Bücher mit dem Tag "übersetzen"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "übersetzen" gekennzeichnet haben.

27 Bücher

  1. Cover des Buches Die Flut (ISBN: 9783596198351)
    Arno Strobel

    Die Flut

     (322)
    Aktuelle Rezension von: ankes_herz

    Die Handlung hat mir hier besonders gut gefallen. Scheinbar entspannte freie Tage werden zu einem absoluten Horrortrip und wem kann man noch trauen?

    Anfangs erscheint alles ganz logisch, ich habe schnell geahnt wer der Mörder ist, doch im Laufe der Handlung zweifelt man sehr, fängt an jeden zu verdächtigen.

    Das Ende fand ich zunächst ärgerlich. Wie kann es sein, dass der Mörder davon kommt? Doch dann die Überraschung.

    Ein gelungenes Buch, welches ich einfach nicht aus der Hand legen konnte. Tolle und entspannte erzählweise, die auch das Lesen nach einem anstrengenden Arbeitstag ermöglicht. Wer dieses Buch liest, braucht definitiv keinen Fernseher um runterzukommen. 

  2. Cover des Buches Show me the stars (ISBN: 9783839816912)
    Kira Mohn

    Show me the stars

     (100)
    Aktuelle Rezension von: Alex121274

    "Show me the stars" ist Teil 1 der Leuchtturm-Trilogie von Kira Mohn.  Die freie Journalistin Liv Baumgart kommt im Job nicht voran. Ausgerechnet der Artikel, der ihren beruflichen Aufstieg bedeuten soll, stürzt sie komplett in die Krise. Auf der Suche nach Alternativen nimmt Liv einen Job als Housesitter in einem Leuchtturm vor der Küste Irlands an. 

    Die Story ist, naja, etwas durchwachsen. Der Anfang ist stark. Ich bin begeistert in die charmante und atmosphärische Geschichte eingetaucht. Das Setting ist einfach traumhaft. Und auch die Protagonistin mochte ich irgendwie. "Kjer", der  männliche Co-Star des Buches, bleibt dagegen recht blass. Und auch die anderen Charaktere sind für mich nicht so richtig greifbar geworden. Die Handlung flacht im Verlauf leider etwas ab. Die Story kreist über weite Strecken um sich selbst. Was passiert ist nicht wirklich überraschend. Aber es war auch nicht schlecht. Es war eben im Normal-Bereich. Und Sprecherin Marie-Isabel Walke hat es geschafft, mich gut zu unterhalten und mir ein wohliges Gefühl vermittelt. So hat das Hörbuch doch insgesamt Spaß gemacht.

    Fazit: Ein netter Liebesroman, der vor allem von der tollen Wohlfühl-Atmosphäre lebt. Sonst nichts Besonderes. Aber doch wiederum irgendwie schön. Für Zwischendurch gut geeignet. Ich habe es genossen, mich hier einfach berieseln zu lassen. Manchmal braucht es gar nicht mehr. 


  3. Cover des Buches Dragon Love - Manche liebens heiß (ISBN: 9783802581502)
    Katie MacAlister

    Dragon Love - Manche liebens heiß

     (358)
    Aktuelle Rezension von: mond48

    Ich habe diesen Band ebenso geliebt, wie seinen Vorgänger. Auch hier wird es wieder spannend. Allerdings stellt sich Ashling etwas dämlich an, wo es um die nächtlichen Besucher geht. Das schöne auf und ab zwischen ihr und Drake hat zudem für süsse Momente gesorgt, aber mich gleichzeitig jammern und leiden lassen. 

  4. Cover des Buches Nachtzug nach Lissabon (ISBN: 9783442746248)
    Pascal Mercier

    Nachtzug nach Lissabon

     (1.358)
    Aktuelle Rezension von: Xander-77

    Es gibt Bücher, die würde man gerne gut finden wollen, weil sehr viele andere  Leser sie gut finden und als großartig bewerten, dieses ist so eines, in meinen Augen.

    Leider habe ich keinen Zugang zu diesem Buch gefunden. Ich fand es furchtbar langatmig und langweilig und "Ein fesselndes Abenteuer" (Spiegel) konnte ich beim allerbesten Willen nicht ausmachen.

    Trotzdem habe ich mich bis zum Schluss durchgekämpft, fast schon gequält, immer in der Hoffnung, es könnte noch die Erleuchtung für mich kommen, sie kam aber nicht.

    Aufgrund einiger philosophischer Gedanken im Buch, die mir durchaus gefallen haben, würde ich eigentlich 1,5 von 5 Sternen geben, Tendenz aber eher Richtung 1/5.

    Aktuell ist es für  mich schwer vorstellbar, ein weiteres Buch des Autors zu lesen.

  5. Cover des Buches Dornenherz (ISBN: 9783649613701)
    Jutta Wilke

    Dornenherz

     (135)
    Aktuelle Rezension von: Amel

    Nach dem Tod ihrer Schwester fängt Anna an sich selbst zu verlieren und hat das Gefühl ihre Schwester ersetzen zu müssen.
    Während sie allerdings zufällig auf einen Friedhof kommt und anfängt eine Statue abzuzeichnen, fängt sie wieder an sie selbst zu sein.

    Das Cover gefällt mir sehr, sehr gut, sowohl von den Farben als auch von der sonstigen Gestaltung.
    Meiner Meinung nach war das gesamte Buch sehr schön geschrieben und man hat mit den Charakteren mitgefühlt.
    Die Idee mit den verbundenen Geschichten von Anna und Phil und Johanna und Phillip fand ich sehr gut umgesetzt. Durch einige Symbole wurde die Verbindung so umso deutlicher.
    Die Zeitenwechsel haben etwas Abwechslung in das Buch gebracht und auch die angefügten Gedichte fand ich sowohl passend als auch schön.
    Die gesamte Geschichte war recht gut nachvollziehbar und das Ende fand ich sehr passend.

    Alles in allem hat mir das Buch sehr gut gefallen. Und ich denke es könnten sowohl Jugendliche, als auch erwachsene lesen.
    Also meiner Meinung nach ist das Buch auf jeden Fall lesenswert.

  6. Cover des Buches Unter allen Beeten ist Ruh (ISBN: 9783548610375)
    Auerbach & Keller

    Unter allen Beeten ist Ruh

     (103)
    Aktuelle Rezension von: Krimiliebe

    Inhalt:

    Pippa Bolle möchte eigentlich nur etwas Ruhe haben, um an der Übersetzung des “Haubentauchers“ zu arbeiten. Als sie diese in ihrer quirligen Wohnsiedlung nicht findet, nimmt sie das Angebot auf eine Insel zu fliehen, gerne an. Doch schnell merkt sie, dass auch hier von einer Idylle keine Rede sein kann. Schlimmer noch, die Ereignisse scheinen sich zu überschlagen, bis es dann auch noch zu einem Unglück kommt und es einen Toten gibt.


    Meine Meinung:

    Ich habe eine zeitlang gebraucht, um in das Buch hineinzufinden, da am Anfang einige schwierige Formulierungen und Vergleiche aufgeführt werden, über die man nachdenken muss. So hat mein Lesefluss immer wieder gestockt. Das wird später allerdings besser. Die Beschreibungen finde ich ansonsten sehr gut und man kann sich ein schönes Bild von der Umgebung - vorallem von Schreberwerder – machen.

    Die Schilderungen der Ereignisse, Personen und Schauplätze sind sehr ausführlich. Zum Einen machen sie das Buch authentisch, zum Anderen wird die Handlung dadurch in die Länge gezogen. Es hat eine Weile gedauert, bis es zum Unglück kommt. Da kann man als Krimileser schon etwas ungeduldig werden, obwohl die Hintergrundgeschichte auch ohne Blut interessant ist.

    Auch nach Auffinden des Toten gibt es noch keine Ermittlung. Erst am Ende wird näher darauf eingegangen und später auch ein Täter präsentiert. Aber meiner Meinung nach, war das keine richtige Ermittlungsarbeit und auch die Auflösung ist keine Überraschung. Der Krimianteil in diesem Buch ist leider viel zu gering.


    Fazit:

    Ein interessantes Buch, das auch unterhaltsam ist. Meiner Meinung nach jedoch kein Krimi, denn der Anteil ist viel zu gering und es wird kaum auf die Ermittlungen eingegangen. Auch der Umfang des Buches hätte etwas kürzer sein dürfen.

  7. Cover des Buches Aus heiterem Himmel (ISBN: 9783957340528)
    Kirsten Winkelmann

    Aus heiterem Himmel

     (24)
    Aktuelle Rezension von: anne_fox
    In diesem Roman geht es um Menschen die einen Flugzeugabsturz überleben und auf einer einsamen Insel stranden. Darunter ist auch Theresa und ihr Chef Max Tanner, der ein wirkliches Eckelpaket ist. 26 Menschen kämpfen ums Überleben auf dieser Insel. Man lernt die verschiedenen Menschen kennen, die sich in dieser extremen Situation sehr unterschiedlich verhalten. Viele entwickeln sich zu Egomanen die auch vor Mord keinen Halt machen. Sehr interessant wie man Dinge eskalieren. Theresa wächst über sich hinaus, schafft Dinge nur durch ihren festen Glauben an Gott. Auch ihr Chef ändert sich erstaunlicher Weise zu einem tollen Typen, der das Zeug und die Ideen hat, wie man Essen herbeischafft. Das macht böses Blut bei Coleman der unbedingt der Anführer sein will und Angst um seinen Posten hat. Er will Bewunderer.
    Ein toller Roman der einen mitreißt und sehr spannend ist. Wie die Übelebenden miteinander umgehen ist sehr realistisch und krass. Ich denke so würde es auch in Wirklichkeit sein. Gerade das Zwischenmenschliche untereinander macht diesen Roman sehr außergewöhnlkich und beeindruckend.

  8. Cover des Buches Das war ich nicht (ISBN: 9783442474592)
    Kristof Magnusson

    Das war ich nicht

     (163)
    Aktuelle Rezension von: Callso
    Kristof Magnusson hat einen recht merkwürdigen Roman geschrieben. Er berichtet über eine Welt, in der die einzige Wärme vom Kamin oder von Computern ausgeht, so unterkühlt wir d in dem Werk agiert. Alle anderen Charaktere, Beziehungen und Freunde sind kalt, unterkühlt und enorm emotionslos. So sammeln die drei Hauptpersonen zahlreiche Minuspunkte und erreichen  Sympathiewerte nahe der Nullgrenze.

    Schade, weil die Grundidee der Geschichte sehr vielversprechend ist. Drei Protagonisten, die im Laufe der Geschichte nahe der Verzweiflung sind. Eine Übersetzerin, die frisch getrennt ist und da sie ohne Auftrag dasteht auch mitellos ist. Da ist ein eigentlich erfolgreicher Autor, der seit einem Jahr keine Zeile mehr geschrieben hat. Und es gibt mit Jasper einen Börsenhändler, der zwischen Genie und Wahnsinn handelt, mit größeren Beträgen handelt, ehe er riesige Beträge der Firma aufs riskante Spiel setzt.

    Die drei Personen treffen in Chicago aufeinander. Im hektischen Alltag kreuzen sich deren Wege, doch bei allen deei Personen ist deutlich mehr Schein als Sein.

    Autor Magnusson hat die Charaktere sehr nüchtern, sachlich und wenig sympathisch dargestellt. Insofern hält sich das Zittern und Bangen in Grenzen, aber auch in Nebenschauplätzen wie in der Bank, im Cafe oder im Freundeskreis gibt es kaum wirklich menschliche Züge. Keine beschriebene Person, die freundlich oder empathisch agiert. Sehr merkwürdig.

    Insofern ließ mich das Buch auch sehr kalt. Sicherlich lässt sich die skurrile Story ganz gut lesen, wie realistisch das Treiben ist, darf jeder selber entscheiden.

    Ach ja: Der Buchtitel "Das war ich nicht" passt meiner Meinung nach überhaupt nicht. Klingt für mich deutlich mehr nach einem Kinderbuch. Auch dem Buchcover kann ich nur sehr wenig abgewinnen.
  9. Cover des Buches Das böse Mädchen (ISBN: 9783518468173)
    Mario Vargas Llosa

    Das böse Mädchen

     (221)
    Aktuelle Rezension von: Beust

    Welchen Roman auch immer ich von Mario Vargas Llosa lese – immer begeistert mich seine Fähigkeit, mit Saft und Kraft zu erzählen. Selbst „Das böse Mädchen“ hat mich irgendwann gepackt, obschon ich weder die lebenslange kitschige Ergebenheit Ricardos noch die eiskalte egoistische Aufstiegsgier des bösen Mädchens besonders anziehend fand. Doch auch ich erlag im Vorbeigang der Seiten der Faszination, die das „böse Mädchen“ umgibt und fieberte der nächsten Begegnung der beiden, der nächsten ungeheuerlichen Trennung entgegen.

    Ricardo und Lily stammen beide aus Peru und wachsen dort in kleinen, bürgerlichen Verhältnissen auf. Schon früh allerdings sorgt Lilys Geltungssucht für einen gewaltigen Eklat: Dass sie aus Chile sei, aus gutem Hause zudem, ist nur erfunden! Fortan war die Schülerin aus der Clique verbannt, von der Schule geflohen. Der einzige, der noch zu ihr halten möchte, ist der in sie „wie ein Mondkalb verschossene“ Ricardo – doch kann es nicht: Denn sie ist weg. Dieses Muster – Hochstapelei, Eklat, Verschwinden – wiederholt sich in der großmannssüchtigen, mythomanischen Lebensweise der Gottesanbeterin immer und immer wieder. „Ich werde nie zufrieden sein mit dem, was ich habe. Ich werde immer mehr wollen.“ (S. 83) Auch Ricardos Verzeihen, denn die einzige Konstante im Leben des bösen Mädchens ist die Liebe, Ricardos, die bedingungslos zu sein scheint. Seine Rolle scheint lebenslang zu sein: „Der arme Teufel, der nur lebt, um dich zu begehren und an dich zu denken.“ (S. 175)

    Der Roman führt seine beiden Protagonisten an unterschiedliche Schauplätze außerhalb Perus – Paris, London, Tokyo und Madrid – und durch vierzig Jahre ihres Lebens. Doch Ricardo verliert den Kontakt nach Peru nicht, wie auch Vargas Llosa nicht vergisst, an sein Peru zu denken. Immerhin hat der Nobelpreisträger ja sogar einmal versucht, peruanischer Präsident zu werden, weshalb das Gesellschaftliche bei ihm nie ganz fehlen darf.

    Das böse Mädchen wechselt im Laufe der Kapitel ihre Identitäten und ihre Namen. Mal ist sie, die als Otilia geboren wurde, Madame Arnaux, dann Ms Richardson, mal Kuriko. Der Erzähler – es ist Ricardo – nennt sie bei ihren neuen Namen, nur die Bezeichnung „böses Mädchen“ bleibt.

    Die großen Themen des Romans sind die Frage nach Liebe und Lebensglück – und ob sie zusammenhängen. Mich hat die Dichte der Erzählung beeindruckt, wie auch der ständige Rollenwechsel des bösen Mädchens, zu dem sich Ricardo, „der gute Junge“ stets neu verhalten musste. Was ist Glück? Macht Reichtum glücklich? Führt ein Leben auf Kosten anderer zu einem guten Ende? Der Roman hat hierauf eine eindeutige Antwort. Nicht so eindeutig hingegen ist die Frage beantwortet, ob Liebe die Lösung ist. Oder anders gesagt: „Liebeskummer führt also zu Hirnschädeln“ (S. 367).

    Wunderbar erzählte, traurig-schöne Geschichte.

  10. Cover des Buches Der Kampf geht weiter! (ISBN: 9783453404717)
    Harry Rowohlt

    Der Kampf geht weiter!

     (22)
    Aktuelle Rezension von: Duffy
    Das wollte er ja eigentlich nicht. Ein eigenes Buch schreiben. Hat er ja auch eigentlich nicht. Denn das hier ist eine Sammlung von Briefen, die der passionierte Briefeschreiber irgendwann mal an Hinz und Kunz, Kollegen, Prominenten, Veranstaltern uns sonstwem geschrieben hat. Wir begegnen hier demselben Witz, derselben Wortgewandtheit und dem Scharfsinn, die den "Bären" auf seinen Lesungen wie in seinen Kolumnen und sonstigen Auftritten auszeichnet. Natürlich gibt es jede Menge zu schmunzeln und zu lachen, es gibt auch - und das macht besonders viel Spaß - einige Zurechtweisungen an Zeigenossen, die man dem Harry auch abnehmen würde, wenn er nicht in so einer priviligierten Situation wäre, in der er sich nun mal befindet. Wobei er sich diese Stiruation als ein Tausendsassa im Medienbereich nicht irgendwie erschlichen oder erschleimt hat (auf Lesungen sind natürlich die Anschleimphasen enorm wichtig), sondern er hat sich seinen Status selbst erarbeitet, gesegnet mit einer Fachkompetenz und einer Arbeitswut, die ihren Lohn rechtfertigt. Nach der Lektüre dieses Buches, das man eigentlich nicht mehr aus der Hand legen will, weiß man, warum der Mann so beliebt ist. Es gibt Dinge auf dieser Welt, die gehen nicht anders. Einen zweiten Band gibt es übrigens auch. Ich bin froh, dass Rowohlt das hier nicht lesen wird, irgendein schrulliger Kommentar würde ihm dann wohl einfallen. Dabei kann ich nichts für diese unzureichende Rezension, man wird mir vielleicht höheren Ortes vergeben, denn ich hätte einfach auch schreiben können: Großartig, wahnsinnig, gut unterhaltsam und unbedingt verschlingenswert. Hab' ich aber nicht. Sorry. DER KAMPF GEHT WEITER!
  11. Cover des Buches Literarische Übersetzung (ISBN: 9783476122063)
    Friedmar Apel

    Literarische Übersetzung

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  12. Cover des Buches Ein Koffer voller Wollen (ISBN: 9783658239848)
    Nelly Kostadinova

    Ein Koffer voller Wollen

     (16)
    Aktuelle Rezension von: Ein LovelyBooks-Nutzer
    Als Nelly Kostadinova von Bulgarien nach Deutschland kommt, ahnt sie noch nicht, dass sie Jahre später ein riesiges Dolmetscherunternehmen führen wird... .
    Auf dieses Buch war ich sehr neugierig, weil ich es immer wieder faszinierend finde, wie Menschen etwas wagen und am Ende einen riesen Erfolg vorweisen können.
    So hat auch Nelly es geschafft und sie gibt hier einen interessanten Einblick in ihren Werdegang und zeigt vor allem, wie sie ihr Ziel erreicht hat.
    Zwischendurch gibt es auch immer wieder recht allgemeine Businesstipps zum Beispiel zum Thema Kleidung, die mir auch sehr gefallen haben.
    Mir hat gefallen, dass die Autorin so offen schreibt und auch über anfänglichen Sorgen und Ängste berichtet. Ihre Geschichte macht einfach viel Mut, selbst seine eigenen Ideen und Träume anzupacken und etwas im Leben zu wagen.
    Insgesamt ist ,,Ein Koffer voller Wollen" ein interessantes und vor allen Dingen auch motivierendes Sachbuch, welches ich hier sehr gerne weiterempfehle.
  13. Cover des Buches Lernpaket CD-ROM. Technisches Wörterbuch / Fachwörter für den Mechatroniker. Deutsch-Englisch / Englisch-Deutsch (ISBN: 9783000215896)
    Markus Wagner

    Lernpaket CD-ROM. Technisches Wörterbuch / Fachwörter für den Mechatroniker. Deutsch-Englisch / Englisch-Deutsch

     (0)
    Aktuelle Rezension von: Wagner
    KLAPPENTEXT unter: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3000215891 REZENSION bzw. BUCHBESPRECHUNG in der: Verbandszeitschrift des Fachverbandes Elektro-und Informationstechnik "Unternehmer News" Ausgabe 4/2007 zu: Lernpaket Mechatroniker und Elektroniker. 1x CD-ROM Technisches Woerterbuch für Mechatroniker;Englisch-Deutsch / German-English + 1x CD-ROM Lexikon / Glossar der Mechatronik in deutsch; von Lehrmittel Wagner Der Benutzer kann über eine Suchmaske nach den englischen oder deutschen Fachbegriffen suchen und auch Wortverbindungen auffinden. **Aufgrund der enthaltenen 51500 technischen Wörter ist das Werk sehr umfassend und leistet im Gegensatz zu normalen Wörterbüchern eine gute Hilfe beim Aufsuchen von auch im technischen Sinne korrekten Übersetzungen. Das technische Wörterbuch leistet gute Arbeit beim schnellen Suchen und Finden technisch korrekter Übersetzungen.** PRODUKTBESCHREIBUNG: 1x CD-ROM: Technisches Englisch Wörterbuch Mechatroniker / Fachwörter Mechatroniker bzw. dictionary mechatronics Englisch- Deutsch (51500 Wörter) german- english (51500 Wörter) bzw.: 1x CD-ROM: Dictionary Technical English mechatronics with search function English /German (51500 words), German /English (51500 words) Der Benutzer kann über eine Suchmaske den englischen oder deutschen Fachbegriff zur Mechatronik suchen und auch Wortverbindungen auffinden. (Systemvoraussetzung: Internet Explorer ab Version 4). BEISPIELE fuer FACHBEGRIFFE: -Fertigfräsen: finish-milling -Schaftfräser: end-milling cutter -Außenrundschleifen: external cylindrical grinding -Flachschleifen: surface grinding -Abkantpresse: bending off press -Bohrfutter: drill chuck -Bohrspindel: drilling spindle -Handbohrmaschine: portable drilling machine -Gewindebohrer: screw tap -Schraubengewinde: screw thread -Schraubenkopf: bolt head -Maulschlüssel: hook wrench -Abkantwerkzeug: folding-press dies -Druckluftwerkzeug: pneumatic tool -Werkstück: workpiece -Werkstückoberfläche: workpiece surface -Unterlegscheibe: washer -Federring: spring washer -Schnittkraft: cutting force -Vorschub: feed -Führungsplatte: lateral guide plate -Bearbeitungszentrum: machining centre -Linearführung: linear guides -Lochstempel: punching die -CAD-Werkzeuge: CAD tools -CNC-Steuerung: computer numerical control + 1x CD-ROM: Lexikon / Fachglossar der Mechatronik in deutsch Der Benutzer kann über eine Suchmaske 3900 deutsche Begriffserklärungen zur Mechatronik suchen. (Systemvoraussetzung: Internet Explorer ab Version 4). Beispiele für FACHBEGRIFFE, die erklaert werden: mechatronisches Grundsystem mechatronisches Teilsystem Entwurf Mechatronischer Systeme Adaptronik, Aktor, Sensor, Industrieroboter, Hydraulikzylinder, Kraftsensor, Linearantrieb, Roboterkinematik, Rundtakttisch, Servohydraulik, Stellantrieb, geschlossener Regelkreis, höchstwertiges Bit, Induktiver Näherungsschalter, Innengreifer, Maschinencode, Maschinensprache, Netzwerkprotokoll, Numerische Steuerung, OSI-Schichtenmodell, Pick-and-Place, Pneumatische Anlage, Profibus Die CD-ROM Fachwörter für den Mechatroniker /Automatiker und die CD-ROM Lexikon / Glossar Mechatronik / Maschinenbau in deutsch beziehen sich auf die Bereiche der Steuerungs- und Regelungstechnik, Messtechnik, Maschinentechnik, Antriebstechnik, Hydraulik, Pneumatik, Mechanik, Mechatronische Systeme, Werkzeugbau, Elektrotechnik(u.a. Elektronik ), Informationstechnik, Datenverarbeitung, Telekommunikation, Netzwerktechnik, Robotertechnik, Handhabungstechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Pkw-Technik, KFZ-Mechatronik, Elektroinstallation, Verpackungstechnik und Logistik. bzw.: The translated technical terms refer to the ranges of control engineering, mechanical engineering, mechanics, electrical engineering, electronics, measurement and test engineering, automation, drive engineering, hydraulics, pneumatics, mechanics, mechatronic systems, tool manufacture, network engineering, information technology, telecommunications, robotics, the plastics engineering, car- mecatronics, electrical installation, packaging technology and logistics. Zielgruppe: Berufsausbildung Mechatroniker / Elektroniker / Automatiker / Computer- und IT-Berufe (Informationstechnik) / Verfahrensmechaniker (Auszubildende / Berufsschüler // Ausbilder / Lehrer), Techniker, Fachhochschulen Mechatronik / Maschinenbau / Elektrotechnik, Konstrukteure, Technische Dokumentation, Uebersetzer,Ingenieure,Studenten. Target audience: Industrial training mechatronics (trainee, vocational school student, trainer, teacher) Technician, technical college mechatronics, design engineers, technical documentation, translators, engineers, students ISBN 978-3-00-021589-6 ----------------------------------------------------------------------------------------- Anbieter: http://www.technischer-redakteur-wagner.de Lehrmittel-Wagner Technischer Autor Dipl.-Ing. (FH), Elektrotechnik Markus Wagner Im Grundgewann 32a Germany - 63500 Seligenstadt USt-IdNr: DE238350635 Tel.: 06182/22908 Fax: 06182843098
  14. Cover des Buches God save the Queen - Gott speichert die Königin (ISBN: 9783455380033)
    Ute Brammertz

    God save the Queen - Gott speichert die Königin

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Camposolensis
    Eine Sammlung mißglückter Übersetzungen aus dem Internet. Ich habe nicht jede Pointe verstanden, aber alle paar Seiten waren Fehler dabei, daß ich mich kaum wieder eingekriegt habe vor Lachen.
  15. Cover des Buches Technik des Übersetzens – Englisch und Deutsch (ISBN: 9783190021437)
  16. Cover des Buches Langenscheidt Würste der Hölle - Übelsetzungen  (ISBN: 9783468298509)
    Titus Arnu

    Langenscheidt Würste der Hölle - Übelsetzungen

     (14)
    Aktuelle Rezension von: Holden
    Wo wird die deutsche Sprache ermordet? Na im Ausland natürlich, hier sollte mal der "Tatort" ermitteln! Spaß beiseite, auch im deutschsprachigen Raum gibt es blödeste Wortverdrehungen, sehr beliebt ist zB der Deppen-Apostroph ("Matratze`n"). Kurzweilige Unterhaltung, zum Schenkelklopfen und zum Im-Urlaub-die-Augen-offenhalten.
  17. Cover des Buches Duden Oxford Standardwörterbuch Englisch (ISBN: 9783411028689)

    Duden Oxford Standardwörterbuch Englisch

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  18. Cover des Buches Langenscheidt Sprachführer Englisch (ISBN: 9783125143579)
    Redaktion Langenscheidt

    Langenscheidt Sprachführer Englisch

     (1)
    Aktuelle Rezension von: vormi
    Ein guter Reiseführer für englischsprachige Länder, mit wichtigen Tipps hauptsächlich für England.
    Da hätte ich mir evt auch ein paar Hinweise für die USA gewünscht.
    Eine sehr schöne Größe für die Hosentasche, DIN A 6, oder für die Handtasche.
    Man muß sich am besten vor der Reise ein wenig mit dem Sprachführer beschäftigen, denn ich finde ihn etwas verwirrend aufgebaut.

    Denn er ist in mehrere Abschnitte unterteilt, zB Ernstfall (sehr wichtig!), Einkaufen, Übernachten und Essen & Trinken und noch ein paar andere Themen. Die Vokabeln für diese Abschnitte findet man dann nicht nochmal zusammengefasst im hinteren Teil, sondern in den jeweiligen Abschnitten.
    Wenn man dann also im Krankenhaus steht und aufgeregt ist, evt sogar Schmerzen hat, dann ist es hilfreich schon vorher zu wissen, wo die Vokabeln zu den betreffenden Körperteilen zu finden sind.

    Gleich auf Seite 2 findet man den Pfad zu einem kostenlosen eBook, schon mit dem passenden Code, so kann man sich das eBook ganz leicht herunterladen.
    Sehr praktisch, denn auf Flugreisen muß man ja um jedes Gramm Gewicht kämpfen.
    Das eBook umfasst insgesamt 27 Seiten, speziell für Speisekarten und Essen & Trinken.
    Es gibt noch ein paar mehr Vokabeln zu dem Thema als in diesem kleinen Sprachführer stehen.

    Aber ganz ehrlich? Da hatte ich mir mehr von versprochen...denn wenn schon ein eBook, warum dann nicht eins, in dem das komplette Wörterbuch steht und ich dann das Papier-Buch zu Hause lassen kann.
    Dafür und für die leichte Unübersichtlichkeit bei den Vokabeln ziehe ich 1 Stern ab.
    Ansonsten ist das ein sehr schöner Reise-Sprachführer, wirklich gut auf die Bedürfnisse vkn Reisenden zugeschnitten.
    Komplett mit Lautschrift, wie man das von Langenscheidt gewohnt ist.
  19. Cover des Buches Tochter eines Helden. (ISBN: 9783442725175)
    Andrei Makine

    Tochter eines Helden.

     (2)
    Aktuelle Rezension von: fredgoetzis
    wer kennt das klappentext-phänomen? wenn beschriebener inhalt und wirklicher inhalt eines buches nur am rande miteinander zu tun haben? da ich meine lektüre doch viele male nach diesem text richte, passiert mir dies auch dementsprechend oft. so auch hier: der klappentext spricht davon, daß es den kriegshelden iwan hart trifft, als sich seine tochter beim kgb als luxusprostituierte verdingt...klingt ja interessant - nur erfährt er davon erst auf den letzten 20 seiten des buches! vorher werden der lebensweg von iwan und seiner frau geschildert, wie sie sich mitten im chaos des 2. weltkriegs finden, weil sie ihm das leben rettet - und wie sie sich, trotz beiderseitigem vorhaben, sich zu trennen - wiederfinden und heiraten. im zweiten handlungsstrang wird das leben ihrer tochter erzählt, die in moskau die übersetzerschule macht, während der weltmeisterschaften übersetzt und ihre unschuld an eine französischen sportler verliert - und infolgedessen vom kgb als edelprostituierte und spionin angeheuert wird. die beiden geschichten verlaufen parallel und berühren sich fast nie - erst zum schluss, als iwan, seit dem tode seiner frau zum trinker geworden, von seiner tochter zwecks beschleunigung ihrer heiratsabsichten nach moskau geholt wird. makine erzählt sehr lakonisch - die figuren schwanken zwischen melancholie und dem, was ich als sowjetisches realismusdenken bezeichnen würde. ein leicht zu lesendes büchlein, das einem aber durchaus einen abwechslungsreichen nachmittag verleben lässt!
  20. Cover des Buches Keine Delikatessen #14 Babel (ISBN: 9783902498656)
    Sarah Legler

    Keine Delikatessen #14 Babel

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  21. Cover des Buches Kleines Mittelhochdeutsches Worterbuch (ISBN: 3484108096)
    Beate Hennig

    Kleines Mittelhochdeutsches Worterbuch

     (6)
    Aktuelle Rezension von: Sarii
    Ein super hilfreiches Wörterbuch zur Übersetzung von mittelhochdeutschen Texten. Die Autorin macht viele Angaben, die das Finden der Wörte erleichtert. Aber auch bestimmte Sonderbedeutungen insbesondere zu Hartmann von der Aue sind enthalten. Großes Plus ist auch die enthaltenen Grammatiktabellen am Anfang!
  22. Cover des Buches Langenscheidt Taschenwörterbuch Englisch (ISBN: 9783468111372)
  23. Cover des Buches Latin Lover (ISBN: 9783453600935)
    Harry Mount

    Latin Lover

     (5)
    Noch keine Rezension vorhanden
  24. Cover des Buches Compact Wörterbuch English Idioms (ISBN: 9783817477784)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks