Bücher mit dem Tag "stirnband"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "stirnband" gekennzeichnet haben.

7 Bücher

  1. Cover des Buches Generation Golf (ISBN: 9783596150656)
    Florian Illies

    Generation Golf

     (256)
    Aktuelle Rezension von: Manuel_Martensen

    Ich habe mich vor Lachen gekringelt und wünsche mir mein altes Playmobil Piratenschiff wieder. :-) Ein toller Roman über die Generation Golf

  2. Cover des Buches Afro Samurai 2 (ISBN: 9783551773708)
    Takashi Okazaki

    Afro Samurai 2

     (6)
    Noch keine Rezension vorhanden
  3. Cover des Buches Afro Samurai 1 (ISBN: 9783551773692)
    Takashi Okazaki

    Afro Samurai 1

     (6)
    Noch keine Rezension vorhanden
  4. Cover des Buches Ein Pferd namens Milchmann (ISBN: 9783551315885)
    Hilke Rosenboom

    Ein Pferd namens Milchmann

     (33)
    Aktuelle Rezension von: Carolinchen89

    Zum Inhalt:
    Hermann traut seinen Augen kaum, als aus heiterem Himmel ein Pferd vor seiner Türe steht. Kurzentschlossen nimmt er es bei sich daheim auf und gibt ihm den Namen Milchmann. Doch so leicht, wie Hermann sich das vorgestellt hat ist das leider doch nicht. Plötzlich steht die Polizei vor der Türe und außerdem sind da ja auch noch seine Eltern. Wie soll er ihnen denn erklären, dass ein Pferd in ihrer Garage wohnt. Es muss unbedingt eine Lösung her. Als dann jedoch Männer in dunklen Klamotten auftauchen, gerät Milchmann in große Gefahr.

    Meine Meinung:
    Aus meiner Zeit in der Buchhandlung ist mir "Ein Pferd namens Milchmann" definitiv noch ein Begriff. Häufig habe ich das an Kunden verkauft, gelesen habe ich es jedoch bisher nicht. Das hat sich nun geändert und ich kann sagen, dass es sich hierbei wirklich um ein nettes Kinderbuch handelt.

    Hilke Rosenboom hat eine ganz spezielle Art zu erzählen. Ihr Schreibstil ist erfrischend und witzig und die kleinen Zeichnungen zwischendurch frischen die Geschichte zusätzlich auf. Die Geschichte von Hermann und Milchmann ist natürlich etwas skuril. Wie wahrscheinlich ist es, dass man plötzlich ein Pferd vor der Türe hat? Für Kinder ist es jedoch glaube ich echt ein Erlebnis. Die Autorin sorgt dafür dass es sogar für mich immer wieder Stellen gab, an denen ich schmunzeln musste. Und so werden Kinder sicherlich viel zu lachen haben.

    Die Geschichte um Milchmann nimmt im Laufe der Zeit sogar dramatische Züge an und wird richtig spannend, jedoch denke ich dass die Altersangabe vom Verlag - ab 8 - definitiv gerechtfertigt ist. Sowohl Jungen als auch Mädchen können diese Geschichte gleichermaßen lesen. Das spannende Ende fesselte mich dann sogar an die Geschichte, was mich ehrlich gesagt überraschte. Ich hoffte auf ein gutes Ende für Herrmann, Milchmann und all die anderen Pferde.

    Und was ich zu Beginn auch nicht gedacht hätte, ist, dass die Autorin sogar eine schlüssige Erklärung für das Auftauchen von Milchmann liefert. Am Ende ist ganz klar, woher er kommt und warum er pläötzlich vor Hermanns Türe stand.

    Fazit:
    Dieses Buch ist eine kurzweilige Geschichte für Kinder, an der sowohl Jungs als auch Mädchen ihre Freude haben werden. Kleine Bilder zwischendurch frischen die Geschichte auf und geben Herrmann und Milchmann ein Gesicht.

  5. Cover des Buches Große Maschen (ISBN: 9783831023974)
    Charlotte Erhorn

    Große Maschen

     (2)
    Aktuelle Rezension von: The iron butterfly
    "Große Maschen - 35 Projekte für ein gemütliches Wochenende" gliedert sich in Strick- und Häkelprojekte für Zuhause, wie Kissen, Körbe oder z.B. Dekoherzen und persönliche Dinge, wie Pudelmütze, Handschuhe, Loop oder Armreifen.
    Tolle Detailaufnahmen machen Lust die Strick- und Häkelnadeln warm laufen zu lassen. Jedes Projekt wird mit Bildern und Beschreibungen vorgestellt, ebenfalls eine Kurzeinschätzung zu Schwierigkeitsgrad und Zeitaufwand wird vorgegeben. Auch eine kleine Strick- und Häkelschule ist enthalten, so dass auch Anfänger mit dem Buch erfolgreich arbeiten können, ohne lange nach den Grundlagen recherchieren zu müssen.
    Ein Loop ist bereits gestrickt, vom Strickliesel-Schmuck habe ich mich zu einer eigenen Kreation inspirieren lassen, Dekoherzen habe ich bereits mehrere gestrickt und die praktische Umhängetasche im Schachbrettmuster ist derzeit in Arbeit.
    Bei meinem Tempo ist leider nicht jedes Projekt tatsächlich an einem gemütlichen Wochenende zu schaffen. Ich habe bisher auch nicht immer die vorgeschlagene Wolle im Hinblick auf Marke und Farbe verwendet, mich jedoch immer an die Stärke der Wolle gehalten.
    Schöne Ideen für das eigene Zuhause oder als Geschenkidee für die bevorstehende Weihnacht. Viel Erfolg!
  6. Cover des Buches 1-Knäuel-Ideen häkeln (ISBN: 9783772465772)

    1-Knäuel-Ideen häkeln

     (4)
    Aktuelle Rezension von: Simi159

    Was macht macht man nur mit Wollresten? Aus den kleinen Resten lassen sich ja noch Ponpons machen, oder Kinder basteln daraus etwas. Doch wenn man ein ganzen Knäuel übrig hat, weil man sich bei einen großen Projekt, wie einem Pullover oder so verrechnet hat, dann wäre dieser große Ist viel zum Schade um einfach nur etwas daraus zu basteln.

    Tolle Ideen, was man dann aus solch einem übrig gebliebenen Knäuel alles zaubern kann, zeigt das Buch „Ein Knäuel-Ideen zum Häkeln“.Darin sind Dinge für zu Hause, modisches, etwas für Kinder und kleine Accessoires.Vom Topflappen, Tassenwärmer, Untersetzer über Jonglierbälle, Geldbeutel, Flaschenwärmer bis hin zu Handstulpen, Haarbändern sowie Gürteln ist dafür jeden was dabei.

    Alle Projekte sind gut beschrieben und für Anfänger wie Fortgeschrittene geeignet. Ein Foto zeigt, bei jedem Projekt, wie dieses am Ende ausschauen könnte.

    Leider werden komplizierte Maschen nicht erklärt, auch das Lesen von Maschenmustern sollte man schon können. Denn sonst kann man viele der im Buch gezeigten Dinge, gar nicht häkeln. 

    Alles in allem ein  ganz nettes Kreativbuch, das man nicht unbedingt braucht, da die meisten Projekte in anderen Büchern ausführlicher und besser erklärt werden.


    Von mir gibt es 3 Sterne.

  7. Cover des Buches myboshi - mützenundmehr (ISBN: 9783772467837)
    Thomas Jaenisch

    myboshi - mützenundmehr

     (6)
    Aktuelle Rezension von: Yoyomaus
    Da ich den ersten Band von myboshi hatte und er mir gut gefallen hat, war es eigentlich klar, dass ich mir den zweiten Band auch holen werde. Dieses Mal gab es nicht nur Mützen, sondern auch eine Reihe Taschen, Schals, Stirnbänder und Stulpen, was die ganze Sache schön aufgelockert hat. Auch für Kids ist etwas dabei und anhand der Größentabellen hat man Ruckzuck für jeden etwas gezaubert. Schön waren auch hier wieder die Hintergrundgeschichten und die Erklärung, wie man denn überhaupt häkelt - eine kleine Einführung am Ende des Buches macht schnell verständlich, wie es funktioniert. 

    Einziges Manko, die Träger der Taschen leiern aus - bzw. die Taschen sind nicht für viel Gewicht geeignet, selbst wenn man sich strikt an die Wolle und die Anleitungen hält. Das ist ein wenig schade, tut dem Häkelspaß aber keinen Abbruch. Wer schon etwas mehr Übung im Häkeln hat, der braucht auch nicht so lang wie angegeben. Eine Maschenprobe ist immer zu empfehlen! Nicht einfach los häkeln, sonst habt ihr schnell eine Kindermütze, anstatt eine Mütze für einen Erwachsenen.

    Top. Als Geschenk eine tolle Sache oder man verschenkt etwas aus dem Buch. Do it yourself!

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks