Bücher mit dem Tag "scully"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "scully" gekennzeichnet haben.

56 Bücher

  1. Cover des Buches Vom Umtausch ausgeschlossen (ISBN: 9783442456901)
    Sophie Kinsella

    Vom Umtausch ausgeschlossen

     (519)
    Aktuelle Rezension von: Buechergeplauder

    Becky Bloomwood und ihr Ehemann Luke Brandon sind auf Hochzeitsreise. Diese geht rund um die Welt. Alles ist harmonisch und wunderbar, doch auch hier kann Becky nicht die Finger vom shoppen lassen. Immer wieder findet sie tolle Schnäppchen, die sie ihrem Ehemann Luke verheimlicht. Doch auch sie verliert in ihrem Kaufrausch irgendwann die Übersicht.


    Nach der Hochzeitsreise wird Becky zurück in die Realität geholt. Luke ist nur noch mit seinem Job beschäftigt, währenddessen Becky immer noch Arbeitslos ist. Auch die Kreditkartenrechnung ist unglaublich hoch und dann kommen auch schon die unzähligen gekauften Sachen von der Hochzeitsreise an, die Becky eigentlich versucht hat vor Luke zu verheimlichen, doch bei dieser Masse an Paketen gelingt es nicht mal Becky sie zu verstecken.


    Auch Beckys beste Freundin Suze hat noch kaum Zeit für sie. Suze ist viel zu beschäftigt mit ihren Kindern und dann hat sie während Beckys Reise eine neue Freundin kennengelernt, was Becky alles andere als gefällt.


    Becky fühlt sich allein gelassen. Doch ihre Eltern erzählen ihr von einer Halbschwester, die Becky angeblich haben soll, ihr Name ist Jessica. Becky ist aus dem Häuschen. Eine Schwester hat sie sich doch schon immer gewünscht. Sie gibt alles um Jessica kennenzulernen, doch Jessica ist ein komplett anderer Mensch als Becky. 


    Während Becky es liebt shoppen zu gehen, spart Jessica lieber ihr Geld und Einkaufszentren kann sie überhaupt nicht ausstehen. Becky versteht Jessicas Ansichten nicht und versucht sich immer wieder alles schön zu reden, doch so einfach ist das ganze nicht. Jessica scheint Beckys Shoppingwahn gar nicht nachvollziehen zu können und hält sie so gar für verrückt. 


    Die beiden geraten heftig aneinander. Dann hat Becky auch noch Mist gebaut und ihr Ehemann Luke ist alles andere als begeistert darüber.


    Alles läuft bei Becky zur Zeit schief. Doch Becky ist nicht so einfach unterzukriegen. Sie versucht alles um das mit Jessica und Luke wieder in Ordnung zu bringen, doch wird es ihr auch gelingen?


    Weiter geht es mit dem vierten Band der Shopaholic Reihe rund um Becky Bloomwood. 


    Ich muss gestehen, dass ich dieses mal unglaublich enttäuscht von der Geschichte bin. Becky hat mich mit ihrem Verhalten und ihrer Denkweise enorm genervt. Es war für mich wirklich anstrengend dieses Buch bis zum Schluss zu lesen. Becky ist für mich, in diesem Buch, ein wirkliches no go, einfach unsympathisch und egoistisch, schlechter hätte man sie kaum darstellen können.


    Durch Beckys Verhalten hat mir das Lesen, wie schon erwähnt, überhaupt kein Spaß gemacht. Die Geschichte war für mich eine reine Katastrophe. Ich war wirklich froh, als ich das Buch beendet habe.


    Für mich ein totaler Reinfall, kann ich diesmal wirklich nicht weiter empfehlen. Ich hoffe nur sehr, dass die nächsten Bänder der Shopaholic Reihe um einiges besser sind als dieser hier.


  2. Cover des Buches Akte X (ISBN: 9783453131705)
    Ngaire E. Genge

    Akte X

     (0)
    Noch keine Rezension vorhanden
  3. Cover des Buches Der Anwalt (ISBN: 9783453435377)
    John Grisham

    Der Anwalt

     (130)
    Aktuelle Rezension von: KruemelGizmo
    Eine Anwaltsstory, was sonst! Buch war gut und flüssig zu lesen. Leider aber für mich nicht wirklich überraschend,  wer schon ein paar Grisham - Bücher gelesen hat, wird es glaub ich nicht wirklich spannend finden. Mir erging es so, hatte die ganze Zeit das Gefühl ich kenn das, die Wendung war klar usw. Auch das Ende hat mich so gar nicht vom Hocker gehauen. Schade
  4. Cover des Buches Akte X, Krieg der Korpophagen (ISBN: 9783426610510)
    Les Martin

    Akte X, Krieg der Korpophagen

     (5)
    Noch keine Rezension vorhanden
  5. Cover des Buches Akte X, Sophie (ISBN: 9783426610442)
    Les Martin

    Akte X, Sophie

     (7)
    Noch keine Rezension vorhanden
  6. Cover des Buches Blitzschlag (ISBN: 9783802524172)
    Easton Royce

    Blitzschlag

     (11)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer
    Nachdem er einen Blitzschlag überlebt hat, besitzt Darin Oswald unerklärliche, gewaltige Kräfte: Er kann Menschen auf grausame Weise töten, ohne Hand an sie zu legen. Mulder und Scully bemühen sich, den jungen Mann mit der gefährlichen, übernatürlichen Gabe in Gewahrsam zu nehmen, doch das ist schwerer als gedacht....... "Blitzschlag" ist eine tolle Akte-X-Geschichte mit klasse Ideen, die sich in diesem recht dürftigen Büchlein (118 Seiten in großer Schrift) kaum richtig entfalten kann. Deshalb ein Stern Abzug für die ansonsten gelungene Umsetzung eines interessanten, spannenden Plots.
  7. Cover des Buches Gezeichnet (ISBN: 9783802523656)
    Les Martin

    Gezeichnet

     (16)
    Aktuelle Rezension von: ChristineToulon
    Akte X - eine meiner absoluten Lieblingsserien aller Zeiten. Man kennt die Figuren, liebt sie, hält sie manchmal für doof und hat ein eigenes Gespür für sie, durch die bewegten Bilder der Flimmerkiste. Gerade wenn man ein Buch zu einer Serie schreibt, will man in dem Buch die Folge Revue passieren lassen und sich noch einmal eigene Dinge vorstellen und irgendwie in die Materie noch tiefer eintauchen.
    Wer mit der Erwartung an das Buch heran geht, den Flair von Akte X wiederzufinden, wird am Ende wahnsinnig enttäuscht sein. Es wirkt beinahe, wie ein kleines Drehbuch - eine Art Kurzroman. Der zumindest von der deutschen Übersetzung her mit Stilblüten wirklich heraussticht. Schöne Sätze und interessante Vergleiche machen das Leseunvergnügen nicht ganz so desaströs. Allerdings ist die Story, der ersten Folge auf wenigen Seiten abgehandelt. Es wird kurz abgerissen, was passiert und nicht wirklich beschrieben, wie die Figuren das Szenario erleben. Das was man in 45 Minuten abhandelt, geschieht hier auf 123 Seiten, in einer Form, die kaum überzeugen kann. Besonders fürchterlich ist, das der Übersetzung geschuldetet "Yeah" statt "Ja" und die "Agency" wird mit "Firma" übersetzt - was zur Hölle??
    Gerade diese zwei Sachen, haben mich komplett verärgert. Es störte einfach. Sicherlich war es früher so, dass man alles komplett übersetzte. Aber der Übersetzer hat an der Stelle verdammt schlechte Arbeit geleistet. Das eine stehen zu lassen und gerade das FBI als Firma zu bezeichnen.
    Insgesamt war die Sprache auch ziemlich einfach und wenig beeindruckend, bis auf die paar erwähnten sprachlichen Perlen.
    Da hat mir das Taschenbuch "Ruinen" von Akte X eindeutig besser gefallen - was nicht zuletzt daran lag, dass sich da jemand die Mühe gegeben hat, einen Roman daraus zu machen und keine fürchterlich, stupide Kurzfassung der Episode ...
    Zwei Sterne für den Kurzroman und insbesondere den Übersetzer...
  8. Cover des Buches Akte X: Cold Cases - Die komplette 1. Staffel (ISBN: B077983ZJB)
    Joe Harris

    Akte X: Cold Cases - Die komplette 1. Staffel

     (7)
    Aktuelle Rezension von: Soeren
    Ich dachte ja, die vor kurzem erschienene Kurzgeschichtensammlung „Akte X: Vertrauen Sie niemandem“  (Herausgeber Jonathan Maberry) wäre gut, aber Joe Harris‘ „Cold Cases“ legen da mühelos noch einige Tacken drauf. Die neuen Fälle sind durch die Bank durch spannend, interessant und unterhaltsam. Dadurch, dass sie von den Themen her sehr abwechslungsreich sind (neben Alienverschwörungen bekommen wir einige sehr bemerkenswerte Stand-Alone-Folgen), gibt es in den gesamten 7h 45 min keinerlei Leerlauf. Dazu finden sich viele Anspielungen und Querverweise auf frühere Episoden (und sogar auf „Millennium“), die jedes Fanherz höherschlagen lassen.
    Das größte Highlight ist meiner Meinung nach allerdings, dass es keine Hörbuchlesungen, sondern hervorragend gemachte Hörspiele mit praktisch sämtlichen Original-Synchronsprechern sind. Nicht nur Mulders Original-Stimme Benjamin Völz ist mit von der Partei, sondern selbst längst tot geglaubte Figuren wie Mr. X oder Alex Kryczek klingten so wie früher.
    Fazit: Bei den „Cold Cases" stimmt alles. Die Hörspiele sind sogar besser als die aktuell letzte (elfte) TV-Staffel der Serie. Könnte ich mehr als fünf Punkte vergeben, ich hätte es ohne Zögern getan. Hoffentlich ist eine Fortsetzung bereits in der Mache.
  9. Cover des Buches Akte X: Vertrauen Sie niemandem (ISBN: 9783864258039)
    Jonathan Maberry

    Akte X: Vertrauen Sie niemandem

     (13)
    Aktuelle Rezension von: Hellena92

    Wir alle wollen es glauben. Die Wahrheit ist weiterhin irgendwo da draußen. Die X-Akten wurden erneut geöffnet. Serienschöpfer Chris Carter hat neue Ermittlungen genehmigt – seltsame, verrückte und mysteriöse Fälle warten auf Scully und Mulder. Das Duo setzt seine Reise ins Dunkle fort – die beiden stellen sich Aliens, Monstern, Schattenregierungen und Verschwörungen.

    New-York-Times-Bestsellerautor und Bram-Stoker- Award-Gewinner Jonathan Maberry hat einige der Top-Autoren der heutigen Zeit versammelt (u.a. Kevin J. Anderson, Max Allan Collins, Brian Keene, Tim Lebbon). Herausgekommen ist eine spannungsgeladene Sammlung von brandneuen Akte-X-Fällen.

    Alle Autoren schaffen es 1a die Akte X Stimmung hervorzuzaubern. Ich bin total begeistert. Ich habe die Hörbuchfassung gehört. Ich konnte mit dem Hören kaum mehr aufhören. Die Fälle sind alle sehr spannend und genauso mysteriös wie man es kennt. Ich mag es, dass auch die Beziehung von Skully und Mulder beleuchtet wird. Beispielsweise, dass sie im Schlaf sabbert, es aber nicht zu geben will. Das ist irgendwie niedlich. Das Gesamtpaket stimmt :) 

    Sehr zu empfehlen

  10. Cover des Buches Akte X, Die fünfte Staffel (ISBN: 9783453154377)
    Christian Frank

    Akte X, Die fünfte Staffel

     (5)
    Noch keine Rezension vorhanden
  11. Cover des Buches The X-Files: Ground Zero (ISBN: 9780006482062)
    Kevin J. Anderson

    The X-Files: Ground Zero

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  12. Cover des Buches Akte X, Der Kokon (ISBN: 9783426610435)
    Les Martin

    Akte X, Der Kokon

     (7)
    Noch keine Rezension vorhanden
  13. Cover des Buches Akte X: Lebende Schatten (ISBN: 9783499262012)
    Charles L. Grant

    Akte X: Lebende Schatten

     (19)
    Noch keine Rezension vorhanden
  14. Cover des Buches Die Maschine (ISBN: 9783802524738)
    Les Martin

    Die Maschine

     (4)
    Noch keine Rezension vorhanden
  15. Cover des Buches Schatten (ISBN: 9783802525971)
    Ellen Steiber

    Schatten

     (5)
    Aktuelle Rezension von: Zsadista
    Lauren Kyte ist Sekretärin in einer Firma, die Waffenteile herstellt und verkauft. Als ihr Chef Howard Graves in seiner Badewanne Selbstmord begeht, fällt sie emotional sehr tief. War doch ihr Chef wie ihre Familie. Sein Mitinhaber will Lauren als Sekretärin behalten, doch sie hat keine Lust dazu, ist ihr Dorlund doch arg unsympathisch. Außerdem hat sie einen Verdacht gegen ihn und kündigt. Als sie dann ihren letzten Gehaltsscheck einlösen will, wird sie von zwei schwarzen Gestalten überfallen. Etwas rettet sie in letzter Minute. Später werden die Leichen der beiden Täter gefunden. Etwas Seltsames ist mit ihnen und so werden die Agenten Mulder und Scully mit auf den Plan gerufen. Die beiden werden aber nur kurz gebraucht und dann wieder weg geschickt. Das kann ja nicht das Ende des Falles sein. Und so ermitteln Mulder und Scully einfach weiter. Was hat es mit dem mysteriösen Schatten auf dem einen Bild zu tun? Und dann passieren weitere seltsame Geschehnisse.

    „Akte X 15 – Schatten“ ist eine kurze Novelle zu den Akte X Filmen.

    Die Geschichte ist kurz, allerdings sehr gut geschrieben. Sehr überraschend ist dieser Fall von Mulder und Scully jetzt nicht, hat mich aber sehr gut unterhalten. Mit seinen 125 Seiten war ich auch ziemlich schnell durch.

    Mit dem Inhalt kam ich sehr gut klar, habe ich auch sehr viele Akte X Folgen gesehen. Was mir in dem Buch allerdings neu war, war das Mulder eine Brille trug.

    Für alle Akte X Fans, eine gute Unterhaltung für zwischendurch. Ansonsten für alle anderen eine gute Mystery Story für zwischendurch. 
  16. Cover des Buches Heilige Asche (ISBN: 9783802524745)
    Garth Nix

    Heilige Asche

     (9)
    Noch keine Rezension vorhanden
  17. Cover des Buches The End and the Beginning (ISBN: 9780061075957)
    Andy Meisler

    The End and the Beginning

     (0)
    Noch keine Rezension vorhanden
  18. Cover des Buches Leugnen Sie alles! (ISBN: 9783802525278)
    Andy Meisler

    Leugnen Sie alles!

     (3)
    Noch keine Rezension vorhanden
  19. Cover des Buches Akte X, Der Zirkus (ISBN: 9783426610466)
    Les Martin

    Akte X, Der Zirkus

     (9)
    Noch keine Rezension vorhanden
  20. Cover des Buches Akte X, Gezeichnet (ISBN: 9783426610428)
    Les Martin

    Akte X, Gezeichnet

     (9)
    Aktuelle Rezension von: funne
    Sie ermitteln in der Grauzone zwischen Realität und Übernatürlichem. Die FBI-Agenten Fox Mulder und Dana Scully machen da weiter, wo Wissenschaft und konventionelle Ermittlungsmethoden versagen. Ausgerechnet Außerirdische! FBI-Agentin Dana Scully kann es nicht glauben, dass sie, die Skeptikerin, Special Agent Fox Mulder bei der Arbeit auf die Finger sehen soll. Der erste Fall führt das ungleiche Paar nach Oregon. Vier Todesfälle werfen Fragen über Fragen auf. Doch gebrandmarkte Leichen und lebende Tote, kosmische Strahlen und nachweisbare Zeitsprünge lassen selbst für Scully nur noch einen Schluss zu… Die Wahrheit ist irgendwo dort draußen…

    Meine Meinung:
    Wow, ich muss sagen… 123 Seiten sind nicht gerade viel. Ich bin durch dieses Buch geflogen als hätte ich eine etwas längere Inhaltsangabe durchgelesen. Soweit ich es verstanden habe, wurde dieses Buch entweder auf Basis der Fernsehserie oder des Drehbuches geschrieben. Dementsprechend existieren nur die Handlungen, und keine Gedanken. Auch keine genaueren Erklärungen. Dieses Buch ist einfach trocken und irgendwie sinnlos. Wenn ich ein Drehbuch in die Hand bekommen würde zu einem solchen Film, dann würde ich mich erst mal ein paar Stunden hinsetzen und mich in die Personen hineinversetzen. Ich würde ein Buch schreiben wollen, nicht ein zweites Drehbuch. Ich finde die Story echt klasse, die Sache mit den Außerirdischen und den Malen und so weiter, auch das verschrumpelte Alien-Baby oder was das war fand ich cool – nur muss ich hier Wörter wie „oder was das war“ verwenden, weil es einfach nicht genauer erklärt wird. Ich finde die Handlung super, die grundlegende Idee mit den X Akten und auch die beiden Charaktere Scully und Mulder mag ich. Aber man hätte so viel mehr daraus machen können. Man hätte ein Buch schreiben können, das sämtliche SciFi-Fans mitgerissen hätte. Stattdessen hetzt man durch dieses Heftchen, das um ein vielfaches dünner ist, als es hätte sein können. Die Handlung und die Charaktere hätte zumindest ein klein wenig ausgearbeiteter sein können, doch es geht nur zack-zack-zack, Handlung auf Handlung, Hauptsache die Geschichte ist heruntergerattert und Schluss.
  21. Cover des Buches Akte X, Die Maschine (ISBN: 9783426610527)
    Les Martin

    Akte X, Die Maschine

     (12)
    Aktuelle Rezension von: fauler_henker
    Eine spannende Kurzgeschichte,lies sich schnell und einfach lesen.
  22. Cover des Buches "X-files" Ruins (ISBN: 9781848560789)
    Kevin J. Anderson

    "X-files" Ruins

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  23. Cover des Buches Akte X, Blut (ISBN: 9783426610480)
    Les Martin

    Akte X, Blut

     (18)
    Noch keine Rezension vorhanden
  24. Cover des Buches Akte X, Im Höllenfeuer (ISBN: 9783499262036)
    Kevin J. Anderson

    Akte X, Im Höllenfeuer

     (20)
    Noch keine Rezension vorhanden

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks