Bücher mit dem Tag "pokemon"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "pokemon" gekennzeichnet haben.

9 Bücher

  1. Cover des Buches Salz & Stein (ISBN: 9783570163450)
    Victoria Scott

    Salz & Stein

     (326)
    Aktuelle Rezension von: Marali
    Ich habe mich geirrt.
    Nach dem Lesen des ersten Bandes, habe ich vermutet, dass sich diese beiden Bücher zu meinen absoluten Favoriten im Bereich der Dilogien mausern würden.
    Ich habe oftmals gelächelt über den Humor der Charaktere und fand die Geschichte einfach spannend, zumal sich Liebesgeschichte und Handlung nicht im Weg standen und der Fokus einfach auf dem Brimstone Bleed lag, so wie es sein sollte.
    Leider konnte mich der zweite Teil überhaupt nicht überzeugen.
    Ansich hat die Story sehr positiv angefangen, diesmal ging es in Meer und Berge.
    Grundlegend war die Geschichte gut geschrieben und es gab ein paar spannende und realistische Elemente.

    ALLERDINGS (mit Ausrufezeichen) wurde die Geschichte, je mehr es aufs Ende zuging komplett unverständlich und wirkte an den Haaren herbeigezogen.
    Ich habe bereits mitten im Buch bemerkt, dass die verbleibende Seitenanzahl niemals reichen wird um das Buch in sich stimmig abzuschließen.
    Ich habe mich von dieser Vermutung aber nicht aus dem Konzept bringen lassen, doch mein Bauchgefühl lag zuvor richtig.

    Ich werde keine Spoiler über Handlung oder Charaktere einbauen, jedoch werde ich meine Meinung über das Ende präsentieren.
    Also wer vorhat, das Buch noch zu lesen: BITTE JETZT WEGKLICKEN!

    Ich war wirklich so enttäuscht, als ich bemerkt habe, dass mich das Ende nicht annähernd zufriedenstellt.
    Es hat einfach gewirkt, als wäre das Ende noch "schnell, schnell" zu Ende geschrieben worden, weil vielleicht die Abgabezeit für den Verlag oder sonstiges knapp wurde.
    Jedenfalls kam es genau so rüber.
    Alles passierte einfach auf einen Schlag, nichts ergab wirklich Sinn, hauptsache das Buch konnte beendet werden.
    Gerade das Finale, habe ich mir so gut vorgestellt aber nein.
    Was ich außerdem am ersten Teil so toll fand - nämlich, dass die Handlung einfach schlüssig war und gut durchdacht, fehlt mir hier im Ende gänzlich.
    Alles fällt den Kandidaten sehr leicht, obwohl es angeblich die beiden schwierigsten Etappen im gesamten Rennen sind. Was ist das für eine Logik?
    Ich muss sagen, die Bücher hatten viel Potenzial, welches leider nicht vollends ausgeschöpft wurde.
    Eine Trilogie hätte meiner Meinung nach mehr Sinn gemacht, weil hier noch Teile der Geschichte erzählt hätten werden können, die der Story gerecht geworden wären.
    So leider nicht.

    Das Buch war leider ein Flop im Jahr 2018 für mich.

    Trotzdem hat die Autorin eine tolle Idee gehabt, die Sie vielleicht bei ihren nächsten Werken anders umsetzen wird.
  2. Cover des Buches Der Hypnotiseur (ISBN: 9783404178797)
    Lars Kepler

    Der Hypnotiseur

     (461)
    Aktuelle Rezension von: Today

    Der erste Band der Joona Linna Reihe. Ich habe das Buch als Hörbuch gehört. Die Figuren sind toll gezeichnet und sympathisch, insbesondere der Ermittler Joona. Die Handlung ist verzwickt und dadurch manchmal etwas langatmig. Das hat mir dann ein bisschen die Spannung genommen. Am Schluss nimmt diese dann jedoch wieder Fahrt auf. Die Motive der handelnden Personen wurden jedoch deutlich und es blieben für mich keine Fragen offen. Den Sprecher mochte ich, er hatte viele unterschiedliche Facetten in der Stimme. Insgesamt ein guter Thriller mit typischem skandinavischem Flair. 

  3. Cover des Buches Der Hypnotiseur (ISBN: 9783785743737)
    Lars Kepler

    Der Hypnotiseur

     (61)
    Aktuelle Rezension von: Today

    Der erste Band der Joona Linna Reihe. Ich habe das Buch als Hörbuch gehört. Die Figuren sind toll gezeichnet und sympathisch, insbesondere der Ermittler Joona. Die Handlung ist verzwickt und dadurch manchmal etwas langatmig. Das hat mir dann ein bisschen die Spannung genommen. Am Schluss nimmt diese dann jedoch wieder Fahrt auf. Die Motive der handelnden Personen wurden jedoch deutlich und es blieben für mich keine Fragen offen. Den Sprecher mochte ich, er hatte viele unterschiedliche Facetten in der Stimme. Insgesamt ein guter Thriller mit typischem skandinavischem Flair.

  4. Cover des Buches Pokémon - Die ersten Abenteuer (ISBN: 9783957986368)
    Hidenori Kusaka

    Pokémon - Die ersten Abenteuer

     (9)
    Aktuelle Rezension von: PatriciaJanzen

    Lange habe ich gezögert, die Reihe anzufangen. Die Frage nach dem Warum kann ich dabei eigentlich gar nicht so richtig beantworten – ich bin beinahe ein Fan erster Stunde und es war irgendwie klar, dass ich die Reihe lieben würde. Genau so war es dann jetzt zum Glück auch!

    Die Zeichnungen sind einfach gehalten, ähnlich zum Stil, der auch in der TV-Serie verwendet wird/wurde und passen perfekt zu Pokémon. Die Taschenmonster schwanken dabei zwischen niedlich und cool, was mir sehr gefallen hat.

    Die Story schreitet relativ schnell, manchmal beinahe etwas episodenhaft voran und orientiert sich - zu meiner freudigen Überraschung – nicht an der Serie, sondern an der Videospielreihe! Wer selbst als Kind die Abenteuer von Ash/Rot auf dem Gameboy miterlebt hat, wird manchmal bestimmt sehr schmunzeln müssen und ab und zu einen heftigen Nostalgieflash „erleiden“. Doch auch für Pokémonveteranen hält die Story einige Überraschungen bereit, die an dieser Stelle natürlich nicht verraten werden. Manche Zusammenhänge wurden hier ganz anders gelöst oder dargestellt, was das Ganze nicht nur zu einem schönen Erlebnis, sondern auch einem interessanten und spannenden Lesevergnügen macht.

    Ich bin auf jeden Fall bereit, mich in die weiteren Teile der Reihe zu stürzen und freue mich auf viele, viele weitere Bände aus diesem tollen Universum!

  5. Cover des Buches Pokémon go home (Kurzgeschichte, Krimi) (booksnacks.de Kurzgeschichten) (ISBN: 9783960871446)
    Dorit David

    Pokémon go home (Kurzgeschichte, Krimi) (booksnacks.de Kurzgeschichten)

     (11)
    Aktuelle Rezension von: buecherwurm1310

    Wer kennt des Phänomen nicht, als Jugendliche und Kinder auf ihr Smartphone starrend durch die Gegend liefen, blind für alles, was um sie herum geschieht, um Pokémons zu finden. Auch die Polizistin Monika Pryzigoda ist von diesem Hype genervt, dabei hat sie doch Wichtigeres zu tun, denn die 5-jährige Lilli ist verschwunden.

    Der Schreibstil liest sich gut und flüssig. Die Menschen sind verärgert und erwarten die Hilfe der Polizei in diesem Chaos, das von Pokémon-Suchern allerorts veranstaltet wird. Daneben gibt es den Fall des vermissten Mädchens. Am Ende fügt sich beides irgendwie zusammen.

    Obwohl der wichtige Fall etwas in den Hintergrund tritt, war es trotzdem spannend. Auch eine Portion Humor spielt in dieser Geschichte mit.

    Eine authentische Geschichte, die mich gut unterhalten hat.

  6. Cover des Buches Pokemon, Der Film (ISBN: 9783934614178)

    Pokemon, Der Film

     (6)
    Noch keine Rezension vorhanden
  7. Cover des Buches Pokémon Schwarz und Weiss (ISBN: 9783957985248)
    Hidenori Kusaka

    Pokémon Schwarz und Weiss

     (3)
    Noch keine Rezension vorhanden
  8. Cover des Buches Pokemon, Adventures, Bd.1 (ISBN: 9783898851954)
    Hidenori Kusaka

    Pokemon, Adventures, Bd.1

     (9)
    Aktuelle Rezension von: Mizuha

    Um was es bei Pokémon geht, brauche ich ja nicht zu erklären. Rot will der ultimative Pokémontrainer werden und im 1. Band geht es auch schon los!

    Der Manga ist auf jeden Fall völlig anders als der Anime und irgendwie finde ich das auch viel spannender, immerhin hat Rot am Anfang schon ein Quaputzi! Rot ist allein im ersten Band zwar schon weit gekommen von den Städten her, aber viele Orden hat er nicht. Natürlich hat Rot auch seinen Rivalen Blau, der Enkel von Professor Eich.

    Der Manga erinnert mich daher sehr an das Spiel damals. Nostalgie pur also!! 😍

    Damals in der 5. Klasse hab ich mir die rote Edition gekauft und mit Freunden gespielt, hach das war so toll damals! 🥺

    Naja, zurück zum Manga 🤣

    Der Manga ist eher episodisch aufgebaut, aber sehr interessant und ich wusste irgendwie oft, was danach kam, weil ich das Spiel ja damals gespielt habe 🤭 Allerdings wusste ich nicht, was genau passiert und wie Rot mit den Situationen umgeht.

    Die Zeichnungen kennt man noch von früher, ein dickes, pummeliges Pikachu zum Beispiel 😂♥️ Aber der Manga ist ja auch schon alt, von 1997 immerhin 🤯


    Fazit:

    Ich bin begeistert von diesem Manga und hätte nie gedacht, dass es so viel Spaß macht, mit Rot die Welt zu entdecken.

    Ich kann wirklich jedem Pokémon Liebhaber diese Reihe empfehlen, man taucht noch Mal völlig neu ein in die Welt der Pokémon! Und wer die rote oder blaue Edition gespielt hat, wird in Erinnerungen schwelgen ♥️ Ganz klar gibt es 5 von 5 ⭐

  9. Cover des Buches Pokemon Adventures 2 (ISBN: 9781421530550)
    Hidenori Kusaka

    Pokemon Adventures 2

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Mizuha

    Die Rezi enthält Spoiler, weiter unten könnt ihr aber wieder lesen:

    Unser Held Rot zieht weiter durch die Region und trifft sogar auf die Trainerin Grün! Ich war ganz überrascht, dass sogar noch ein Trainer auftaucht, das Spiel Blattgrün gab es hier ja erst viele Jahre später. Grün ist aber eine kleine Betrügerin und Rot fällt natürlich darauf rein, wie soll es anders sein 😂 Sie klaut ihm seine Orden, die er aber später zurück bekommt. Den 3. Orden bekommt Rot von Erika, nachdem er das Evoli gefangen hat und gegen sie angetreten ist.

    Team Rocket spielt auch wieder eine Rolle: Sie wollen Mew endlich finden und fangen, um Mewtu zu erschaffen! Rot wird plötzlich klar, dass es mit Mew sogar 151 Pokémon gibt und zusammen mit Grün will er Team Rocket aufhalten!

    Blau ist in dem Band nicht wirklich oft aufgetaucht, aber es gibt eine witzige Szene, wo Blau und Rot ihre Pokebälle verwechseln und jeder dann die anderen trainieren muss. Man sieht, dass Blaus Pokemon viel stärker als Rots sind, dafür sind die von unserem Helden anhänglicher.

    Spoiler Ende!


    Die Kampfszenen sind wieder richtig super gezeichnet und der Band ist voller spannender und auch witziger Abenteuer. Man lernt einen neuen Trainer kennen und Team Rocket ist natürlich wieder mit von der Partie. Ohne die wäre es ja auch unlustig 🤣

    Ich finde die Reihe auch etwas "brutaler" aber auch teilweise ernster als den Anime. Witzig ist Pokemon dennoch 🤭

    Die Szenen in der Safari Zone fand ich besonders lustig 🤣 und Rot lernt sogar Pyro ehrlich kennen! Seine Pokemon werden auch langsam immer stärker 🥰


    Fazit:

    Ein super Band mit packenden Geschichten! Ich habe nichts daran auszusetzen, es ist wirklich spannend und viel besser als der Anime. Am Ende erfährt man, wie es weiter geht und jetzt freu ich mich schon richtig auf die weitere Reise mit Rot und Pikachu 😍

    5 von 5 ⭐

  10. Zeige:
    • 8
    • 12

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks