Bücher mit dem Tag "pittiplatsch"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "pittiplatsch" gekennzeichnet haben.

6 Bücher

  1. Cover des Buches Aufbau Ost (ISBN: 9783100660633)
    Claudia Rusch

    Aufbau Ost

     (33)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer
    Leider eine Enttäuschung. Auch wenn die ienzelnen KApitel mit den entsprechendne Bezirken überschrieben sind wartet man vergebens während der Lektüre...ich habe das buch unausglesen beiseite gelegt, da ich meine zeit lieber für spannendere bücher aufhebe. schade, wobei es so vielversprchend klang.
  2. Cover des Buches Puzzlebuch "Pittiplatsch" (ISBN: 9783868484540)

    Puzzlebuch "Pittiplatsch"

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Fernweh_nach_Zamonien

    Inhalt:

    Fünf lustige und farbenfrohe Puzzle mit Abenteuern von Pittiplatsch und seinen Freunden dem Hund Moppi und der Ente Schnatterinchen.

    Eine Bildvorlage erleichtert das Zusammensetzen der 12 Teile.


    Altersempfehlung:

    ab 3 Jahre


    Illustration:

    Die zauberhaften Illustrationen stammen aus verschiedenen Pittiplatsch-Vorlesebüchern.

    Es gibt pro Doppelseite eine große Illustration, die aus insgesamt 12 Puzzleteilen besteht und auf der gegenüberliegenden Seite ein oder zwei kleinere, die den Vorlesetext umrahmen.

     

    Mein Eindruck:

    Das Puzzlebuch beinhaltet neben fünf Puzzeln á 12 Teile zusätzlich kurze Geschichten zum Vorlesen.

    Die Puzzleteile sind erstaunlich stabil. Denn trotz vielfachem Auseinander- und Zusammensetzen ist nie eines verknickt oder gerissen.

    Wir haben mehrere Puzzlebücher dieser Reihe bzw. dieses Verlages und mit allen sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Besonders gut gefällt mir, dass auch nach mehrfachem Puzzeln die Teile, wenn das Bild vervollständigt wurde, nicht von allein wieder herausfallen.

    Vorausgesetzt man klappt das Buch wieder ordentlich zu. Umherwerfen sollte man es natürlich trotzdem nicht ;-)

    Insgesamt haben uns die einzelnen Puzzle optisch sehr gut gefallen. Man kann damit auch die Jahreszeiten lernen. Bei uns wurde der "Sommer", d. h. die Szene mit Pitti und seinen Freunden im Plantschbecken, sowie der "Herbst", hier fliegt das Laub durch das Bild und die Freunde hängen Laternen auf, am besten gefallen.

    Die jeweilige Geschichte ist sehr kurz, aber meist wurde öfter gepuzzlet als Vorgelesen. Dieses Büchlein stand lange bei den Großeltern ungesehen im Kinderbuchregal und wurde eines Tages dann doch entdeckt und monatelang "dauergepuzzlet".

    Die Anzahl der Teile ist perfekt für Anfänger. Die Bildvorlage erleichtert das Puzzlen noch ein Stück mehr.

    Fazit:

    Ein toller Puzzlespaß mit Pittiplatsch und seinen Freunden! Prima geeignet als Anfängerpuzzle und perfekt für kleine Hände.

    ...

    Rezensiertes Buch: "Puzzlebuch - Pittiplatsch" von Edition Trötsch


  3. Cover des Buches Geschichten mit Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi (ISBN: 9783837170771)
    Ingeborg Feustel

    Geschichten mit Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Mika2003

    Seit wir mit unserer kleinen Tochter unterwegs sind, haben wir auch hin und wieder kindgerechte Hörbücher dabei. Aktuell ganz beliebt ist Pittiplatsch. Und natürlich haben wir davon gleich mehr als nur eine CD. Hier kommt eine Doppelrezension für gleich zwei der Hörbücher – geschrieben von Markus.

    Wer kennt sie nicht: Pittiplatsch der Liebe mit seinen Freunden Moppi und Schnatterinchen. Vorausgesetzt natürlich, man ist im Osten Deutschlands aufgewachsen. Dann hat man mit Sicherheit schon viele Geschichten vom frechen und gewitzten Kobold gehört oder im Abendgruß gesehen.

    Das Hörspiel, welches wir als eines von zweien für eine Urlaubsfahrt gekauft hatten, enthält 7 Geschichten welche aus originaler Produktion von 1979 und 1987/88 stammen.

    Wenn man wie ich mit diesen Geschichten aufgewachsen ist, erfüllt einen das Hören mit ein wenig Wehmut, aber auch mit schönen Erinnerungen. So habe ich mehrere der Geschichten früher auf Schallplatte und MC (Musikkassette für die jüngere Generation) bei meiner Oma gehört – mehr als einmal natürlich.

    Ihren Reiz, den moralischen Anspruch und die kindgerechte Erzählweise haben die Geschichten noch heute.

    Unsere Tochter kennt vom Sandmännchen her die Stimmen und hat beim Anhören der Hörspiel-CD diese auch gleich wieder erkannt. Sie hat gebannt gelauscht und daher verging die lange Autofahrt für sie wie im Fluge.

    Inhaltlich würde ich daher volle Punktzahl erteilen. Wermutstropfen ist meiner Meinung nach, dass mehrere Geschichten auf unterschiedlichen CDs erschienen sind und die relativ kurzen Spielzeiten (2. CD) teils hohen Preisen gegenüber stehen.

    Trotzdem kann ich nicht anders und gebe in Summe 5 Sterne.

    Die Rezension bezieht sich auf die folgenden Hörbücher:

    Das Beste von Pittiplatsch: Abenteuer im Märchenwald mit Schnatterinchen und Moppi

    sowie

    Geschichten mit Pittiplatsch, Schnatterinchen und Moppi: „Als Pitti schneller wachsen wollte“

  4. Cover des Buches Das Schönste von Pittiplatsch (ISBN: 9783837137286)
    Ingeborg Feustel

    Das Schönste von Pittiplatsch

     (2)
    Aktuelle Rezension von: Mika2003

    Auch hier war unsere Tochter von den Stimmen der geliebten Abendgruss-Figuren gleich wieder in ihren Bann gezogen und hört gut zu. So kommt sie nach einem langen Kindergartentag auch zu Hause schnell zu Ruhe. Denn dieses Hörbuch gab es nicht bei langen Autofahrten sondern abends zu Hause im heimischen Wohnzimmer.

    Ich als Mama hör natürlich genauso mit hin und fühle mich immer wieder zurückversetzt in meine eigene Kindheit. Mich hat Moppi ebenso begleitet und als MC bzw. Schallplatte hatte ich einige Folgen auch zu Hause.

    Für meine kleine Tochter ist das also eine hervorragende Ablenkung und für mich eine Erinnerung an meine eigene Kindheit.

    Ich bin froh, das diese Geschichten über Jahrzehnte hinweg „überlebt“ haben und freue mich, dass sie nun wieder Einzug bei mir zu Hause halten können.

    Die CD mit 60 Minuten Laufzeit enthält die Geschichten:

    Abends bei Familie Krachmann
    Das vergessliche Schnatterinchen
    Der Koboldsturm
    Pitti und das Geburtstagspferd
    Der Tauschhandel
    Pitti und der naschhafte Drache
    Pitti und das Herbstgedicht

    Auch hier sind leider Wiederholungen zu den anderen Geschichten-CDs dabei, was ich persönlich sehr schade finde, was aber augenscheinlich nicht zu ändern ist.

    Von mir gibt es, auf Grund der Geschichten-Dopplungen, 4 von 5 Sternen, da ansonsten das Hörvergnügen überwiegt.

  5. Cover des Buches Sandmännchens Freunde (ISBN: 9783837148855)
    Ingeborg Feustel

    Sandmännchens Freunde

     (9)
    Aktuelle Rezension von: Fabelhafte_Buecherwelt

    Das Cover finden wir richtig schön und passend. Das altbekannte Sandmännchen und seine Freunde haben sich sofort ins Herz meines Sohnes geschlichen. Aber nicht nur als Gute-Nacht-Geschichte eignet sich diese Box. Auch tagsüber lauscht mein Großer gespannt den Erzählungen und lässt sich gerne von ihnen mitreißen.

    Ich habe mir zwar neue Geschichten rund um das beliebte Sandmännchen gewünscht, aber es sind nur altbekannte, die ich schon alle kannte. Aber mein Sohn kannte sie noch nicht und fand sie natürlich ganz toll.

    Ich danke dem Verlag und dem Bloggerportal für das Rezensionsexemplar.

    Fazit

    Diese Jubiläumsbox hat uns unterhaltsame und fantasievolle Stunden bereitet. Wir können sie nur empfehlen.


  6. Cover des Buches Puzzlebuch "Unser Sandmännchen und seine Freunde" (ISBN: 9783868480535)

    Puzzlebuch "Unser Sandmännchen und seine Freunde"

     (2)
    Aktuelle Rezension von: Fernweh_nach_Zamonien

    Inhalt:

    Sechs lustige und farbenfrohe Puzzle mit dem Sandmännchen und Pitti, Moppi, Schnatterinchen & Co.

    Eine Bildvorlage erleichtert das Zusammensetzen der 24 Teile.


    Altersempfehlung:

    ab 3 Jahre


    Illustration:

    Die Illustrationen sind farbenfroh und großflächig. Jedes Puzzle zeigt eine andere Figur, z. B. Pittiplatsch mit Luftballons oder Schnatterinchen mit Regenschirm.

    Jede Doppelseite beinhaltet eine große Illustration, die aus Puzzleteilen besteht, und auf der gegenüberliegenden Seite ein oder zwei kleinere Bilder, die die Geschichte begleiten.


    Mein Eindruck:

    Das Puzzlebuch beinhaltet neben sechsPuzzeln á 24 Teile zusätzlich je eine ganzseitige Geschichte zum Vorlesen.

    Die Geschichten sind kurzweilig und kindgerecht.

    Bei uns wurde aber öfter gepuzzlet als Vorgelesen.


    Die Puzzleteile sind sehr stabil und sauber verarbeitet.
    Trotz vielfachem Auseinander- und Zusammensetzen wurde dabei bislang keines verknickt, eingerissen o.ä..

    Wir haben mehrere Puzzlebücher dieser Reihe bzw. dieses Verlages und mit allen sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Zu Beginn sitzen die Teile noch fest, wahrscheinlich produktionsbedingt, und müssen von einem Erwachsenen gelöst werden. Teilweise hängen sie punktuell noch zusammen.

    Ist das Puzzle aber einmal auseinander und wieder zusammen gelegt, kann man es beim zweiten Mal leichter entnehmen.
    Es gibt an einer Ecken sogar eine Aussparung, so dass man mit diesem Teil beginnt und die anderen anschließend leichter entnehmen kann.

    Besonders gut gefällt mir, dass auch nach mehrfachem Puzzeln die Teile, wenn das Bild vervollständigt wurde, nicht von allein wieder herausfallen.

    Vorausgesetzt man klappt das Buch wieder ordentlich zu. Umherwerfen sollte man es natürlich trotzdem nicht ;-)


    Insgesamt haben uns die einzelnen Puzzle optisch sehr gut gefallen. Die Bilder sind einfach gehalten, da jedes nur ein Tier zeigt und der Hintergrund einfarbig mit bunten Punkten oder Blasen gehalten ist.


    Interessant ist, dass durch die Vorlage das Puzzle natürlich schneller zusammengelegt werden kann aber hin und wieder ohne diese Bildvorlage auf dem Esstisch gepuzzlet wurde. Den Schwierigkeitsgrad hat sich das Kind dann selbst ausgesucht.

    Oder es wurden zwei oder mehr Puzzle herausgenommen und parallel zusammengesetzt.

    Es hat uns immer sehr viel Freude gemacht, das Sandmännchen und seine fünf Freunde auseinander und wieder zusammen zu basteln!



    Fazit:

    Ein toller Puzzle- und Vorlesespaß mit dem Sandmann und seinen Freunden!
    Auch für kleine Hände zu schaffen.

    ...
    Rezensiertes Buch: "Puzzlebuch - Unser Sandmännchen und seine Freunde" von Edition Trötsch


Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks