Bücher mit dem Tag "pegida"

8 Ergebnisse

Bürgerliche Scharfmacher

Andreas Speit

Aktuelle Rezension von

Erstmals seit Kriegsende gibt es wieder eine deutschlandweite rechte Bewegung, deren Mitglieder ...

(1)

Tintentränen

Iris Krumbiegel

Aktuelle Rezension von

(2)

Der dunkle See

Conny Schwarz

Aktuelle Rezension von Buecherspiegel

Ja, die Protagonistin Thea Dombrowski von Autorin Conny Schwarz in ihrem Kriminalroman „Der ...

Mehr Rezensionen
(8)

Gefährliche Bürger - Die neue Rechte greift nach der Mitte

Liane Bednarz , Christoph Giesa

Aktuelle Rezension von SitataTirulala

Anstatt sich zu freuen, wenn nichts passiert, freut man sich, wenn etwas passiert; denn ...

Mehr Rezensionen
(1)

Politisch Inkorrekt

Max Brym

Aktuelle Rezension von gazetapro

Sehr spannend und faktenreich. Das Buch spricht Klartext gegen den neoliberalen Einheitsbrei ...

Mehr Rezensionen
(1)

Wolfsspinne

Horst Eckert

Aktuelle Rezension von Kerstin_KeJasBlog

Es verblüfft mich immer wieder wie es die AutorInnen schaffen mich so in eine Geschichte ...

Mehr Rezensionen
(53)

Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen

Till Reiners

Aktuelle Rezension von

«Warum haben so viele Menschen Angst vor Überfremdung? Und wieso habe ich keine?» Das fragt ...

(1)

Cultural Struggle for Hegemony

Marian Pradella

Aktuelle Rezension von

The PEGIDA movement is the largest right-wing civil society phenomenon in recent German ...

(1)
8 Ergebnisse