systemübergreifende Diagnose über mehrere Steuergeräte zur gleichen Zeit durchführen.

    Im CAN-Bus erkennt man alle Fehler eindeutig. Mit Hilfe eines internen Fehlermanagementes erhält man eine hohe Datensicherheit.



    Fahrerassistenzsystem ACDIS (in deutsch: Aktive Abstandsführung; Active Distance Support) {kfz-Technik}:

    ACDIS heißt ein Fahrerassistenzsystem von Continental. ACDIS benutzt man zur abstandabhängigen Geschwindigkeitsregelung und zur Einhaltung vorgegebener Tempolimits. Ein eindeutiges Feedback über alle System-Aktivitäten bekommt der Fahrer durch Vibrationsbewegungen des Gaspedals. Der Fahrer wird auch bei deaktiviertem System über einen zu geringen Sicherheitsabstand informiert.


    Leseprobe MULTIMEDIA-Bereich:

    Digitale Fernsehausstrahlung {Multimedia}

    Es gibt für Fernsehprogramme drei digitale Ausstrahlungswege, die man für die jeweiligen analogen Verfahren benutzen will. Mit digitalen Sendewegen kann man mehrere Programme und neben SDTV auch HDTV-Programme übertragen. Das Sendesignal nennt man digitales Komponentensignal.

    Erster digitaler Ausstrahlungsweg:

    Ausstrahlung über terrestrische Sender, nach dem DVB-T-Verfahren. Die Datenrate ist gering, die Bildqualität nicht so gut. DVB-T kann man auch für den mobilen Empfang benutzen.

    Zweiter digitaler Ausstrahlungsweg:

    Ausstrahlung über das Kabel mit DVB-C. Man empfängt die Signale zentral, beispielsweise mit Satellit. Über Kabel werden diese zu den Haushalten gebracht.

    Dritter digitaler Ausstrahlungsweg:
    Ist der Empfang über Satellit. Man erreicht sehr hohe Datenraten. Man überträgt das Sendesignal zentral von einer Bodenstation aus zum Satelliten.
  7. Cover des Buches CD-ROM Englisch Trainer für Mechatroniker. Übersetzungstraining technischer Fachbegriffe aus mechatronics / electronic engineering / robotics mit Lernstufen und Lernkontrolle (Karteikarten) (ISBN: 9783000238710)

    CD-ROM Englisch Trainer für Mechatroniker. Übersetzungstraining technischer Fachbegriffe aus mechatronics / electronic engineering / robotics mit Lernstufen und Lernkontrolle (Karteikarten)

     (0)
    Aktuelle Rezension von: Wagner
    (ISBN ISBN 9783000238710): KLAPPENTEXT unter: http://www.englisch-woerterbuch-mechatronik.de CD-ROM Englisch Trainer für MECHATRONIKER und ELEKTRONIKER Uebersetzungstraining von technischen Fachbegriffen/ Fachwörtern aus mechatronics / Electronic engineering / robotics mit Lernstufen und Lernkontrolle nach dem Karteikartensystem (Übersetzung); deutsch-englisch/ english-german ; Autor Markus Wagner; Lehrmittel-Wagner In english: CD-ROM Language translation training: technical words of mechatronics, robotics and handling technology with result checking ;German-english/english-german
  8. Cover des Buches Fachkunde Metall mit CD-ROM. (Lernmaterialien) (Europa-Fachbuchreihe für Metallberufe) (ISBN: 9783808511541)
  9. Cover des Buches Sir William Siemens (ISBN: 9783406751332)
    Wolfgang König

    Sir William Siemens

     (1)
    Aktuelle Rezension von: peedee

    William Siemens (eigentlich Wilhelm von Siemens), 1823 – 1883, gehörte zusammen mit seinen Brüdern Werner und Carl zu den Gründerpersönlichkeiten des bekannten Unternehmens Siemens. Werner arbeitete in Deutschland, Carl übernahm das Russland-Geschäft und William baute den englischen Siemens-Zweig auf. Ein innovativer und umtriebiger Maschinenbauer, Ingenieur und Unternehmer mit internationaler Reputation, dessen Entwicklungen jedoch nicht ohne massive Rückschläge blieben. Er beschäftigte sich unter anderem mit dem Telegrafiesystem, metallurgischen Innovationen und der Einsparung von Energie.

    Erster Eindruck: Das nachträglich colorierte Foto von William Siemens auf dem Cover des Schutzumschlages gefällt mir gut (auch wenn ich kein Fan von Schutzumschlägen bin). Der Leineneinband mit Lesebändchen ist sehr hochwertig; das Buch ist gewichtmässig eher schwer. Sehr viele Fotos und Abbildungen – für mich ein grosses Plus bei Biografien.

    Das Buch ist wie folgt aufgebaut: 1. Herkunft, Jugend und Ausbildung; 2. Aufbruch nach England; 3. Das englische Siemens-Geschäft; 4. Weltbürger zwischen Deutschland und England; 5. Cluster technischer Innovationen; 6. Wissenschaftliche Arbeiten zur Sonne; 7. Eine Bilanz; 8. Nachleben. Abschliessend folgt ein umfangreiches Quellenverzeichnis (rund 50 Seiten!).

    Da ich selbst einst meine Ausbildung in der Maschinenindustrie gemacht habe, ist mir das technisch-industrielle Umfeld nicht gänzlich fremd, doch habe ich selbst keine Kenntnisse über das Telegrafiesystem oder die Metallurgie. Ich lese sehr gerne Biografien, da ich unwahrscheinlich viel über einen Menschen und sein Leben, seine Tätigkeiten und mir unbekannte Bereiche erfahre. Zu Beginn wird erklärt, wieso im Buch zeitweilig von Wilhelm bzw. später von William die Rede ist: Geboren als Wilhelm in Deutschland (als siebtes von insgesamt vierzehn Kindern!), migrierte er später nach England, wo er sich einbürgern liess und fortan William nannte.

    Es gäbe viele aussergewöhnliche Punkte zu erwähnen, hier nur ein paar Beispiele:
    - William war sehr sprachbegabt und konnte bei internationalen Treffen bei Sprachproblemen seiner Kollegen als Übersetzer fungieren.
    - Er war sehr engagiert und übernahm zig Ämter in verschiedenen wissenschaftlichen Vereinen und Institutionen.
    - Die Themen Energie und Umwelt waren für ihn sehr wichtig. Er hat z.B. 1881 bei einer Preisverleihung über die fünf Arten der Verschwendung referiert: Zeit, Lebensmittel, persönlichem Einsatz, mechanischer Energie und Material.
    - William hielt mindestens 133 Patente, z.B. für Dampfmaschinen, Gasmotoren, Wasserhebewerke, Messapparate, Glasmanufaktur, Eisenpanzerung, Telegraphen.
    - Auch wenn es massive Rückschläge finanzieller Art gab, hat er nie aufgegeben – das macht wohl einen erfolgreichen Unternehmer aus.
    - In den frühen 1870er-Jahren hat er eine Pensionskasse eingerichtet, die bei Tod oder Krankheit Zahlungen leistete. Der Aufwand von einem Prozent wurde durch die Firma getragen. Sehr fortschrittlich!
    - Als er im Alter von 60 Jahren an den Folgen eines Sturzes verstarb, wurde er mit einem Gedenkfenster in der Westminster Abbey geehrt.

    Diese Biografie ist der Abschluss der Trilogie um die bekannten Siemens-Brüder Werner, Carl und William. Es sind beeindruckende Leistungen, von denen hier die Rede war. Wenn ich mir nur vorstelle, dass vor über 150 Jahren ganz andere Bedingungen als heutzutage herrschten, erhalten die beschriebenen Innovationen noch einen höheren Wert. Mir hat das Buch ausgezeichnet gefallen und ich kann hier eine uneingeschränkte Leseempfehlung abgeben – 5 Sterne.

  10. Cover des Buches Wortschatz Übersetzungen (60000 Fachbegriffe) für Kfz-Mechaniker / Mechatronik Ingenieure / Elektrotechniker / IT Systemelektroniker / Industriemechaniker /Maschinenbau-Techniker (Wörterbuch-Fachausdrücke) (ISBN: 9783000290992)
  11. Cover des Buches Wörterbuch der Luftfahrt, Mechatronik, Automobiltechnik (ISBN: 9783000321603)
    Markus Wagner

    Wörterbuch der Luftfahrt, Mechatronik, Automobiltechnik

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Wagner
    Man kann über eine Eingabe-Maske
    deutsche oder
    englische
    BEGRIFFE zur Luftfahrt eingeben.
    (Flugzeug-Elektronik, Avionik-Bus, Flugzeug-Mechanik)

    Vorteil des Woerterbuches gegenüber anderer Woerterbuecher:
    Man kann auch ganze Sätze zur Luftahrt
    (beispielsweise Formulierungen zum Flughafen, im Flugzeug usw.)
    finden.
  12. Cover des Buches Tabellenbuch Metall mit Formelsammlung (ISBN: 9783808517239)

    Tabellenbuch Metall mit Formelsammlung

     (5)
    Aktuelle Rezension von: Cassy296
    Tabellen und Formeln für den lernfeldorientierten Unterricht, die berufliche Weiterbildung und betriebliche Praxis auf aktuellem Stand. Das wichtigeste steht drin:-)
  13. Cover des Buches CD-ROM Wörterbuch für den Mechatroniker/-Kältetechnik (+Klimatechnik) (ISBN: 9783000234699)
    Markus Wagner

    CD-ROM Wörterbuch für den Mechatroniker/-Kältetechnik (+Klimatechnik)

     (0)
    Aktuelle Rezension von: Wagner
    CD-ROM Uebersetzungshilfe Wörterbuch für Kaeltetechnik- Mechatroniker mit Suchfunktion Englisch- Deutsch (19600 Woerter), german- english (19600 Woerter) Der Benutzer kann über eine Suchmaske den englischen oder deutschen Fachbegriff zur Kaeltetechnik-Mechatronik suchen und auch Wortverbindungen auffinden. (Systemvorraussetzung:Internet Explorer ab Version 4). Beispiele für Begriffe: -Verdichterfunktionstest -Verdampfereinheit -Kompressor -Kondensator -Expansionsventil -Rohrleitung -Kühlwasserregler -Kühlwasserthermostat -Klimaregelung -Kälteregler -Kälteanlage -Kältemittelkreislauf -Wärmeabstrahlung -Wärmeübertragung -Wärmepumpe -Explosionszeichnung -Druckprobe -Abnahmeprotokoll -Leistungsregelung -p-V-Diagramm -Absorptionswärmepumpe -Abtaubegrenzungsthermostat -Adsorptionskälteanlage -automatische Temperaturregelung -Brauchwasserspeicher -Brennwertkessel -Heizwasservorlauftemperatur -45°-Abzweigstück -Absperrschieber -Ausdehnungskompensator -Bypassventil -Doppelrückschlagventil -Kesselsicherheitsventil -Rohrschlangenkondensator -Festigkeitslehre -Thermodynamik -Verbrennungsprozesse (refrigeration engineering and air conditioning) Die übersetzten Fachbegriffe beziehen sich auf die Bereiche der Kaeltetechnik, der Klimatechnik (Kälteanlagen, Kühlanlagen, Klimaanlagen, Kälteanlagenbau, Handwerk, Thermodynamik,Technische Mechanik), der Elektrotechnik (u.a. Elektronik), der Steuerungs- und Regelungstechnik, der Informatik, der Mathematik, der Physik, der Chemie und der Logistik. Zielgruppe: Berufsausbildung/Überbetriebliche Ausbildung/ Weiterbildung Kältetechnik Mechatroniker bzw. Kälteanlagenbauer (Auszubildende / Berufsschüler // Ausbilder / Lehrer), Techniker, Fachhochschulen Mechatronik / Maschinenbau / Elektrotechnik, Konstrukteure, Technische Dokumentation, Uebersetzer.
  14. Zeige:
    • 8
    • 12
    • 24

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks