Bücher mit dem Tag "multimedia"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "multimedia" gekennzeichnet haben.

29 Bücher

  1. Cover des Buches Level 26: Dunkle Seele (ISBN: 9783404160570)
    Anthony E. Zuiker

    Level 26: Dunkle Seele

     (447)
    Aktuelle Rezension von: Sassl

    Mörder werden in 25 verschiedene Kategorien eingeteilt. Nun wurde eine weitere Kategorie erschaffen - für diesen einen Mörder, der so grausam ist wie noch kein anderer je zuvor. 

    Das klingt super spannend und hat mich mit großer Vorfreude zu diesem Buch greifen lassen. Doch leider ist es ein Thriller wie jeder andere. Bis auf die Idee mit den Strafkategorien gab es hier nichts neues. 

    Nach kurzen Anfangsschwierigkeiten durch die Perspektivwechsel bin ich gut ins Buch reingekommen und habe es nahezu an einem Stück durchgelesen. Es war recht kurzweilig und konnte mit der ein oder anderes Überraschung glänzen. Jedoch ging mir die Überführung des Mörders dann doch viel zu glatt. Mehr als 30 Jahre lang treibt er schon sein Unwesen, ohne dass die Ermittler je auch nur eine einzige Spur gefunden hätten. Auch Dark, der ihm so nahe kam, wie noch kein anderer, ist bereits zweimal gescheitert. Und nun finden sie plötzlich Spuren und innerhalb weniger Tage wird er gefasst. Hier hätte ich mir deutlich mehr Hindernisse erhofft. 

    Zudem war mir das Buch an einigen Stellen zu krank und pervers! Klar, irgendwie muss die Kategorie 26 ja gerechtfertigt werden. Aber das war mir dann doch zu viel des Guten. 

    Zuletzt gibt es noch ein offenes Ende mit mehr als einer ungeklärten Frage - das erschien mir zu gezwungen und konnte bei mir nicht den Wunsch wecken Teil 2 zu lesen. 

  2. Cover des Buches True Lovers - Dirty Dancer (ISBN: 9783492061186)
    Lauren Rowe

    True Lovers - Dirty Dancer

     (48)
    Aktuelle Rezension von: Claudia_Wedekind1

    Reihenzugehörigkeit
    Das ist der 2.Teil der "True Lovers"-Reihe, bei der man die Bücher unabhängig von einander lesen kann (aber es kann passieren, dass man sich dann an manchen Stellen spoilert).


    Inhalt
    In dem Teil geht es um den Morgan-Bruder Keane. Keane ist ein sehr attraktiver und ebenso selbstverliebter Stripper. Dieser Frauenschwarm soll sich nun bei einer Fahrt nach L.A. das Auto mit einer Filmstudentin teilen, um seinem Bruder einen Gefallen zu tun. Seine Roadtripgefährtin Maddy ist vermutlich die einzige Frau, die sich nicht so leicht von ihm beeindrucken lässt, was Keanes inneren Ehrgeiz weckt. Doch während ihres gemeinsamen Roadtrip, müssen sie beide feststellen, dass zwischen ihnen etwas ist... Doch wird dies funktionieren, wo doch Keane der Draufgänger und Maddy der Beziehungsmensch ist?


    Meine Meinung
    Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Keanes sexistische Bemerkungen und seine häufig sexuellen Gedankengänge waren anfangs etwas anstrengend, ebenso seine unglaublich selbstverliebte Art. Dennoch konnte ich ihm gegenüber im Laufe des Buches Sympathie empfinden. Maddy wird anfangs sehr schüchtern beschrieben, was ich nie so gesehen habe. Dennoch ist sie an sich ein sympathischer Charakter und man erfährt im Laufe des Buches einiges über ihre Vergangenheit. Die Beziehung zwischen den beiden fand ich spannend, da Maddy ja am Anfang nicht gerade begeistert von Keane war. Dennoch hat sich zwischen ihnen etwas entwickelt... Zwischen ihnen gab es auch einige Liebesszenen, die für Leute, die eher ungern erotische Szenen haben Büchern haben, ungeeignet wären.

    Fazit
    Im Großen und Gabzen hat mir das Buch wirklich gut gefallen und ich mochte die Roadtrip-Atmosphäre sehr. Auch die ganze Morgan-Familie habe ich mit diesem Band mehr in mein Herz geschlossen und freue mich darauf, mehr über die Brüder zu lesen!💕
    5/5⭐

  3. Cover des Buches Skeleton Creek - Wenn das Böse erwacht (ISBN: 9783570138809)
    Patrick Carman

    Skeleton Creek - Wenn das Böse erwacht

     (54)
    Aktuelle Rezension von: magicblue

    Sarah und Ryan leben in Skeleton Creek und versuchen schon länger hinter das Geheimnis zu kommen, dass die Goldgräberstadt mit ihren eher schweigsamen Einwohnern umgibt. Als Ryan sich dann ein Bein bricht und in seinem Zimmer festsitzt, geht Sarah mit ihrer Videokamera auf Nachforschungen um dem Geheimnis auf den Grund zu gehen.

    Das Buch ist wie das Tagebuch von Ryan geschrieben und hinten im Buch ist eine DVD, auf welcher sich die Videos von Sarah befinden. Ich finde gerade diese Mischung aus Buch und Video sehr spannend und habe selbst noch kein Buch gesehen, dass es so nutzt. Zwar hätte man die Videos auch auf eine Website stellen können, wie sie sich im Buch auch wirklich befinden, die nur mit Passwörtern erreichbar sind, aber da das Buch schon 7 Jahre alt ist, hätte ich auf dem Weg wahrscheinlich keinen Zugang mehr dazu, also freue ich mich einfach, dass sie auf einer beigelegten DVD sind.

    Der Lesefluss ist sehr gut, wenn man denn auch ein DVD-Laufwerk zur Hand hat, und sich die jeweiligen Videos gleich ansehen kann. Leider ist das Buch dann auch schnell durch, denn es ist durch den Tagebuchstil sehr groß geschrieben. In dem Fall Ryan schreibt nicht zu banal, eben wie man es von jemanden erwarten würde, der auch viel Gruselliteratur a la Edgar Allan Poe liest und sehr viel selbst schreibt. Ich finde auch die "eingeklebten" Emails und andere Zettel sowie Zeichnungen sehr schön gemacht und trägt zu diesem Tagebuchgefühl bei. Ryan wird durch sein Tagebuch sehr greifbar und man fängt ihn an zu mögen, durch seine Augen sieht man auch meistens Sarah, denn sie kommt nur in etwaigen Emails oder in ihren Videos vor und ist deshalb gefühlt nicht so präsent. Allerdings mag ich beide Hauptcharaktere sehr gerne. Gerade, dass sie unterschiedlich sind, Ryan eher vorsichtig und Sarah wagemutig, passt sehr gut zusammen. Insgesamt ist das Buch geschrieben, als könnte es wirklich passiert sein, es ist gruselig, vor allem die Videos, aber ich bin auch etwas empfindlich auf diese Art von Grusel. Der Spannungsbogen spannt sich schön bis zum Ende und man steht am Schluss dann leider mit einem Cliffhanger da, aber genau dieses Ende passt auch sehr gut zu dem Buch. Ein bisschen erinnert mich das Buch auch an manche Folgen von Akte X (also die gruseligeren und weniger die mit Aliens), also würde ich das Buch vielleicht zu Horror und Mystery zuordnen. Es ist auch als Jugendbuch nicht zu heftig, finde ich. Ein bisschen schade finde ich, dass von der Reihe nur die zwei ersten Bücher von insgesamt 6 ins Deutsch übersetzt wurden, aber anscheinend ist diese Art von Buch nicht so gut angekommen wie ich das selbst finde.

  4. Cover des Buches Woerterbuch fuer Multimediaelektroniker (früher Radio-TV Elektriker und Audio-Video Elektroniker) deutsch-englisch (ISBN: B00JB94EGW)
  5. Cover des Buches Bill Gates (ISBN: 9783453089570)
    Bernhard Günter

    Bill Gates

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    The Gates of hell: Günter hat ein erleuchtendes Buch über Bill Gates, eines Genies der heitigen Zeit, geschrieben, und betont dessen Fertigkeiten sowohl im technischen wie auch im marketingmäßigen Bereich, eines unermüdlichen Schöpfers und Erfinders, der durchaus auch seine negativen Seiten hat wie Tobsuchtsanfälle und die Fähigkeite, Geschäftspartner über den Tisch zu ziehen. Seine Anfänge im zukunftsorietierten Seattle werden beschrieben, genauso wie die entscheidenden Wegmarken auf dem Weg zum Weltunternehmen, aber ich hätte mich doch über mehr technische Details gefreut, und dem Buch täte auch eine Neuauflage gut, die ebenfalls sehr interessant ausfallen dürfte.
  6. Cover des Buches Zauberklang der Vögel (ISBN: 9783473551958)
    Hannelore Leck-Frommknecht

    Zauberklang der Vögel

     (4)
    Aktuelle Rezension von: paulsbooks
    Ich muss gestehen, dass ich überrascht war. Mit einem Buch, wie man es aus Kindertagen kennt, hat die Reihe "Zauberklang ..." nicht viel zu tun. So ein Band sieht eben nur auf den ersten Blick aus wie ein Buch, der Ansatz ist allerdings ganz anders: wenn man es öffnet, entfalten sich wie von Zauberhand in drei Dimensionen wunderschöne Szenarien voller singender Piepmätze, außerdem werden die entsprechenden Gesänge dazu abgespielt. Treffende, kurze Texte begleiten den Betrachter. Was das Ganze noch schöner macht: die Qualität der "Pop-Ups" in puncto Stabilität ist so gut, dass man mit etwas Vorsicht sehr lange etwas davon haben dürfte. Und die Kleinen finden es wunderbar, wenn man umblättert und sofort Seh- und Hörsinn angesprochen werden.

    Das Buch ist für kleine und große Kinder geeignet :). Im Leben wäre ich nicht auf so eine Idee gekommen, dass man etwas Derartiges als Buch gestalten kann. Dazu die schöne Gestaltung und die Stabilität lassen mich hier die volle Anzahl Sterne vergeben. Ich habe bisher drei Bände der Reihe zu Hause; diesen speziellen rezensiere ich daher, weil ich ein Vogelfreund bin :).

    Man liest sich,
    Paul!
  7. Cover des Buches Payback (ISBN: 9783866049116)
    Frank Schirrmacher

    Payback

     (1)
    Aktuelle Rezension von: literat
    "Payback", ein weiteres gesellschaftskritisches Buch von Frank Schirrmacher. "Das Methusalem-Komplott" und "Minimum" fand ich so gut und wichtig, daß ich der Meinung war, daß das eigentlich Jeder lesen sollte. "Payback" hat nun wieder ein sehr brisantes Thema, es geht um unseren Umgang mit den neuen Medien und wie er uns verändert. Internet, Computer, Handy etc. sind unser ständiger Begleiter, wir lassen uns von ihnen terrorisieren, wir leben ansonsten ständig in der Angst, wir könnten eine wichtige Information verpassen, wenn wir nicht online sind. Wir verlernen Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden, werden vergesslich und zerstreut dadurch. Ein Satz hat sich mir eingeprägt "Mulittasking ist Körperverletzung" - das ist für mich ein Schlüsselsatz. Es ist eine Frage des Lebensstils - nutzen wir die neuen Medien, oder werden wir benutzt, ausgebeutet und unsere Daten abgezapft und weitergenutzt? In einem Punkt bin ich nicht Schirrmachers Ansicht: es besteht nicht die Gefahr, daß Maschinen uns beherrschen werden, sondern es besteht die Gefahr, daß Menschen, die hinter Maschinen sitzen, uns beherrschen. Wenn wir weiterhin so sorglos mit unsren Daten hausieren gehen dann besteht die Gefahr, daß totalitäre Staaten, oder uneingeschränkt agierende Sicherheitsbehörden oder rücksichtlose Unternehmen mit Hilfe der Maschinen und der Technik, uns beherrschen. Gut finde ich, daß der Autor in den letzten Kapiteln auch Auswege aus dem Dilemma zeigt, daß wir uns zurückbesinnen müssen auf unsere Fähigkeiten und Eigenschaften, die die Maschine nie beherrschen wird wie Kreativität, Empathie, Toleranz und die Fähigkeit mit unvorhergesehenen Ereignissen umzugehen. Ich hätte noch sehr viel mehr zu dem Buch zu sagen, besser ist es aber, jeder liest es selbst und macht sich seine Gedanken dazu und zieht seine Schlüsse daraus. Ich habe das Buch gehört, werde es mir aber noch als Buch zulegen um es ggf. wiederzulesen. ABSOLUT LESENSWERT!!!
  8. Cover des Buches Superbuch Frontpage 2000 (ISBN: 9783815820810)
    Joachim Paul

    Superbuch Frontpage 2000

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  9. Cover des Buches Raspberry Pi für Einsteiger (ISBN: 9783955619923)
    Matt Richardson

    Raspberry Pi für Einsteiger

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  10. Cover des Buches Moderne Betriebssysteme (ISBN: 9783827373427)
    Andrew S. Tanenbaum

    Moderne Betriebssysteme

     (4)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer
    Standardwerk. Lesenswert...
  11. Cover des Buches Second Life (ISBN: 9783442129836)
    Christian Stöcker

    Second Life

     (4)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    Das Buch gibt einen humorvollen Einblick in die Welt von Second life, mir haben nur technische Details gefehlt.
  12. Cover des Buches Skeleton Creek - Das Grauen der Nacht (ISBN: 9783570138816)
    Patrick Carman

    Skeleton Creek - Das Grauen der Nacht

     (32)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer
    Inhalt: Sarah und Ryan sind nochmal davon gekommen. Doch die Nachforschungen und die Geheimnisse haben kein Ende: Auf einmal stoßen die Beiden auf einem Geheimbund namens "Die Totenköpfe" in Skeleton Creek. Plötzlich scheint alles einen Sinn zu ergeben, wenn nicht nur weitere Rätsel auftauchen würden. Wieder einmal stellt Ryan alles in seinem Tagebuch - und Sarah mit ihrer Videocam fest: Zusammen ein unschlagbares Team! Könnte man meinen... View: Da mich das erste Buch begeisterte, war ich sehr gespannt auf diesem hier. Dazu muss ich sagen, dass die Idee, dem Leser zusätzlich zu dem Tagebuch, Videoausschnitte zu liefern, mir immer noch großen Spaß bereitete. Auch wenn die Spannung hielt, muss ich doch sagen, dass mir das erste Buch besser gefallen hat. Trotzdem war es ein Vergnügen die Seiten zu blättern und die kleinen Filme zu schauen ;-) Was ich auch gut finde: Dieses Buch lässt dem Leser freie Wahl, ob er oder sie die Reihe fortsetzen oder lieber aufhören will, da es - im Gegensatz zum ersten Buch - NICHT mit einem Cliffhanger endet. Gott sei Dank, sonst müsste ich das dritte Buch auch unbedingt haben ;-) Note: 2-3 (da das erste Buch mir besser gefiel)
  13. Cover des Buches Multimedia (ISBN: 9783423502085)
    Andreas Schmenk

    Multimedia

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  14. Cover des Buches Grundwissen Medien (ISBN: 9783825281694)
    Werner Faulstich

    Grundwissen Medien

     (3)
    Aktuelle Rezension von: variety
    Umfassende Darstellung der Medienwelt, wenn auch in der Zwischenzeit etwas veraltet (Internet, Online-Medien) und stark auf Deutschland ausgerichtet. Interessant wären ausserdem mehr Vergleiche zu anderen deutschsprachigen Ländern und traditionellen Medienländern wie England oder USA.
  15. Cover des Buches Multimedia - Technologie (ISBN: 9783540567240)
    Ralf Steinmetz

    Multimedia - Technologie

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  16. Cover des Buches Visual C Plusplus 4 in 21 Tagen, m. Diskette (3 1/2 Zoll) (ISBN: 9783877918814)
  17. Cover des Buches Auto-Lexikon / Kfz-Technik + Mechatronik-Allgemein (Multimedia EDV Maschinenbau Elektronik) (German Edition) (ISBN: B008T8ABGI)
    Markus Wagner

    Auto-Lexikon / Kfz-Technik + Mechatronik-Allgemein (Multimedia EDV Maschinenbau Elektronik) (German Edition)

     (0)
    Aktuelle Rezension von: Wagner
    Das Auto-Lexikon hat eine INDEX-Suche von A - Z

    ca. 8500 Fachwoerter werden in kurzen Sätzen erklärt.

    Es sind Woerter zur Automobiltechnik + Mechatronik vorhanden.

    Leseprobe KFZ-Technik:

    ACC (Adaptive Cruise Control (Abstandsregeltempomat) {kfz-Technik}:

    Der Abstandsregeltempomat (Adaptive Cruise Control; ACC) ist ein Fahrerassistenzsystem, aufbauend auf den Geschwindigkeitsregler. ACC bremst und beschleunigt abhängig vom Verkehrsfluss in bestimmten Grenzen selbstständig. Dazu wird mit Hilfe von ACC mit einem Radarsensor der Raum vor dem Fahrzeug überwacht. Entdeckt das System ein langsamer vorausfahrendes Fahrzeug, wird die Geschwindigkeit des eigenen Fahrzeugs so weit reduziert, dass es in einem definierten Abstand bleibt. Ist die Fahrbahn vor dem eigenen Fahrzeug wieder frei, so wird auf die eingestellte Geschwindigkeit beschleunigt.


    CAN-Bus- System {kfz-Technik}:

    Die Abkürzung CAN heißt Controller-Area-Network.

    Das CAN-Bus-System im Fahrzeug ermöglicht die Vernetzung der elektronischen Baugruppen wie Steuergeräte oder intelligente Sensoren. Ein Beispiel hierfür ist der Lenkwinkelsensor.

    Mit dem CAN-Bus-System wird der Datenaustausch zwischen den Steuergeräten auf einer einheitlichen Plattform durchgeführt.


    Vorteile des CAN-Bus-Systems:

    a) -Steuergeräte übergreifende Systeme wie z. B. das ESP sind wirtschaftlicher realisierbar.

    b) -Systemerweiterungen sind einfacher durchzuführen.

    c) -Man kann eine systemübergreifende Diagnose über mehrere Steuergeräte zur gleichen Zeit durchführen.

    Im CAN-Bus erkennt man alle Fehler eindeutig. Mit Hilfe eines internen Fehlermanagementes erhält man eine hohe Datensicherheit.



    Fahrerassistenzsystem ACDIS (in deutsch: Aktive Abstandsführung; Active Distance Support) {kfz-Technik}:

    ACDIS heißt ein Fahrerassistenzsystem von Continental. ACDIS benutzt man zur abstandabhängigen Geschwindigkeitsregelung und zur Einhaltung vorgegebener Tempolimits. Ein eindeutiges Feedback über alle System-Aktivitäten bekommt der Fahrer durch Vibrationsbewegungen des Gaspedals. Der Fahrer wird auch bei deaktiviertem System über einen zu geringen Sicherheitsabstand informiert.


    Leseprobe MULTIMEDIA-Bereich:

    Digitale Fernsehausstrahlung {Multimedia}

    Es gibt für Fernsehprogramme drei digitale Ausstrahlungswege, die man für die jeweiligen analogen Verfahren benutzen will. Mit digitalen Sendewegen kann man mehrere Programme und neben SDTV auch HDTV-Programme übertragen. Das Sendesignal nennt man digitales Komponentensignal.

    Erster digitaler Ausstrahlungsweg:

    Ausstrahlung über terrestrische Sender, nach dem DVB-T-Verfahren. Die Datenrate ist gering, die Bildqualität nicht so gut. DVB-T kann man auch für den mobilen Empfang benutzen.

    Zweiter digitaler Ausstrahlungsweg:

    Ausstrahlung über das Kabel mit DVB-C. Man empfängt die Signale zentral, beispielsweise mit Satellit. Über Kabel werden diese zu den Haushalten gebracht.

    Dritter digitaler Ausstrahlungsweg:
    Ist der Empfang über Satellit. Man erreicht sehr hohe Datenraten. Man überträgt das Sendesignal zentral von einer Bodenstation aus zum Satelliten.
  18. Cover des Buches Das Einsteigerseminar Adobe Acrobat 5.0 (ISBN: 9783826671760)
  19. Cover des Buches Android 3 (ISBN: 9783836216975)
    Thomas Künneth

    Android 3

     (0)
    Noch keine Rezension vorhanden
  20. Cover des Buches deutsch-englisch Woerterbuch + Begriffe-Verzeichnis fuer Elektroniker Geraete und Systeme (Funktechnik Fernsehtechnik Elektronik Multimedia Telekommunikation ... Messen-Steuern-Regeln EDV) (German Edition) (ISBN: B06XXBK8BR)
  21. Cover des Buches Dynamische Webseiten mit PHP 5.1 /MySQL 5 für Schnelleinsteiger (ISBN: 9783772363306)
  22. Cover des Buches Das große Buch: Windows 7 (ISBN: 9783815830314)
    Wolfram Gieseke

    Das große Buch: Windows 7

     (4)
    Noch keine Rezension vorhanden
  23. Cover des Buches Taschenbuch Multimedia (ISBN: 9783446409712)
    Peter A. Henning

    Taschenbuch Multimedia

     (2)
    Noch keine Rezension vorhanden
  24. Cover des Buches PHP in a Nutshell (ISBN: 9783897213432)
    Paul Hudson

    PHP in a Nutshell

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks