Bücher mit dem Tag "scherenschnitt"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "scherenschnitt" gekennzeichnet haben.

10 Bücher

  1. Cover des Buches Papierkreationen einfach inspirierend (ISBN: 9783772455391)
    Clare Youngs

    Papierkreationen einfach inspirierend

     (1)
    Aktuelle Rezension von: The iron butterfly
    In "Papierkreationen - einfach inspirierend" zeigt Clare Youngs mit einfallsreichen Projekten die vielfältigen Möglichkeiten rund um das Bastelmedium Papier auf. Unterteilt in fünf Kapitel gilt es die Qual der Wahl auszuhalten, denn sowohl im Kapitel "für Wohnräume", als auch unter der Rubrik "Geschenke" oder "Karten" hatte ich direkt Projekte ausfindig gemacht, die ich angehen wollte. Aber auch im Kapitel "für Kinder" sowie in "Partyzeit" warten noch zahlreiche kreative Ideen auf ihre Gelegenheit. Bisher habe ich z.B. folgende Projekte erfolgreich umgesetzt: "Fliegende Vögel mit Ausschnitten" - eine schlichte Vogelsilhouette mit Ausschnitten wird durch das Einfügen von kleingemustertem Origami- oder anderem Schmuckpapier zum Hingucker oder "Teelicht-Laternen-Schriftzug" - Packpapier und Seidenpapier erstrahlen durch effektvoll platzierte Ausschnitte als Botschaft oder Überraschung mit einem Namenszug. Beim nächsten Projekt gibt es kein langes Nachdenken, denn schließlich steht Weihnachten vor der Tür, daher werden Schneeflocken geschnippelt, wie man sie als Kind bereits gebastelt hat. Ein einfaches weißes Papier wird mehrfach gefaltet und mit gut platzierten Ausschnitten in eine filigrane Schneeflocke umgestaltet.
    Jedes der 50 Projekte wurde mit Hilfe von mehreren Schritt-für-Schritt Aufnahmen eindeutig dargestellt, so dass es keiner umständlichen Beschreibung bedarf.
    Schade, dass ich nicht über diesen farben- und musterfrohen Papierfundus, wie den von Clare Youngs, verfüge, aber die von ihr aufgegriffene Idee des Bedruckens kann hier Abhilfe schaffen und für neue Gestaltungsmöglichkeiten herhalten.
    Leider sind auch in diesem DIN A4-formatigen Bastelbuch die Vorlagen nicht immer in Originalgröße verfügbar und mit Hinweisen zur Vergrößerung mit Hilfe eines Kopiergerätes versehen. Das ist und bleibt aus meiner Sicht umständlich und hemmt eher die spontane Kreativität. Ich erinnere mich noch an großformatige Vorlagebögen, die einfach viel praktischer waren.
  2. Cover des Buches Das Supertalentier - Lunas großer Auftritt (ISBN: 9783414823595)
    Christian Matzerath

    Das Supertalentier - Lunas großer Auftritt

     (11)
    Aktuelle Rezension von: Bibilotta
    Meine Meinung:

     Das Buch begeisterte uns schon beim ersten Durchblättern. Die ganzen tollen Insektenzeichnungen waren schon ein Augenschmaus für sich, was uns vorab dazu verleitete einfach mal nur die Bilder anzuschauen.

    Der komplette Buchtext ist in recht großer Schrift gehalten, so dass auch die Erstleser ihre Erfolge beim Lesen erzielen. Auf fast jeder Seite sind ausserdem kurze Sätze ganz groß und dick geschrieben, was uns zum gemeinsamen Lesen animiert hat. Meine Motte (geht seit Sommer in die erste Klasse) hat dann immer die dick und groß geschriebenen Passagen gelesen, was zusätzlichen Spaß uns bereitete.

    Die Geschichte dann war das Highlight schlechthin … was haben wir gelacht. Eine Talentshow aus Insektensicht – eine grandiose Idee. Zumal wir beide (meine Motti und ich) sehr gerne *Das Supertalent* oder *Kids Voice* gucken …  womit natürlich ein Zusammenhang vorhanden war und Motti gerne Vergleiche anstellte.

    Doch der Knaller schlechthin, waren die pupsenden Bombadierkäfer … da waren die Lacher sicher.  Aber was sich sonst noch so alles im Tier- und Insektenreich auftat, das war einfach nur klasse. Von der Klopfenden Zikade, über pähende Schafe und natürlich die pupsenden Bombadierkäfer … einfach genial. Ein absoluter lustiger, abwechslungsreicher und unterhaltsamer Lesespaß für Jung und Alt.

    Sehr auflockernd und überschaubar fand ich den Aufbau in Kapiteln, die jeweisl mit tollen bunten Zeichnungen ergänzt waren. Somit war der Leseabschnitt überschaubar, für die Kleine nebenbei mit den Bildern einfach spannend und die zustätzlich in dick gedruckten Textpassagen zum selber lesen einfach klasse.

    Ich war auch sehr dankbar über die tollen Erklärungen, Beschreibungen und Erläuterungen zu den unterschiedlichen Insekten, da ich sonst in Erklärungsnot gekommen wäre. Von Bombadierkäfern hatte ich bisher nämlich noch nichts gehört und schon gar nicht von ihrem *Pups-Talent*. Und das schöne, die gibt es ja wirklich und ja … sie verteidigen sich tatsächlich über einen knallharten übelriechenden Explosionsapparat (glaubt ihr nicht, dann lest mal
    >>>HIER<<<

     

    Fazit:

    Wir haben uns sofort verliebt in das kleine Bombadiermädchen Luna. Spannend und humorvoll wird dieses Kinderabenteuer erzählt, in einer bunt gemischten Art aus Abenteuer, Spaß und Ernshaftes wie das Thema Freundschaft und das eigene Talent entdecken … denn davon schlummert in jedem von uns eines.

    ABSOLUTER LESESPASS FÜR GROSS UND KLEIN!!!

  3. Cover des Buches Bei Vollmond (ISBN: 9783868733945)
    Antoine Guilloppé

    Bei Vollmond

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Buchhandlung_Schmitz_Junior
    Vollmond im Wald. Die Tiere erwachen und werden unruhig. Ein Geräusch hat sie geweckt. Anscheinend geht gerade etwas ganz Sonderbares vor sich... Der Wolf und der Fuchs schrecken aus ihrem Schlaf auf - etwas hat sie geweckt. Und schon bald sind alle Waldbewohner wach. Ängstlich und besorgt um ihre Jungen, fragen sie sich, was im Wald vor sich geht. Die Schreie der Fledermäuse hallen durch die Nacht, das Wildschwein beginnt zu grunzen, denn die kleinen Ferkel spielen noch im Wald und die Hasen verstecken sich eilig in ihrem Bau. Die einzigen Tiere, die ganz ruhig bleiben, sind die Bären - aber schließlich kennen sie auch das wunderbare Geheimnis dieser Vollmondnacht... »Bei Vollmond« bezaubert durch filigrane Stanzungen, die den Wald und seine Tiere geradezu lebendig erscheinen lassen. Ein magisches Spiel von Licht und Schatten, dass auch erwachsene Betrachter begeistern wird. Ab 5 (sandra rudel)
  4. Cover des Buches Sun und Shiro und die gelb gepunktete Schlange (ISBN: 9783967047080)
    Robert Klanten

    Sun und Shiro und die gelb gepunktete Schlange

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Mitherzundbauch

    Sun liebt die Natur, seine selbst gebastelten Drachen und seine Hündin Shiro. Gemeinsam ziehen sie streifen sie durch ihren liebsten Ort, dem Obstgarten. Dort lassen sie sich treiben und halten Ausschau nach Abenteuern. In dem Garten leben Vögel und auch die Marienkäfer sind dort zu Hause. Eine Gänsefamilie und ein Schwein kommen heute zu Besuch. Sun liebt Äpfel! Und genau unter einem Apfelbaum entdeckt er Polka, die gelb gepunktete Schlange. Polka liebt Äpfel ebenfalls, wenn auch etwas anders als Sun. Und als Polka sich in eine ausweglose Situation manövriert, ist er sehr froh über Sun‘s Hilfe!


    Kinder haben einen besonderen Blick für Details und die kleinen Dinge im Leben. Sie entdecken oftmals Dinge, die mir ohne sie verborgen geblieben wären. Sie denken über Manches nach, das mir alltäglich vorkommt. Dadurch bringen sie mich zum Innehalten. 

    Warum erzähle ich das? Weil dieses Buch mich genau daran erinnert: es beschäftigt sich auf sehr liebevolle Weise mit den Kleinen Dingen. So beobachtet Sun den Mond und denkt darüber nach, wie die Formationen darauf wohl für verschiedene Menschen aussehen. 

    Unaufgeregt und mit einfacher Sprache werden wir durch die Geschichte von Sun und Shiro geführt. Das magische Element des Buchs ist Polka, die gelb gepunktete Schlange. Für mich steht die Schlange für die magische Phase von Kindern, in der Realität und Phantasie verschmelzen. 


    Die Illustrationen sind allesamt als Scherenschnitte aus japanischem Washi-Papier gestaltet. Sie spiegeln den Text damit ganz wunderbar wider. Sie sind verspielt und trotzdem ganz klar. 


    Fazit: Ein Buch für kleine Naturliebhaber, Träumer, Detailverliebte und Liebhaber von besonderen Illustrationen. Wir empfehlen es ab etwa 3 Jahren .

  5. Cover des Buches Dornröschen (ISBN: 9783957281869)
    Mehrdad Zaeri

    Dornröschen

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Shaaniel

    👸🏼👑Rezensionsexemplar👑👸🏼
    (unbezahlte Werbung)
    -Knesebeck Verlag-

    👑👸🏼😴Dornröschen😴👸🏼👑
    -Märchen frei nach den Gebrüdern Grimm mit wunderschönen Lasercuts-

    Autor: Gebrüder Grimm/ Christina Laube
    Illustrator: Mehrdad Zaeri
    Verlag: Knesebeck
    Preis: 25€, Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
    Seiten: 40 Seiten, 26.0 x 31.3 cm
    ISBN: 978-3957281869
    Alter: ab 5 Jahren
    Erscheinungsdatum: 21. Februar 2019

    4 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐

    💤😴👸🏼👑💤😴👸🏼👑💤😴👸🏼👑💤😴👸🏼👑💤😴👸🏼👑
    Inhaltsangabe:
    Entnommen von: www.knesebeck-verlag.de
    Als dem Königspaar eine Tochter geboren wird, lädt es die Feen des Königreichs zum Fest ein – nur für die dreizehnte Fee ist kein Platz, denn es gibt nicht genügend goldene Teller. Erbost verflucht die Fee die Prinzessin: Im Alter von 15 Jahren soll sie sich an einer Spindel stechen und sterben. Die zwölfte Fee jedoch, die ihre Wünsche noch nicht geäußert hat, verwandelt den Fluch. Nicht sterben soll Dornröschen, sondern in einen hundertjährigen Schlaf fallen, bis ein Kuss sie rettet... Das zauberhafte Märchen der Gebrüder Grimm nacherzählt von Christina Laube, filigran zum Leben erweckt durch meisterhafte Scherenschnitte von Mehrdad Zaeri.
    💤😴👸🏼👑💤😴👸🏼👑💤😴👸🏼👑💤😴👸🏼👑💤😴👸🏼👑
    Weitere Informationen:
    https://www.lovelybooks.de/autor/Mehrdad-Zaeri/Dornröschen-1799422376-w/
    ❤️
    https://www.lovelybooks.de/autor/Mehrdad-Zaeri/
    ❤️
    https://instagram.com/knesebeck_verlag?igshid=1sp6qdh1nltnu
    ❤️
    https://instagram.com/mehrdad_zaeri?igshid=123n4ddez491o
    ❤️
    https://mehrdad-zaeri.de/
    ❤️
    https://www.facebook.com/KnesebeckVerlag/
    ❤️
    https://www.facebook.com/Mehrdad-Zaeri-447766085259763/
    ❤️
    https://www.knesebeck-verlag.de/dornroeschen/t-1/767
    ❤️
    https://www.knesebeck-verlag.de/mehrdad_zaeri/p-1/606
    💤😴👸🏼👑💤😴👸🏼👑💤😴👸🏼👑💤😴👸🏼👑💤😴👸🏼👑
    Hallo ihr Süßen💕
    Dies ist ein ganz besonders Bilderbuch über das Märchen "Dornröschen". Es besteht zum Teil nämlich aus Scherenschnitte bzw. Lasercut Bildern, so daß man eine ganz plastische Vorstellung des Märchens bekommt. Dies ist mal etwas vollkommen anders, als das was ich sonst so gelesen habe. Das Buch ist künstlerisch wirklich sehr schön gearbeitet und es macht Spaß es an zu schauen. Jedoch ist mir die eigentliche Geschichte dabei viel zu kurz geraten und hat mit nicht vollkommen gefesselt. Natürlich jeder kennt dieses Märchen und kann es ganz sicher auswendig und in eigenen Worten erzählen. Jedoch hatte ich von einem Buch das 25€ kostet eine etwas ausführlichere Story erwartet. Das wäre aber auch schon der einzige Markel an diesem Bilderbuch, mehr gibt es einfach nicht zu kritisieren. Es sieht traumhaft schön aus und ist für mich eine Erwachsene Nacherzählung, des beliebten Märchen Klassikers. Wer mal etwas ganz neues sucht ist hier genau richtig. Ganz lieben Gruß Sonja/Shaaniel

  6. Cover des Buches Aschenputtel (ISBN: 9783868737684)
    Mehrdad Zaeri

    Aschenputtel

     (1)
    Aktuelle Rezension von: WinfriedStanzick


    In diesem prächtig ausgestatteten Bilderbuch hat Christina Laube das bekannte Märchen vom Aschenputtel mit wenigen Worten ansprechend nacherzählt.
    Ihr sensibler Text passt sich hervorragend den wunderbaren Scherenschnitten und magisch-schönen Illustrationen des in Mannheim lebenden Exiliraners Mehrdad Zaeri an, die eine Augenweide sind, und einen das wertvolle Buch nur ganz vorsichtig anfassen und umblättern lassen.
    Staunend und ehrfürchtig wie ein Kind schaut man als Erwachsener dieses Buch an, ein ganz besonderes Kunstwerk, das seinen stolzen Preis wert ist.

    Es ist nicht nur für Kinder geeignet, sondern ziert auch das Regal jedes Liebhabers besonderer Bücher. Die ist mit Sicherheit eines davon.

  7. Cover des Buches Winterliche Papierszenen (kreativ.kompakt.) (ISBN: 9783772442285)
    Armin Täubner

    Winterliche Papierszenen (kreativ.kompakt.)

     (2)
    Aktuelle Rezension von: KleinerVampir
    Buchinhalt:

    Papier ist bei der Advents- und Weihnachtsbastelei ein bewährtes Material, weil es überall verfügbar und vielseitig einsetzbar ist. In diesem Buch stellt „Bastelguru“ Armin Täubner winterliche Szenen in 3D-Effekt vor, die teilweise mit Teelichten beleuchtet werden können und so ihren ganzen Charme gekonnt in Szene setzen.

    Dabei wird das zuvor nach beiliegenden Motiven ausgeschnittene Tonpapier in mehreren Schickten gerollt oder gefaltet, was den räumlichen Effekt ergibt. Naturmotive sind genauso vorhanden, wie Krippe, Nikolaus & Co.

     

    Persönlicher Eindruck:

    Da ich sehr gerne mit Papier arbeite und Armin Täubner immer ein Garant ist für tolle Ideen und Bastelanleitungen, ist mir dieses Buch aus der Reihe „kreativ.kompakt“ sofort ins Auge gefallen. Die Art, wie aus einfachstem Material eine tolle und filigrane 3D-Skulptur entsteht, die man sogar beleuchten kann, hat mich neugierig werden lassen.

    Das Buch beinhaltet mehrere Bastelbögen, von denen die Motive, die vorgestellt werden, abgepaust werden. Schön bei der Motivauswahl finde ich, dass das Buch nicht nur die Weihnachtszeit anspricht, sondern auch neutralere (Natur-)Motive bereithält. Stimmungsvolle Dekorationen mit tollen Schattenspielen: diese Technik eignet sich auch für Bastelanfänger.

    Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Materialangaben und die Angabe der jeweiligen Schwierigkeitsstufe sind bei TOPP obligatorisch und so auch hier vorhanden. Komfortabel sind die ins Buch eingearbeiteten Kunststoffhüllen für die Aufbewahrung der Bastelbögen.

    Was mich allerdings enttäuscht hat: im Grunde läuft die Bastelarbeit für alle Motive und Skulpturen immer genau gleich ab: Abpausen, Ausschneiden, Rollen / Falten. Fertig. Trotz der ansprechenden Motivauswahl bietet das Buch relativ wenig darüber hinaus. Motive hätte man auch problemlos so übers Internet finden, selbst zeichnen oder von Bildern einer Winterlandschaft abpausen können – ich hatte mir ein paar Ideen mehr über das reine Motiv und das Ausschneiden hinaus gewünscht. Von einem Bogen Papier ausschneiden kann ich auch ohne Buch – dazu braucht es meiner Meinung nach keine Anleitung.

    Alles in allem eine tolle Idee mit den Skulpturen an sich, doch eine etwas magere Umsetzung. Das kann Herr Täubner durchaus noch besser!

  8. Cover des Buches Das Geschenk (ISBN: 9783888976896)
    Carol Ann Duffy

    Das Geschenk

     (1)
    Aktuelle Rezension von: mathias_brose
    Zauberei: ein Thema aktueller den je. Ob auf Papier oder Leinwand, zur Zeit kann man sich vor Funken sprühenden Zauberstäben und gemurmelten Sprüchlein kaum retten. Magische Wesen bevölkern unsere Fantasie und unerhörte Wunder geben uns Hoffnung. Gern wäre man selbst ein Magier und möchte zauberhaft fremde Welten retten. Leider haben alle Geschichten jedoch eines gemeinsam: sie bleiben Geschichten. Sie verzaubern uns mit ihrem schillernden Glanz für Stunden, Tage oder auch Wochen – aber danach verpuffen sie wieder im grauen Nebel des Alltags. Doch Zauberer gibt es wirklich! Zwei davon sind Carol Ann Duffy und Rob Ryan. Die schottische Dichterin, 2009 mit dem Titel „Poet Laureate“ ausgezeichnet, der sie als Hofdichterin der britischen Königin auszeichnet, und der britische Künstler sind wahre Magier. Der Beweis liegt in den magischen Seiten ihres Buches „Das Geschenk“ verborgen. Ein Buch, dass die Geschichte des Lebens erzählt. Die Geschichte eines Mädchens, dass ein Picknick mit ihren Eltern macht. Auf einer nahen Lichtung sammelt sie Blumen für einen Kranz zusammen und hegt einen tiefen Wunsch: dort möchte sie einmal begraben werden. So begleitet man sie auf ihrem Lebensweg, lernt ihre Kinder kennen und sieht das Leben an ihr vorbeiziehen. Ein Leben, in dem es darum geht einen Platz zu finden, wo man sich zu Hause fühlt, sich entfalten kann und sich seine Wünsche erfüllen kann. Umschmeichelt werden die schwarzen Lettern, die eine wunderbare Handlung weben, von Scherenschnitten Rob Ryans. Detailverliebt und magisch wird so jede Seite dieses Werkes zu einem kleinem Wunder. Für jede Doppelseite schuf der Künstler eine passende Szenerie, die von beblümten Wiesen, schimmernden Sternenhimmel oder Ranken überwucherten Pflanzen erzählt. Man verliert sich in einer märchenhaften Welt, in der Zeit und Zauber miteinander verwoben sind. Je länger man auch nur eine Seite betrachten, umso mehr entdeckt man. Dadurch entsteht ein Perfektes Muster aus Schrift und Bild. „Das Geschenk“ ist vieles: Kunstbuch, Bilderbuch, Kurzgeschichte und nicht zuletzt Kinderbuch. Dabei entzieht es sich jeder Altersbeschränkung und bietet sich selbst für Erwachsene mit ihrer anrührenden Geschichte als Lektüre zum Entspannen an. Von zwei Zauberern erschaffen ist „Das Geschenk“ pure Fantasie die einen das ganze Leben über begleitet und berührt. Einfach magisch. Diese Rezension ist auf Streifenreich [http://eberhardzwelt.wordpress.com/] zu lesen.
  9. Cover des Buches Jip en Janneke (ISBN: 9789021481036)

    Jip en Janneke

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  10. Cover des Buches SMS Märchen (ISBN: 9783939435440)
    Rosemarie Griebel-Kruip

    SMS Märchen

     (4)
    Aktuelle Rezension von: Cadiz

    „Im Wald wohnte 1 Hexe.

    Klopf, klopf! Wer da?

    Der Teufel!

    Sie öffnete die Tür.

    BUH!, brüllte das Kind + die Hexe starb vor Schreck.“

    Inhalt: Das Buch enthält Märchen in 160 Zeichen- in SMS-Länge also. Diese winzig kleinen Märchen werden von doppelseitigen Bildern begleitet.

    Zum Buch:  Märchen in wenigen Worten, umfasst von schönen, zweifarbigen Bildern, die zum Nochmalhinschauen einladen. Ein besonderes Buch für Märchenfans!

    Das Buch ist eine kleine Schmökerfreude, bei der man eher staunt, bewundert, lächelt als liest- aber für mich, die ich Märchen über alles liebe und auch einzigartige Bücher schätze, ein Muss fürs Regal :).

    Schön!


  11. Zeige:
    • 8
    • 12

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks