Bücher mit dem Tag "romanische sprach- und literaturwissenschaft"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "romanische sprach- und literaturwissenschaft" gekennzeichnet haben.

7 Bücher

  1. Cover des Buches Amerika Tag und Nacht (ISBN: 9783644512016)
    Simone de Beauvoir

    Amerika Tag und Nacht

     (4)
    Aktuelle Rezension von: Eltragalibros
    Gut geschrieben, nur leider etwas langatmig. Es wird auf Dauer einfach uninteressant, was Beauvoir täglich in New York und Umgebung erlebt hat.
  2. Cover des Buches Jean-Paul Sartre (ISBN: B002CDM5DI)
    Walter Biemel

    Jean-Paul Sartre

     (0)
    Noch keine Rezension vorhanden
  3. Cover des Buches d'Annunzio, Gabriele (ISBN: 9783499504075)
    Maria Gazzetti

    d'Annunzio, Gabriele

     (2)
    Noch keine Rezension vorhanden
  4. Cover des Buches Andre Gide (ISBN: 9783499500893)
    Claude Martin

    Andre Gide

     (2)
    Noch keine Rezension vorhanden
  5. Cover des Buches Flaubert, Gustave (ISBN: 9783499500206)
    Jean de LaVarende

    Flaubert, Gustave

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Sokrates
    Es ist eine der wenigen Biographien Flauberts, die in kurzer und prägnanter Form den Autor und sein Werk näher bringen. Die Aufmachung und der Umfang sind in altbewährter Rowohlt-Monographie-Manier; der Inhalt ist jedoch unter meinen Erwartungen geblieben. Vielleicht liegt es an einer nicht geglückten Übersetzung aus dem Französischen, besorgt von Hans-Magnus Enzensberger? Vielleicht auch nicht. Die Sprache bleibt abgehackt, die Informationen rar, aneinandergereiht, kurz und knapp. Das Buch teilt sich in zwei Teile; im ersten Teil werden biographische Informationen geliefert, im Zweiten die Werke Flauberts vorgestellt, belegt um längere Auszüge aus den Texten. Insoweit hilfreich insbesondere für denjenigen, der von Flaubert noch garnichts gelesen hat; der bereits mit seinen Werken vertraute kann getrost darüber hinwegblättern. Die Darstellung mancher Texte bleibt mir in mancher Hinsicht zu oberflächlich, aber vielleicht lies das Konzept der rororo-Monographien keine weitreichendere Besprechung zu. ------------ Insgesamt: Nur Mittelmaß und nur zur kurzen Einführung geeignet. Quasi um einen groben Überblick zu erhalten. Meiner Meinung nach nichts für einen echten Flaubert-Fan!
  6. Cover des Buches Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir (ISBN: 9783499149214)
    Axel Madsen

    Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir

     (6)
    Aktuelle Rezension von: Sokrates
    Gegenstand des Buches sind zunächst - kurz und knapp - die Biographien von Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir allein; im Anschluss werden beide Autoren, lebenslange Gefährten, gemeinsam behandelt, ihr gemeinsames privates wie wissenschaftlich-literarisches Schaffen betrachtet. Das Buch vermittelt insoweit mehr Informationen bezüglich der Beziehung der Beiden, weniger biographische Elemente aus beiden Leben. Der Schwerpunkt liegt in der Ergründung der durch die beiden geführten Beziehung, die insbesondere in Fragen der gegenseitigen intellektuellen Befruchtung und der sexuellen Beziehungen zu anderen Partnern ihresgleichen sucht. Wer ausführliche - mit Werkanalysen - versehene Biographien zu Beauvoir und Sartre sucht, ist hier fehl am Platze. Dem seien andere Werke wie Anais Nin oder Cohen-Solal empfohlen (s. mein Bücherregal).
  7. Cover des Buches In den besten Jahren (ISBN: 9783644031319)
    Simone de Beauvoir

    In den besten Jahren

     (21)
    Noch keine Rezension vorhanden

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks