Bücher mit dem Tag "transsib"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "transsib" gekennzeichnet haben.

8 Bücher

  1. Cover des Buches Aleph (ISBN: 9783257242423)
    Paulo Coelho

    Aleph

     (145)
    Aktuelle Rezension von: Blintschik

    In dem Buch beschreibt der Autor seine Reise mit der transibirischen Eisenbahn. Was sehr abenteuerlich klingt, fand ich jedoch etwas langweilig, da er mehr über spirituelle Dinge erzählt oder wie nervig diese Fahrt eigentlich ist. Außerdem werden seine Begleiter nicht besonders sympathisch beschrieben, sodass ich es eher etwas langweilig fand. Der spirituelle Teil ist außerdem etwas schräg, da ich nicht besonders viel damit anfangen konnte und manche Momente einfach nicht verstanden habe. Trotzdem gibt es einige sehr weise Sprüche, die mich zum Nachdenken gebracht haben. Diese Stellen in dem Buch haben mir gut gefallen.

    Aber allgmein konnte ich leider nicht viel mit der Geschichte anfangen. Die Reise fand ich langweilig, die Personen nervig und sonst ist es auch eher schräg als spannend. Leider nicht mein Geschmack.

  2. Cover des Buches Reise Know-How Praxis Transsib - von Moskau nach Peking (ISBN: 9783831710485)
  3. Cover des Buches Die Diamantene Kutsche (ISBN: 9783746622705)
    Boris Akunin

    Die Diamantene Kutsche

     (23)
    Aktuelle Rezension von: BigDi
    Ein toller Blick auf ein Japan, welches gerade durch die Modernisierung nach und nach seine Vergangenheit zu verlieren droht- doch noch ist diese in Form eines Bundes der Shinobi, der "Schleichenden" da und entführt den Leser auf eine abenteuerliche Reise mit vielen Überraschungen, sprachlicher Poesie (so wird jedes Kapitel im zweiten Teil durch einen Haiku, eine japanische Gedichtform, abgeschlossen, die noch einmal auf lakonische Weise die Ereignisse zusammenfasst- grandios! Die Lehre von der Diamantenen Kutsche, die am Ende kurz vorgestellt wird, ist wohl das absolute Highlight des spannenden Buches, kontrovers und faszinierend. Das- meiner Meinung nach- mit Abstand beste Buch um Fandorin, auch aufgrund seiner tiefen Einblicke in die Kultur Japans, wer sich für diese interessiert, sollte sich das Buch auf jeden Fall genauer anschauen. Aber auch Fans des "klassischen" Krinis kommen hier voll auf ihre Kosten, auch wenn dieses Buch weit mehr als "nur" ein Krimi ist.
  4. Cover des Buches DJ Dionysos (ISBN: 9783462042313)
    Hans Nieswandt

    DJ Dionysos

     (5)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    Hans berichtet uns von seinen Erlebnissen als DJ all over the world, vor allem in Hanoi und Manila, und gewährt uns Einblicke in seinen Diskoroman über DJ Dennis, den er zu schreiben beabsichtigt. Richtig lustig wirds aber, als Hänschen von seinen Erlebnissen rund ums Bier-Ufo (Warsteiner Welt) im Hochsauerland erzählt, wohin er zwecks Beschallung eingeladen war..
  5. Cover des Buches Overseas Timetable (ISBN: 9781848483170)
    Thomas Cook Publishing

    Overseas Timetable

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Pashtun Valley Leader Commander
    Lenin schrieb, daß der Sozialismus funktionieren muss wie die deutsche Reichsbahn. Zwei WEltreiche sind verschwunden einige Ideologien sind entsorgt worden. Der Thom,as Cook Fahrplan bietet die Möglichkeit sich über Eisenbahnverbindungen in Weltgegenden zu informieren, die eine normal Reisbüroverkehrfrau schon in den Wahnsinn treiben würden... Schauen wir einma...l
  6. Cover des Buches Lissabon - Hongkong mit der Eisenbahn (ISBN: 9783800307951)
    Karl Johaentges

    Lissabon - Hongkong mit der Eisenbahn

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Buecherstapel
    Johaentges machte sein Hobby Fotografieren zum Beruf. Seine Reiseberichte sind angenehm uneitel und lassen den Menschen, denen er unterwegs begegnet, viel Raum.
  7. Cover des Buches Mut für zwei (ISBN: 9783492308892)
    Julia Malchow

    Mut für zwei

     (63)
    Aktuelle Rezension von: Ann-KathrinSpeckmann

    Ich lese derzeit einen Reisebericht nach dem anderen durch, um mich selbst zu motivieren und ein paar Tipps einzusammeln. So bin ich dann auch bei diesem Buch gelandet. Ich selbst werde zwar in den nächsten Jahren höchstwahrscheinlich nur ohne Kind unterwegs sein, aber allgegenwärtig ist das Thema trotzdem. Und ich muss zugeben, dass ich bei dem Gedanken an eine mögliche Schwangerschaft zuerst denke, dass mir das alles kaputt machen würde. Allerdings schwingt bei mir auch immer der Gedanke mit, dass das vor allem an möglichen Vätern und am Geld läge. Wenn man ganz allein und finanziell unabhängig wäre ...
    Ich habe es auch schon eins, zwei Mal in Gegenwart von bekannten Müttern (die selbst ganz zu Hause bleiben) zu sagen, dass ich auf jeden Fall weiter studieren würde. Ich plane nicht mal ein Kind und trotzdem wurde mir quasi gesagt, was für ein Rabenmutter ich bin. Das sehe ich nicht allzu ernst. Aber ich merke es auch, dass die Gedankenmuste ziemlich festgelegt sind. Und ich finde jede Frau und jeden Mann bewundernswert der daraus ausbricht und sich eigene Gedanken macht.
    Das Buch wäre super für eine Leserunde. ;) Ich komme jetzt mal direkt zum Buch. Zwei Sachen mochte ich nicht: Nr. 1 ist der Schreibstil. Der ist meiner Meinung nach nicht gut gelungen und hat mich häufig aus dem Lesefluss gerissen.
    Die zweite Sache ist, dass ich es sehr komisch fand, welche Rolle ihr Mann bekommen hat. Beim Abschied in der Transsibirischen Eisenbahn wurde mehr über den Taxifahrer als über ihn gesagt. Vielleicht gibt es da Dinge, die nicht gesagt werden wollen, die mich auch nichts angehen. Aber irgendwie hat mir sein Part und seine Einbeziehung sehr gefehlt. Insbesondere dann, wenn einmal mehr gesagt wurde, dass beide sich gleich viel kümmern und Einfluss haben wollen.


    Insgesamt ein tolles und empfehlenswertes Buch. Auch wenn man selbst kinderlos ist.
  8. Cover des Buches RUSSLAND (ISBN: 9783746983837)
    Katharina Füllenbach

    RUSSLAND

     (20)
    Noch keine Rezension vorhanden

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks