Bücher mit dem Tag "men"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "men" gekennzeichnet haben.

26 Bücher

  1. Cover des Buches Evermore - Der blaue Mond (ISBN: 9783442473809)
    Alyson Noël

    Evermore - Der blaue Mond

     (1.307)
    Aktuelle Rezension von: _AveryAnn_

    -Kein Klappentext, da es der 2. Band einer Reihe ist-

    Der Schreibstil war sehr angenehm und einfach zu lesen, weshalb ich das Buch auch an einem Tag fertig hatte.
    In die Story ist man anfangs schnell reingekommen, jedoch ist auf den ersten Seiten gar nichts passiert und es war ziemlich langweilig. Es ging dort nur um die Beziehung zwischen Ever und Damen, was einfach nur unnötig in die Länge gezogen wurde.
    Dann jedoch hat die Geschichte wieder Fahrt aufgenommen und es blieb eine Weile recht spannend. Doch nach kurzer Zeit ist die Spannung wieder abgeebbt und es war wieder sehr langatmig. Ever war im Sommerland, dann wieder weg, dann wieder da, hat mit Ava gesprochen bla bla bla. Das ging dann eine ganze Weile so und auch das Handeln und Verhalten von Ever konnte ich nicht nachvollziehen.
    Das Ende war zwar wieder etwas besser aber wurde wieder zerstört, nachdem die Protagonistin Ever nicht dümmer und naiver sich verhalten hätte können. Ihre Entscheidungen waren einfach nur hirnrissig und ich habe da echt an ihrem Verstand gezweifelt..

    Sie selbst hat ihren Fehler gleich eingesehen, jedoch hat das dann auch wieder wenig gebracht.

    Im Großen und Ganzen war das Buch gut, wenn auch mit negativen Punkten. Die Reihe werde ich natürlich weiterlesen und hoffe, dass mich die nächsten Bände auch überzeugen können!

  2. Cover des Buches Outlander (ISBN: 0385319959)
    Diana Gabaldon

    Outlander

     (82)
    Aktuelle Rezension von: Elfenmagierin

    ...die ersten Bücher haben ich begeistert gelesen. Die Autorin schreibt gut und spannend. Nur Band 7 hat mich nicht mehr erreicht. Zu viel Kriegserzählung und Soldatenbriefe. 

    Dennoch ist die Reihe als Ganzes betrachtet fesselnd und unterhaltend!👍🏼

  3. Cover des Buches My Sister, the Serial Killer (ISBN: 9781786495976)
    Oyinkan Braithwaite

    My Sister, the Serial Killer

     (19)
    Aktuelle Rezension von: DustBunny

    Dieser Roman ist so unterhaltsam, packend und clever, dass ich ihn regelrecht inhaliert habe.

    Die Beziehung der beiden Schwestern ist wirklich interessant und hinter der jeweiligen Fassade steckt mehr als es den Anschein hat… 

    Die Protagonistin ist bodenständig, hilfsbereit und obwohl sie eine Feministin ist, mutiert sie beinahe zur 50er Jahre Ehefrau, wenn ihr Schwarm in der Nähe ist. Das fand ich schwer zu ertragen: sie bringt ihm Essen mit, räumt für ihn auf und selbst als er beweist, dass er ein gewöhnlicher, oberflächlicher Mensch mit wenig Feingefühl ist, braucht sie noch eine Weile bzw. einen guten Grund, um zur Besinnung zu kommen…

    Ihr Innenleben ist bunt und die Autorin schildert es sensibel sowie höchst amüsant. Die skurrile Grundstimmung ist großartig, denn durch den schwarzen Humor bzw. die Ironie entsteht eine ganz besondere Stimmung.

    Ein origineller Thriller mit Überraschungen!

  4. Cover des Buches Diamond Men - Versuchung pur! (ISBN: 9783956497827)
    Shana Gray

    Diamond Men - Versuchung pur!

     (29)
    Aktuelle Rezension von: BuecherMonde
    Das Buch ist in sieben Teile gegliedert. Es war eine schöne und auch mal eine etwas andere Idee, wodurch ich sehr neugierig auf das Buch wurde. Ich finde auch die Umsetzung an sich ganz gut, aber ich fand das ganze teilweise zu unrealistisch. Ein weiteres Problem bei der Geschichte für mich war, dass sie kaum Spannung enthält. Am Ende wurde ich dann etwas überrascht, aber im Großen und Ganzen ist sie ziemlich vorhersehbar. Aber besonders durch die verschiedenen Charaktere, die man in den jeweiligen Teilen kennenlernt, war für mich der Anreiz da weiterzulesen und Tess weiter zu begleiten.

    Die Charaktere wurden alle ziemlich oberflächig gehalten. Selbst von Tess hat man nicht besonders viel erfahren. Man wusste zwar was sie in ihrem Leben so gemacht hat und was die Ausgangssituation war, aber das hätte man noch viel mehr vertiefen können. Ich habe Tess als sehr wankelmütig empfunden, besonders im Bezug zu ihrem Plan, und das hat mich unglaublich genervt. Sie ist generell eine nette, clevere und zielstrebige Person, aber sie schwankt oft hin- und her und sie ist sehr oberflächig. Am Anfang jeden Teils ist ihre Oberflächigkeit so sehr ins Licht gerückt und das waren mit die Momente in denen sie mir sehr unsympathisch war und mich genervt hat. Von den anderen Personen erfährt man leider auch nicht so viel. Neben Tess erfährt man am meisten von Mr. Monday, aber auch hier klären sich die meisten Fragen erst am Ende und selbst da ist für mich noch viel offengeblieben.

    Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Er hat sich sehr flüssig lesen lassen und hat gut zu der Geschichte gepasst. Die verschiedenen Ausdrucksweisen der Charaktere wurde gut dargestellt. Ich konnte mir die ganze Umgebung sehr gut vorstellen und ich konnte in Tess und die ganze Geschichte eintauchen.

    Fazit:
    Eine nette Geschichte mit viel Potential nach oben. Mir hat es hier an Spannung gefehlt und die Charaktere konnte man nicht besonders gut kennenlernen. Den Schreibstil fand ich top!
  5. Cover des Buches Stupid white men (ISBN: 9783492241274)
    Michael Moore

    Stupid white men

     (585)
    Aktuelle Rezension von: sunplantsky

    In dem Buch „Stupid White Men“ betrachtet Michael Moore Amerika und die Regierung Bush von einer anderen Perspektive. Er kritisiert offen und begründet dies auf nachvollziehbare Weise. Auch stellt er Fragen, deren wahren Antworten wir wohl nie kennen werden. Als Leser sollte man im Hinterkopf behalten, dass die Informationen zu bestimmten Themen mittlerweile veraltet sind. Diese Teile habe ich übersprungen, weil sie langweilten. Dennoch regt der Inhalt zum Nachdenken an, da auch parallelen zu unserem heutigen Alltag gezogen werden können, auch wenn man nicht in Amerika lebt. Unterhaltend ist auch der Humor von Moore. Kurz um, ein gutes Buch, was mittlerweile aber überholt ist.

  6. Cover des Buches Tafeln mit dem Kaiser (ISBN: 9783218009072)
    Hannes Etzlstorfer

    Tafeln mit dem Kaiser

     (11)
    Aktuelle Rezension von: elisabethjulianefriederica

    Was war die Lieblingsspeise des Kaisers? Was aß er am 24. Dezember? Wie wirkten sich politische und gesellschaftliche Ereignisse auf seine Mahlzeiten aus?


    Aus dem Archiv des legendären Fernsehkochs Franz Ruhm stammen die auszugsweise im Faksimile abgedruckten Menühefte „Menus Sr.K. Und K. Apost. Majestät v. 4. Mai 1913 bis 29. Jänner 1914 Schönbrunn“. Kunst-und Kulturhistoriker und Sachbuchautor Hannes Etzlsdorfer stellt ausgehend von diesen Menüheften die privaten, gesellschaftlichen und politischen Ereignisse jener Tage zusammen.

    Eine interessante Idee, die leider nicht immer spannend zu lesen ist, aber immer schön zum Schmökern für zwischendurch. Man muss sich das Buch für kleine Warteeinheiten geschickt plazieren, dass man Geschichte in kleinen Häppchen geniessen kann. Ideal stelle ich mir das vor im Restaurant, während man auf das Essen wartet oder zuhause im Essbereich – oder im Wartezimmer eines Arztes bzw. einer Klinik...

    Für Geschichts- und Kochkunstinteressierte sicher eine interessante Lektüre, die Faksimile-Auszüge

    der Menühefte des Kaisers bekommt man sonst nicht zu Gesicht.

    Mir hat es gefallen, aber nicht am Stück, sondern in kleinen Häppchen serviert.



  7. Cover des Buches Rust: A Bad Boy Romance (Courage MC) (ISBN: B01GZ12TZQ)
    Kara Hart

    Rust: A Bad Boy Romance (Courage MC)

     (0)
    Noch keine Rezension vorhanden
  8. Cover des Buches Men Are from Mars, Women are from Venus. Männer sind anders. Frauen auch, englische Ausgabe (ISBN: 9780722538449)
    John Gray

    Men Are from Mars, Women are from Venus. Männer sind anders. Frauen auch, englische Ausgabe

     (4)
    Aktuelle Rezension von: wunky
    John Gray beschreibt in seinem Buch "Men are from Mars, Women are from Venus" die Unterschiede zwischen Mann und Frau in Denken, Handeln und Ausdrucksweise, die Konflikte, die deswegen zwischen den beiden Geschlechtern entstehen können und wie man diese unter Umständen vermeiden kann. Der Autor behauptet zurecht, dass er sich auf diese Thematik versteht. Schließlich iist er nicht umsonst schon seit vielen Jahren als Paar- und Familientherapeut tätig - und das mit großem Erfolg. Seine grundlegende Idee dazu, die Beziehungen zwischen Mann und Frau zu vereinfachen und harmonischer zu gestalten (sei es nun in der Ehe , auf Arbeit, eine Freundschaft, Geschwister oder was auch immer), ist ganz einfach: Statt das, was der Gegenüber vom anderen Geschlecht sagt oder tut, so auszulegen, wie jemand vom eigenen Geschlecht es meinen würde, soll man innehalten und nachdenken, was der andere wirklich damit meint. Dazu gibt er uns in seinem Buch Hilfsmittel zur Hand: Er beschreibt, was Männer sagen und was sie damit meinen und was dagegen Frauen in das Gesagte hineininterpretieren etc. Das Prinzip ist sicherlich gut, und wer wirklich Beziehungsprobleme hat, ist mit diesem Buch sicherlich gut bedient. Allerdings war es so gar nicht das, was ich mir erwartet hatte. Ich hatte eher einen amüsanten und humorvollen Vergleich der beiden Geschlechter erwartet, was sicherlich auch durch den doch recht lustigen Titel bewirkt wurde. Das ist allerdings nicht der Fall: Das Buch ist in recht ernstem, wenn auch anschaulichen und verständlichen Stil geschrieben. Das Buch war daher für mich persönlich ein Flop (und das verschiedene Punkte dauernd wiederholt werden - auf Seite 50 hatte ich bereits mindestens 4 Mal gelesen, dass Frauen es nur gut meinen, wenn sie Männern helfen wollen, Männer aber dann denken, wir halten sie für vollkommen unfähig - machte es für mich auch nicht besser), daher die schlechte Bewertung. Für andere Leser, die sich einen solchen ernsten Ratgeber erwarten, ist es sicherlich keine schlechte Wahl.
  9. Cover des Buches ROMANCE: Hostage to the Highlanders (Scottish Alpha Male Pregnancy Romance Bundle) (Historical Medieval Short Stories) (ISBN: B01GGZTJOA)
  10. Cover des Buches Of Mice and Men (ISBN: 9783526434696)
    Kevin Hinkle

    Of Mice and Men

     (7)
    Aktuelle Rezension von: Maximilian_Schlesier
    Eine teils schockierende, teils wunderbare Geschichte über Freundschaft, Schuld und Sühne
  11. Cover des Buches ROMANCE: Paranormal Romance ***SAVING ANGELINA*** Military Alpha Male Shifter Detective Ghost Romance (Fantasy Short Stories Historical Mystery Suspense Romance) (ISBN: B01GE5F4AA)
  12. Cover des Buches Beautiful Entourage (Beautiful Entourage #1) (ISBN: B00WZOSI3U)
  13. Cover des Buches Straight Edge (ISBN: 0813538521)
    Ross Haenfler

    Straight Edge

     (3)
    Aktuelle Rezension von: The iron butterfly
    Straight Edge – Clean-living youth, hardcore punk and social change a sociological analysis of the movement by Ross Haenfler. Seven years field research in the sXe scene by an assistant professor of sociology at the University of Mississippi. From the early 1980s punk subculture emerged the youth movement straight edge. Its main tenets speak for a drug-free, tobacco-free and sexually responsible lifestyle. Ambitious goals in a society based on commerce, 24-hour commercials in the media and lobbyism for alcohol and tobacco everywhere. Ambitious goals not only for kids and young adults. Ross Haenfler became straight edge in 1989 in the age of fifteen after visiting a punk rock show with his best friend. It was an initial experience for him, loud and harsh music, rough dancing in the mosh pit, but no conflict or any violence at all. The basic tenets of sXe are: members abstain completely from drug, alcohol, and tobacco use and usually reserve sexual activity for caring relationships. These „rules“ are absolute for the sXe identity. A vegetarian or even vegan diet punctuates the ambitious lifestyle. Some of the straight edge kids interviewed by Haenfler had made experiences with drugs, tobacco or alcohol misuse themselves. Most of them speak about relatives who ruined their lifes through drug abuse or something like that. „Straight edge is a philosophy of being in control of your mind. Not giving in, making a promise to yourself. It’s a personal commitment. It’s no one else’s. Not to a crew, not to a band, not to a group of friends. It’s all about YOU and making a commitment to yourself…not giving up, not giving in to social acceptance.“…“creating a society, based on mutual respect, without prejudice, hate and ignorance; working for a world without the big differences in welfare which exist nowadays, a world where humans, animals and the environment have priority, and not economic growth and monetary considerations.“ Straight Edge developed through the years from Old School era over Youth Crew, Emo-Influenced/Politically Correct to Victory Style, Youth Crew Revival to Metalcore. The D.C. band Minor Threat gave with their song „Straight Edge“ the movement its name. Even if it wasn’t ment to be a movement by the protagonists then, it developed like a fast-selling item. Haenfler tells about the very personal views in the scene, everybody has their own reasons and motivations. The main chapters of Haenflers book are: - an introduction in the subculture of Straight edge - Straight Edge core values - Straight Edge as a social movement - Positivity versus militancy – struggles with the scene - Masculinity in contradiction – the two faces of sXe - Girls united and divided – women in sXe - Life after subculture – how older sXers redefine commitment - Commercialization, the Internet, and the cultic milieu - Conclusions. Ross Haenflers perspectives of the good and bad in subcultural living close with a very important statement…“Innovation keeps a movement vibrant. If sXe is to truly thrive as a source of change, it must find ways to include women as full participants. It must also continue to find creative ways to hold onto its core meaning while welcoming the next generation of kids. Militancy may occasionally have its place, but dogma allows no room for growth and ultimately blows up in your face. The best, most lasting way to influence people is through patient, positive, personal example.“ For me it was very interesting to hear and read about teenagers and young adults believing in the personal choice everybody has, living an independent and clean life with estimable values…and having FUN! Worth reading for everybody who is interested in youth cultures, clean living and sociological analysis.
  14. Cover des Buches Silk and Steel (ISBN: 044912746X)
    Cordia Byers

    Silk and Steel

     (2)
    Aktuelle Rezension von: Mimabano
    das buch hab ich vor ca. 2 wochen fertiggelesen und um ehrlich zu sein ist nicht viel geblieben. jamelyn eine eine junge frau die als junge aufgezogen wurde weil sich ihr onkel einen wünschte,muss einen verhassten engländer heiraten. justin ist total geschockt,dass seine braut in mannerkleidern herumläuft, und es in den wintermonaten nicht für nötig hält,sich zu waschen. beide könen sich nicht ausstehen. als dann aber justin' s mätresse auftaucht,erwacht bei jamelyn doch die eifersucht.insgesamt unterhaltsam und zwischendurch auch mal lustig. klappentext : she had mastered the arts of war, not love. disguised as a man ,she fought as fiercly as any scots warrior.then an english soldier with blazing blue eyes stormed her castle walls and exposed jamelyn's shocking secret.the last defender of raven' s keep s not a man but a shapely auburn- haired beauty...
  15. Cover des Buches Twilight Guardians (Wings in the Night: Reborn Book 1) (ISBN: 9780996031028)
  16. Cover des Buches Dragon Bound (ISBN: 9780749957063)
    Thea Harrison

    Dragon Bound

     (5)
    Aktuelle Rezension von: Mimabano
    ACHTUNG ‼️ 1. Teil der Elder Races - Reihe 🏙 Witzige Dialoge wechseln sich ab, mit actiongeladenen Szenen und sinnlichen Momenten. Wenn das Buch beendet ist und man sofort den nächsten Teil haben will, dann gibts höchste Punktzahl ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ bei mir! Ein paar kurze Hänger gab es zwar auch hier. ABER die sind nicht der Rede wert! Die Charaktere sind so sympathisch und lustig, dass man wirklich bis zum Schluss gut unterhalten ist. Ich habe das Buch zwar auch auf deutsch gelesen und die Übersetzung war einwandfrei. Aber im Original liest es sich noch besser! Da ich auch schon mehrere Teile dieser Reihe gelesen habe ( aber noch nicht alles rezensiert ) kann ich sie mit gutem Gewissen empfehlen! KLAPPENTEXT : 📖 Half human and half Wyr, Pia Giovanni spent her life keeping a low profile among the Wyrkind and avoiding the continuing conflict between them and their DARK FAE enemies. But after being blackmailed into stealing a coin from the hoard of a dragon, Pia finds herself targeted by one of the most powerful - and passionate- of the Elder Races. As the most feared and respected of the Wyrkind, Dragos Cuelebre cannot believe someone had the audacity to steal from him, much less succeed. And when he catches the thief, Dragos spares her life, claiming her as his own to further explore the desire they‘ve ignited in each other. Pia knows she must repay Dragos for her trespass, but refuses to become his slave - although she cannot deny wanting him, body and soul...
  17. Cover des Buches Whispering Rock (Virgin River) by Robyn Carr (2007-02-26) (ISBN: B01N0BR3B0)

    Whispering Rock (Virgin River) by Robyn Carr (2007-02-26)

     (2)
    Aktuelle Rezension von: Steffi_the_bookworm

    It has been forever since my last time in Virgin River and since I needed a comfort read it was great too return to this little town.


    I enjoyed the previous books in the series and even though I expected every book to center another couple, it is great to read about all the other inhabitants and previous couples as well. 
    By now I would say that the Virgin River series is a bookish soap opera, and I mean this absolutely positive.
    I love the little town and every single character as well as the things happening there. I can always rely to feel comfortable in the books.


    Robyn Carr has an enjoyable writing style which makes you feel right at home in Virgin River.
  18. Cover des Buches With Every Breath: A Slow Burn Novel (Slow Burn Novels) (ISBN: 9780062410177)
    Maya Banks

    With Every Breath: A Slow Burn Novel (Slow Burn Novels)

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Mimabano
    ACHTUNG! 4.Teil der Slow Burn Reihe Achtung das Buch ist auf deutsch noch nicht erschienen! Dieser Teil ist mit Abstand der beste der ganzen Reihe.Endlich mal eine Protagonistin die zwar auch mit ihren Dämonen zu kämpfen hat aber trotzdem nicht wie ein Häufchen Elend daher kommt.Wade hat mir ja schon im letzten Band gut gefallen weil sein Charakter definitiv Ecken und Kanten hat.Die erste Hälfte des Buches ist sagen wir mal eher mit Gefühl , während der zweite Teil,bzw.das Letzte Drittel des Buches in Richtung Romantic-Thriller geht.Nebenprotagonisten von anderen Teilen kommen dezent vor.Gesamthaft kann ich das Buch mit gutem Gewissen weiterempfehlen und ich finde man muss die Vorgänger nicht unbedingt gelesen haben.Klappentext: As a vulnerable teenager,eliza cummings was the target of a predator who cultivated her need for love and approval.until she found the courage to fight back and help put him away. Years later, she works with deveraux security services and devotes every hour to taking down the very thingthat nearly destroyed her.but now the killer has been set free,and eliza knows its only a matter of time before he comes for her,and the people she loves...
  19. Cover des Buches ROMANCE: Fallen Duchess (A Historical Regency Victorian Murder Mystery Romance) (ISBN: B01G7QZZS2)
  20. Cover des Buches Kingdom From Ashes (The Kingdom Saga Book 1) (ISBN: B00VN5OHMI)
  21. Cover des Buches Immortally Yours (Monster MASH Series, Book 1) (ISBN: B00AZ2QNEA)
  22. Cover des Buches Bridget Jones's Baby: The Diaries (Bridget Jones's Diary) (ISBN: 9781911214564)
    Helen Fielding

    Bridget Jones's Baby: The Diaries (Bridget Jones's Diary)

     (23)
    Aktuelle Rezension von: darklittledancer

    Bridget Jones has once again gotten herself into a love triangle with Mark Darcy and Daniel Cleaver and to her surprise, she soon finds out she’s pregnant. There is only one problem: she doesn’t know who the father is.

    Bridget Jones’s Baby is set between Bridget Jones: The Edge of Reason and Bridget Jones: Mad About the Boy. The novel starts out five years after Bridget and Mark have broken up over a misunderstanding.

    Bridget and her friends are around forty and still I got the feeling that the characters haven’t matured at all. Bridget’s friends haven’t stopped drinking and partying, Daniel is acting like a child, Mark lacks empathy and Bridget is naive and hasn’t learned one bit from her past mistakes.

    Nevertheless, with about 200 pages, Bridget Jones’s Baby is a quick and entertaining read. I laughed here and there, but I didn’t find the story overly funny. What bothered me was that the ending felt very rushed. It didn’t fit the overall pacing of the book. There is lots of drama up until a certain point and then the story is quickly wrapped up like nothing ever happened. Overall, reading the book was a nice diversion and I liked the idea behind Bridget Jones’s Baby, but I would have wished for it to be better executed.

  23. Cover des Buches Heart of the Dragon (ISBN: 0373773501)
    Gena Showalter

    Heart of the Dragon

     (4)
    Aktuelle Rezension von: Mimabano
    1.Teil der ATLANTIS-REIHE 🥀 Von diesem Buch habe ich irgendwie mehr erwartet.Der Anfang war noch gut, aber bald wurde es eher langweilig und hie und da auch nervig!Die Protagonisten fand ich eher nichtssagend und oberflächlich.Mir kam es auch so vor als wüsste die Autorin nicht ob sie jetzt die Geschichte in Atlantis ablaufen lassen soll oder in "unserer" Welt.Dann kam noch der verschollene Bruder von Grace ins Spiel und die "Bösen Schurken" durften natürlich auch nicht fehlen.Zufälligerweise wussten diese schon über Atlantis und die Medaillons Bescheid.Wie und warum lässt die Autorin offen.🤔.Gegen Mitte des Buches reihen sich dann viele Ereignisse aneinander und zum Schluss sind beide Hauptprotagonisten unsterblich ineinander verliebt und das Finale ist nicht der Rede wert.Da ich die Idee und gewisse Punkte gut finde und auch Steigerungspotenzial sehe,gebe ich gutgemeinte 3 Sterne,in der Hoffnung das der zweite Teil besser ist. Klappentext: 📖 Searching for her missing brother,Grace Carlyle never dreamed she would discover a secret world populated by mythological monsters-or find herself facing a sword-wielding being whose looks put mortal men to shame. But there he was,Darius en Kragin,one of a race of shape-shifting warriors bound to guard the gates of Atlantis,and kill all travelers who strayed within its border. Now Grace's life is in his hands,and Darius had to choose between his centuries-old vow and the woman who had slipped beneath his defenses and stolen the heart of Atlantis's fiercest dragon.
  24. Cover des Buches The Way of Things: Upper Kingdom Boxed Set: Books 1, 2 and 3 in the Tails of the Upper Kingdom (ISBN: B00R79CLPE)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks