Bücher mit dem Tag "mermaid"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "mermaid" gekennzeichnet haben.

9 Bücher

  1. Cover des Buches Mermaid - Erwachen: Ein Tiefseemärchen (ISBN: 9781704227375)
    Josefine Gottwald

    Mermaid - Erwachen: Ein Tiefseemärchen

     (35)
    Aktuelle Rezension von: Lyset

    - In der Einsamkeit hatte ich vergessen, wer ich gewesen war. Vor Schmerz hatte ich in der Schwärze verharrt, mit nichts als meinem sterbenden Herzschlag - und dann brachte mich das Schicksal auf dieses Werk.

    Wirklich schicksalshaft schlug mir ein simpler Algorithmus, ein computergenerierter Code, dieses Buch vor und alleine das Cover zog mich immens in seinen Bann.

    Nach kurzem Austausch mit Josefine Gottwald war schnell klar: Ich musste es besitzen.

    Die wunderschöne Schmuckausgabe erreichte mich einige Tage später und ich schalt mich einen Narr; nicht ich besitze es, es besaß mich.

    Vom ersten Moment an.

    Selten habe ich von einem modernen Autor ein solch lyrisches, düsteres Werk gelesen, ganz im Sinne einer Gothic Novel.

    Auf knappen 180 Seiten vereint die Autorin sprachliche Kunst mit bildmalerischer Finesse.

    Sicherlich nichts für seichte Unterhaltung, oder gar ein positives Glücksgefühl, doch wer den Druck der Tiefsee ganz nah spüren, sich in schauriger Atmosphäre dahintreiben lassen und unwirkliche Kreaturen auf ihrem Weg begleiten möchte, dem sei "Mermaid Erwachen" nahegelegt.

    Eine Bewertung ist hier eigentlich reinste Blasphemie und absolut subjektives Empfinden einer Rezensentin die ihr Herz in den Untiefen des Meeres verlor.

  2. Cover des Buches Traummann an der Angel (ISBN: 9783802582509)
    Mary Janice Davidson

    Traummann an der Angel

     (101)
    Aktuelle Rezension von: Viiivian

    ch habe das Buch bei Tedi gefunden für 2,99€ um den Dreh, und da mich das Thema Meerjungfrau besonders interessiert hat, habe ich den ersten und zweiten Teil geholt. 

    Der Klappentext klingt vielversprechend und macht neugierig auf mehr. Ich ,als Leserin habe mir gedacht, das es eine Liebesgeschichte ist mit Happy End. Die Farben des Buchcovers gefallen mir sehr gut.

    Ich konnte mir Fred und die anderen Menschen in der Geschichte sehr gut vorstellen, da sie alle Charakterstark waren. Fred fand ich sehr sympathisch. Vor allem ihr Art, erinnerte mich ein wenig an mich. Alle versuchten sie zu verkuppeln, doch sie flippte bei jeder Kleinigkeit aus. Was mich tierisch abtörnte, war das ihr bester Freund sich in ihre Chefin verliebte und sich dermaßen daneben benahm. Wenn ich Fred gewesen wäre, hätte ich ihren besten Freund erschlagen oder ihn rausgeschmissen.

    Fred ist Meerjungfrau, das nicht mal ihre Chefin weiß. Sie bekommt Besuch, ein Wassermann aus der Unterwasservolkes. Das Meer ist nach Abwasser vergiftet worden und sie müssen herausfinden, wer den ganzen Dreck macht. Auch Gefühle kommen ins Spiel. Thomas, der bei ihr arbeitet und ein erfolgreicher Autor ist, wovon Fred nix weiß, und Artur, ein Wassermann sind in Fred verliebt. Fred will demnach nix wissen. Überraschenderweise ist das Ende offen, und kein Liebeshappyend.

    Manche Autoren schreiben eine heile Welt, alles zuckersüß und lieb geschrieben. Am Anfang habe ich mir gedacht, das es zu süß geschrieben worden ist. Danach wurde der Schreibstil spannender, flüssiger und witziger. Manche Szenen waren einfach zum lachen komisch. Die Geschichte ist witzig und frech geschrieben. 

  3. Cover des Buches Swimming Without a Net (ISBN: 1597227374)
    Mary Janice Davidson

    Swimming Without a Net

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  4. Cover des Buches Fish out of Water (ISBN: B005CZ5ZSA)
    Mary Janice Davidson

    Fish out of Water

     (2)
    Noch keine Rezension vorhanden
  5. Cover des Buches Gruselkabinett - Folge 6 (ISBN: 9783785732458)
    Edward Bulwer-Lytton

    Gruselkabinett - Folge 6

     (19)
    Aktuelle Rezension von: Reneesemee
    Inhalt:
    Atmosphärisches Hörspiel, basierend auf einem Meisterwerk der Schauer-Romantik, besetzt mit den deutschen Stimmen vieler Hollywood-Stars.

    London 1865: Daniel Douglas ist vom Wunsch besessen, einmal eine Nacht in einem Spukhaus zu verbringen. Durch einen Freund erfährt er von einem offenbar mehr als geeigneten Objekt: dem verfluchten Haus in der Oxford Street. Seit Jahren blieb dort kein Mieter länger als ein paar Tage. Daniel Douglas beschließt dennoch, die Nacht in dem verfluchten Haus zu verbringen.

    Eine klassische Geistergeschichte englischen Stils aus der Feder von Edward Bulwer-Lytton (Die letzten Tage von Pompeji) voll schwarzem Humor und nervenaufreibender Hochspannung.



    Das ist mal wieder ein Hörspiel nach meinem Geschmack.
    Hier passt einfach alles, die Geschichte ist nicht schlecht, die Sprecher und die Musik tragen dazu bei das hier wirklich eine sehr unheimliche Geistergeschichte in einem Spukhaus im viktorianischen London erzählt wird.
    Und wenn dann noch der Wind draußen beginnt zu heulen.
    einfach nur toll gemacht.

    So sollen Gruselhörbücher sein: spannend, gut aufgenommen und mit einer gehörigen Portion Stimmung!
  6. Cover des Buches Drowning Mermaids (Sacred Breath, Book 1) by Nadia Scrieva (2012-01-15) (ISBN: B01F9QO22G)
  7. Cover des Buches Julian Is a Mermaid (ISBN: 9781406380637)
    Jessica Love

    Julian Is a Mermaid

     (2)
    Noch keine Rezension vorhanden
  8. Cover des Buches Sleeping with the Fishes (ISBN: 9780749938017)
    Maryjanice Davidson

    Sleeping with the Fishes

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Kamila
    Nice book about Fred, the mermaid. However, it does have a strong resemblence to the Vampire-Queen-Betsy-books. If you enjoyed those, you might like this one too.
  9. Cover des Buches Fathomless (ISBN: 9780316207775)
    Jackson Pearce

    Fathomless

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Blintschik
    Dies ist eine Märchenadaption von der kleinen Meerjungfrau. Sie ist neu und ungewöhnlich und ich habe sie einfach nur verschlungen. Es geht einmal um das Mädchen Celia, welche die Gabe besitzt die Vergangenheit von anderen Personen zu sehen, und um Lo, ein Mädchen aus dem Meer, die vergessen hat wie sie zu dem geworden ist was sie ist. Beide retten einen jungen Mann vor dem ertrinken und verlieben sich beide in ihn. Doch dahinter steckt noch so viel mehr.

    Beim Lesen spührt man einfach das Meer, was die Geschichte sehr stimmungsvoll macht. Das Meer an sich wird auch wunderschön beschrieben und auch so ist der Schreibstil der Autorin sehr passend zur Geschichte.
    Auch die Charaktere werden gut beschrieben. Man lernt sie nach und nach kennen und findet zusammen mit ihnen heraus womit es alles auf sich hat. Dabei kommen so einige nicht erwartete Geheimnisse ans Licht, die das Buch immer spannender werden lassen bis es gegen Ende sogar richtig rasant wird. Mir hat auch gut gefallen, dass man viele Elemente aus dem klassischen Märchen wiederfinden konnten und zwar aus dem originalen von Hans Christian Andersen, aber trotzdem war die Geschichte so neu und originell, dass man einfach nicht wissen konnte worauf alles hinausläuft. So ist sie die ganze Zeit spannend geblieben und auf keiner einzigen Seite langweilig geworden. Die Geschichte an sich wird auch an einigen Stellen richtig tiefgründig, gefühlvoll und romantisch. Ich konnte wirklich gut mit den Personen mitfühlen und habe auch die Beweggründe jedes einzelnen verstanden.

    Zusammengefasst ist dies eine wirklich sehr gelungene Adaption und es hat wirklich Spaß gemacht sie zu lesen. Mir hat die neuartige Umsetzung des Märchens gut gefallen, auch wenn es mal was ganz anderes ist. Ich würde dieses Buch nicht nur Märchenfans empfehlen, denn es ist wirklich großartig und hat alles was ein gutes Buch braucht - Spannung, Liebe und eine gute Portion Mystery!
  10. Zeige:
    • 8
    • 12

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks