Bücher mit dem Tag "versailler vertrag"

Hier findest du alle Bücher, die LovelyBooks-Leser*innen mit dem Tag "versailler vertrag" gekennzeichnet haben.

26 Bücher

  1. Cover des Buches Sturz der Titanen (ISBN: 9783404166602)
    Ken Follett

    Sturz der Titanen

     (1.238)
    Aktuelle Rezension von: skywalkerin

    Ich hatte das Gefühl, eine Light-Version "Krieg und Frieden" von Tolstoi zu lesen, die manchmal doch zu "light" schien. Mein Gesamteindruck - nicht für die allerhöchsten Ansprüche, aber durchaus gut lesbar.

  2. Cover des Buches Die großen Vier (ISBN: 9783455650532)
    Agatha Christie

    Die großen Vier

     (73)
    Aktuelle Rezension von: ShalimaMoon

    Die Handlung: Poirot steht vor seinem bisher größten Fall. Eine Geheimorganisation mit vier einflussreichen Mitgliedern versucht ihn zum Schweigen zu bringen. Unterstützt wird er dabei von seinem alten Freund Hastings. Doch die großen Vier wollen sich einfach nicht schnappen lassen.

    Meine Meinung: Bisher war ich von Mrs. Christie sehr angetan und verschlang Poirots Fälle. Doch diesmal wollte mich der Fall einfach nicht packen. Es wirkte eher wie eine verwirrende Ansammlung an Kurzepisoden, die viel zu schnell gelöst wurden und irgendwie immer unbefriedigend endeten. Mit den großen Vier wurde ein Gegner geschaffen, der viel zu groß angelegt wirkte und so gar nicht in das übliche Whodunnit Schema passen wollte. Also habe ich ein bisschen nachgeforscht und anscheinend war Mrs. Christie bei der Arbeit an diesem Buch in finanziellen Nöten und hat dann tatsächlich die Kapitel einzelnd veröffentlicht, um möglichst schnell an ein wenig Geld zu kommen. Leider wirkte dadurch die Gesamthandlung sehr unausgewogen und verlor sich in seinen ständigen Hinweisen auf die großen Vier, die doch immer gleich endeten. Dadurch wurde es ein regelrechtes Durchquälen durch 224 Seiten, die nicht zu enden schienen. So freue ich mich nun auf weitere Werke und versuche diesen Fehlschlag einfach zu vergessen.

  3. Cover des Buches Vom Anfang bis heute (ISBN: 9783328100065)
    Loel Zwecker

    Vom Anfang bis heute

     (19)
    Aktuelle Rezension von: Wolfhound

    Loel Zwecker komprimiert uns hier die Weltgeschichte auf unter 500 Seiten. 

    Dabei schafft er es durch seinen Schreibstil, aber auch durch vereinzelt eingestreute unnütze Anekdoten, den manchmal doch recht trockenen Geschichtsaspekt aufzulockern. An einigen Stellen konnte ich mir ein Schmunzeln oder auch Lachen nicht verkneifen. 

    Die Themen sind gut aufgearbeitet und machen auch Spaß. So bekommt man einen schönen knackig kurzen Einblick in vielen Aspekte unserer Geschichte.

    Jedoch werden auch hier (unvermeidbare?!) Schwerpunkte wie z. b. die französische Revolution gesetzt und andere Bereiche werden nur angerissen. So werden Jahrhunderte der afrikanischen Geschichte nur wenige Seiten. 

    Auf der anderen Seite sind so schwierige Themen wie Rassismus und die Kolonialisierung meiner Meinung nach gut dargestellt und aufgearbeitet.

    Leider ist der lockere, moderne Stil des Buches auch auf einigen Strecken etwas anstrengend und die Coolness und der Humor wirken zu gewollt, was mir zum Ende hin den Lesespaß etwas verhagelt hat. Dennoch ist es ein absolut lesenswertes Buch, aus dem man einiges mitnehmen kann und das mein Wissen in einigen Belangen doch wieder sehr aufgefrischt hat

  4. Cover des Buches Deutsche Geschichte (ISBN: 9783407755247)
    Manfred Mai

    Deutsche Geschichte

     (15)
    Aktuelle Rezension von: rose7474

    Mir hat das Buch gut gefallen und empfehle es gerne weiter. Ist spannend und gut geschrieben. Als Auffrischung wirklich gut. Manches hätte noch ausführlicher sein können. 

  5. Cover des Buches Geschichte Frankreichs im 20. Jahrhundert (ISBN: 9783596314812)
    Wilfried Loth

    Geschichte Frankreichs im 20. Jahrhundert

     (2)
    Aktuelle Rezension von: Admiral
    Eine Zusammenfassung der französischen Geschichte vom ersten Weltkrieg bis zur zweiten Präsidentschaft Mitterands. Frankreich trat in den Krieg ein und als Sieger wieder heraus. Unter anderem möglich, durch die Union Sacree, eine Verbindung sämtlicher Parteien wegen einer Bedrohung von außen. Diese jedoch zerbrach in der Zwischenkriegszeit jedoch und führte unter anderem (wie der Weltwirtschaftskrise und der politischen Instabilität) zu meheren Krisen in den 30er jahren, dank denen Frankreich 1940 eine katastrophale Niederlage gegen Nazideutschland erlitt. Im südwestlichen Teil als abhängige Vichy-Regierung überlebend überstand Frankreich auch den zweiten Weltkrieg und nahm das neue Experiement der IV. Republik in Angriff (die III. war 1940 aufgelöst), das jedoch 1958 scheiterte und in die V. Republik überging. Ebenso von Bedeutung ist das parallele, französische Wirtschaftswunder in der zweiten Nachkriegszeit. Einfach verständlich, sehr übersichtlich und zugleich detailliert beschriebt Loth die Geschichte Frankreichs, obwohl der dem zusammenhang gerissen und teilweise in der Gliederung leicht verwirrend, doch sehr zu empfehlen.
  6. Cover des Buches Historischer Atlas Deutschland. Vom Frankenreich bis zur Wiedervereinigung. (ISBN: 9783828903586)
  7. Cover des Buches Quellen zum Friedensschluss von Versailles (ISBN: 9783534048229)
  8. Cover des Buches Buchners Kolleg Geschichte / Von der Französischen Revolution bis zum Nationalsozialismus (ISBN: 9783766146427)
  9. Cover des Buches Deutsche Geschichte (ISBN: 9781407568584)
    Cornelia Franz

    Deutsche Geschichte

     (3)
    Aktuelle Rezension von: baghs
    Dieses Buch ist mehr für Kinder gedacht. Es erklärt präzise, leicht und anschaulich mit Bildern, den Verlauf der Zeit in den verschiedenen Epochen.
  10. Cover des Buches GEO Epoche / Der erste Weltkrieg (ISBN: 9783570194515)

    GEO Epoche / Der erste Weltkrieg

     (3)
    Noch keine Rezension vorhanden
  11. Cover des Buches Deutsche Geschichte für Dummies (ISBN: 9783527715879)
  12. Cover des Buches Weltenbrand: Die Kriege der Deutschen im 20. Jahrhundert (ISBN: 9783955309701)
  13. Cover des Buches Giftküchen des Teufels (ISBN: 9783327006474)
    Gerhard Grümmer

    Giftküchen des Teufels

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  14. Cover des Buches Banken, Brot & Bomben (ISBN: 9783980710602)
    Stefan Erdmann

    Banken, Brot & Bomben

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  15. Cover des Buches Der Grenz- und Landesschutz in der Weimarer Republik 1918 bis 1933 (ISBN: 9783793093312)
  16. Cover des Buches Die Friedensmacher (ISBN: 9783548377407)
    Margaret MacMillan

    Die Friedensmacher

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  17. Cover des Buches Deutsche Geschichte 1866-1945 (ISBN: 9783406421068)
    Gordon A. Craig

    Deutsche Geschichte 1866-1945

     (7)
    Aktuelle Rezension von: Jens65
    Gordon Craigs Buch ist zusammen mit Golo Manns "Deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts" das beste was man über diese Zeit lesen kann. Im Gegensatz zu Golo Manns Buch verschafft Gordon Craig mit eine phantastischen Blick für das Wesentliche erst einmal eine Überblick über die Ereignisse dieser turbulenten Zeit, ohne darüber die Analyse zu vergessen (die allerdings in Golo Manns Buch wesentlich scharfsinniger und genauer ist). Die besondere Stärke des Buchs die spannende erzählweise, trotzdem gerät der Autor aber nie in die Gefahr ungenau oder gar reißerisch zu werden. Gerade in der Behandlung des Dritten Reichs zeigt sich diese Eigenschaft des Buches, das nie in die Gefahr gerät einseitig zu werden, aber auch nicht die Spur von entschuldigenden Tendenzen zeigt.
  18. Cover des Buches Die große Illusion (ISBN: 9783570554234)
    Eckart Conze

    Die große Illusion

     (3)
    Aktuelle Rezension von: Zuzi1989
    Cover
    Wie ich das Cover gesehen habe, habe ich mich gefragt, was es damit auf sich hat. Warum stehen die alle so? All meine Fragen wurden durch dieses Werk beantwortet

    Meinung
    Dieses Buch wurde sehr gut ausgearbeitet. Das sieht man an dem Literaturverzeichnis am Ende, wo nennenswerte Namen darunter sind. Aber auch die Karte zu Beginn zog meine Aufmerksamkeit auf sich. 

    Im Buch geht es darum welche Hoffnungen und Wünsche sich alle auf den Vertrag von Versailles gesetzt haben und wie es dann schlussendlich geworden ist.

    Fazit
    Eine nicht sehr einfache Literatur, doch wenn man sich dafür interessiert, eine lesenswerte Lektüre
  19. Cover des Buches Der überforderte Frieden (ISBN: 9783406725067)
    Jörn Leonhard

    Der überforderte Frieden

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  20. Cover des Buches Wilhelm II. (ISBN: 9783939791690)

    Wilhelm II.

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  21. Cover des Buches Unterwegs in der Geschichte Deutschlands (ISBN: 9783406659379)
  22. Cover des Buches Geschichte (ISBN: 9783788617219)
    Rainer Köthe

    Geschichte

     (1)
    Noch keine Rezension vorhanden
  23. Cover des Buches Fischer Abiturwissen Geschichte (ISBN: 9783596156061)
    Hermann Stadler

    Fischer Abiturwissen Geschichte

     (4)
    Aktuelle Rezension von: lilli2405
    In dieser Abituhilfe ist meiner Meinung nach alles sehr gut und anschaulich erklärt. Es gibt zu Beginn jedes Themas ein Tabelle die schon mal im voraus die wichtigsten Ereignisse zeigt.
  24. Cover des Buches Weltenbrand (ISBN: 9783866122857)
    Guido Knopp

    Weltenbrand

     (5)
    Aktuelle Rezension von: Viv29
    In acht Kapiteln verschiedener Autoren wird hier sehr gut über verschiedene Aspekte der beiden Weltkriege berichtet. Es ist also keine chronologische Geschichte (ein chronologischer Überblick findet sich am Ende des Buches), auch wenn die Kapitel der zeitlichen Entwicklungen im Großen und Ganzen folgen.

    Viele Fotografien aus der Zeit ebenso wie zahlreiche Zitate aus Briefen und Tagebüchern tragen ebenso zu einem abgerundeten Bild bei wie einige Auszüge aus zeitgenössischen offiziellen Dokumenten. Die Kapitel selbst sind alle in einem flüssigen, gut zu lesenden Stil gehalten, die Betrachtungsweise durchweg differenziert. Wie ein blutroter Faden zieht sich das entsetzliche Motto dieser Zeit durch die Seiten: die völlige Mißachtung von Menschenleben auf allen Seiten. "Die Zivilisten blieben eine Verfügungsmasse, mit der man nach Gutdünken zu verfahren dachte", steht sehr treffend im Kapitel Verbrannte Erde. In Fegefeuer ist ein weiteres treffendes Zitat aus der Zeit des Ersten Weltkrieges zu lesen: "Krieg sei die 'rücksichtsloseste Despotie gegen wehrlos gemachte Massen, denen die Verfügung über ihr eigenes Leben entzogen ist.'"

    Diese Einbeziehung der Originalstimmen der damals betroffenen Menschen ist eine der Stärken des Buches und verleiht ihm eine besondere Eindringlichkeit. In jedem Kapitel werden die geschichtlichen Geschehnisse vorgestellt, und immer wird darauf eingegangen, was die Entscheidungen weniger Mächtiger für die breite Masse der Menschen bedeuteten. Die Grausamkeit, Ausweglosigkeit, die Angst, die unvorstellbaren Infernos von Stalingrad, der Flammenhölle in den bombardierten Städten, all dies bekommt durch die persönlichen Perspektiven eine erschreckende Deutlichkeit.

    Es wird versucht zu erklären, wie diese Dinge möglich waren, wird gut dargestellt, wie der Erste Weltkrieg zum Zweiten führte; wie Wehrmachtsgeneräle gegen alle militärische Vernunft durch falsch verstandenen Heldenethos oder schlicht Angst Soldaten opferten. Die Grausamkeit des Bombenkrieges gegen Zivilisten sowohl auf deutscher wie auch auf englischer Seite erhält durch eiskalte Aussagen der militärischen Führer beider Seiten eine weitere grausige Komponente. Auf jeder Seite erkennt man wieder auf's Neue, wie ausgeliefert die Menschen waren und es läuft einem kalt den Rücken hinunter.

    So ist dieses Buch eine gelungene Mischung aus geschichtlicher Information und der Berücksichtigung menschlicher Schicksale, Motivationen und Ängste. Dadurch wird es lebendig und verdeutlicht, daß Geschichte von den ganz normalen Menschen gelebt und erlitten wird.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks