Bücher mit dem Tag "oral history"

9 Ergebnisse

Pici: Erinnerungen an die Ghettos Carei und Satu Mare und die Konzentrationslager Auschwitz, Walldorf und Ravensbrück

Robert Scheer

Aktuelle Rezension von Milagro

Diese Geschichte hat mich sehr lange beschäftigt. Zuerst freute ich mich sehr darauf, diese ...

Mehr Rezensionen
(40)

Weil es sagbar ist

Carolin Emcke

Aktuelle Rezension von WinfriedStanzick


 

 

Seit über einem Jahrzehnt kenne ich Carolin Emcke als eine ...

Mehr Rezensionen
(4)

The Good War

Studs Terkel

Aktuelle Rezension von

(0)

Rant

Chuck Palahniuk

Aktuelle Rezension von

„Ich schreibe Grimms Märchen für Ewachsene.“ Chuck Palahniuk in Der Standard Von einem, der ...

(4)

'Blitzmädel', 'Heldenmutter', 'Kriegerwitwe'

Gerda Szepansky

Aktuelle Rezension von Sokrates

Der Band beinhaltet nacherzählte Interviews sowie eigenhändig geschriebene Erlebnisberichten ...

Mehr Rezensionen
(3)

Die stille Emanzipation

Gerda Szepansky , [Bearb.]

Aktuelle Rezension von Sokrates

Wen Oral History und Lebensalltag in der DDR interessiert, dem sei dieses Buch empfohlen. Die ...

Mehr Rezensionen
(2)

Schönheit und Schrecken

Peter Englund , Wolfgang Butt , ,

Aktuelle Rezension von Bellis-Perennis

Peter Englund erzählt in seinem Buch die Schicksale von neunzehn höchst unterschiedlichen ...

Mehr Rezensionen
(4)

»Mich hat Auschwitz nie verlassen«

Susanne Beyer , Martin Doerry

Aktuelle Rezension von stadtschreiber

Die Flüchtlingskrise spaltet unsere Gesellschaft. Gleichzeitig sterben Zeitzeugen aus, die ...

Mehr Rezensionen
(9)
9 Ergebnisse