Bücher mit dem Tag "trotzkopf"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "trotzkopf" gekennzeichnet haben.

19 Bücher

  1. Cover des Buches Die Blechtrommel (ISBN: 9783423138192)
    Günter Grass

    Die Blechtrommel

     (543)
    Aktuelle Rezension von: Lorenz1984

    Danke Herr Grass für diesen längeren Ausflug in die Welt von Oskar Matzerath. 

    Dieses Buch kann ich definitiv mit nichts vergleichen was ich bisher gelesen habe... 

    Jedem zu empfehlen der Lust auf etwas unkonventionelles hat! 

  2. Cover des Buches Atlantis (ISBN: 9783453435711)
    Stephen King

    Atlantis

     (220)
    Aktuelle Rezension von: MaBoy

    Der Gedanke an den darauf basierenden Film "Hearts in Atlantis" mit Anthony Hopkins erweckt in mir stets ein Gefühl der Nostalgie. Dennoch bezieht sich der Film lediglich auf die erste Teilgeschichte des Buches. Die übrigen widmen sich dem Leben einzelner "Nebencharaktere". Leider ziehen sich die Geschichten etwas in die Länge und verlieren dabei ihre Essenz. In kürzester Zeit wirkten Einzelheiten wie im Meer versenkt.

  3. Cover des Buches Wurzelflügel (ISBN: 9781521928264)
    Nadine Teuber

    Wurzelflügel

     (18)
    Aktuelle Rezension von: elas_buecherwelt

    Das Cover sieht schön aus. Der Schreibstil von Nadine ist angenehm zu lesen. Bis jetzt kannte ich nur die Thriller von ihr & nun hab ich mich an diese Geschichte gewagt. Mit den Sichten, von wo aus erzählt wurde, kam ich etwas durch einander, aber ansonsten gefiel mir der Inhalt. Vorallem der Sohn, hatte meine Aufmerksamkeit.

  4. Cover des Buches Papillon (ISBN: 9783596212453)
    Henri Charrière

    Papillon

     (114)
    Aktuelle Rezension von: Lynn11

    Auch wenn diese Geschichte im autobiographischen Schreibstil verfasst wurde, so mag ich doch sehr daran zweifeln, dass es sich um eine wahre Geschichte handelt. Die Story ähnelt einem Abenteuerroman, in welchem sich die Szenerie einige male wiederholt. Für mein Empfinden etwas zu platt, zu künstlich und zu oberflächlich. Ja, als Klassiker sollte man das Buch einmal in seinem Leben gelesen haben. Gehört zu den Abenteuerromanen: Tarzan, Mobby Dick, Robinson Crusoe u.a.

  5. Cover des Buches Der Trotzkopf (ISBN: 9783962690113)
    Emmy von Rhoden

    Der Trotzkopf

     (238)
    Aktuelle Rezension von: KeksTrommel

    Ilse soll in ein Pensionat. Der kleine Trotzkopf mag aber gar nicht fort von daheim. Daran ist nur Mutter schuld. Doch wenig später mag sie aus dem Pensionat nicht mehr weg.

    Das Buch bietet eine Menge. Lustige, traurige Stellen, Stellen voll Liebe und Spannung.

    Meine Liebste Stelle ist due vom Apfelbaum. Herrlich.

    Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen. Ja, heute wäre alles ein wenig anders, aber ich fibde das nicht störend. Die Geschichte dahinter ist das was zählt und die ist Gold wert.

    Ich kann mir Nellie richtig gut vorstellen und auch Ilse ist ein sehr gelungener Charakter.

    Das Buch kann in sämtlichen Altersgruppen gelesen werden, wie ich finde.

  6. Cover des Buches Gangland (ISBN: 9783426513972)
    Howard Linskey

    Gangland

     (6)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    Was ist so bescheuert an "SitOnMyFacebook"? Peter Dean war ein Genie. Und ich will nicht wissen, was Joe Kinane mit den Newcastle-United-Spielern anstellt, nachdem sie aus der Premer League abgestiegen sind. Aber dazu vielleicht in einem späteren Buch....David Blake ist der Gangsterboss, der alles in Newcastle kontrolliert und sich vor aufmüpfigen Untergangsterbossen schützen muß, die ihm seinen Thron streitig machen wollen. Am Bedrohlichsten für ihn ist aber vielleicht der Umstand, daß seine Lebensgefährtin nicht weiß, daß er ihren Vatter umbringen mußte. Der Mittelteil einer Romanserie, der aber auch Spaß macht, wenn man die anderen Teile nicht kennt. Eine echte Entdeckung, ich hoffe von Lisnkey noch viel zu hören!
  7. Cover des Buches Feuchtgebiete (ISBN: 9783832164225)
    Charlotte Roche

    Feuchtgebiete

     (2.309)
    Aktuelle Rezension von: Jans_Buchblog

    Ich weiß, das Buch "Feuchtgebiete" von Charlotte Roche ist umstritten, aber ich war neugierig und habe es gelesen. Und ja, ich fand es teilweise auch eklig, aber  ich habe auch viel gelacht und fand es witzig.
    Die Autorin schreibt unverblümt, was sie denkt. Leichter Stoff, ich fand es unterhaltsam, aber ist definitiv Geschmackssache.
    Ich kann nachvollziehen, wenn es viele abscheulich finden.

  8. Cover des Buches Das größte Geschenk (ISBN: 9783453875623)
    Susan Carroll

    Das größte Geschenk

     (9)
    Aktuelle Rezension von: scarlett59
    Zum Inhalt:
    Die Handlung spielt Anfang des 19. Jahrhunderts in England und fast ausschließlich in der Weihnachtszeit über mehrere Jahre. Erzählt wird vom Schicksal der vier Schwestern Waverly (Emma, Lucy, Chloe und Agnes) sowie ihren Wünschen und Träumen. Diese sind eng verbunden mit dem alten Familienbesitz.

    Meine Meinung:
    Die Geschichte hat mich ein wenig an „Vom Winde verweht“ erinnert. Der Familienbesitz spielt eine große Rolle und die Schwestern sind sehr unterschiedlich in ihrem Wesen. Auch gibt es natürlich Heiratskandidaten, ähnlich wie Rhett Butler.
    Der Schreibstil ist unkompliziert und das Buch liest sich flüssig. Es ist sicher kein sonderlich anspruchsvoller Roman, aber eine schöne Liebesgeschichte – also etwas leichtes für’s Herz!
    Lediglich das Cover ist für meinen Geschmack nicht passend, da die Darstellung mehr nach heutzutage aussieht als nach dem 19. Jahrhundert.
  9. Cover des Buches Aus Trotzkopfs Ehe. Dritter Band zum "Trotzkopf" von Emmy Rhoden. Illustriert von Willy Plank. (ISBN: B002TIO5V6)
    Wildhagen Else

    Aus Trotzkopfs Ehe. Dritter Band zum "Trotzkopf" von Emmy Rhoden. Illustriert von Willy Plank.

     (3)
    Aktuelle Rezension von: KeksTrommel

    In diesem Band schildert die Autorin, wie Ilse nun Mutter ist. Ihr Gemüt ist ruhiger geworden. Nur an manchen Stellen kommt noch der Trotzkopf raus. 

    Ich finde den Urlaub auf dem Bauernhof wunderschön. Ach das war sicher ein toller Spaß. 

    Ich finde die Pastorin geht viel zu Streng mit Fritz um. Das er weggeht, wo alle in ihm nicht den idealen Jungen sehen, ist mehr als Verständlich. Seine Schwester hingegen wird von der Mutter wahrlich vergöttert. 

    Nellie übertreibt, was die Fürsorge für Fred betrifft. Ich kann aber auch die Fortsetzung weiter empfehlen, für alle, die den ersten Band bisher verschlungen haben. 

  10. Cover des Buches Trotzkopf als Großmutter (ISBN: B002BEXPUU)
    Emmy v. Rhoden

    Trotzkopf als Großmutter

     (3)
    Aktuelle Rezension von: KeksTrommel

    In Trotzkopf als Großmutter hilft sie noch ihrer trotzigen Enkelin zur Ehe. Die Enkeltochter hat wirklich viel von Ilse geerbt. Immer muss sie Recht haben, immer mit dem Kopf durch die Wand. Wie gut das Ilse mit Ihr umzugehen weiß. Leo ihr Mann und Nellie sind leider bei diesem Band nicht mehr dabei. Sie sind bereits verstorben. Aus der vergöttert Pfarrerstochter ist eine verbitterte Waise geworden. 

    Ich fand dieses Buch nicht so gut wie die vorherigen. Das Ende fand ich sehr komisch aufgeschlüsselt. Dann hätte man doch lieber den inoffiziellen 5. Band behalten sollen. 

    Das was ich weiter gut finde, ist der Schreibstil. 


  11. Cover des Buches Das glücklichste Kleinkind der Welt (ISBN: 9783641170134)
    Harvey Karp

    Das glücklichste Kleinkind der Welt

     (5)
    Aktuelle Rezension von: ErleseneBuecher
    Trotzkopf, Fastfood-Regel & Ampel Nachdem ich "Das glücklichste Baby der Welt" ebenfalls von Dr. Harvey Karp super fand, habe ich mir auch den Nachfolger besorgt und nun durchgelesen. Es beschreibt wie man ein- bis fünfjährige Kinder durch die Trotzphasen begleitet. Ich fand auch dieses Buch hilfreich. Es enthält viele wirklich gute Tipps und man bekommt viel mehr Verständnis für sein Kind. Aber bei dem ersten Buch von Dr. Karp war ich total begeistert und dachte, ja genau so ist es. Und das fehlte dieses Mal ein wenig. Vieles wende ich auch schon an und bei einigen Sachen denke ich dann, nee das geht so nicht wirklich bei meinem Sohn. Aber es ist auf jeden Fall ein guter Ratgeber, der Eltern auch ne Menge Mut macht und das ist gut! Bewertung: 3 von 5 Punkten
  12. Cover des Buches Der Trotzkopf / Trotzkopfs Brautzeit / Trotzkopfs Ehe / Trotzkopf als Großmutter (ISBN: B001VE0WZC)
    Else Wildhagen

    Der Trotzkopf / Trotzkopfs Brautzeit / Trotzkopfs Ehe / Trotzkopf als Großmutter

     (9)
    Aktuelle Rezension von: GothicQueen
    Wer kennt diesen Roman nicht aus seiner Jugend als junge Frau? Ich habe ihn von meiner Mama bekommen, sie hat ihn damals auch schon gelesen. In diesem Sammelband sind alle vier Teile um den "Trotzkopf". Einer lustiger, spannender und herzzerreißender, als der andere. Die Sprache ist zwar wieder leicht veraltet, liegt aber logischerweise an der Zeit. Ich würde es meiner Tochter später auf jeden Fall empfehlen, wenn sie in das entsprechende Alter kommt. Ob ich es noch mal lesen würde, weiß ich allerdings nicht. Inzwischen bin ich dann wohl doch aus dem Alter raus, um solche Geschichten gut zu finden.
  13. Cover des Buches Trotzkopfs Brautzeit (ISBN: B001T6TJ9W)
    Emmy von Rhoden

    Trotzkopfs Brautzeit

     (5)
    Noch keine Rezension vorhanden
  14. Cover des Buches Meat (ISBN: 9783453433724)
    Joseph D'Lacey

    Meat

     (57)
    Aktuelle Rezension von: mandalotti
    Das war mal nicht der typische Thriller, wo ein Irres rumrennt und irgendwen abmetzelt. Dieses Buch war etwas tiefgründiger und ich denke einiges kann man auch auf die heutige Fleischproduktion anwenden, auch wenn die Kühe hier nicht das waren, was sie zu sein scheinen... Lesenswert!!!
  15. Cover des Buches Trotzkopfs Brautzeit (Trotzkopf ; Bd. 2) ( Ab 12 J.) (ISBN: 9783800026104)
    Else Wildhagen

    Trotzkopfs Brautzeit (Trotzkopf ; Bd. 2) ( Ab 12 J.)

     (9)
    Aktuelle Rezension von: KeksTrommel

    Trotzkopf ist mal wieder typisch. Ihr Verlobter Leo möchte, dass sie alle in seiner Heimat kennen lernt. Und da Trotzkopf sich in die Ecke gedrängt ist, flüchtet sie sich zu ihrer Freundin Nellie. Ob sie das noch bereut? 

    Ich habe bereits den ersten Teil gelesen und finde es eine ergreifende, gute Erzählung. Man merkt, dass es nicht in der heutigen Zeit spielt, aber gerade das macht den Charme aus. 

    Trotzkopf erlebt mit Nellie mal wieder herrliche Tage und kommt so ins Grübeln. Ich finde es gut, dass sie die Kurve bekommen hat, sich bei Leo entschuldigt. Das ist ein wichtiger Schritt und es gehört viel Mut dazu. Schließlich hat sie ihn einfach ohne ein Wort verlassen. 

    Ich kann das Buch allen empfehlen, die eine schöne Geschichte aus der damaligen Zeit mit viel Liebe und tiefgründigen Gedanken mögen. Es gibt auch mehrere Bände, sodass die Unterhaltung eine Weile gegeben ist. 

  16. Cover des Buches Radikal mutig (ISBN: 9783867895118)
    Hanna Poddig

    Radikal mutig

     (8)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    Frau Poddig schreibt über ihr widerspenstiges, freies Leben und es ist eine Freude, alles mitzuerleben. Ich wußte zB bisher nicht, wie sich Castorgegner fühlen und daß es (angeblich) so ist, daß die eingesetzten Polizisten nur so lange freundlich bleiben, soweit die Kameras vor Ort sind. Und wie fühlt man sich, wenn man an ein Schienenstück zwecks Blockade gebunden ist? Informative Einblicke neben einem flammendem Appell zu einem bewußteren und gesünderen leben. Und zusätzlich bietet das Buch an einigen Stellen die Möglichkeit, sich selbst zu hinterfragen, ob man im eigenen voll durchkalkulierten Tagesablauf nicht doch Möglichkeiten hätte, das Richtige zu tun und dagegen zu sein? Angesichts von Trump Gauland usw wünscht man sich natürlich eine Neuauflage, bis dahin sei das Buch allen allen empfohlen.
  17. Cover des Buches Der Trotzkopf. Ilses Backfischjahre. Die beiden Schwestern (ISBN: 9783860700310)
  18. Cover des Buches Ein Trotzkopf kommt ins Internat (ISBN: 9783939066705)
    Emmy von Rhoden

    Ein Trotzkopf kommt ins Internat

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Buchgespenst

    Ilse Macket wächst in Freiheit und Ungezwungenheit auf dem Gut ihres Vaters auf. Mit dem wilden Leben ist es vorbei als die Stiefmutter einzieht und das wilde Mädchen zu einer gebildeten jungen Dame erziehen will. Trotzig widersetzt sich Ilse der neuen Herrschaft, doch als sich auch ihre Lehrer gegen sie zusammenschließen, gibt ihr Vater schweren Herzens nach und schickt sie in ein Pensionat, da niemand zu Hause mit Ilses Temperament fertig wird. Ilse ist außer sich: niemals wird sie sich fügen!

    Eine gelungene Hörspielumsetzung des Mädchenbuchklassikers! Explizit ist die Serie im Sinne der „Anne auf Green Gables“-Produktion (Titania) produziert worden. Geplant ist tatsächlich eine vollständige Umsetzung der vier Trotzkopf-Bände (pro Band sind 4 Folgen geplant; so wären es insgesamt 16 CDs!) und ich hoffe, dass das auch realisiert wird! Nur das Veröffentlichungstempo sollte angezogen werden!

    Die Sprecher sind sorgfältig ausgewählt worden. Als Überraschungssprecherin ist die Schauspielerin Katja Brügger, sie war Nellie in der Fernsehserie, gewonnen worden! Die Sprecher realisieren ihre Rollen glaubhaft und mit viel Liebe!

    Mit Abstand eine der besten Hörspielproduktionen der letzten Zeit! Liebevoll, exzellent und nostalgisch ohne altmodisch zu werden umgesetzt! Das Hörspiel läuft ca. 76 Minuten! Zeit genug für eine buchgerechte Umsetzung. Der Klassiker erstrahlt in einem neuen Glanz! Für alte und neue Trotzkopf-Fans - zeitlos und wunderschön! Eine klare Hörempfehlung!

  19. Cover des Buches Das Gespenst im Apfelbaum (ISBN: 9783939066712)
    Emmy von Rhoden

    Das Gespenst im Apfelbaum

     (1)
    Aktuelle Rezension von: Buchgespenst

    Ilse lebt sich nach anfänglichen Schwierigkeiten gut im Internat ein. In Nellie hat sie eine gute Freundin gefunden und in Fräulein Güssow eine verständnisvolle Lehrerin. Ein zahmer Engel ist das wilde Mädchen aber noch lange nicht. Auch wenn sie fleißig lernt ist sie immer für einen Streich zu haben. Der verbotene Apfelbaum vorm Schlafzimmerfenster bietet einen willkommenen Anlass für ein lustiges Abenteuer.

    Der zweite Teil ist eine würdige Fortsetzung. Die Buchvorlage ist in ein exzellentes Drehbuch umgearbeitet worden. Bearbeitungen fallen kaum auf, Kürzungen sind nur geringfügig vorgenommen. In 60 Minuten entfaltet sich der zweite Teil des Trotzkopfes in all seiner Schönheit. Schade ist allerdings, dass es mitten in einem Erzählabschnitt endet. Ein umwerfendes Hörspiel, bei dem ich sehnsüchtig hoffe, dass das Veröffentlichungstempo angezogen wird. Bei einer Folge pro Jahr wird man als Fan doch sehr auf die Folter gespannt.

    Bedauerlich ist es, dass Ilse nicht immer so glaubhaft rüberkommt wie ich es gern hätte, aber sie entwickelt sich.

    Ich bleibe dabei, dass es eine der besten Hörspielserien ist, die in der letzten Zeit erschienen sind und gerade dass hier ein Mädchenbuchklassiker aufgegriffen wurde macht es noch einmal so bezaubernd! Trotz seines Alters hat die Geschichte nichts von ihrem Zauber verloren! Ein einzigartiges Hörspielerlebnis, das ich jedem Fan der Titania-Hörspiele und von Hörspielen generell warm ans Herz legen möchte! Hoffentlich erscheinen auch alle anderen geplanten Folgen in absehbarer Zeit!

  20. Zeige:
    • 8
    • 12
    • 24

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks