Bücher mit dem Tag "shifter"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "shifter" gekennzeichnet haben.

25 Bücher

  1. Cover des Buches Jaxson (River Pack Wolves, Buch 1) (ISBN: B07SM63FNH)
    Alisa Woods

    Jaxson (River Pack Wolves, Buch 1)

     (23)
    Aktuelle Rezension von: BlueTulip

    KT klang vielversprechend und das Cover war auch okay.


    Der Einstieg war relativ dramatisch – wobei sich  meinem Gehirn noch mehr Dramatik ausgemalt habe, was aber zum Glück nicht passiert ist. Die Protagonisten  Jaxson und Oliva waren mir eigentlich von Anfang an recht sympathisch, und auch Jaxson Brüder die natürlich noch ihre eigene Geschichten bekommen werden sind hier schon gut eingeführt auch wenn ich bei manche einer Handlung ein Fragezeichen im Gesicht hatte. Schreibstil und Erzähltempo waren okay.


    Ein nettes Buch, für zwischendurch, liegt also im Mittelfeld da ich  schon bessere und auch schlechtere Bücher in diesen Genre gelesen habe Ich glaube aber nicht, das dieses Buch lange in meinen Gedächtnis haften wird . Ich hatte mir mehr Überraschung und mehr Tiefe erhofft. 

  2. Cover des Buches Iron Kissed (ISBN: 0441015662)
    Patricia Briggs

    Iron Kissed

     (19)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer
    Achtung, 3. Teil einer Reihe

    Wie fast schon erwartet geht es nun im dritten Teil der Mercy Thompson Reihe um die Fae. Und wieder ist Mercy jemandem einen Gefallen schuldig und gerät dadurch in eine schwierige Situation!

    Diesmal ist es Zee, der den Gefallen einfordert und sie bittet, mit ihrem überdurchschnittlichen Koyotengeruchssinn bei ungeklärten Mordfällen im Reservat der Fae zu helfen. Mercy findet auch einen Verdächtigen, doch als Zee zusammen mit Onkel Mike (auch Fae und Besitzer einen Kneipe) diesen zur Rede stellen wollen, ist der Verdächtige selbst schon ermordet worden. Die Polizei trifft unmittelbar danach am Tatort ein und verhaftet Zee wegen Tatverdachts. Da die Fae ihn lieber opfern wollen, als die Aufmerksamkeit der Menschen noch mehr auf sich zu ziehen, bleibt es mal wieder an Mercy hängen, ihrem Freund zu helfen und den Fall zu lösen. Was sie nicht gerade beliebter bei den Fae macht, die es nicht mögen, wenn man sich in ihre Angelegenheiten einmischt…

    Was soll ich sagen – ich bin begeistert! Patricia Briggs hält auch im dritten Teil, was die ersten beiden Bücher versprochen haben. Mercys Welt wird immer klarer, man steckt mittendrin und fühlt sich schon völlig zu Hause (wenn ich anfange zu lesen kommt es mir vor, als würde ich auf alte Freunde und Bekannte treffen!). Die Handlung ist wieder unglaublich mitreißend und oft auch extrem überraschend und nicht vorhersehbar. Und so mancher Schock steht einem bevor, aber ich will natürlich nicht zuviel verraten.

    Fazit: ich kann es gar nicht erwarten weiterzulesen und werde sofort mit dem 4. Teil beginnen!

  3. Cover des Buches Liams Zähmung (ISBN: 9781941229828)
    Jennifer Ashley

    Liams Zähmung

     (12)
    Aktuelle Rezension von: dorothea84

    Willkommen in der Welt der Shifters mit magischen Halsbändern und strengen Regeln unterworfen leben Shifter wie Ausgestoßene in Shiftertowns. Doch unter der Oberfläche sieht alles etwas anders aus. Kim Fraser ist ein Mensch und Anwältin und braucht Liam Morrissey´s Hilfe.

    Man begleitet Kim in die Welt der Shifters und ist auch gleich begeistert davon. Die Funken zwischen Liam und Kim sprühen nur so. Man will ein Teil dieser Welt sein, wo alles so natürlich ist. Vor allem wegen dieser Männer. :) Neben den Fantasyteil der Geschichte, kommt die Liebesgeschichte nicht zu kurz. Auch wird vieles der "neuen" Welt erklärt, nicht offensichtlich, sondern geschickt in den Gesprächen zwischen Liam und Kim. So das man als Leser, genau weiß, weshalb, wie und warum und die Spannung geht nicht verloren. Ich bin total begeistert und habe mich schon gleich das nächste Band geholt. Warum das seit einem Jahr auf meinem SUB lag, keine Ahnung.

  4. Cover des Buches Dead and Gone (ISBN: 9780441018512)
    Charlaine Harris

    Dead and Gone

     (36)
    Aktuelle Rezension von: Cattie
    "Dead and Gone" is book #9 in the Sookie Stackhouse Series by Charlaine Harris and tells once more about waitress Sookie and her place in the world of the supernatural.

    Story:
    The vamps have been out for years, and now the weres and shifters have decided to follow the lead of the undead and reveal their existence to the ordinary world. Sookie Stackhouse already knows about them, of course - her brother turns into a panther at the full moon, she's friend to the local were pack, and Sam, her boss at Merlotte's bar, is a shapeshifter.

    The great revelation goes well at first - then the horribly mutilated body of a were-panther is found in the parking lot of Merlotte's, and Sookie agrees to use her telepathic talent to track down the murderer. But there is a far greater danger than this killer threatening Bon Temps: a race of unhuman beings, older, more powerful, and far more secretive than the vampires or the werewolves, is preparing for war. And Sookie is an all-too-human pawn in their ages-old battle... 


    It took the weres and shifters quite some time, but I think it was the best thing to do, to come out and not let the vampires deal with the prejudice and hate alone.
    I have always seen similarities to the happenings in relationship to people of colour, LGBTQ persons or even women, who sadly have to face similar situations as the supernaturals in this series. Being set in the south, with its cruel past, its important to show people than nobody should be treated different than the person next to him, even if they might look different or have different beliefs or backgrounds.
    Its the same with the supernatural in this book and I was glad that most people seemed to be okay with their outing. 

    And another murder for Sookie to solve. I like the bridge between crime, fantasy and love story Harris creates, even if I'm sorry for Sookie. She has already seen so much and should take a break. But of course, the supes won't let her.

    Some aspects were a bit wordy and uninteresting though and I kind of want the story to develop and bring up new aspects, but the Sookie and Eric love story (even if I love them as a couple) gets a bit more boring with every book and I think they should just get together.

    I also find it strange that despite already having had a lot of vampire blood, Sookie still has not turned. Wasn't that what they feared in the beginning? Sookie and Bill? That she would drink too much and turn?

    Nevertheless, I give 4 of 5 stars, as the series is one of my favourites and I want to continue right now. The books always leave me in a kind of happy state, even if there is a lot of murder and blood and desperation in the books.
  5. Cover des Buches Twilight (ISBN: 0060724692)
    Meg Cabot

    Twilight

     (8)
    Aktuelle Rezension von: NiaAureli
    Twilight ist der sechste und letzte Band der "Mediator-Serie" von Meg Cabot. Auf deutsch erscheint der Band jedoch erst im September 2011. Für Alle die bereits jetzt sehr neugierig darauf sind zu erfahren, was beim großen Finale vor sich geht, hier ein kleiner Einblick: Susannah und Jesse sind endlich ein richtiges Paar. Doch während Suze weiterhin Missionen im Namen der Untoten, oder Geister, erfüllt, setzt Paul Slater Alles daran Suze umzustimmen und sie davon zu überzeugen, dass er eine bessere Wahl ist, als ihr Geisterfreund Jesse. Nicht zuletzt, weil er lebendig ist, im Gegensatz zu Jesse, den außer ihr, Paul, Pater Dom und anderen Geistern niemand sehen kann. Suze ist wahnsinnig wütend auf ihn, weil er nicht einsehen will, dass sie Jesse von ganzen Herzen liebt, und es Nichts gibt, dass das jemals ändern wird! Doch so leicht gibt Paul nicht auf. Durch die Aufzeichnungen und Notizen seines Großvaters Dr. Slaski findet Paul heraus, dass er als "Shifter" in die Vergangenheit reisen kann. Sein Ziel: Jesse das Leben retten, damit dieser nicht eines unerwartenden Todes stirbt und Susannah so in der Zukunft nicht als Geist begegnen kann. Als Suze durch seine Andeutungen letztendlich kapiert, was Paul vorhat, ist diese natürlich strikt dagegen, immerhin will sie nicht die Liebe ihres Lebens verlieren. Daraufhin erzählt Paul Jesse, was er für ihn tun könnte. Nun muss Jesse eine Entscheidung treffen. Entweder er stirbt, um Susannah lieben zu können. Oder er lebt weiter - und diese zweite Chance hat er ja eindeutig verdient - und wird Susannah nie begegnen!!! Doch während Jesse sich bereits entschieden hat, trifft Susannah ihre eigene persönliche und Alles verändernde Entscheidung, denn schließlich ist auch sie ein "Shifter". Dieses Buch ist der perfekte Schluss der Serie. Ich persönlich bin sehr zufrieden damit, wie die Story endet. Und natürlich bleibt es bis zum Schluss wahnsinnig spannend, wie die ganze Sache mit Jesse, und auch Susannah, ausgeht. Dabei werden immer wieder sehr romantische Szenen eingebaut, die das Herz noch höher schlagen lassen, und es einem unmöglich machen, das Buch zur Seite zu legen! 10 out of 10! --- Wer noch mehr Wissen will, kann mir auch gerne schreiben! ^_- Aber ich will euch nicht die Vorfreude nehmen! =) ---
  6. Cover des Buches In a Badger Way (The Honey Badger Chronicles Book 2) (English Edition) (ISBN: B07FHYKXYH)
  7. Cover des Buches Wolves of Black Pine (The Wolfkin Saga Book 1) (ISBN: 9781310244193)
    SJ Himes

    Wolves of Black Pine (The Wolfkin Saga Book 1)

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Makaria
    Storyline: There was no time to think before Luca was dragged into a river, away from his family and his dying grandfather. No time for him to mourn the death of said grandfather as he was forced to wait for someone to find him, held by his own word.No chance to show his true nature later, while living with humans. 
    Until there finally came a time when he could be himself, fight for the ones he loved and change. 

    As a young boy, Luca got separated from the life he knew and lived in his wolf form since. The hunters that attack his new home, are NOT part of the plan. Neither is falling in love so hard and fast whilst being unable to understand all that. 
    But he handles it with grace. A newfound schaman to his kind, he becomes someone the wolves will have to protect. In order to that, he does the same for them. With the little experience he has, Luca thrives in his domain - the one he finally gets to discover. 
    HER grace rests upon him, so the bound with his soulmate, the Alpha Kane, is not something to be frowned upon. Sadly, it is something forbidden by history...

    Style: Awesome. Can´t wait to read the next part of the saga. It may be a tad bit unreal for someone to live years as a wolf and then adapt as well as Ghost/Luca does to society. But that is just a minor matter in contrast to whole picture. 
  8. Cover des Buches One True Mate 1: Shifter's Sacrifice (English Edition) (ISBN: B07DM9N3NP)
    Lisa Ladew

    One True Mate 1: Shifter's Sacrifice (English Edition)

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Mimabano
    Achtung!  Erster Teil der One True Mate - Reihe 
    Die Story gefällt mir wirklich gut! Ein Shifter der als Cop in der Menschenwelt arbeitet. Es gibt zwar viele ähnliche Geschichten. Aber diese ist wirklich extrem gut geschrieben und mit vielen lustigen Dialogen ( für mich immer ein Pluspunkt! ) und Gedankengängen. Da es aber immer wieder langatmige Stellen gab, gibt es von mir "nur" drei Sterne. Die Actionszenen sind gut beschrieben und der Schreibstil ist im Grossen und Ganzen flüssig. Die Charaktere sind sehr sympathisch und wachsen einem schnell ans Herz. Leider hatte ich gefühlte tausend Stunden und noch mehr Anläufe bis ich das Buch endlich fertig hatte. Obwohl die Story super ist und die Protagonisten einem schnell ans Herz wachsen, gibt es viele langatmige ( zwar kurz aber trotzdem vorhanden )  Stellen, die den Lesefluss stoppen. Und wenn man am Schluss froh ist das Buch nicht mehr sehen zu müssen, dann ist fer Fall wohl klar! Nun kann man noch ein bisschen weiterlesen, wenn man wissen will worum es in dem Buch geht. KLAPPENTEXT : 📖 An all wolf-shifter police force has been the only thing between humans and an unknow evil for centuries.But the pack is in danger of dying if they don't find their promised mates soon.Trevor Burbank is a shifter cop in a world of humans who don't know the evil that wants them dead. if he does his job wellthe humans will never need to know . But he feels like he's working aganinst the clock. Because his pack is about to die. the females have all been killed, and the half-breeds they make when they mate with humans aren't usually skilled or strong enough to fight. Gabriela Carmi has lost almost everything that means anything to her way to fast and now she feels like she's loosing her mind too...
  9. Cover des Buches Son of the Cursed Bear (Sons of Beasts Book 1) (English Edition) (ISBN: B0746L61QT)
  10. Cover des Buches Jared (River Pack Wolves, Buch 3) (ISBN: B07YR1ZTHJ)
    Alisa Woods

    Jared (River Pack Wolves, Buch 3)

     (7)
    Aktuelle Rezension von: Susan_Goerg
    Auf einer Mission, bei der er den Senator, der die Anti-Shifter-Gesetzte durchsetzen will, eliminieren wollte, kommt er zufällig hinter das große Geheimnis von dessen Tochter. Er folgt ihr und sein Wolf ist sich sicher, seine Gefährtin gefunden zu haben.

    Grace ist fasziniert von diesem Mann, der für ihre Sicherheit beauftragt wurde. Nichts ahnend, dass er ihr Geheimnis längst kennt und bereit ist, sein Leben für sie zu riskieren.Doch wie wird sie sich entscheiden, als sie sich zwischen ihm und ihrem Vater entscheiden muss.


    Ein absolut würdiges Finale dieser Trilogie. Der Autorin ist es hervorragend gelungen, die verletzte Seele von Jared herauszuarbeiten, ohne ihn wie einen Schwächlicg dastehen zu lassen. Denn das ist er nicht, genauso wenig, wie seine Brüder und Grace. Grace ist in vielen Dingen etwas besonderes uns vervollständigt die gesamte Geschichte um das River Wolf Pack Rudel.


  11. Cover des Buches Die Lady und das Biest (ISBN: 9783735736963)
    Inka Loreen Minden

    Die Lady und das Biest

     (25)
    Aktuelle Rezension von: Sandrica89

    Ich habe schon sehr viele Bücher von der Autorin gelesen. Unter anderem die Warrior-Lover und Wächterschwingen. Nachdem ich aber "Der Freibeuter und die Piratenlady" verschlungen habe, wollte ich noch mehr von Piraten lesen. Daher musste das Buch einfach mit. Nicht nur das Cover sondern auch der Titel hat mich angesprochen und versprach einiges...

    Patricia ist eine waschechte Lady und hat eigentlich ein wundervolles Leben. Doch dies kann sie nicht geniessen, denn sie fühlt sich eingeengt und will lieber die Welt erkunden. Leider finden ihre Eltern das gar nicht gut, dass sie einen eigenen Kopf hat und wollen sie daher verheiraten lassen, mit einem alten reichen Knacker. Dies gefiel ihr gar nicht, also nimmt sie ihre Sachen und haut ab. Ihr Plan ist es, auf einem Schiff eines Freundes nach Amerika zu reisen und dort ein neues Leben zu beginnen. Doch die Vorfreude währt nicht lange, denn sie bemerkt schnell, dass sie auf dem falschen Schiff gelandet ist. So wie die Männer aussehen, können sie nur Piraten sein. Sie glaubt sich schon verloren, doch dann steht der Captain vor ihr. Noch nie in ihrem Leben hat sich Patricia so dermassen zu jemandem hingezogen gefühlt, und sie kennt ihn nicht mal. Und Captain Morgan denkt das selbe: er fühlt sich zu ihr hingezogen und alles in ihm zwingt ihn, sie zu seiner Gefährtin zu machen. Langsam begreift Patricia was vor sich geht und das Abenteuer beginnt...

    Ich bin es mir von der Autorin gewohnt, dass die Geschichten sehr prickelnd sind, aber nicht dumpf. Und ich wurde nicht enttäuscht. Wie die beiden sich kennengelernt haben ist schon abgefahren. Und wer hätte gedacht, dass so viele unterschiedliche Wesen auf einem Schiff lauern. Es war äusserst spannend mitzulesen, wie die Hauptprotagonisten sich immer näher kamen. Man spürte deren Funken und Spannung, was mich meist ziemlich kribblig gemacht hat. Die Nebencharaktere waren so super toll. Mir gefielen wirklich alle, was selten vorkam. Zuerst denkt man, dass Mordan vielleicht ganz andere Absichten haben könnte, aber der Gegenteil war der Fall. Auch ich fühlte mich zu ihm hingezogen. Und das nicht nur wegen seinem Äusseren (*seufz*), sonder weil er ein so gutes Herz hat. Die Spielchen, die Pat durchmachen musste, fand ich echt grausam, aber so konnten auch die Geheimnisse aufgedeckt werden. Die Crew war genauso toll, diese Loyalität finden man wirklich selten. Und es gab einige Überraschungen, die mich wirklich überrascht haben. Das Ende fand ich zuckersüss und ich freue mich für die beiden. Mit einem Alpha wird es wohl nie langweilig...

  12. Cover des Buches Captive Mate (Mismatched Mates, Band 2) (ISBN: 9798682896783)
  13. Cover des Buches The Wolf at the Door (Big Bad Wolf Book 1) (English Edition) (ISBN: 9781488089329)
    Charlie Adhara

    The Wolf at the Door (Big Bad Wolf Book 1) (English Edition)

     (2)
    Aktuelle Rezension von: ElmoVsBibo

    Ich hätte das Buch in einem Satz verschlungen, wenn ich keine 20 Monate alte Tochter Zuhause hätte. Oder einen Teilzeitjob. Oder einen Ehemann.

    Jedenfalls ist es ein großartiges Buch ein toller Auftakt zu einer Serie. Ich bin normalerweise nicht der größte Crime Fan, aber wenn ein Buch gut und flüssig geschrieben ist und tolle Charaktere hat, lasse ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen.
    Und das ist hier passiert.

    Wie immer möchte ich nicht spoilern und schreibe deshalb nichts über den Inhalt. Aber dieses Buch hat alles, was man sich wünschen kann. Eine Mordserie, bei der ich bis zum Ende nur Ahnungen hatte, wer es sein könnte und selbst da stellte sich am Ende raus, dass ich nicht mal annähernd wusste, was eigentlich Sache war. Dann gibt es Wölfe (wer hätte es bei dem Titel gedacht), tolle und humorvolle Charaktere und eine Liebesgeschichte, die langsam beginnt, aber nichts zu wünschen übrig lässt.
    Und zum Glück gibt es, zu diesem Zeitpunkt, auch noch zwei weitere Teile.

  14. Cover des Buches Shiftless: A Fantastical Werewolf Adventure (Wolf Rampant Book 1) (ISBN: B00J6EFD8K)
  15. Cover des Buches Beneath the Current (ISBN: B01465GDIW)
    Taylor Ryan

    Beneath the Current

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Makaria
    ..because I was in the mood and hereby have to state that it is still amazing. Who would have thought?
    XD
  16. Cover des Buches I'm Not Lion To You: Soulmate Shifters World (Soulmate Shifters in Mystery, Alaska Book 2) (English Edition) (ISBN: B07F45TKFJ)
  17. Cover des Buches Pride Mates (ISBN: 9780425245040)
    Jennifer Ashley

    Pride Mates

     (3)
    Aktuelle Rezension von: yullana
    Story: Collared and controlled, Shifters are outcast from humanity, forced to live in Shifter towns. But waiting within are passions that no collar can contain... Like most Shifters, Liam Morrissey has learned that trusting humans leads to no good. But when beautiful attorney Kim Fraser enters Shifter town alone in order to prove her client's innocence, Liam's alpha nature leaves him no choice but to offer his protection. MY Opinion: I really enjoyed this book. It's a shifter story giving you a look at what happens after shifters come out to humans. They're feared and forced to live in a section of town, away from the humans. They're forced to wear collars that shock them if they get aggressive, even though they aren't any more aggressive than most humans. They're not allowed the latest technology. I am a fan of shifter stories and I found this story to be very good. I could see people reacting the way they had in the story to shifters, even though it's quite sad, and I could certainly see the shifters banding together for protection. Liam is a very hot character and a very alpha male, but the writer keeps him from going too far with it. Kim and Liam really burn up the pages with their chemistry and while Kim does fight the relationship a bit, she doesn't go through the whole story fighting her attraction to Liam and then moaning because she's lonely with out him. That really gets on my nerves after a while and so many paranormal romances do that. This was a really fun read that I went through in an evening. If you're a fan of shifter stories or paranormal romances in general, I would definitely recommend this book.
  18. Cover des Buches Failed (ISBN: 9781544010564)
    Chris P. Rolls

    Failed

     (20)
    Aktuelle Rezension von: Manafi

    Louis Bauer arbeitet als Agent der Shifter Force. Er ist gut in seinem Job, schlagfertig und nie um einen sarkastischen Kommentar verlegen. Seit dem gewaltsamen Tod seines Partners brennt ein Hass auf alle Fleischfresser in ihm und die Ungerechtigkeiten im Klassensystem der Wandler feuern seine Verbitterung zusätzlich an.

    Dann trifft er Cosmo. Dieser charmanteste aller Fleischfresser wird Louis als neuer Partner zugeteilt. Gemeinsam werden Sie auf geheime Mission geschickt. Dort kämpft Louis nicht nur gegen die Feinde, sondern auch mit seinen verwirrenden Gefühlen.

    Kaum mit dem Buch begonnen, habe ich natürlich als erstes „Baumwollschwanzkanninchen“ gegoogelt. Die sind ja so süß!! Kein Wunder, das Louis mittlerweile ziemlich genervt von der Verniedlichung „Hasi“ ist. Er möchte als ganzer Mann und kompetenter Agent ernstgenommen werden. Dies wird durch seine unkonventionellen Ermittlungsmethoden und seine flexible Auslegung von Regeln zusätzlich erschwert.

    Cosmo ist ein richtiger Schatz. Ein junger, bestens ausgebildeter Eliteagent, der dem Alltag im echten Leben eher naiv und unerfahren gegenübersteht.

    Die komplette Geschichte ist spannend, witzig und romantisch. Ich mag die Ideen. Die technischen Möglichkeiten sind Klasse! Die Art, wie Louis und Cosmo miteinander umgehen ist so Zucker! Und im weiteren Verlauf des Buches auch heiß!

    Ich war sofort drin in der Geschichte und habe begeistert mitgefiebert. Besonders bei Louis war ich immer hin und her gerissen, ob ich eher den toughen Agenten anhimmeln oder eher das süße Kanninchen knuddeln will.

    „Failed“ 1 hat mich bestens unterhalten und ich empfehle das Buch sehr gerne weiter.

  19. Cover des Buches ROMANCE: SHIFTER ROMANCE: Taken By A Wolf (Shape Shifter Paranormal Pregnancy Romance) (New Adult Fantasy Romance Short Stories) (ISBN: B01HTY7G42)
  20. Cover des Buches Equilibrium: MM Gay Shifter Romance (Kingdom of Night Book 3) (ISBN: B01L7VFI7A)
    L.C. Davis

    Equilibrium: MM Gay Shifter Romance (Kingdom of Night Book 3)

     (2)
    Aktuelle Rezension von: Makaria

    this book is the final one out of the series. Starting with Pendulum to Liminality to finally get to Equilibrium , the end of these books is somewhat foreseeable. but the showdown is not. So, read these. They are great.
    Sleep-deprieving, but fantastic.  
  21. Cover des Buches Shapeshifter Romance: Duty of a Lion (Paranormal Hero Navy Seal Alpha Lion Shifter Romance) (Fantasy Military Urban Dragon Romance Short Stories) (ISBN: B01HW7P5E4)
  22. Cover des Buches Red Leopard: A Military Romantic Suspense Novel (The Vistaria Affair Series Book 1) (ISBN: 9781927423431)
  23. Cover des Buches Reinicke (Bear Shifter Dating Agency Romance) (Bear Dating Agency Book 5) (ISBN: B01H2AZCPS)
  24. Cover des Buches Jace (River Pack Wolves, Buch 2) (ISBN: B07VGZCVKB)
    Alisa Woods

    Jace (River Pack Wolves, Buch 2)

     (10)
    Aktuelle Rezension von: Susan_Goerg
    Schon beim ersten Zusammentreffen von Jace und Piper fliegen nicht nur die Fetzen sondern auch die Funken. Ihre Wölfin ist sofort angetan von dem starken, dominanten Shifter, der ihre einzige Hoffnung ist, ihren Bruder zu finden. Doch Piper wird sich nie an einen anderen Wolf binden und sich der Gnade ihres Partners unterwerfen, so wie es einst ihrer Mutter geaschah. Niemals! Oder doch?


    Jace hat sich, seit einem Einsatz, der in einem Blutbad endete, nicht mehr verwandelt. Zu groß ist die Angst, das Monster, das in ihm wohnt, nicht unter Kontolle halten zu können. Doch auf der Suche nach Pipers Bruder, kommen alte Erinnerungen zurück und es stellt sich die Frage, wer das Monster ist...






    Eine äußerst gelungene Fortsetzung, die einen tiefer in die Strukturen der der Wolfsshifter führt und alle dem Feind wieder einen entscheidenden Schritt näher bringt. Natürkich kommt auch hier, neben nervenaufreibender Spannung, die Erotik nicht zu kurz und ich kann den letzten Teil kaum erwarten.


Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks