Bücher mit dem Tag "traditionelle chinesische medizin"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "traditionelle chinesische medizin" gekennzeichnet haben.

8 Bücher

  1. Cover des Buches Für immer zuckerfrei (ISBN: 9783431039979)
    Anastasia Zampounidis

    Für immer zuckerfrei

     (62)
    Aktuelle Rezension von: Jukebook_juliet

    Es ist schon irgendwie witzig, dass ich, ausgerechnet ICH, ein Buch über zuckerfreie Ernährung empfehle. Aber so ist es.

    Ich habe mir das Buch schon vor einiger Zeit zu Gemüte geführt, aber ich musste natürlich erstmal testen und probieren und außerdem: die Ernährung so einfach umstellen ging für mich auch nicht von jetzt auf gleich. Aber nun habe ich es weitestgehend geschafft und meine Gesundheit (insbesondere die Haut) dankt es mir.

    Ich habe schon seit ein paar Wochen keinen Heißhunger mehr und wenn ich jetzt an etwas „Süsses“ denke, dann ist es Melone, Kaki oder Dattel 😁

    Ob ich gänzlich von (Industrie-)Zucker loskomme, kann ich jetzt noch nicht sagen. Zu gerne esse ich meine Lieblingsschokolade. Aber ich würde mir wünschen, dass auch das irgendwann vergeht. Zumindest kaufe ich sie mir nicht mehr von alleine 😊

    Es gibt noch das ein oder andere Rezeptbuch von Anastasia, das ich mir unbedingt zulegen will. In ‚Für immer zuckerfrei‘ gibt es auch schon ein paar Rezepte zum Nachlesen und ich habe die meisten auch bereits getestet. Bald ist der Bananenschokokuchen dran 💪🏼🤓

  2. Cover des Buches Ernährung nach den Fünf Elementen (ISBN: 9783928554039)
    Barbara Temelie

    Ernährung nach den Fünf Elementen

     (10)
    Aktuelle Rezension von: 19angelika63
    Nach der Lektüre dieses Buches wissen Sie, wie man aus den täglichen Mahlzeiten mehr Gesundheit, Vitalität, Lebensfreude und Genuss schöpfen kann. Sie lernen wesentliche Ursachen für körperliches und seelisches Ungleichgewicht kennen, für Beschwerden wie Konzentrationsschwäche, Gereiztheit, Müdigkeit, Verdauungsprobleme, Heißhunger auf Süßes, Übergewicht, kalte Füße und sexuelle Unlust. Sie erfahren, wie Sie Ihr Wohlbefinden durch die bewußte Auswahl einzelner Nahrungsmittel und bestimmter köstlicher Gerichte nachhaltig steigern können – unabhängig davon, ob Sie gute Hausmannskost oder französische Küche bevorzugen, häufig in Restaurants speisen oder sich für die vegetarische Vollwertküche begeistern. Die Ernährung nach den Fünf Elementen basiert auf dem jahrtausendealten Erfahrungsschatz der Traditionellen Chinesischen Medizin, deren Ernährungsprinzip China tagtäglich mit großem Erfolg angewandt werden. Die Autorin vermittelt die komplexe Materie in diesem Grundlagenbuch umfassend und leicht nachvollziehbar. Sowohl Laien als auch Fachleute für Ernährung und Therapie werden von der Praxisnähe und den gezielten Ratschlägen des Buches gleichermaßen profitieren. Ich habe mir dieses Buch auf Grund der Empfehlung einer Freundin gekauft. Leider ist dieses Buch wirklich sehr komplex und in meinen Augen nicht so einfach zu verstehen. Bestimmte Lebensmittel dürfen nur zu bestimmten Jahreszeiten gegessen werden, andere wiederumpassen nicht zusammen. Dann wieder andere sind heiß oder kalte Lebensmittel und … und … und … Ehrlich gesagt war mir das dann irgendwann zu viele Informationen, die ich nachher nur noch durcheinander gebracht habe. Also kein Buch für mich.
  3. Cover des Buches Die 5 Elemente Küche (ISBN: 9783704022295)
    Claudia Nichterl

    Die 5 Elemente Küche

     (5)
    Aktuelle Rezension von: abuelita
    Eine gute Einführung in die Ernährung gemäß der 5 Elemente bietet dieses Buch. 

    Die Autorin erklärt kurz und gut verständlich die Grundelemente, die 4 Ernährungstpyen, die Geschmacksrichtungen und die verschiedenen thermischen Wirkrichtungen. Es folgen allgemeinte Tipps und Hinweise zu den Rezepten sowie küchentechnische Hinweise.

    Der folgende Rezeptteil ist in Rubriken eingeteilt – hier ist eine Checkliste vorangestellt die man durcharbeiten sollte. Wenn man die Mehrzahl der Symptome bei sich wieder erkennt, dann sollte man diese Rezepte ausprobieren und die Hinweise befolgen.

    Lecker und leicht nachzukochen – allerdings nicht allzu umfangreich an Rezepten
  4. Cover des Buches Der Weg der Kaiserin (ISBN: 9783426776117)
    Christine Li

    Der Weg der Kaiserin

     (7)
    Aktuelle Rezension von: Cordula_Gartmann
    Christine Li ist eine Hamburger Ärztin für Chinesische Medizin (TCM) mit Ausbildung in China.  Schon ihre Praxis mit den altchinesischen Büchern ist beeindruckend.  Sie hat ein enormes Wissen in eine mystische Geschichte verpackt. Wer sich für TCM interessiert, ist hier richtig. Sollte jede Frau gelesen haben. 
  5. Cover des Buches Handbuch der chinesischen Heilkunst (ISBN: 9783333007458)
    Wolfgang G. A. Schmidt

    Handbuch der chinesischen Heilkunst

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Yansusu
    Das "Handbuch der chinesischen Heilkunst" ist ein Nachschlagewerk mit umfangreicher Einführung und diversen Anhängen. So kann man sich nicht nur mit den Begriffen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) auseinandersetzen, sondern auch gleich noch etwas über die chinesische Sprache und Kultur lernen, was wiederum das Verständnis der TCM erleichtern dürfte.

    Ich habe eine Ausgabe von 1995, als die TCM gerade erst nach Deutschland schwappte. Daher dürften einige der aufgeführten Begriffe etwas veraltet sein. Das ist aber auch der einzige Wermutstropfen, auf den ich bei diesem Werk gestoßen bin.
    Die Einträge sowie Einführungen und Anhänge sind alle einfach gehalten, aber dennoch sehr informativ.
    Besonders gefallen hat mir hier die thematische Stichwortzusammenstellung vor den eigentlichen Einträgen, die es auch Laien ermöglicht, systematisch in das Thema der TCM einzusteigen.

    Ich würde das Buch - geraden wegen seines Alters - denjenigen empfehlen, die sich nicht nur mit TCM auseinandersetzen möchten, sondern sich auf die Spur der Geschichte der TCM begeben möchten. Mit diesem Werk erhält man jedenfalls einen authentischen Einblick in dieses Thema.
  6. Cover des Buches Chinesische Medizin für den Alltag (ISBN: 9783833830662)
  7. Cover des Buches Die ganzheitliche Dorn-Methode (ISBN: 9783453703322)
    Dieter Dorn

    Die ganzheitliche Dorn-Methode

     (3)
    Aktuelle Rezension von: abuelita
    Ich habe eine etwas ältere Ausgabe dieses Buches, die sich aber wohl wenig von den Neuauflagen unterscheidet.

    Das Buch ist so nicht schlecht und die Handgriffe sind auch leicht zu erlernen. Ich kann das beurteilen, weil ich mal mit einer Kollegin einen Kurs gemacht habe. Allerdings…ich habe mich danach NICHT in der Lage gefühlt (bzw. hätte das unverantwortlich gefunden) meine Kenntnisse bei anderen anzuwenden. 

    Selbstbehandlung wiederum – gerne, aber dazu gibt es in meinen Augen mitterweile bessere Methoden. 

    Trotzdem hat mir das Buch gute Dienste geleistet und daher gibt es auch vier Sterne.

  8. Cover des Buches Powerfrühstück (ISBN: 9783704023391)
    Claudia Nichterl

    Powerfrühstück

     (2)
    Aktuelle Rezension von: LEXI
    Dr. Claudia Nichterl, die renommierte Ernährungsberaterin und Ernährungswissenschafterin, hat mit ihrem Buch "Power-Frühstück - Energie für den ganzen Tag" meines Erachtens ein Glanzstück heraus gegeben. Eine perfekte Einleitung mit Sachwissen (fundiert aber nicht zuviel), tollen Abbildungen, detaillierten Beschreibungen und genialer Aufgliederung der einzelnen Kapitel/Rezepte. Ein Garant für Freude beim Arbeiten (Kochen). Für mich persönlich: PERFEKT!

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks