Bücher mit dem Tag "sophia chase"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "sophia chase" gekennzeichnet haben.

6 Bücher

  1. Cover des Buches Mr. Hateable (ISBN: 9783746043609)
    Sophia Chase

    Mr. Hateable

     (15)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer

    Protagonistin Lauren

    Lauren weiß was sie will, hoch hinaus! Doch um ihr Ziel zu erreichen, muss sie von den besten lernen. Mit klarem Ziel stürzt sie sich voran und das mit einer eleganten und sympathischen Art. Dass ihr Chef ein Eisklotz mit Traumkörper ist, wirft sie allerdings doch etwas aus den Bahn. Die intelligente junge Frau hat nicht nur Feuer unterm Hintern, sondern auch im Blut. Ich mag ihre menschliche, völlig realitätsnahe Art einfach.


    Protagonist Finn

    Finn wurde mit dem goldenen Löffel im Mund geboren, dass er an der Spitze der Firma sitzt, ändert daran nichts. Immer wieder merkt man, er wurde dazu erzogen, dass die Welt ihm einmal gehören wird. Aber dem nicht ganz so charmanten Millionär, geschehen immer wieder kleine bis große Patzer und sowohl Führungstechnisch als auch privat steht einiges Kopf.


    Story-Aufbau

    Menschen machen Fehler, sie widersprechen sich, sie stampfen in Fettnäpfchen und manchmal muss man ihnen etwas vor den Latz knallen, damit sie wieder auf die richtige Spur kommen. Sophia Chase hat einen extrem realitätsnahen Protagonisten erschaffen. Finn ist weder ein eiskalter Superhero, noch besonnen, planmäßig oder ein alles wissender Champion. Er ist arrogant, ein Macho, etwas selbstverliebt und definitiv wankelmütig. Ja es ist eine Geschichte wie viele, ja es gab keine großen Überraschungen aber der Schreibstil war flüssig, die Protas sympathisch und definitiv amüsant. 

  2. Cover des Buches The way love goes. Begierde (ISBN: 9783955736064)
    Sophia Chase

    The way love goes. Begierde

     (4)
    Aktuelle Rezension von: lisaa94
    Meine Meinung:

    Cover:

    Sowohl Farbwahl als auch Motiv gefallen mir sehr gut und machen mich neugierig.
    Es ist hauptsächlich schwarz weiß gehalten, wobei nur die rote Schrift "Love goes" heraussticht. Aber gibt uns die Autorin nicht gerade dadurch schon den Weg des Buches an? Ist das nicht genau das, was mit den beiden Protagonisten Naomi und George passiert?! Love goes!!!

    Schreibstil:

    Wie in ihren vorherigen Stories überzeugt Sophia Chase mit einem lockeren, leichten und flüssigen Schreibstil, der an den richtigen Stellen humorvoll, spannend oder auch sinnlich ist.

    Die Charaktere sind real und authentisch, wobei man merkt, dass es noch einen zweiten Teil gibt. Denn einiges ist für den Leser noch offen und das ein oder andere würde man auch gerne noch erfahren.

    Charaktere:

    Naomi
    25 Jahre alt, kranker Dad bei ihr in der Wohnung, lebt ihr Leben, Männer sind für sie immer nur eine Nacht lang interessant.. muss sich nun jedoch klar werden, was sie will.. George oder Frankie? Oder keinen?

    George
    leicht gebräunte Haut, breite Schultern, hellbraunes Haar, blaue Augen, attraktiv, heiß...
    bester Freund von Naomi´s Chef William.. beide sind eigentlich keine Menschen, die mehr als Sex wollen, doch Naomi lässt ihn nicht wieder los..

    "George ist ein Mann, der sich nimmt, was er möchte. Und im Augenblick will er mich.."

    Frankie
    bester Freund von Naomi, er bedeutet ihr viel, leider ist das Verhältnis durch eine Nacht miteinander gerade sehr beklemmt.


    Story:

    Die Firmenparty in Schottland fernab des Firmensitz in London steht an. Doch anstatt das Frankie, Rose und Naomi den Abend genießen, kommt die Stimmung nur langsam in Fahrt.

    Naomi hadert in Gedanken mit sich und ihrem besten Freund Franki, mit dem sie vor kurzem im Bett war, na wenn das mal kein Fehler war...
    Und mit ihrer besten Freundin Rose ist auch nichts anzufangen. Irgendetwas verheimlicht sie ihr, dabei haben sie immer über alles gesprochen.

    Eine willkommene Abwechslung bietet ihr da ein zunächst geheimnisvoller Mann. Doch George entpuppt sich schnell als der beste Freund ihres Chefs William, somit eigentlich tabu, doch die Begierde der beiden siegte.. Gut das beide nichts von Verpflichtungen halten und nur heißen Sex wollen oder etwa nicht?!

    Liest selbst, es lohnt sich.

    Fazit:

    Eine wieder absolut gelungene Story, die mich komplett gefesselt hat. Am Ende muss man einfach wissen, wie es weitergeht. Somit ist der zweite Teil Pflicht...

    Die Charaktere passen perfekt und geben der Story alles, was sie benötigt.
    Es wird sinnlich, heiß und fesselnd.

    Man merkt vom ersten Moment an wie sehr die beiden sich anziehen, wie groß die Begierde ist, kein Wunder, dass sie sich nicht vergessen können.

    Love goes-> absolut passend, denn hier regiert die Liebe und sie fängt an Noami und George zu verändern, ob sie es wollen oder nicht.
    Danke für die gelungene Story, bin gespannt, wie es ausgeht ♥♥♥♥♥ 
  3. Cover des Buches The way love goes. Vereint (ISBN: 9783955736200)
    Sophia Chase

    The way love goes. Vereint

     (1)
    Aktuelle Rezension von: BuecherweltUndRezirampe
    Worum geht es? Naomi wagt es und lässt sich auf Georges Geheimnis ein. Nichtsahnend, was dieser Abend verändern wird, trifft sie Vorfreudig bei ihm ein. Doch sein Geheimnis ist für ihre Beziehung nicht ohne Bedeutung. Sie will ihn & er sie, doch wird er dazu bereit sein, seinen Lebensstil zu ändern?
    Fazit: Das Cover ist absolut passend zum ersten Teil und gefällt mir ausgesprochen gut mit dem Pärchen und der Schrift. Das Buch selbst reiht nahtlos an Band 1 an, weshalb es besser und empfehlenswert ist den Vorgänger zu lesen. Naomi, aber auch George machen Wandlungen durch welche einen den Kopf schütteln und gleichzeitig für Glück seufzen lassen. Naomi umgibt eine Tiefe und einen Charakter der absolut liebenswürdig ist, wohingegen man George am liebsten schütteln will. Doch auch das ändert sich im Verlauf des Buches. Meiner Meinung nach hat Sophia Chase ein gelungenes Finale der Dilogie geschrieben und sich selbst übertroffen. Volle 5 Sterne und meine absolute Kauf- und Leseempfehlung.
  4. Cover des Buches Are we HEAD OVER HEELS in love? Erotischer Liebesroman (ISBN: 9783955735241)
    Sophia Chase

    Are we HEAD OVER HEELS in love? Erotischer Liebesroman

     (2)
    Aktuelle Rezension von: NinaGrey
    Meinung:

    Nachdem ich die ersten beiden Bände verschlungen habe , war ich gespannt, was in dieser Kurzgeschichte noch passiert .

    Hier wird realitätsnah dargestellt , wie schnell aus einer einst glücklichen Ehe ein Scherbenhaufen werden kann ..

    Spannend , traurig , gefühlvoll , all das kam in dieser Kurzgeschichte vor .

    Empfehlung:

    Wenn man die ersten beiden Bände gelesen hat , dann kann man diese hier auch noch lesen zum krönenden Abschluss .
  5. Cover des Buches Love is blind. Unnahbar verfallen (ISBN: 9783955734923)
    Sophia Chase

    Love is blind. Unnahbar verfallen

     (4)
    Aktuelle Rezension von: BuecherweltUndRezirampe
    Worum geht es?
    Durch Schicksalsschläge in eine finanzielle Notlage geraten, arbeitet Emily als Bedienung in einem Nobel-Stripclub in London. Für die Männer dort empfindet sie nichts als Verachtung, doch dann trifft sie im Club auf Nick und Tom. Die beiden sind nicht nur steinreich, sondern auch noch verdammt attraktiv und strahlen die pure Dominanz aus. Besonders Nick, der Edlere der beiden, ist von Emilys stolzer und sexy Art fasziniert, und sie machen ihr ein unmoralisches Angebot:
    Emily erhält eine Million Pfund, dafür steht sie den beiden Männern einen Monat lang sexuell zur Verfügung...
    Als Emily sich schließlich auf den Deal einlässt, ahnt sie nicht, welche Achterbahnfahrt der Gefühle auf sie zukommt. Immer mehr wird sie von dem geheimnisvollen Nick angezogen, der sie in eine Welt mitnimmt, die sie bis dahin nicht kannte...

    Fazit:
    Emily eine starke Frau die trotz ihrer Schicksalsschläge immer ihr bestes gibt. Nick der scheinbar arrogante Fatzke, von Tom mal abgesehen. Die Story um die drei ist abwechslungsreich. Mal ein wundervolles Zusammenspiel und mal eine Spiel von Katz und Maus. Sophia Chase hat da etwas sehr tolles geschaffen und mich völlig in den Bann der Drei gezogen. Die erotischen Szenen haben es in sich und versprechen ein heißes Kopfkino. Ein sehr toller Roman. Bin gespannt wie es weitergeht. Volle 5 Sterne!

    Taschenbuch: nicht verfügbar, 213 Taschenbuchseiten
    Ebook: 2,99€
  6. Cover des Buches Love is blind. Bedingungslos verfallen (ISBN: 9783955734930)
    Sophia Chase

    Love is blind. Bedingungslos verfallen

     (3)
    Aktuelle Rezension von: lisaa94
    Meine Meinung:


    Cover:

    Wunderschön und geprägt durch einen starken Wiedererkennungswert zu Teil 1. Das Motiv ist dabei gleich geblieben, einzig die Farbe wurde leicht geändert und der Untertitel angepasst. Mir gefällt diese Ähnlichkeit sehr gut.

    Schreibstil:

    Wie auch der erste Teil liest sich der zweite Teil locker, leicht und flüssig. Mir gefiel es, dass beide Teile dicht beisamen erschienen sind, sodass man auch wirklich noch wusste worum es zuvor ging.
    Auch der zweite Teil rund um Emily, Nick und Tom fesselt und ist absolut prickelnd bzw. sinnlich. Kopfkino vorprogrammiert.

    Story:

    Der Klappentext sagt eigentlich alles.
    Nachdem Nick den Deal mit Emily aufgelöst hat, will Emily es nicht akzeptieren. Sie hält an der vollständigen Erfüllung des Vertrags fest und sie verbringen Nick, Tom und Cathy zusammen mit Emily ein verlängerndes Wochenende an der englischen romantischen Küste.
    Es beginnt ein Wochenende voller Sinnlichkeit, Eifersucht und tiefgehender Gefühle.
    Werden Emily und Nick trotz der verschiedenen Welten aus denen sie kommen einen gemeinsamen Weg finden oder hat die Liebe bei ihnen keine Chance?

    Fazit:

    Nachdem mir der erste Teil sehr gut gefallen hatte, musste natürlich auch der zweite Teil gelesen werden.
    Die Story geht prickelnd und absolut heiß weiter. Sophia Chase fängt den Leser ein und lässt ihn hautnah sinnliche Gefühle durchleben.
    Man merkt, wie tief Emily´s und Nick´s Gefühle sind, man freut sich über positive Entwicklungen und man fiebert wirklich mit.
    Es ist ein packender zweiter Teil, der mit tiefen Gefühlen, Eifersucht und Kopfkino pur überzeugt!
    Danke an den Verlag für das Leseexemplar ♥♥♥♥♥

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks